Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Vibrationsarme Anbringung der GoPro???

Erstellt von Frechdachs, 28.08.2012, 16:40 Uhr · 40 Antworten · 9.460 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    120

    Standard

    #31
    Hier noch eins als Mp4 geht es schneller

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.555

    Standard

    #32
    reden wir eigentlich von der gopro (1) oder von der HD Hero 2? die HD hero 2 ist nämlich sehr empfindlich bei bestimmten vibrationen und kollidiert mit dem internen "anti shake" , wobei das bild dann extrem wellig wird..

  3. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    120

    Standard

    #33
    Es handelt sich um die normale Go Pro Hero keine HD Kamera

  4. Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    29

    Standard

    #34
    Hey leute.
    Hab heuer im Südtirolurlaub mit meiner R 1150 GS Stundenweise Material runtergespult.
    Bester Platz ist immer noch vorne im Schnabel vor dem Ölkühler.
    Schnabel ist mit drauf (Fixpunkt vom Moped, immer gut) und keinerlei Vibrationen. Geile Videos.

    Schönen Gruß aus dem Allgäu

  5. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #35
    Morgen,
    sind am Wochenende mit 2 GoPro´s am weg gewesene.
    Habe die Cam am Tank Montiert unter den BMW Emblem. Ergebnis bei mir war das sie bei unteren Drehzahlen wellig wird. Okey ich bin schalt faul.
    Am besten Ergebnis habe ich am Helm.
    Bei der Transalp 700 von meinen Spezi haben wir am Tank sehr gute Ergebnisse erzielt.
    Topcase ist auch sehr Wackelig.
    Schnabel habe ich nur bei Schotterstrecke Probiert aber da wäre glaube ich jeder Platz verwackelt.

  6. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    #36
    Ich hab jetzt nicht die ganzen 3 Seiten gelesen aber....

    .... ich habe die Gopro II HD...

    und.... mit Vibrationen hatte ich noch NIE ein Probelm. Egal ob 8.000 km Nordkaptour oder 2.000 km Eiskristallrally bei minus 30 Grad.

    Besfestigungspunkte bei mir (R1150GS ADV) gibt es nur 2. Vorne in der Mitte des Schnabels und hinten auf dem Alu TopCase der ADV.

  7. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    190

    Standard

    #37
    Hi Florian,

    je nachdem welche Montage Kits Du bei der Go Pro dazu genommen hast, kannst Du auch Rahmen oder Standrohr verweden, wobei Du bei allm was nahe dem Motor ist immer entsprechende Vibrationen hast. Diese spührt man auch am Lenker und verwackeln daher das Bild. Schnabel und Topcase sind auch meine Favoriten, die ruhigsten Bilder bekommst Du wenn Du die Kamera am Helm montierst.

    Ciao,

    Jakob

  8. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #38
    @B2
    Habe es jeweils mit den Saughalter befestigt am Schnabel und am Alukoffer.
    Vielleicht ist das der Fehler. Die Halterung ist schon ein bisschen wackelig.

  9. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    #39
    Ich habe auf dem Schnabel sowie auf dem Koffer die normale gerade/glatte Klebehalterung.

  10. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #40
    An diejenigen, die auf dem Schnabel montieren: habt ihr weiter vorn, mittig oder weiter hinten (Rtg. Ölkühler) montiert?


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GOPRO HD
    Von peterotto im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 22:22
  2. Anbringung Contour GPS an R1200GS
    Von GS Dirk im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 00:13
  3. Tips zur Anbringung einer Bagster Tankhaube
    Von Lato im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 09:00
  4. Anbringung Garmin 276C an GS
    Von Kroete im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 00:54
  5. Frage zur Anbringung einer Vario-Screen
    Von Highlandbiker im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 19:36