Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Varioscreen MRA

Erstellt von Joe1961, 10.01.2015, 15:20 Uhr · 12 Antworten · 1.470 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.04.2014
    Beiträge
    7

    Standard Varioscreen MRA

    #1
    Hallo an die Runde.
    Fahre eine R1200GS Ralley.
    Während der Fahrt habe ich sehr laute Geräusche im Helm, (Schuberth C3Pro).
    Ohne das serienmäßige Windschild sind die Geräusche total weg.
    Es liegt also am Windschild.
    Nach längerer Recherche habe ich das Varioscreen von MRA entdeckt.
    Hat jemand damit Erfahrung?, bzw. würde jemand ein Anderes empfehlen?

    Danke

  2. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #2
    Hallo,

    eins habe ich in den letzten Wochen gelernt, nachdem ich viel Geld in die Hand genommen habe.
    Windschild und Windstille dahinter geht nicht zusammen - egal mit welchem Windschild!!

    Willst Du Ruhe unterm Helm, montiere keine Scheibe oder allenfalls ein Wunderlich Flowjet!

  3. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    670

    Standard

    #3
    Das normale, originale Windschild empfand ich als recht laut.
    Mit dem MRA-Spoiler wurde es leiser.
    Mit dem zweigeteilten Windschild von Givi wurde es so leise, dass ich ungekannte Geräusche vom Motor/Auspuff hörte. Das Givi sah aber so hässlich aus, dass ich es wieder abbaute.
    Nun habe ich mir eine Adventure-Scheibe besorgt und werde mal sehen, wie sich das anhört.

    Also....mit dem MRA-Spoiler empfand ich es leiser als ohne ihn, überzeugen konnte der mich aber nicht.

  4. Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    108

    Standard

    #4
    Ich fand das Serienteil auch ziemlich laut und habe es damals (2007) gleich gegen das MRA-Varioscreen ausgetauscht. Das Ergebnis war eher entäuschend - es war kein bischen leiser.
    Die beste Einstellung ist leicht flach und ganz nach unten geschoben. Ich hab´s dann einfach d´rangelassen und gar keine Alternativen mehr ausprobiert. Grundsätzlich gilt wohl: je größer das Teil ist, um so lauter ist es. Da gebe ich Dexter 100%ig recht.

    Auf Autobahnetappen kommen halt Proppen in die Ohren, dann ist Ruhe.

    Habe mir im Frühjahr auch den C3 Pro gekauft, nachdem ich jehrelang den BMW Endurohelm gefahren bin. Mal abgesehen davon, dass mich der Ratschenverschluss am Kehlkopf tierisch nervt, ist der Enduro bei mittleren Geschwindigkeiten subjektiv leiser als der C3.
    Falls also jemand ´nen quasi neuen, weißen C3 günstig kaufen will - ich will das Teil wieder loswerden.

  5. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #5
    Habe die MRA auf der 1100er. Das Prinzip ist das gleiche: zweiteiliges Windschild aus zwei Scheiben. Der Abstand zwischen den Scheiben lässt genug Wind durch, dass sich die Verwirbelungen hinter der Scheibe in Richtung Kopf/Helm minimieren lassen.
    Ich hab auf der 1100er 4 oder 5 Scheiben ausprobiert und bin dann bei der MRA geblieben.
    Stundenlanges Autbahnfahren: kein Problem mehr. Scheibe hoch und schon herrscht auch bei 140 "Ruhe".
    Scheibe komplett runter und man sieht schön drüber. Wunderbar, wenn man in den Bergen den Wind im Gesicht hat.

  6. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #6
    Hallo,

    ich habe es so, siehe Bilder unten, gelöst und bin total zufrieden.

    Keine Verwirbelungen mehr und wieder Fahrtwind auf Brust und im Gesicht.

  7. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von GS Peter Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe es so, siehe Bilder unten, gelöst und bin total zufrieden.

    Keine Verwirbelungen mehr und wieder Fahrtwind auf Brust und im Gesicht.
    WO HAST DU DIESE SCHEIBE HER????

  8. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Dexter Beitrag anzeigen
    WO HAST DU DIESE SCHEIBE HER????

    Hi,

    ist eine org. BMW von der 1200er, abgeschnitten, geschliffen und schwarz lackiert.

  9. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #9
    Hallo,

    ich muss berichtigen. Die Scheibe auf den Bildern ist eine abgesägte Puig-Scheibe, die ich von Igi gekauft hatte. Leider ist diese Scheibe kaputt gegangen und ich habe sie als Muster für eine, wie o.g., org. BMW-Scheibe genommen.

  10. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #10
    Danke Dir
    Dann ist Igi offenbar der einzige, der so eine schwarze Puig Scheibe hatte.

    Sie wird für die GS von 2004-2012 offenbar nicht mehr produziert.
    Ich habe mein Flowjet wieder drauf.

    Macht optisch was her und um das Navi zu "verstecken" habe ich inzwischen auch eine Lösung gefunden...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tourenscheibe Varioscreen MRA
    Von schnullerpete im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 16:41
  2. MRA Varioscreen für GS 1150 auch ADV., NEU
    Von Quickfrog im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 20:38
  3. MRA Varioscreen
    Von Mucky im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2006, 23:30
  4. MRA Varioscreen
    Von wju im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 20:17
  5. MRA – Varioscreen
    Von einstein im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 13:40