Ergebnis 1 bis 4 von 4

Touratech Zegatex R1200GS

Erstellt von fwgde, 18.03.2009, 12:26 Uhr · 3 Antworten · 1.568 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    202

    Standard Touratech Zegatex R1200GS

    #1
    Hallo,
    hat jemand zufällig diese Tasche schon mal live gesehen oder in Betrieb?

    http://www.touratech.com/shops/001/p...6a34ca5f8da3c3

    Mich interessiert vor allem, wie weit diese seitlichen "Hängebacken" runterhängen, weil mein Auspuff etwas höher ist.
    Wie ist es mit der Wasserdichtigkeit? Im Prospekt steht da wenig...

    Danke
    Frank

  2. Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    10

    Beitrag

    #2
    Hallo

    Ich habe mir das Teil gekauft weil ich es deutlich besser wie so ein "Koffergeschwühr" am Möppi finde. Das Teil ist nur bedingt Wasserdicht, hat Wasserdichte Reisverschlüsse, aber stundenlangen Starkregen kann das Material nicht standhalten. Daher werden 3 wasserdichte Innentaschen mitgeliefert, da passt extrem viel rein....ich bekomme zusätzlich zu den Klamotten noch mein Zelt und meinen S-Sack rein. Wie es nun mit deinem Auspuff aussieht weiss ich nicht, ich kann dir nur sagen, dass die "Ohren" bei meinem Zach Auspuff null Probleme machen.

    In den US Foren findet man noch ein paar nette Bilder zu dem Teil, wie es z.B. nach einem Geländeeinsatz aussieht ansonsten heulen die mehr oder weniger nur rum wegen dem Preis.....

    Grüsse aus der Schweiz

    Oli

  3. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    313

    Standard Zegatex

    #3
    Hi,

    ich habe das Teil seit September '07 ebenfalls im Einsatz, da ich auf Touren meistens alleine auf dem Töff sitze (Madame fährt selbst) und ich meine Knochen lieber unter einem Softbag vorkrame, als unter Alukoffern . Die häßliche Orginalbrücke hatte ich bereits beim Kauf entsorgt. Damit wäre auch die Haupteinschränkung klar: Der Soziusplatz muß Zuhause bleiben. Im Notfall geht's mit einem Kompressionssack auch mal ein paar Kilometer "ohne".

    Das Fahrverhalten ist neutral, vergleichbar mit einem Beifahrer (der nicht spricht und immer perfekt mit in die Kurve schwingt), die Sicht in den Spiegeln ist uneingeschänkt vorhanden. Das Auf- und Absteigen ist systembedingt natürlich etwas anders als gewohnt zu bewerkstelligen. Muß man die Karre aus dem Dreck hieven, empfiehlt sich das vorherige Lösen des Bags, da es ansonsten recht schnell zu verbalen Entgleisungen kommt .

    Das Teil ist ansonsten recht funktional, allerdings nicht 100 dicht. Ich habe ein wenig Imprägniermittel für Textilkombis verwendet, jetzt dauert es recht lange bis was durchkommt. Wie bereits beschrieben sind aber drei wasserdiche Inlets dabei. Ich verwende bei Bedarf noch Kompressionsbeutel in verschiedenen Größen und Farben, was auch die "interne" Ordnung maßgeblich erhöht.

    Bei ausgefahrenem Oberteil (wie auf dem Bild zu sehen) drückt die obere Kante dem Fahrerv ein bischen ins Kreuz, daher achte ich hier immer auf weiche Inhalte. Hat aber auch einen gewissen "Lehnen"-Faktor was auf längeren Anfahrten ganz angenehm sein kann.

    Auf der linken Seite ist eine Blende mit Alugewebe eingefügt, zumindest mit dem Serienauspuff funktioniert das tadellos.

    Als Nachteil empfinde ich, daß das reisefertig beladene Teil relativ schwer wird. So man, z. Bsp. in sozial eher ungefestigten Gegenden, gezwungen ist das Teil Abends mal mit aufs Zimmer zu schleppen, wird es ein wenig unhandlich. Bei solchen Aktionen besteht auch die Gefahr, daß man sich, wenn man morgens noch nicht ganz wach ist, den Heckträger verschrammt, da die Haltehaken sehr stabil und kantig sind. Ja, ich war nicht wach .

    TT bietet auch eine kleine Version des Systems an, ist für kürzere Unternehmungen bestimmt eine Überlegung wert.

    Auf meinen Wunschzettel gehört eindeutig ein passendes Sicherungsnetz, wie es für die Ortlieb-Bags verfügbar ist oder eine Version mit eingearbeitetem Schnittschutz ala Pacsafe.

  4. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    202

    Standard

    #4
    Vielen Dank für Eure detailierten Antworten!
    Habe das Teil nun bestellt.

    Beste Grüße
    Frank


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Touratech Tankrucksack BMW R1200GS
    Von michelix im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 23:07
  2. Suche Touratech Blenden R1200gs TB
    Von Guy Incognito im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 20:44
  3. Touratech-Soft-Gepäcksystem Zegatex Top 20
    Von MadMaex im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 22:29
  4. Soft-Gepäcksystem Zegatex Top 20
    Von Janis im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 09:30
  5. Touratech Hecktasche R1200GS
    Von Branco im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 23:01