Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Welche Koffer an BMW G 650 GS Sertao

Erstellt von Erik, 28.01.2013, 11:43 Uhr · 10 Antworten · 5.604 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.05.2012
    Beiträge
    43

    Standard Welche Koffer an BMW G 650 GS Sertao

    #1
    Moin Moin,

    ich fahre eine BMW G 650 Gs Sertao und dieses jahr solls nach Norwegen / Schweden gehen..
    (2,5 wochen )

    Nun meine Frage an euch:

    1) Welche Koffergrösse ist am praktischen ? 31 oder 38 Liter ? oder doch sogar 41 Liter

    2) Zega Pro oder doch Hepco und Becker oder andere 'Vorschläge.

    auch höre ich gerne eure meinung über weitere alltagstauglichkeit, wie z.b. leichtes an / abmontieren.

    gruss
    aus dem norden
    Erik

  2. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #2
    Also auf den Eintöpfen (normale GS, bzw. Dakar - also fast baugleiche Vorgänger der G650GS/Sertao) waren gerade die Varios von BMW im Alltag (Fahrt zur Arbeit und Einkäufe unterwegs) für mich immer sehr gut zu gebrauchen. Gerade im zusammen geschobenen Zustand immer noch recht schmal am Heck.
    Auch für längere Touren ab und zu haben sie in Verbindung mit einer großen Packtasche (für Zelt, Schlafsack und noch andere Kleinigkeiten) ebenfalls ausgereicht.

    Wenn es darum geht etwas robustes auf größeren Touren dabei zu haben kommt man dann aber nicht mehr an Alus vorbei. Aber auch hier gibt es Unterschiede. Auf dem BMW-Eintöpfen habe ich aber diesbezüglich keine Erfahrungen.

    Bei den Plastikdingern (auch Varios) kann es im Falle eines (leichten) Unfalls oder Sturzes sein, dass die Plastikhalterungen abreisen ... ist mir zumindest passiert. Dies sollte bei Alus mehr aushalten (zumindest auch bei den Alus meiner Twin). Bei einem schwereren Unfall (mit größeren Geschwindigkeiten) kann das aber dann auch wiederum bei den Alus passieren.

  3. Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    309

    Standard

    #3
    Ahoi Erik,

    ich habe gerade in der 1200er-Ecke diesen Beitrag geschrieben(#42); gilt sinngemäß natürlich auch für die 650er:

    R1200GS - Variokoffer - BMW Alu-Koffer oder Zega Pro

    Die Quicklock-Träger wären für die 650er diese hier:

    Abnehmbarer EVO Kofferträger BMW F650GS F650GS, stabile QUICK-LOCK Funktion

    Als Koffer kämen wegen der zwei Auspuffe der 650er natürlich auch zwei gleich große Aluboxen in Frage; je nach Volumen und gewünschter Baubreite 38 oder 41 Liter.

    Gruß in die alte Heimat,

    Arne

  4. Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    22

    Standard

    #4
    Ich bin mal etwas unsachlich:

    Koffer gehören da nicht ran!!! Tankrucksack drauf, Hecktasche/Rolle und minimales Gepäck.
    Was macht ihr nur aus den Enduros :-(

  5. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Maik F. Beitrag anzeigen
    Ich bin mal etwas unsachlich:

    Koffer gehören da nicht ran!!! Tankrucksack drauf, Hecktasche/Rolle und minimales Gepäck.
    Was macht ihr nur aus den Enduros :-(
    Warum unsachlich? Ich war in den Neunzigern mit meiner Transalp auch nur mit (allerdings) 90l-Packsck in Skandinavien unterwegs! Fahre jetzt aber mit 35l Zegaboxen und Touratechträger herum.p1030145.jpg
    MfG
    Peter

  6. Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    424

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Maik F. Beitrag anzeigen
    Ich bin mal etwas unsachlich:

    Koffer gehören da nicht ran!!! Tankrucksack drauf, Hecktasche/Rolle und minimales Gepäck.
    Was macht ihr nur aus den Enduros :-(

    Dem Schließ ich mich mal an!
    ortlieb Satteltaschen plus Rackpack in Größe S sollten reichen.
    und immer aufs Gewicht achten,sonst macht's fahren keinen Spaß .
    mfg Bernd

  7. Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    309

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von danger b. Beitrag anzeigen
    ortlieb Satteltaschen plus Rackpack in Größe S sollten reichen.
    ...wieso sollte das reichen?

  8. Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    424

    Standard

    #8
    Mir hat's zumindestens gereicht.

  9. Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    309

    Standard

    #9
    ...für 2 1/2 Wochen durch Norwegen und Schweden?
    Respekt!

  10. Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    424

    Standard

    #10
    Funktioniert aber !
    allerdings
    1.essen nur für einen Tag ( einkaufen heißt Leute kennenlernen)
    2.kein Zelt mit Stehhöhe bzw motorradunterstand sondern die2,5 kg Alternative
    3.keinen Satz Extraschuhe sondern 1Paar Sandalen (Tevas oder ähnlich )
    4. Unterwäsche 3x wird unterwegs gewaschen
    usw usw.

    Bist aber nicht der einzigste der über mich lacht,is mir aber egal

    Mfg Bernd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Koffer an G 650 gs
    Von fertiglos im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2013, 20:36
  2. Koffer..... aber welche?
    Von roncos im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 16:42
  3. welche Koffer an GS 1150
    Von Juergey im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 16:50
  4. Welche Koffer für Marokko?
    Von bikemike im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 09:17
  5. Koffer - welche???
    Von gs1140 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 10:50