Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Welcher Hütten Schlafsack für Hostel / Jugendherberge?

Erstellt von Guy Incognito, 18.03.2014, 14:22 Uhr · 11 Antworten · 2.107 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard Welcher Hütten Schlafsack für Hostel / Jugendherberge?

    #1
    Hallo zusammen,
    in diesem Jahr möchten wir neben den B&B´s in Schottland auch gerne einmal die Hostels / Jugendherbergen ausprobieren. Aus diesem Grund erwäge ich den Kauf von Hütten Schlafsäcken für mich und meine Frau.

    Auf die Schnelle habe ich mir das Modell bei TT angeschaut. Aber auch bei einschlägigen Outdoor-Shop´s wird man zu dem Thema schnell fündig und von Angeboten und Möglichkeiten nahezu erschlagen.

    Ich bin überzeugt dass hier im Forum User unterwegs sind, die mir beim Thema (Hütten) Schlafsack viele Infos, Tipps und Ratschläge geben können, würde ich eben gerne deren Meinungen hierzu hören. Da ich mir nicht sicher bin, ob ich mit solch einem Zubehör die richtige Wahl treffe, würde ich mich über eure Erfahrungen freuen.

    Danke vorab für eure Mühen,
    Guy

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.276

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Guy Incognito Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    in diesem Jahr möchten wir neben den B&B´s in Schottland auch gerne einmal die Hostels / Jugendherbergen ausprobieren. Aus diesem Grund erwäge ich den Kauf von Hütten Schlafsäcken für mich und meine Frau.

    Auf die Schnelle habe ich mir das Modell bei TT angeschaut. Aber auch bei einschlägigen Outdoor-Shop´s wird man zu dem Thema schnell fündig und von Angeboten und Möglichkeiten nahezu erschlagen.

    Ich bin überzeugt dass hier im Forum User unterwegs sind, die mir beim Thema (Hütten) Schlafsack viele Infos, Tipps und Ratschläge geben können, würde ich eben gerne deren Meinungen hierzu hören. Da ich mir nicht sicher bin, ob ich mit solch einem Zubehör die richtige Wahl treffe, würde ich mich über eure Erfahrungen freuen.

    Danke vorab für eure Mühen,
    Guy
    Hallo
    in dem Modell von TT würde ich jede Nacht sterben, weil das Fleece extrem warm hält.
    Es reicht ein Innenschlafsack aus Leinen oder wenn er sehr klein verpackt sein soll aus Seide.
    Ich würde den immer so gross wie möglich nehmen und auch keine Mumienform. 85 x 220
    Ich brauche den immer im ARZ, damit mir kein Arm oder Bein aus dem schmalen Bett fällt.
    Gruß Jürgen

  3. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #3
    Ich habe mir (schon ein paar Jahre her) bei Globi ein Microfaser Inlett von meru geholt. Bisher hatte ich es auf Berghütten im Einsatz. Zu warm war es mir nicht. Meist brauchte ich dann doch noch diese Wolldeckenkratzdingeruralt mit denen die Schlafsäle ausgestattet sind. Wieso eigentlich Saal? Das klingt doch eigentlich nach Luxus??

  4. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    393

    Standard

    #4
    Hallo.

    Meine Frau und ich sind 2012 den Meraner Höhenweg gewandert. Von Hütte zu Hütte. Da war ein Hüttenschlafsack obligatorisch.
    Wir haben uns jeweils den "COCOON Mummy Liner" via Globetrotter geordert und es nicht bereut. Leicht, kleines Packmaß und für die Hütten (Jugendherberge) bestens geeignet, sofern Bettwäsche vorhanden ist, bzw. es warm genug ist.

    uploadfromtaptalk1395175081668.jpg

  5. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    in dem Modell von TT würde ich jede Nacht sterben, weil das Fleece extrem warm hält.
    Es reicht ein Innenschlafsack aus Leinen oder wenn er sehr klein verpackt sein soll aus Seide.
    Ich würde den immer so gross wie möglich nehmen und auch keine Mumienform. 85 x 220
    Ich brauche den immer im ARZ, damit mir kein Arm oder Bein aus dem schmalen Bett fällt.
    Gruß Jürgen
    Der Tipp mit der mumienform ist wichtig. Prima!

    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    Ich habe mir (schon ein paar Jahre her) bei Globi ein Microfaser Inlett von meru geholt. Bisher hatte ich es auf Berghütten im Einsatz. Zu warm war es mir nicht. Meist brauchte ich dann doch noch diese Wolldeckenkratzdingeruralt mit denen die Schlafsäle ausgestattet sind. Wieso eigentlich Saal? Das klingt doch eigentlich nach Luxus??
    Zu dünn sollte das Ding ja auch dann wieder nicht sein.


