Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53

Welche Isomatte beim Camping ?

Erstellt von Draht, 18.02.2008, 21:32 Uhr · 52 Antworten · 18.748 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #21
    Übrigens:

    Die meisten Engländer/Amis/etc kennen das Wort "Isomatte" gar nicht.

    Die sagen einfach "thermarest" dazu

  2. Registriert seit
    20.01.2007
    Beiträge
    5

    Standard

    #22
    Lieber Draht
    Ich kann dir absolut die exped Matte empfehlen. Es ist eine Luftmatratze, die entweder mit Daunen oder mit Kunstfasern gefüllt ist, 7 oder 10cm dick. Absolut gute Isolierung und Polsterung. Für guten Komfort muss sie nicht mal prall gefüllt werden. Verpacken lässt sie sich sehr klein, würde sagen die Hälfte einer selbstaufblasenden Term a Rest Matte und dies bei mindestens der doppelten Dicke. Habe lange gesucht und verglichen, für mich ist sie absolut der Hit.

    Gruss
    Hansruedi

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.354

    Standard

    #23
    [QUOTE=Draht;157034]Hallo,
    ich möchte mir eine neue Isomatte / Thermo Luftmatratze kaufen, bisher hatte ich immer eine 3 cm dicke von ThermaRest die nun in die Jahre gekommen ist und irgendwie plötzlich zu dünn erscheint

    Wenn Du Platz hast (auf Motorrad und Zelt) überleg mal ob ein Feldbett nicht besser wäre. Weil du kannst dein Gepäck dann unter das Feldbett legen

  4. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #24
    [quote=brummel;172061]
    Zitat Zitat von Draht Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich möchte mir eine neue Isomatte / Thermo Luftmatratze kaufen, bisher hatte ich immer eine 3 cm dicke von ThermaRest die nun in die Jahre gekommen ist und irgendwie plötzlich zu dünn erscheint

    Wenn Du Platz hast (auf Motorrad und Zelt) überleg mal ob ein Feldbett nicht besser wäre. Weil du kannst dein Gepäck dann unter das Feldbett legen
    Hallo Brummel,
    deswegen möchte ich ja ne dicke Isomatte, da kann ich dann mein Gepäck unterlegen
    Soo... nun mal im ernst hatte mir bei Globetrotter einige Isomatten angeschaut und werde wohl bei einer "Artiach Confort Mat" landen.. bis jetzt gefällt mir die am besten.

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #25
    [quote=Draht;172069]
    Zitat Zitat von brummel Beitrag anzeigen
    Hallo Brummel,
    deswegen möchte ich ja ne dicke Isomatte, da kann ich dann mein Gepäck unterlegen
    Soo... nun mal im ernst hatte mir bei Globetrotter einige Isomatten angeschaut und werde wohl bei einer "Artiach Confort Mat" landen.. bis jetzt gefällt mir die am besten.
    Die kann ich nur empfehlen, haben wir auch.
    Wir haben auch noch diverse therm-a-rest's, aber die sind im Laufe des Alterns zu dünn geworden ...

    Können jetzt die Bälger ihre Erfahrungen drauf sammeln

  6. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #26
    Hallo,
    habe heute zugeschlagen und mir endlich ne neue Isomatte gekauft.
    Ist von der Fa. moorhead und wird wohl nur bei Karstadt verkauft.
    Wichtig war für mich das die matte auf einer seite eine antirutsch beschichtung hat, da ich das hasse nachts immer rutschen zu müssen.
    http://www.karstadt.de/produktAnzeig...71&pid=3181840
    Ist vom preis-leistung verhältniss ok für 45,-€
    Dämnächst ist testen angesagt, werde dann berichten.

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Draht Beitrag anzeigen
    ... da ich das hasse nachts immer rutschen zu müssen..
    .
    Oooch, kommt das nicht drauf an, worüber man rutscht ???

  8. Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    912

    Reden

    #28
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Oooch, kommt das nicht drauf an, worüber man rutscht ???
    Klasse!!

  9. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    524

    Standard

    #29
    Ich hatte auch jahrelang ein 2,5 cm Artiach Mat, 65 cm breit und in der Mitte zu falten.
    Seit neuestem habe ich die exped, in etwa die gleichen Ausmaße aber 7 cm dick und ich hab nun aufgehört im Urlaub zu den Frühaufstehern zu gehören, nur weil ich nicht mehr liegen konnte.
    Ich kann die exped nur empfehlen, trotz dass sie teilweise von Hand aufgepumpt werden muß und gute 100 EUR kostet.

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von joschbob Beitrag anzeigen
    Klasse!!
    Naja, je nach dem...


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Camping
    Von Helge im Forum Reise
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 17:19
  2. camping grill
    Von srxtgs im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 12:23
  3. Zelt, Isomatte, Schlafsack und Co.
    Von RKeller im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 15:29
  4. Mopped und Camping
    Von Unihubi im Forum Reise
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 13:37
  5. Camping-Matratze
    Von AMGaida im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 06:52