Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Welche Sitzbank ist das?

Erstellt von V-Twin-Maniac, 27.02.2011, 09:42 Uhr · 15 Antworten · 3.110 Aufrufe

  1. Ojo Gast

    Standard Fahrersitz umgepolstert

    #11
    Zitat Zitat von V-Twin-Maniac Beitrag anzeigen
    kann mir jemand sagen was sowas +/- kosten könnte...will mir meine harte kahedo so ungefähr wie die bagster machen lassen...falls das geht!
    Hallo Chris,

    als Anhaltspunkt kann ich dir berichten, dass ich dort anno 2008 70,- Euro für eine individuelle Umpolsterung meines Fahrersitzes bezahlt habe: http://www.kennstdueinen.de/polstere...ch-d13496.html Dabei habe ich aber den Original-Bezug behalten.

    Ich bin nicht derjenige, der die Sattlerei bewertet hat, kann aber den guten Eindruck bestätigen.

    Schöne Grüße von
    Ojo.

  2. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #12
    Für die komplette Umarbeitung meiner Sitzbank habe ich 190 € bezahlt.

  3. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von enduro43 Beitrag anzeigen
    Hallo Chris
    hast Du die Sitzbank bei Ihm gekauft oder war die Bank schon Installiert?
    Aus meinen Erfahrungen mit KAHEDO kann ich Dir nur raten,halte Rücksprache mit K.H.Dorn er wird Dir eine wirklich faire Lösung des Problems anbieten.Übrigens wenn man bei Ihm oder TT eine Sitzbank kauft,oder umbauen läßt und die Standardumbauten nicht passen,wird in der Regel nach Maß angefertigt bzw.umgepolstert.
    Grüße Eugen
    Ps. Hast die GS gebraucht gekauft oder?
    sitz war auf dem moped beim gebrauchtkauf!

  4. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von V-Twin-Maniac Beitrag anzeigen
    sitz war auf dem moped beim gebrauchtkauf!
    Nochmals Hallo
    probiers trotzdem mit KAHEDO,ruf Ihn an,wenn Du Ihn an der Strippe hast werdet Ihr eine akzeptable Lösung finden!Da bin ich mir ganz sicher,denn der Vorbesitzer hat bestimmt andere Masse und vieleicht auch Gewicht,vieleicht sogar eine Sonderanfertigung.Bei einem vernünftigen Gespräch läßt sich vieles auch vernünftig regeln.Du bist ja nicht aus der Welt,mach einen Termin mit Ihm,verbinde es z.B.mit einer Ausfahrt .Eine andere Möglichkeit ist die Überprüfung Deiner Sitzposition auf der GS,anderer Lenker,oder etwas höher hilft manchmal ebenso wie bei den Fussrasten.
    Grüße Eugen

  5. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #15
    nachdem ichs noch mal probiert hatte ...ein paar tausend kilometer...die kahedo und ich werden im jetzigen zustand keine freunde

    hab heut bei kahedo angerufen und alles geschildert...denn gestern ist mir eingefallen das der herr von dem ich das moped habe einen kopf kleiner und 40kilo leichter war wie ich

    bei kahedo sagte man mir das beste wäre vorbei zu kommen dann kann der chef sich das mal am motorrad ansehen...also am samstag falls es nicht schüttet fahr ich mal 200km dort hin!

    zum preis sagte man mir wäre so wie wenn ich mir eine neue bei denen kaufen würde...also 220eier...da is nix mit auf und ab polstern...wird irgendwie gefräst.....

    hauptsach ich kann wieder ohne aua sitzen

    werde berichten

  6. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #16
    gestern war ich also mal bei Herrn Kahedo zu hause....zufällig hatte er nen passenden fahrersitz da in originalhöhe plus 3 cm.....drauf montiert...halbe stunde proberunde gedreht.

    laut auskunft des herrn kahedo war auf meiner gs der niedrige sitz verbaut...also originalhöhe -3cm.....kein wunder meinem popes gefällt das nicht...denn der vorbesitzer war ein kopf kleiner und 40kilo leichter wie meine wenigkeit!

    sitzposition deutlich besser...kniewinkel um welten besser.....und popes freut sich nun auch

    danach haben wir uns direkt unbürokratisch geeinigt...sehr geil!

    auf der heimfahrt hatte ich noch nen stop auf ner burg gemacht und da dachte doch wirklich ein wohnwagenmensch er müsse mal kurz an meinem koffer hängen bleiben mit seinem wohnwagen und hat mein mopped umgeschmissen.....immer diese zeitlupenerlebnisse


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Welche Sitzbank für die 1100 GS
    Von insider2311 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 08:51
  2. Welche Sitzbank habe ich?
    Von gondolf im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 12:45
  3. Welche Sitzbank ?
    Von knut schneider im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 23:58
  4. Welche Sitzbank ist die Beste
    Von Willi49 im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 13:50
  5. Welche Sitzbank ?
    Von miko im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 12:55