Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Welches Topcase an die 1200 GS

Erstellt von Mut, 12.04.2011, 15:13 Uhr · 15 Antworten · 7.972 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    73

    Standard

    #11
    Hallo MacDubh,

    das mit dem C3 und S1Pro kann ich mir denken.
    Beide bauen ziemlich rund und haben große Lüftungsschieber oben.

    Der Systemhelm 6 baut etwas flacher.
    Bei mir muss ich den oberen Lüftungsschieber immer schließen um den TC Deckel sauber zu schließen. Außerdem kann ich den Helm nur in einer Richtung einlegen, da sonst der Sonnenblendenschieber stört. Einfach reinschmeißen....Deckel zu ist nicht!

    Also extrem knapp die ganze Geschichte.
    Hab damals den Helm beim Kauf dabei gehabt und war heilfroh das es gepasst hat!

  2. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    121

    Standard

    #12
    Hallo @ all,
    kann mich nur eddi erdmann anschließen, orig. Topcase und Systemhelm6 und die selben Nutzungsbedingungen für mich die beste Wahl. Passt auch optisch am besten zu den orig. Variokoffern, meine Meinung.
    Allerdings ist mein Variotopcase schon ganz schön ramponiert, nach einem Abflug. War aber mein Fehler: nur rauf gelegt, Handschuhe angezogen, vergessen zu verriegeln und dann los gedüst. Etwa 1km weiter Stoppt mich eine Dose und meinte ihm wäre inner Kurve was entgegen gekommen naja... Gott sei Dank nichts passiert. Topcase nur zerschrappelt bisschen beulig aber noch voll funktionsfähig und dicht bei Regen.
    Grüße Thomas

  3. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #13
    Habe heute mein Topcase bissl Spazieren gefahren. Ist eine gute Anschaffung. Und es passen mein S1 und der C3 Lady von meiner Holden (beide mit Q4 Anbau) wunderbar rein.

  4. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Aber soviel vorab: lass die Finger von diesem Vario-TC!
    Das Dingen wackelt wie ein Lämmerschwanz
    das kann ich nicht bestätigen, bei meiner GS und auch anderen GSsen von Freunden sitzt das Vario-TC bombenfest und nix wackelt

  5. Registriert seit
    23.12.2006
    Beiträge
    233

    Standard

    #15
    Ich hab auch Ojo´s Lösung. Die ist echt topp.

    Givi V46 mit Topcaseträger von Hornig.

    Optimale Lösung mit Platz für zwei Helme. Das Rückenpolster habe ich miener Frau auch gegönnt. Das kommt prima bei längeren Touren. Und wenn man mal Gas gibt, hat man nicht gleich die Haxen der Sozia neben seine Ohren. Auch das garantiert harmonische Touren.

  6. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #16
    Ich fahre das original Vario-Topcase. Das Ding ist für meine Bedürfnisse einfach genial! Es ist sehr solide verarbeitet und sitzt bombenfest. Trotzdem ist es mit einem Handgriff gelöst und abgenommen. Praktisch ist auch, daß es wie die Seitenkoffer mit dem Zündschlüssel verriegelt werden kann. Und die Gummilehne sitzt laut meiner Sozia genau an der richtigen Stelle zur Unterstützung der Rückenmuskulatur.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Welches Topcase für die GS ADV?
    Von TaunusRider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 17:32
  2. Welches Topcase Alu für 1150 ADV???
    Von werner65 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 19:04
  3. Welches Topcase auf R1150GSA
    Von AMGaida im Forum Zubehör
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.12.2006, 13:32
  4. welches topcase für gs 650
    Von testmann im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 08:36
  5. Welches Topcase ?
    Von Dietmar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 11:11