Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

TT-Spoiler für Handprotektor

Erstellt von Richi-75, 05.10.2007, 13:00 Uhr · 18 Antworten · 2.605 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    199

    Standard TT-Spoiler für Handprotektor

    #1
    Ein gepflegtes Malzeit an die "Gemeinde" !!! (mampf,schluck,..)

    Bin trotz der Suchfunktion noch nicht auf das für mich zufrieden stellende Ergebnis gekommen - könnt ihr mir evtl. helfen ???

    Als bekennender Ganzjahresfahrer bin ich das ganze Jahr durch mit dem Möff unterwegs (Heizgriffe+Membranhandschuhe) und überlege schon geraume Zeit, ob sich die Investition der TT-Spoiler für die orig. Handprotektoren der 12er wirklich lohnt und der Wind- und Wetterschutz dadurch noch weiter gesteigert wird.

    Wenn jemand von Euch die Dinger bereits verbaut und einschlägige Erfahrungen verbuchen kann (positive wie negative), der möge sich bitte melden.

    Thanx !!!

    Gruß Thorsten

  2. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #2
    Hi Thorsten,

    habe die Teile dran, sind sehr effektiv da die Verwirbelungen auf dem Handrücken passè sind.

    Jo

  3. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #3
    Hallo Thorsten,

    hatte die Spoiler schon an meiner 1150er ADV und nun wieder an der 12er ADV.

    Da ich am liebsten die Handschuhe über den Ärmeln trage, ist nicht so ein gefummel, wird der Regen nmit den Spoilern nicht mehr direkt auf die Handschuhstulpe geleitet, sondern zum Ellenbogen. So läuft nicht gleich, bei jedem Schauer, die Brühe in die Handschuhe.

  4. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    45

    Standard

    #4
    Kann nur beipflichten - Optik, Materialqualität und zusätzlicher Wetterschutz sind wirklich einwandfrei, und sie sind auch kinderleicht anzubauen (auch ohne Abnahme der BMW-Protektoren vom Lenker, wenn man beim Löcherbohren seeeehr vorsichtig ist). Ich hatte die Dinger schon an meiner F 650 GS und war sehr zufrieden, deshalb sind sie an meiner Q inzwischen auch dran...

  5. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    36

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von SILBER-KUH Beitrag anzeigen
    Kann nur beipflichten - Optik, Materialqualität und zusätzlicher Wetterschutz sind wirklich einwandfrei, und sie sind auch kinderleicht anzubauen (auch ohne Abnahme der BMW-Protektoren vom Lenker, wenn man beim Löcherbohren seeeehr vorsichtig ist). Ich hatte die Dinger schon an meiner F 650 GS und war sehr zufrieden, deshalb sind sie an meiner Q inzwischen auch dran...
    Hallo,
    also auch ich bekenne mich als Warmduscher und habe die Protektoren
    dran. Allderdings sind die von Wundermich. Sehr effektiv, besserer Schutz
    gegen Regen, Wind und Fliegen etc. Die von T.T. sind zwar schwarz (ist
    schöner) jedoch muß man mehrere Löcher bohren in den Originalprotektoren
    und das gefiel mir nicht.

    Gruß aus dem schönen Kleve


    herbie

  6. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Richi-75 Beitrag anzeigen
    Wenn jemand von Euch die Dinger bereits verbaut und einschlägige Erfahrungen verbuchen kann (positive wie negative), der möge sich bitte melden.
    Also ich habe die Teile ebenfalls nachgerüstet und bin sehr zufrieden. Der Anbau funktionierte problemlos, also auch OHNE etwas abzubauen. Löcher einfach an den montierten Protektoren gebohrt...

    Der Wind- und Regenschutz ist DEUTLICH verbessert!

    Gruß
    Manfred

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    70

    Frage

    #7
    Hat denn jemand Bilder ?

  8. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #8
    Meint ihr die TT Artikel Nr 01-040-1701-0 ?

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #9
    Hi
    Wenn Du das ganzen Jahr über unterwegs bist, dann mach' im Winter Stulpen über die Lenkerenden. Es sieht schei.... aus, aber die Finger fallen nicht ab.
    http://www.finsterwalder-charly.de/s.../hm931_big.jpg
    http://www.finsterwalder-charly.de/s.../hm933_big.jpg
    Griffheizung ist nicht schlecht, aber warme Handflächen kombiniert mit eiskalten Handrücken, halb erfrorenen Fingerspitzen (trotz Spoiler) sind nicht das Optimale.
    Von Membranhandschuhen bin ich nicht überzeugt. Bei verwendeter Griffheizung ist es aussen wärmer als innen und somit läuft das Wasser durch die Membran. Immer schön von warm nach kalt, exakt wie es konstruiert ist
    Für mich das Optimum sind Heizhandschuhe mit Lenkerstulpen. Derzeit genügen noch Lederhandschuhe ohne Futter und ohne jegliche Heizung
    gerd

  10. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #10
    habe die tt spoiler an meinem mopped und auch bei meiner gräfin montiert.
    habe es mir einfach gemacht und die löcher mittels eines dorns den ich über einer gas flamme heiß gemacht habe durchgestochen.funzt perfekt und besonders genau weil ich den spoiler während des durchstechens an seine vorgesehene stelle halten konnte.
    man tut sich allerdings wesentlich leichter wenn man die protektoren demontiert.

    mathias


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Touratech Handprotektor-Spoiler
    Von paedsen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 21:24
  2. schrauben an handprotektor?
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 14:16
  3. Handprotektor für 08 er GSA
    Von Salo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 00:11
  4. Handprotektor
    Von LUKLASI im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 17:59
  5. Handprotektor-Rückruf
    Von pn_71607706209 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 12:32