Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Visier-Lesebrille

Erstellt von Heinemann, 31.03.2010, 16:10 Uhr · 16 Antworten · 6.275 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.05.2008
    Beiträge
    85

    Standard Visier-Lesebrille

    #1
    Da leider das Kartenlesen mit zunehmenden Alter ohne Brille immer unmöglicher wird, das ständige rechtsranfahren, Handschuhe aus, Lesebrille auf und ab, etc. ...nervt, bin ich im Internet auf die Fa. Biker Add gestoßen. Die bieten Lesehilfen zum Einkleben (Visierunterkannte) an. Halte ich erstmal für eine gute Idee, gibt es Betroffene, die damit schon unterwegs sind ?

    Danke für Erfahrungsberichte,

    Heinemann

  2. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #2
    warum nicht gleich eine ordentliche gleitsichbrille?

    hatte das scenario auch erst in betracht gezogen

    habe mich dann aber für eine gleitsichtbrille zum fixpreis von 165 eur von eyes-and-more entschieden

    lg klaus

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Heinemann Beitrag anzeigen
    Da leider das Kartenlesen mit zunehmenden Alter ohne Brille immer unmöglicher wird, das ständige rechtsranfahren, Handschuhe aus, Lesebrille auf und ab, etc. ...nervt, bin ich im Internet auf die Fa. Biker Add gestoßen. Die bieten Lesehilfen zum Einkleben (Visierunterkannte) an. Halte ich erstmal für eine gute Idee, gibt es Betroffene, die damit schon unterwegs sind ?

    Danke für Erfahrungsberichte,

    Heinemann
    Hmm, wenn ich mir vorstelle, dass ich dann bei halb geöffnetem Visier plötzlich eine Art Lupe im Sichtfeld habe....
    Als bekennender Brillenträger (seit meiner Kindheit) habe ich mich an die Brille gewöhnt. Auch das scharfe Nahsehen lässt bei mir nach. Aber deswegen werde ich sicher keine Lesehilfe innen an's Visier kleben.
    Als Alternative zum Kartenlesen fiel mir als erstes spontan ein Navi ein. Das ist preiswerter als viele Gleitsichtbrillen und man kann (bei nachlassendem Gehör) die Lautstärke erhöhen.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #4
    Hi
    Ich habe das gleiche Problem. "irgendwelche" Linsen inein gebogenes Visier einklaben mag ich allerdings auch nicht, zumal ich gerne mit zumindest halboffenem Visier fahre (Sonnenbrille).
    Wenn es noch schlechter wird werde ich mir eine Bifokalsonnenbrille mit eingeschliffenem Leseteil machen lassen. Also so ein Ding wie man es früher hatte ("geteilte Scheibe"). Die Teilung dann soweit unten wie möglich. Da ist das Lesen dann zwar nicht optimal weil man eben stark nach unten sehen muss, aber dafür stört es beim Fahren nicht. Lesen ist ja nur eine Nebensache.
    Getestet habe ich das schon mit einer Lesebrille mit tiefsitzenden, halben Gläsern (einfach vor der Sonnenbrille) funktioniert einwandfrei.
    Die "halbe" Lesebrille (die nur zum Lesen sch... ist :-)) trage ich wenn die Sonnenbrille unnötig ist, beide Brillen gleichzeitig nur zum Testen ;-). Stört praktisch gar nicht wenn man ohnehin eine Brille gewöhnt ist.
    Eine Gleitsichtbrille ist (noch) unnötig. "In der Ferne" brauch' ich nix und zum Lesen genügt eine feste Stärke die allerdings auf einen etwas höheren Leseabstand bemessen sein sollte (so wie eine "Bildschirmbrille").
    Als gelernter Optiker bin ich gegenüber Sonderangeboten zumindest kritisch. Zu oft werden da Kompromisse gemacht die sich fatal auf Auge und Kopf des Patienten auswirken
    gerd

  5. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #5
    @gerd

    von einem "billigen" sonderangebot kann hier keine rede sein.

