Ergebnis 1 bis 4 von 4

Tuning Chip fürs Steuergerät und Ansaugrohre

Erstellt von peter-biker, 01.11.2006, 20:30 Uhr · 3 Antworten · 2.539 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    89

    Standard Tuning Chip fürs Steuergerät und Ansaugrohre

    #1
    Habe da mal ne Frage:

    Wer von euch hat den Erfahrung mit diesen Tuinig-Chips, Wunderlich, Triebel oder so. Und was bringen dann die Ansaugrohre der RS?

    Ist eine Änderung im Fahrverhalten zu spüren? Lohnt sich der Aufwand?

    Oder sollte man es lieber lassen?

  2. Registriert seit
    28.01.2006
    Beiträge
    587

    Standard moin

    #2
    .....wollt nur mal besscheid geben:ich fahr die 1100er mit
    K+N; dickem schnorchel ;gs -ansaugrohre und no-name -chip...
    ....was das auf der rolle bringt werd ich in den nächsten 2 wochen testen
    (muss noch mal syncronisieren).....subjektiv würd ich sagen:unten und in der mitte mehr druck oben etwas weniger....läuft laut tacho nur noch 200-210 und ab 180 wirds recht zäh....aber nach der rolle werd ich ´s wissen
    grüsse sparta

  3. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #3
    Hi Peter-Biker.

    Was die Ansaugstutzen betrifft, schaust Du hier. Wenn Du oben bei "Suchen" Tuning eingibst, kommt so einiges.

    Näheres zu Chips findest Du hier .

  4. Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    14

    Standard

    #4
    Guck doch mal hier für Leistungssteigerung.


 

Ähnliche Themen

  1. Tuning chip vom Inmotion tuning graz?
    Von erthy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 15:02
  2. Chip-Tuning !!!!
    Von Iglu im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 10:27
  3. chip-tuning bei der HP2
    Von mka im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 10:09
  4. chip-tuning
    Von Maze im Forum Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 16:56
  5. Chip Tuning
    Von thilo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 21:32