Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53

Welche Isomatte beim Camping ?

Erstellt von Draht, 18.02.2008, 21:32 Uhr · 52 Antworten · 18.749 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    #41
    Najaaaa,

    übertrieben sind die 9 cm bei der Matte nicht........kommt drauf an, wieviel draufliegt...

  2. Registriert seit
    30.10.2006
    Beiträge
    118

    Standard

    #42
    Hallo an alle Exped-Schläfer!

    Bei der Schwärmerei dafür, kommt man ja fast ins grübeln, ob man mal in etwas neues investieren sollte.
    Womit ist den daß schlafen darauf vergleichbar. Eher mit einer Luftmatraze oder einer Isomatte oder einer Mischung aus beidem oder ein völlig anderer Schlafkomfort?

    Gruß aus Hannover
    Lutz

  3. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Lewis Beitrag anzeigen
    Ich habe die neue Synmat 7 DLX, die hat eine integrierte Pumpe. Ich bin sehr zufrieden, sehr komfortabel, kleines Packmaß -
    Hi "Lewis",

    wieviel ist denn das Packmaß in Echt?

  4. Oldtimer Gast

  5. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #45
    @ skogsoe:
    Downmat 9 DLX bei 110 kg und 198 cm, liege wenigstens genauso gut, wie daheim im Bett, und das bei minimalem Packmass! Besser gehts nicht, der Preis ist absolut gerechtfertigt!

  6. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von skogsoe Beitrag anzeigen
    Hallo an alle Exped-Schläfer!

    Bei der Schwärmerei dafür, kommt man ja fast ins grübeln, ob man mal in etwas neues investieren sollte.
    Womit ist den daß schlafen darauf vergleichbar. Eher mit einer Luftmatraze oder einer Isomatte oder einer Mischung aus beidem oder ein völlig anderer Schlafkomfort?

    Gruß aus Hannover
    Lutz
    Hallo Lutz,
    kannst die die Exped Isomatten ja mal anschauen, die DownMat 7 und die SynMat 7 hatte ich heute bei Bluesky gesehen.
    Wie das bei den Teilen mit dem Aufpumpen funktioniert sieht man hier in diesem schönen Filmchen gut : da sind auch noch andere Testberichte !
    http://www.odoo.tv/Exped-Synmat-7.119.0.html

  7. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #47
    Moin,

    ich benutze seit ca. 12 Jahren die große ThermaRest (190x60x6) und bin sehr zufrieden damit. Bisher habe ich immer bestens darauf geschlafen und hatte auch in all den Jahren noch nie ein Leck zu beklagen.
    Wichtig für eine lange Haltbarkeit fast aller selbstaufblasender Schlafmatten ist die Lagerung während der Nichtbenutzung: aufgeblasen lagern! Das geht z.B. unterm heimischen Bett oder hinter dem Schrank. Nur so bleibt der Schaum heil und funtionabel.
    Ähnliches gilt auch für den Schlafsack: bloß nicht im Kompressionssack aufbewahren sondern entweder aufhängen oder locker in einem großvolumigen Baumwollsack lagern.
    Aber das wisst Ihr wahrscheinlich alle selber......


    Ciao
    Ondolf

  8. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #48
    Hi folks,

    Dank eurer Tipps bin ich nun ebenfalls stolzer Besitzer einer DownMat 7DLX ... cooles Teil! Wollte es gleich heute nacht im Garten ausprobieren - heute morgen jedoch war die Wiese tropfnass (TAU!). Hab' mir dann überlegt, wie ich mich und meine Ausrüstung dagegen "schützen" könnte ... was ich meine: was legt ihr unter eure Iso-Matten drunter (gar nix, Abdeckplane, Blätter, was weiß ich noch) bzw. macht ihr was, wenn es in der Nacht feucht wird (z.B. wo legt ihr eure Motorradklammotten hin, wenn ihr kein Zelt habt und "nur" mit Isomatte und Schlafsack unterwegs seid ...?)?

    Sollte die Frage zu blöd sein - ich akzeptiere natürlich auch "blöde" Antworten ...

  9. Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    26

    Standard

    #49
    Servus,
    Übernachtung mit Mopped in der Natur mache ich nur mit Zelt.
    Wenn ich beim Wandern ohne Zelt unterwegsbin habe ich einen Biwaksack dabei.
    Für deinen Fall könntest du deine Moppedklamotten in Packsäcke tun.
    Gruß
    Florian

  10. Registriert seit
    22.03.2016
    Beiträge
    2

    Standard

    #50
    Moin Leute,

    der Thread ist zwar was älter, bin aber gerade über Google bei der Suche nach einer neuen Isomatte hierauf gestoßen.

    Ich muss sagen, dass ich nun auch, wie viele hier, von Therm-a-Rest überzeugt bin und zwar von der Trail-Pro. Kann ich nur jedem, der auch (wenn etwas spät) zufällig auf diesen Thread stößt empfehlen. Der Test *Werbung entfernt* dazu hat mich überzeugt. Das Teil ist robust und trotzdem klein und leicht.

    Werde sie jetzt diesen Sommer noch ausgiebig unter die Lupe nehmen aber bis jetzt echt ein klasse Teil. Ist jetzt zwar nicht die allerbilligste....aber man soll ja nicht am falschen Ende sparen. Wenn der Schlaf nicht stimmt kannste den ganzen Tag meist auch vergessen...

    Grüße aus dem Süden.


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Camping
    Von Helge im Forum Reise
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 17:19
  2. camping grill
    Von srxtgs im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 12:23
  3. Zelt, Isomatte, Schlafsack und Co.
    Von RKeller im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 15:29
  4. Mopped und Camping
    Von Unihubi im Forum Reise
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 13:37
  5. Camping-Matratze
    Von AMGaida im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 06:52