    eyes-and-more ist eine seriöse kette, die eigentlich in nl zu hause ist u in d inzwischen ca 30 filialen betreibt.
    das brillenangebot ist immer ein festpreis, egal ob einstärken brille (95€) oder gleitsicht (165€)
    in der filiale empfand ich es sehr kompetent, d.h. z.b. dass sich in jeder filiale ein glaslager befindet und sie ca 75% aller einstärken brillen innerhalb weniger stunden liefern können - meine lesebrille hat 2 stunden gedauert.
    dort kann auch jeder mitarbeiter eine brille "bauen"
    das hab ich sonst so noch nicht erlebt.
    ich kann nur sagen, ich bin voll u ganz zufrieden und trage die gleitsichbrille faktisch den ganzen tag ohne probleme seit ca 1.5 jahren und werde mir die nächste auch dort kaufen

    möchte hier allerdings keine "für u gegen" diskussion auslösen.

    ich bin nur der meinung, dass die "visierbrille" der falsche weg ist - denn was macht man bei offenem visier?
    @palmstrollo
    da hift auch kein navi anstatt karte, das kann man dan genausowenig ablesen - und nur hören?

  6. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen
    ...da hift auch kein navi anstatt karte, das kann man dan genausowenig ablesen - und nur hören?
    wenn es mal soweit ist, sollte man vielleicht mal den Weg zum Optiker des geringsten Mißtrauens antreten, vielleicht bringt das dann ganz neue Einsichten und Ausblicke?

    Gruß Kolli
    (seit bald 40 Jahren Brillenschlange )

  7. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #7
    Gleitsichtbrille oder Gleitsichtkontaktlinsen halte ich auch für das Beste. Ich habe übrigens auch Brillen von eyes and more und bin auch sehr zufrieden (und das bei -9,5 Ferne und +2,5 Lesebereich)

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #8
    Hi
    Ich hab' nix gegen diese Firma gesagt und auch nicht andeuten wollen. Es gibt aber andere Ketten (nein, auch nicht Fielmann) von denen Kunden (mehrere) kamen und mein ehemaliger "Mitstift" und inzwischen selbstständiger Optikermeister nur die Hände über dem Kopf zusammenschlug. Als er mir die von ihm ermittelten Daten im Vergleich zu dem zeigte was die Kunden auf der Nase hatten, dachte ich die Brille würde zu einem anderen Kunden gehören. So ziemlich das Einzige was da (grob gesagt) passte, war das ausgesuchte Gestell (nicht mal schlecht) und die Tatsache, dass die Gläser durchsichtig waren. Das mildeste Problem waren zu kleine Gläser (grosse sind wesentlich teuerer) in einem grossen Gestell so, dass die Pupillendistanz nicht stimmte.
    gerd

  9. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #9
    ich habe mir bei fielmann eine klarsichtbrille und eine sonnebrille mit jeweils um unteren drittel angeordneten leseeinsätzen anfertigen lassen und bin super zufrieden noch nie etwas besseres gehabt und dies zu einem preis von deutlich unter 100 euro je brille

    so kann man beim fahren den kopf oben und geradeaus halten und bei leichtem nach unten schauen deutlich alles auf dem navi (am lenker aussermittig angeordnet) alle bestens erkennen

  10. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    ich habe mir bei fielmann eine klarsichtbrille und eine sonnebrille mit jeweils um unteren drittel angeordneten leseeinsätzen anfertigen lassen und bin super zufrieden noch nie etwas besseres gehabt und dies zu einem preis von deutlich unter 100 euro je brille

    so kann man beim fahren den kopf oben und geradeaus halten und bei leichtem nach unten schauen deutlich alles auf dem navi (am lenker aussermittig angeordnet) alle bestens erkennen
    SUPI-dann ist ja alles bestens.RIESENKLASSE

    oder:
    geil-wie du meist schreist.

    im konkreten fall: man gehe zuerst zum augenarzt.
    (ich bin keiner) nur brillenträger seit dem 7. lebensjahr.

    dann gehe man zu einem kompetenten optiker. dort lasse
    man sich seine brille anpassen.jeweils ab einem individuell
    unterschiedlichen alter wird man um eine gleitsichtbrille
    nicht mehr herumkommen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visier Schuberth C1 / C2
    Von Eschi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 14:25
  2. C2 Helm Visier
    Von klaus-markus im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 15:22
  3. Visier Systemhelm 4
    Von Herbert aus Tirol im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 11:50
  4. Visier NEXO
    Von hermanns im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 11:35
  5. Visier
    Von GS-Neuling im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.11.2007, 08:16