Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Videoschnitt Software für GoPro..... gesucht

Erstellt von Topas, 29.12.2013, 16:35 Uhr · 19 Antworten · 4.190 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard Videoschnitt Software für GoPro..... gesucht

    #1
    natürlich, wie immer, am besten gratis......

    als neuestes Mopped Gadget hat die GopRo Hero 3+ Einzug gehalten

    nun liegt ja keine Schnittsoftware dabei, darum würde es mich interessieren, ob jemand etwas empfehlen kann:

    - WIN kompatibel
    - einfach zu bedienen
    - mit der Möglichkeit Sound zu untelegen

    als "Beginner" darf es zum Anfang ruhig gratis / Freeware sein

    Interessant für mich, wäre es zu wissen, ob die Protune Einstellung spürbare Änderungen im Ergebnis bringt.

    Bei YT konnte ich noch keinen direkten Vergleich finden.



  2. Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    121

    Standard

    #2
    Hallo,
    ich habe mich mal mit Moviemaker von MS an sowas versucht.
    Hier das
    Die Hardware muss dafür auch nicht so toll sein.
    Viel Erfolg
    Markus

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #3
    das sieht doch schon sehr gut aus, thx

    werde ich mir mal näher anschauen, vor allem der Musikhintergrund ist ein nettes Feature

    bei Deinem Video erinnert es irgenwie an.....

  4. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    458

    Standard

    #4
    nimm doch einfach die originale

    GoPro Studio 2.0 Edit-Software

    benutze ich zum schneiden der filme und füge diese dann in moviemaker oder magix in die diashow ein

  5. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.192

    Standard

    #5
    Jepp, Windows Life Movie Maker verwende ich auch. Ist im Paket bei Vista dabei.

    Taugt auch für Dia-Shows....



    Gruß - Pendeline

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #6
    danke, werde beide mal ausprobieren

  7. Registriert seit
    20.03.2011
    Beiträge
    136

    Standard

    #7
    Moin

    Gibt es eigentlich eine App fürs iPad oder iPhone mit dem gopro Videos auf den i-Geräten direkt bearbeitet werden können?


    Allen ein schönes Restjahr!

  8. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Black Saint Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich eine App fürs iPad oder iPhone mit dem gopro Videos auf den i-Geräten direkt bearbeitet werden können?
    Auch wenn ich mich mit dem Thema eher auf Basis von Android beschäftigt habe, bin ich wieder davon abgekommen. Warum: Einerseits konnte ich feststellen, dass Smartphones und Tablets nicht wirklich die benötigte Leistung zum Schneiden haben, andererseits (und das war der entscheidendere Grund) hierbei die Videos für mobiles Steaming herunter gerendert werden und man dadurch sehr hohe Qualitätseinbußen erhält.
    Hatte zwar dann auch mal die Überlegung auf Apple-Geräte umzusteigen, doch auch hier ergab die Recherche keine brauchbaren Apps.

  9. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    609

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Black Saint Beitrag anzeigen
    Moin

    Gibt es eigentlich eine App fürs iPad oder iPhone mit dem gopro Videos auf den i-Geräten direkt bearbeitet werden können?


    Allen ein schönes Restjahr!
    Jepp

    Das Programmheißt I-Movie

    Gruß Uwe

  10. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #10
    Moin,
    ich nehme auf Reisen nur mein iPad2 mit. Das ist leicht, stabil, und damit habe ich im Hotel mein kleines Entertainment Center dabei. Wenn ich allein unterwegs bin, dann baue ich abends im Hotel meine Erinnerungsdokus zusammen. Hier ein Beispielvideo:
    Ich importiere Photos und Videos von den SD Karten mittels Camera Connection Kit, und schneide dann mit iMovie den Film. Um Zeitraffer und Zeitlupe Sequenzen zu erstellen, nutze ich eine App namens Videopix. Musik hab ich genug auf dem iPad, kann man prima unterlegen. Dabei brauche ich nicht vor dem heimatlichen PC zu sitzen, sondern hübsch gemütlich Beine hoch auf Hotelbett oder Sofa.... Anschliessend den Film direkt auf Utube oder Vimeo hochladen - oder wieder zuhause direkt am Fernseher der Familie vorführen.

    Ab iPad2 mit 32 GB ist genug Kapazität vorhanden, in guter Qualität solche Videos und Multimediashows zu gestalten. Geht sehr einfach und schnell.
    Grüße!
    golem


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SRC / Ältere Software-Version gesucht
    Von MacDubh im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 18:48
  2. gopro battery bacpac neu und GoPro LCD BacPac neu
    Von jepper56 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 20:29
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 16:11
  4. MP3 Software ?
    Von bug im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 20:29
  5. Software GPS 3
    Von Die Wolkersdorfer im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 10:26