Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Wasserdichter Enduro Tankrucksack für R1200GS TÜ gesucht

Erstellt von Roland83, 27.08.2016, 20:24 Uhr · 16 Antworten · 2.125 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    143

    Frage Wasserdichter Enduro Tankrucksack für R1200GS TÜ gesucht

    #1
    Servus zusammen

    Nach dem kleinen + großen BMW Tankrucksack, welche mich beim Tanken immer tierisch genervt haben bin ich bei SW Motech gelandet.
    Tankrucksack QUICK-LOCK EVO Elektrik GS, das Original - von SW-MOTECH.

    Für Skandinavien war der Tankrucksack ganz ok, nur die Halterung hat auf der Reise schlapp gemacht und ich musste immer mit dem Diebstahlschutz zusätzlich verriegeln, damit der TR nicht verloren geht. -> War meine Schuld...

    In Island hät ich das Teil am liebsten verbrannt. Nerviges rauf und runter machen vom Regenschutz. Eben mal schnell die Karte rausholen oder Foto machen wird extrem nervig. Hab teilweise keine Bilder gemacht, weil ich den Regenschutz nicht runter und raufmachen wollte - absteigen ist ebenfalls nötig um den Regenschutz vernünftig zu montieren. Steiles bergauffahren oder schwierige Pisten ist mit dem TR auch nicht so ohne. Er ist eigentlich immer im Weg - aber ok, hat ja auch viel Stauraum. Die Elektroversorgung hat gut geklappt.

    Was suche ich jetzt?

    Einen Tankrucksack der folgende Eigenschaften hat:
    - klein genug um im stehen gut fahren zu können, auch schwierige Pisten, weites nach vorne lehnen soll möglich sein (bin 193cm und hab lange Haxn)
    - zum Tanken leicht abnehmbar und montierbar
    - sollte den Tank nicht übermässig strapazieren
    - wasserdicht ohne (die drecks) Regenhaube
    - kleines Kartenfach
    - Stromversorgung muss nicht sein
    - stabil am Motorrad montiert, soll bei einem Schlag nicht gleich wegfliegen

    In Zukunft wird weniger in den TR wandern. Handy, kleine Kamera, Karte und eine kleine Wasserflasche müssen reinpassen.

    Hab mir die Tankrucksäcke von Enduristan angeschaut, weiß aber nicht so recht was ich von denen halten soll. Bei den üblichen Verdächtigen werde ich nicht fündig.

    Hatte jemand von euch schon so ein ähnliches Problem und kann mir einen Tip geben?

    Vielen Dank schon mal!

  2. Registriert seit
    02.05.2016
    Beiträge
    52

    Standard

    #2
    Sandstorm 4a ... steht ebenso auf meiner Wunschliste.

    Gruß
    Marco

  3. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    143

    Standard

    #3
    naja, ich hätte jetzt an 3s gedacht. 4a ist ja wieder so groß

  4. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    713

    Standard

    #4
    Hallo Roland,

    wie wärs mit dem Yukon von SW-Motech?
    Motorrad Tankrucksack Yukon, wasserdicht, von SW-MOTECH

  5. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    143

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Werner-R80 Beitrag anzeigen
    Hallo Roland,

    wie wärs mit dem Yukon von SW-Motech?
    Motorrad Tankrucksack Yukon, wasserdicht, von SW-MOTECH
    Zefix, den hab ich übersehen... Danke! Der kommt in die engere Auswahl

  6. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    713

    Standard

    #6
    Ich find den optisch nicht so der Renner aber Wasserdicht isser.
    Wenns den in kleiner gäb würd ich den auch nehmen. Brauch nur ein Tascherl fürs Mobiltel, Schlüssel und den Geldbeutel. Ansonsten is alles im Topcase.

  7. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.689

    Standard

    #7
    Hallo miteinander,

    es kann doch im Prinzip jeder TR problemlos auf wasserdicht "umgebaut" werden:
    So ein dünner "Ortlieb" als erstes in den TR und dann dort alles rein. Rollverschluß zu, RV des TR zu und die Sintflut kann kommen.
    Es gibt sogar spezielle, den Ausmaßen des TR angepaßte Formate.

    Grüße vom elfer-schwob

  8. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    713

    Standard

    #8
    Dann hab ich ja wieder ein gefummel was ich eigentlich nicht will. Es sollte einfach sein. Deckel zu und dicht ist das.

    Ich finds schon bescheiden das es nicht einen Hersteller gibt der es in der heutigen Zeit nicht auf die Reihe bringt unterschiedliche Größen von Tankrucksäcken zu fertigen die auch Wasserdicht sind. Da muss es immer das "Häubchen" sein das man drüber stülpen muss das im Grunde auch nicht so richtig dicht ist.
    SW-Motech hat auch nur einen Wasserdichten-TR und der ist für viele zu groß. Das Klicksystem ist super ..... und das wollen und haben auch viele.

  9. Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    469

    Standard

    #9
    Hallo!

    Und ich hätte auch gerne sowas aber dazu noch mit einer vernüntigen Inneneinteilung.

    Ich habe in meinem BMW Tankrucksack dieses variable Innenleben.
    Blöd ist nur das das bei dem stark gekrümmten Boden eben unten offen ist und isch alle Kleinteile nach unten durcharbeiten und in Richtung Kronjuwelen wandern.

    Kennt da jemand was besseres?
    Sei es anderer Tankrucksack (dann aber gerne auch wasserdicht und einfach am Mopped zu befestigen) oder ein anderes Innenleben?

    Würde mich über Tips freuen.

  10. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    713

    Standard

    #10
    Hallo Volker ....... schau doch einfach mal ein paar Beiträge nach oben. Da steht was wasserdichtes von SW-Motech mit einfachem Verschluss


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankrucksack für R1200GS ab 2008
    Von gewe1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 23:11
  2. Tankrucksack für R1200GS 12/17L, ab BJ 2008 / MÜ
    Von TeBeGe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 13:21
  3. Tankrucksack für R1200GS Mü 2008
    Von Gert im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 20:54
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Tankrucksack für R1200GS abzugeben..
    Von thomas im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 17:34
  5. Touratech Tankrucksack für R1200GS
    Von haschu6 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 17:06