Ergebnis 1 bis 8 von 8

Welcher Tankrucksack F700GS?

Erstellt von Rosa, 14.07.2015, 20:49 Uhr · 7 Antworten · 901 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.07.2015
    Beiträge
    5

    Standard Welcher Tankrucksack F700GS?

    #1
    Hallo liebe Forengemeinde,

    am Freitag habe ich meine F700GS nach Hause geholt. Die ersten kleinen Runden sind gefahren und ich habe festgestellt: ich brauch wieder einen Tankrucksack. Ich mag es einfach nicht, wenn die Jacke durch die vielen diversen Kleinigkeiten so schwer wird, die Taschen so dick :-)
    Nun ist die Auswahl so groß: Riemen, diverse quicklock, Tankring etc Systeme, große, kleine, günstige, teure und und und.

    Einsatzzweck wird wohl die kleine Runde bzw. Tagestour sein. Sollte ich dann doch auch mal auf Reisen gehen wollen, so wird neu geplant. Mein bisheriger Tankrucksack hatte 13 l Volumen, das war mehr als ausreichend.

    Was habt ihr bislang für Erfahrungen? Könnt ihr was empfehlen? Wo liegen die Unterschiede in den einzelnen Systemen zB von GIVI oder SW Motech?

    Gruß Rosa, die schon den nächsten Sonnenstrahlen entgegen hibbelt.

  2. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #2
    Glückwunsch zur 700er.

    Wir haben für mich auch lange überlegt und gesucht.
    Mein Kriterium war, dass er nicht zu groß sein soll/darf sondern wirklich für die Tagestour.
    Also Platz für Foto, Handy, Kleinkram, etc.

    ABER ich wollte unbedingt ein Kartenfach haben und zwar möglichst A4 und damit ging das Dilemma dann los.
    Viele haben Sichtfächer, aber die sind oft gerade groß genug für ein Smartphone also nix für mich.

    Entschieden für den Daypack von Touratech.
    Die "Aufnahmen" für den Tankrucksack bleiben immer am Motorrad.
    Festmachen bzw. abmachen super einfach.
    Genügend Stauraum.

    Kleines Manko, das ich aber durch Folie in den Griff bekommen habe: Der Tankrucksack "scheuert" (falsches Wort, da nur winzige Berührungspunkte) ganz leicht an der Tankattrappe. Kleine durchsichtige Folienstücke und das Thema ist durch.

    Hatte es vorher mal mit einer Kartentasche mit Riemen versucht - total belämmert zu befestigen und ich denke die Riemen werden auch scheuern.

  3. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    309

    Standard

    #3
    Ich habe mir mehrere Modelle schicken lassen. Nach Sichtung der Befestigung und der Qualität kam für mich nur der Elephant von Wunderlich in Frage. Und nach vielen Reisekilometer weiß ich: richtige Entscheidung!

  4. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    513

    Standard

    #4
    Hallo Rosa
    Gute Entscheidung F700 Gs
    Ich habe mich nach langen hin und her für den Wunderlich Elephant Basic entschieden, und bin sehr zufrieden.
    Beim ersten montieren der Grundplatte war es ein bischen fummelig durch die Lenkstange.
    Es gibt bei You Tube ein gutes Video schau es dir an und du wirst dich für den Elefanten entscheiden
    Viele Grüße und Gute Fahrt Reinhard

  5. Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    142

    Standard

    #5
    Hi,
    selbes Problem, es sollte nicht zu groß sein, aber im Notfall, erweiterbar. Ich habe mir ein Gepäck Riemen Tankrucksack von SW-Motech angeschaut, den Enduro. der hatte mir super gut gefallen, Verarbeitung sah sehr gut aus, was mir aber nicht gefallen hatte, die Befestigungsplatte. Ich bin da sehr bequem, sie drauf zu lassen, wenn der TR nicht benutzt wird, kam nicht in Frage (sieht hässlich aus ;-))
    Die von Wunderlich waren mir leicht zu groß oder hässlich. Habe den von Touratech Exp Sport genommen. Der hat ein relativ großes Kartendings drauf, ist erweiterbar, und leicht zu montieren. Die untere Lasche kommt unter die Verkleidung am Sattel (bei nicht Benutzung) und die oberen Klicks bleiben dran, sind relativ unauffällig. Das Einzige was mich stört, bei dem teuren Preis, dass die "Klicks" billig sind, es gibt hochwertigere, die geschmeidiger funktionieren. Ansonsten sehr zufrieden. Und man hat 5 Jahre Garantie drauf.
    Viel Spaß bei der Suche,

    LG

  6. Registriert seit
    14.07.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    #6
    Oh danke für die vielen Anregungen. Ich werd die mir mal in Ruhe anschauen und dann vielleicht den einen oder anderen "probesitzen"
    Bislang hab ich auf der alten 650er den original Tankrucksack montiert gehabt. Der war schon klasse. Aber inzwischen dürfte er fast ein wenig kleiner sein. Den für die 700er find ich jetzt nicht so schön. Habe den aber noch nie in natura gesehen.
    Also wunderlich, touratech, SW motech .... Ich geh mal stöbern.

  7. Registriert seit
    14.07.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    #7
    So, nachdem ich ausgiebig gestöbert habe find ich den von Touratech am besten. Der Wunderlich ist halt mit Kartenfach auch noch mal ne Ecke teurer. Eine Frage stellt sich mir da noch: Die vorderen Halter, an denen der Tankrucksack angeklickt wird, wie sind die denn befestigt?

  8. Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    13

    Standard

    #8
    Hallo Rosa,

    ich biete gerade meinen Touratech Tankrucksack Companero Black Edition in der Rubrik "Biete" an. Bei der Montage werden die vorderen Tankatrappen-Schrauben entfernt, die Halterungen für den Tankrucksack werden dann mit den im Lieferumfang enthaltenen Schrauben befestigt. Unter der Sitzbank wird noch die hintere Halterung, eine Art Klettband, am Rahmen befestigt. Das wars dann eigentlich schon...

    Viele Grüße
    Tom


 

Ähnliche Themen

  1. Welcher Tankrucksack bei XX Hoch Sitzbank
    Von Voggel im Forum Zubehör
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 13:11
  2. Welcher Tankrucksack mit welcher Befestigung ist empfehlenswert?
    Von Benni GS09 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:43
  3. welcher Tankrucksack in Verbindung mit Lenkerstrebe
    Von DD73 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 23:25
  4. Garmin 60csx und welcher Tankrucksack?
    Von martin1 im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 17:46
  5. Welcher Tankrucksack ?
    Von schmiddi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 09:17