    Zitat Zitat von Tauchein Beitrag anzeigen
    Hallo.
    Meine Frau und ich sind 2012 den Meraner Höhenweg gewandert. Von Hütte zu Hütte. Da war ein Hüttenschlafsack obligatorisch.
    Wir haben uns jeweils den "COCOON Mummy Liner" via Globetrotter geordert und es nicht bereut. Leicht, kleines Packmaß und für die Hütten (Jugendherberge) bestens geeignet, sofern Bettwäsche vorhanden ist, bzw. es warm genug ist.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1395175081668.jpg 
Hits:	227 
Größe:	37,9 KB 
ID:	123468
    Kannst du mir sagen welches Material eure COCOON Mummy Liner haben?


    Grüße
    Guy

  6. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    393

    Standard

    #6
    Ich glaube, dass es Baumwolle ist. Schaue heute Abend mal nach....

  7. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #7
    Cocoon - Mummy Liner Cotton - Reiseschlafsack

    Konstruktion:Innen-/ Reiseschlafsack mit Mumienschnitt
    Einsatzbereich:Innenschlafsack zur Verbesserung der Wärmeleistung; für Reisen, Übernachtungen in Hotels,
    Sommerschl Material:100% Baumwolle
    Gewicht:340 g
    Längen:241 cm

    Extras:Schnürzug im Kopfteil Für ein angenehmes Hautgefühl und erholsamen Schlaf: der Mummy Liner Cotton Reiseschlafsack von Cocoon! Der leichte Schlafsack ist ideal für Jugendherbergen, Berghütten oder als angenehmer Innenschlafsack, wodurch man eine Verbesserung der Wärmeleistung des Schlafsacks um ca. +2,9°C erreicht. Das Kopfteil lässt sich dank Schnürzug wie eine Kapuze zuziehen. Durch eine spezielle Webart ist die verwendetet Baumwolle besonders leicht, sehr fein aber dabei extrem strapazierfähig. Außerdem ist sie atmungsaktiv und liegt angenehm auf der Haut. Einkuscheln und erholt aufwachen!

  8. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Dragon Beitrag anzeigen
    Cocoon - Mummy Liner Cotton - Reiseschlafsack

    Konstruktion:Innen-/ Reiseschlafsack mit Mumienschnitt
    Einsatzbereich:Innenschlafsack zur Verbesserung der Wärmeleistung; für Reisen, Übernachtungen in Hotels,
    Sommerschl Material:100% Baumwolle
    Gewicht:340 g
    Längen:241 cm

    Extras:Schnürzug im Kopfteil Für ein angenehmes Hautgefühl und erholsamen Schlaf: der Mummy Liner Cotton Reiseschlafsack von Cocoon! Der leichte Schlafsack ist ideal für Jugendherbergen, Berghütten oder als angenehmer Innenschlafsack, wodurch man eine Verbesserung der Wärmeleistung des Schlafsacks um ca. +2,9°C erreicht. Das Kopfteil lässt sich dank Schnürzug wie eine Kapuze zuziehen. Durch eine spezielle Webart ist die verwendetet Baumwolle besonders leicht, sehr fein aber dabei extrem strapazierfähig. Außerdem ist sie atmungsaktiv und liegt angenehm auf der Haut. Einkuscheln und erholt aufwachen!
    Hallo Dragon,
    danke für die Produktbeschreibung des Cocoon - Mummy Liner Cotton - Reiseschlafsack. Aber was genau möchtest du mir hiermit sagen?

    Grüße
    Guy

  9. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Guy Incognito Beitrag anzeigen
    Hallo Dragon,
    danke für die Produktbeschreibung des Cocoon - Mummy Liner Cotton - Reiseschlafsack. Aber was genau möchtest du mir hiermit sagen?

    Grüße
    Guy
    Du wolltest im oberen Beitrag wissen aus welchen Material der Schlafsack ist,
    deshalb die genaue Beschreibung

  10. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #10
    Hallo,
    danke. Aber Tauchein hat doch gar nicht 100% gewusst aus welchem Material er ist.
    Wenn sich herraustellt, dass der Schlafsack aus Baumwolle ist, dann sage ich schon jetzt danke.

    Grüße
    Guy


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcher Hersteller Tagfahrlicht für Montage an SW-Motech Tankschutzbügel
    Von Jamukah im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 09:09
  2. welcher PKW-Anhänger für HP2+Suzi DR 650 ?
    Von renieh im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 15:28
  3. Exped-Waterbloc - Wirklich super Schlafsack für die grosse Tour
    Von moto-adventure.ch im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 21:10
  4. Welcher Reifentyp für den Winter?
    Von Ojo im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 12:19
  5. Welcher Reifendruck für den Anakee?
    Von Packschluse im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 22:36