Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Welcher Anhänger für meine kleine GS?

Erstellt von BMW_F_800_GS, 04.12.2017, 20:03 Uhr · 28 Antworten · 1.914 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Emmentreiber Beitrag anzeigen
    Ich würde 'ne eierlegende Wollmilchsau nehmen. Ich habe den Blyss BL752413 und bin bis dato sehr zufrieden. FüR meine Zwecke vollkommen ausreichend und vielseitig ausbaufähig / Wandelbar.
    In Wippe, Rampe und ordentliche Zurrpunkte sollte man aber noch investiereN.
    Läuft leicht beladen auch noch bei 130 stur und unauffällig hinterher ....



    genau den Polenhänger hatte ich bis vor 2 Monaten auch gehabt, zur Qualität schreibe ich lieber nichts, hatte Glück das ich die Motorräder nicht verloren habe













    Gruß Andreas

  2. Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    447

    Standard

    #12
    Moinsen BMW_F8..... (hier könnte dein Name stehen),

    ich habe hier im Forum schon mehrfach den Alutrail empfohlen. Das Teil läuft hinterher wie ein treuer Hund. Ich habe den damals gewählt weil es ein Vollaluanhänger (steht bei mir immer draußen) ist und die Firma Kröger bereitwillig Änderungen macht. Ich habe meinen zum Beispiel um eine Paneele verlängern lassen weil ich eine etwas längere Ladefläche haben wollte. Weiter haben sie mir das Material für die Zurrösen im Beutel mit gegeben und ich habe die Zurrösen dann montiert wo sie für "mein Motorrad" optimal sind. Außerdem habe ich ein Ersatzrad und hintere Stützen geordert. Damit war ich bei knapp 1200 Euronen. Dafür bekommst du einen absolut zuverlässigen Topanhänger.
    Die Bracken sind natürlich nicht sehr hoch, beim Motorradtransport ideal, aber es gibt dafür auch Aufsatzbracken. Einfach mal anrufen und fragen.

    img_3884.jpg

  3. Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    110

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von ratzfatz Beitrag anzeigen



    genau den Polenhänger hatte ich bis vor 2 Monaten auch gehabt, zur Qualität schreibe ich lieber nichts, hatte Glück das ich die Motorräder nicht verloren habe













    Gruß Andreas
    Nicht schön. Ist die Achsaufnahme, richtig?
    Wenn ich mir das Foto des Unterbaus anschaue, scheint der im Allgemeinen recht .... ich sage mal .... grobmotorisch zusammengeschustert zu sein. Da hatte der montierende Pole offensichtlich einen ganz schlechten Tag.
    Meiner schaut zum Glück nicht so aus.

    Gruß Andreas

  4. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #14
    Hallo,

    wenn Du einen Hänger mit klappbarer Stirnwand nimmst und nur mittig 1 Motorrad
    transportieren willst, müsste ein Hänger mit 2m Ladefläche genügen.
    Ich persönlich würde einen Auwärter bevorzugen.

    Gruß
    Christian

  5. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    118

    Standard

    #15
    Hi @ all,
    ich hab einen 750 kg Stema-Kastenanhänger gebremst erworben, die Stirnwand aufgetrennt und eine Radwippe ca. 20 cm vor zur Deichsel eingesetzt.


    Das ganze muss natürlich wieder Stabilisiert werden da die Stirnwand ja nun „offen“ ist.
    Dazu habe ich oben eine Schiene eingezogen (auch Praktisch zum Leitertransport)die die Kraft beim Verzurren aufnimmt!


    Zudem hab ich hinten im Bereich des Hinterrades den Boden unten mit einem 4kantholz noch Verstärkt ( ich wollte keine Schiene auf der Ladefläche, da der Hänger ja auch noch für andere Transporte taugen soll)


    Nun habe ich den für mich gewollten Allround-Hänger mit 100 Kmh- Zulassung.


    Einziger Nachteil….alle 6 Jahre neue Reifen….war`s mir aber Wert



    Werde zum besseren Verständnis am We. Mal ein paar Bilder einstellen ;-)

    Gruß
    Thorsten

  6. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #16
    Da im Anfangsbeitrag nicht eindeutig steht, dass die GS AUF den Händer soll, kann man das auch mißverstehen:
    GS Anhänger deluxe

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	160190d1428836317-gs-anhaenger-deluxe-img_4477.jpg 
Hits:	311 
Größe:	235,9 KB 
ID:	239421

  7. Registriert seit
    22.10.2014
    Beiträge
    116

    Standard

    #17
    Ich hatte einen gebremsten Stema 850 kg, mit Plane und 100 km/h Zulassung für rund 1100 €.
    Den gibt es auch günstig gebraucht.
    Damit das Motorrad auf den Anhänger passt, habe ich eine zweite Heckklappe für ca. 70 € gekauft und für das Hinterrad einen Ausschnitt gemacht.

    Leider klappt das mit dem Einfügen des Fotos nicht. Je nach Gebrauch, nur die Klappe austauschen, fertig.

  8. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #18
    Für die kleine GS gibts sowas sicher auch. motorcycle_caravan_trailer.jpg

  9. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.013

    Standard

    #19
    Ich habe seit Jahren einen ungebremsten Baumarktanhänger mit Aluwänden und 3 durchgehenden Längstträgern. Der kommt aus Tchechien und ist qualitativ einwandfrei. Zwar geht mit der GS drauf die Heckklappe nicht mehr zu schliessen aber das stőrt nicht. Aus Kanthőlzern Radfűhrungsschienen + 4 kräftige Ősen in den Ecken angebracht......fertig ist der Budgetanhänger multipurpose.
    Damit bin ich schon bis in die Alpen, 110 ohne Pendeln geht (legal nur 80) und mehr benötige ich nicht.

  10. Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    279

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von krampfradler Beitrag anzeigen
    Für die kleine GS gibts sowas sicher auch. Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Motorcycle_caravan_trailer.jpg 
Hits:	123 
Größe:	522,5 KB 
ID:	239466
    Leider darf man in Deutschland mit Hänger nur 60 KM/H fahren.
    Das macht wirklich kein Spaß.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcher Reifen für meine GS 1200
    Von ziggy07 im Forum Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 09:39
  2. Suche für meine 1100 GS einen Schnabellosumbau
    Von LongSilver im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 22:24
  3. Teile für meine 1100 GS
    Von rubberduck1411 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 12:33
  4. "Passende" Kleidung für meine neue GS ;-)
    Von midlife im Forum Bekleidung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 10:52
  5. 1 er sitzbank für meine 100 GS
    Von Peter blau im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 13:30