Ergebnis 1 bis 6 von 6

Welche Sicherung für Zusatzscheinwerfer?

Erstellt von noIR, 29.10.2015, 09:37 Uhr · 5 Antworten · 1.264 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    269

    Standard Welche Sicherung für Zusatzscheinwerfer?

    #1
    Hallo!
    Habe gestern diese Lampen hier an meiner 1200gs verbaut:
    HELLA 1NL 008 090-821 Nebelscheinwerfer Set, H3 - Micro DE: Amazon.de: Auto

    (Qualität der Lampen gut, Qualität des Materials mittel, Anleitung schlescht)

    Leider war keine Sicherung dabei.
    Weiß jetzt auch leider nicht, was genau ich da kaufen muss
    Wo bekomme ich Sicherungen (wasserdicht) her, die ich noch einfach in ein Kabel zwischenhängen kann?
    Welche Ampere-Zahl braucht eine Sicherung für den Hauptstrom dieser lampen?

    Grüße und vielen Dank

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.555

    Standard

    #2
    Leuchtmittel H3 vermutlich 55 watt * 2 = 110 watt / 12v = 9,1 A mindest , besser ca 15 A wegen erhöhtem einschaltstrom.. aber nur über relais schalten !! das hält kein schalter direkt aus

    sicherungshalter z.b. https://www.louis.de/artikel/flachsi...umber=10031409

  3. Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    50

    Cool

    #3
    Hallo noIR,
    wenn dort pro Lampe ein H3 Leuchtmittel mit 55W sind es in Summe 110W. ( Diese 55W sind angenommen, bitte kontrollieren)
    Da ist dann die Sicherung (110W/12V) gleich 10A.
    Nimm einen wasserdichten Sicherungshalter und eine 10A KFZ Stecksicherung.

    Gruß
    Jörg

  4. Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    269

    Standard

    #4
    Vielen Dank!
    Ist über ein relai geschaltet
    Danke, wird bestellt

    Edit:
    Zufällig noch jemand einen tipp für einen guten Wasserdichten schalter ?

  5. Registriert seit
    01.08.2015
    Beiträge
    444

    Standard

    #5
    Hallo,

    ich habe den Originalschalter von BMW verbaut (9-11)

    BMW

    Ist halt nicht ganz billig, aber wasserdicht. Im Forum wurde auch dieser Schalter schon mehrfach erwähnt:

    Louis

    Es ginge mit einem AutoSwitch auch ganz ohne Schalter:

    MotoBozzo

    Gruß Klaus

  6. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #6
    hallo noIR,

    hier hast du die auswahl: würde dir auch wie "nobbe" es schon vorgeschlagen hatte ein 15A absicherung empfehlen, viel spaß beim strippen ziehen.


 

Ähnliche Themen

  1. Welche Reifen für Südamerika?
    Von brasletti im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2015, 09:55
  2. Welche Sicherung für Nebler
    Von HeinBlöd007 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 11:54
  3. welches Navi für 1200 GS
    Von Brutus im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 19:52
  4. welches öl für die gs 1150
    Von waldi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 06:37
  5. Welche Reifen für die AdvReifen
    Von GS Günni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 19:27