Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Welche Helmkamera kaufen?

Erstellt von moppel1100, 02.06.2014, 08:40 Uhr · 47 Antworten · 6.315 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    353

    Standard

    #41
    gar keine. ich finde diese videos gähnend langweilig, weil man das 'wahre' damit nicht rüberbekommt.

    und wenn ich hier die videos sehe, dann muss ich mich fremdschämen ob der fahrerischen qualitäten die hier sehr oft abgeliefert
    werden - ich sag nur kurvengemetzel. da wäre es besser, man lässt es einfach!

  2. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    309

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Wenn Dir 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde reichen, dann bietet die Ghost S derzeit wohl das beste Gesamtpaket. Auswechselbare Akkus mit über 3 Stunden Laufzeit, eingebauter Monitor, drehbahres Objektiv, schlanke Silhouette, Anschluss für externes Mikrofon, wasserdicht schon ohne separates Gehäuse, Fernbedienung, WLAN usw. Das sind schon gute Argumente.
    das alles und noch viel mehr..... kann die Garmin ebenfalls. Und ist um Welten besser verarbeitet.

  3. Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    445

    Standard

    #43
    Was ist an der Garmin um Welten besser? Ich finde die Ghost HD top verarbeitet. Macht einen sehr wertigen Eindruck.

  4. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Wenn Dir 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde reichen, dann bietet die Ghost S derzeit wohl das beste Gesamtpaket. Auswechselbare Akkus mit über 3 Stunden Laufzeit, eingebauter Monitor, drehbahres Objektiv, schlanke Silhouette, Anschluss für externes Mikrofon, wasserdicht schon ohne separates Gehäuse, Fernbedienung, WLAN usw. Das sind schon gute Argumente.
    Wue kommst du auf nur 30 frames/s
    Die Drift Ghost S unterstützt folgende Auflösung /Framerates

    1080p : 60, 50, 30, 25
    960p: 60, 50, 48, 30, 25
    720p: 120, 100, 60, 50, 30, 25
    WVGA zusätzlich noch 240 und 200

    Der Blickwinkel ist 160° umschaltbsr (nur bei 1080) auf 127 und 90°

    Einzelbilder und Photoburst 5-30B/s haben 12MP

    Das Beste ist aber für mich das drehbare Objektiv, so dass auch bei schiefen Montagen das Bild immer gerade ausgerichtet werden kann . Natürlich die Fernbedienung und auch Wifi um die Kameraausrichtung mit dem Handy kontrollieren zu können...

    Wasserdicht ohne Zusatzgehäuse bis 3m...
    Das Gesamtpaket hat mich überzeugt. Die Bildqualität würde ich als recht gut bezeichnen. Die Tonqualität mit dem eingebsuten Micro als miserabel...

  5. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von dalmeny Beitrag anzeigen
    Wue kommst du auf nur 30 frames/s
    Die Drift Ghost S unterstützt folgende Auflösung /Framerates

    1080p : 60 (...)
    Stimmt, die S kann ja 60 Bilder pro Sekunde in Full HD. Danke für die Berichtigung.

  6. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von hinnack10 Beitrag anzeigen
    das alles und noch viel mehr..... kann die Garmin ebenfalls. Und ist um Welten besser verarbeitet.
    Welche Virb meinst Du? Gibt ja mehrere Modelle.

  7. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #47
    ich habe die drift Chost S HD auch im einsatz, mich hat die cam durch und durch überzeugt hat schon viele und sehr schöne aufnahmen gemacht, durch ihr schlankes design passt sie auch einigermaßen am helm und nicht wie diese würfel und globigen dinger, bedienung ist sehr einfach, durch eine 300° drehbarer linse überall einsetzbar, und sollte tatsächlich mal steinschläge oder was auch immer die linse beschädigen kann man diese für kleines geld problemlos auswechseln. habe mir noch einen zweiten akku zugelegt und kann nun mit höchster auflösung über mehrere std. aufnehmen. würde ich jederzeit wieder kaufen

  8. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    309

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Welche Virb meinst Du? Gibt ja mehrere Modelle.
    Die "uralten" mit dem hellgrauen Gehäuse.
    Ich glaube das ich beinahe alle verfügbaren Cams in der Hand hatte. Und auch hier galt wieder: GARMIN hat gute Hardware.

    Und auch der Rest von meinen Elite überzeugt immer wieder.....


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Welches Werkzeug kaufen?
    Von Quick im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 25.01.2015, 21:59
  2. Welches Topcase soll ich mir kaufen????
    Von polli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 07:11
  3. Welche kaufen?
    Von flind im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 19:57
  4. Welche Bremsbeläge und wo kaufen?
    Von kälbchentreiber im Forum Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 16:26
  5. Helm-Headset: Welches kaufen?
    Von Mikele im Forum Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 17:16