Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Welches Werkzeug (von welcher Firma) habt ihr??

Erstellt von huftier, 22.09.2011, 11:44 Uhr · 49 Antworten · 10.686 Aufrufe

  1. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    Hat noch jemand evtl. einen kleinen Tipp für einen Torx-Satz?
    Gibt es ein Set mit Knarre und Außentorx - Nüssen, der für die Standard Schrauberei an der BMW ausreicht, oder muss ich die Sachen einzeln kaufen? Ich habe sonst alles von Proxxon im Werkzeugkoffer und bin damit zufrieden, aber einzelne Außentorx kaufen...??
    Ja, warum denn nicht? Wieviel unterschiedliche Größen brauchst Du denn an Deiner 800er?

    An meiner 1200er fallen mir ad-hoc Außentorx mit zwei verschiedenen Größen ein, an die ich auch selbst ran gehen würde. Lenker und Schalthebel. Wobei auf dem Schalthebel zur Not auch die vom Lenker paßt. Ab 2008 braucht man zusätzlich noch eine andere Größe für den Lenker.

    Sollten das bei der 800er deutlich mehr sein?

    Die Preise für die Einsätze sind nicht höher als z.B. die für 6-kant-Nüsse. Und Du bekommst die fast überall, auch bei OBI oder war das Hornbach?. Also nix besonderes.

    Ein kompletter Kasten mit Außen- und Innen-Torx (z. B. von Proxxon) ist schön, aber das meiste darin brauchst Du nicht.

    Kauf ihn Dir wenn Dir das Spaß macht (ich selbst liebe gutes Werkzeug), aber notwendig ist das nicht.

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Sollten das bei der 800er deutlich mehr sein?

    Ein kompletter Kasten mit Außen- und Innen-Torx (z. B. von Proxxon) ist schön, aber das meiste darin brauchst Du nicht.

    Kauf ihn Dir wenn Dir das Spaß macht (ich selbst liebe gutes Werkzeug), aber notwendig ist das nicht.

    Gruß Thomas
    Hi Thomas.

    Musstest Du mich jetzt als so ein Spielkind entlarven??
    Ich mag halt wenn die Spielzeugkisten vollständig und sauber sortiert in der Werkstatt liegen..... da hat man(n) das Gefühl für alle Eventualitäten gerüstet zu sein.
    Dann werde ich mal nach einem Proxxon Kasten Ausschau halten und wenn er nicht zu teuer ist mitnehmen....

    Grüße
    Burkhard

  3. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #43
    Habe diese ..sind nicht schlecht und reichen für die Q
    http://www.proxxon.com/de/html/23280.php
    http://www.proxxon.com/de/html/23290.php
    Gruß
    Dirk

  4. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Habe diese ..sind nicht schlecht und reichen für die Q
    http://www.proxxon.com/de/html/23280.php
    Gruß
    Dirk
    Bestellt und gestern erhalten! Sieht prima aus. Danke für den Tipp!!
    Grüße
    Burkhard

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #45
    Der Universalkoffer von Proxxon hat bei Motorrad im Test nicht so toll abgeschnitten. Aussage: die Qualität hat nachgelassen. (also auch hier Augen auf, was man kauft)

  6. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Der Universalkoffer von Proxxon hat bei Motorrad im Test nicht so toll abgeschnitten. Aussage: die Qualität hat nachgelassen. (also auch hier Augen auf, was man kauft)
    Das habe ich auch gelesen und konnte es gar nicht glauben. Ich habe einen Universalkoffer von Proxxon und da ist bis heute alles bestens in Schuß. Aber wer weiß, ob inzwischen nicht ein neuer Finanz-Chef bei Proxxon neue Ideen für mehr "Wettbewerbsfähigkeit" hatte und an der falschen Stelle auf den Sparkknopf gedrückt hat....

  7. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    487

    Standard

    #47
    Moin,

    denn Test habe ich zwar nicht gelesen, muß aber auch sagen, dass ich mit den Sachen von Proxxon (Knarren, - Torxkasten, Drehmoment etc.) bestens zufrieden bin. Lediglich für die Kerzen der K mußte ich mir zusätzlich was passendes besorgen.

    Ich bin zum örtlichen Werkzeugladen gegangen und habe fast Internetpreis bekommen, hat mich auch gewundert, aber so kann ich ihn das Zeugs auf den Tisch legen, wenns nix taugt.

    Meine Empfehlung wäre nach wie vor Proxxon.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #48
    mein Proxxon Werkzeug ist jetzt 6 Jahre alt und ist wunderbar in Schuss. Wäre aber natürlich nicht das erste Produkt, das in der Qualität nachlässt

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Norddeutscher Beitrag anzeigen
    Moin,

    denn Test habe ich zwar nicht gelesen, muß aber auch sagen, dass ich mit den Sachen von Proxxon (Knarren, - Torxkasten, Drehmoment etc.) bestens zufrieden bin. Lediglich für die Kerzen der K mußte ich mir zusätzlich was passendes besorgen.

    Ich bin zum örtlichen Werkzeugladen gegangen und habe fast Internetpreis bekommen, hat mich auch gewundert, aber so kann ich ihn das Zeugs auf den Tisch legen, wenns nix taugt.

    Meine Empfehlung wäre nach wie vor Proxxon.
    Hallo Leute,
    mach ich generell, suche mir im Internet was ich gerne hätte, suche dazu den ünstigsten Internetpreis und gehe damit zu einem Werkstattausrüster/Werkzeughandel in meiner Nähe und lege die Ausdrücke mit der Spec und denm günstigen Preis zur Diskussion auf den Tresen...hat den Vorteil das man vom Fachmann auch nochmals Ratschläge bekommt...und er hat die Gelegenheit wenn auch nicht mehr mit soviel Gewinn aber dennoch etwas zu verkaufen, klappt immer öfter!
    Gruß
    Dirk

  10. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard Nüsse - Innen und Außen - torx

    #50
    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    Hat noch jemand evtl. einen kleinen Tipp für einen Torx-Satz?
    Gibt es ein Set mit Knarre und Außentorx - Nüssen, der für die Standard Schrauberei an der BMW ausreicht, oder muss ich die Sachen einzeln kaufen? Ich habe sonst alles von Proxxon im Werkzeugkoffer und bin damit zufrieden, aber einzelne Außentorx kaufen...??

    Susanne und Jungs,
    hatte ich doch ganz vergessen, hatte mir unlängst noch diesen Innen /Außentorx-Satz geleistet, gekauft im Werkueighandel für 52€...ist sein Geld aber abolut wert.
    http://www.amazon.de/dp/B0001NQYR4/r...SIN=B0001NQYR4
    Damit sind übrigens alle Torx Notwendigkeiten von der mikrigen Verkleidungsschraube bis zum größten Innentorx E18 des Fahrgestelles oder des Motroschutzbügels abgedeckt, zumindest für die R 1200 GS,die F650 GS meiner Frau und der F 800ST meines Sohnes.
    Kann ich nur empfehlen da bisher nichts abgenudelt wirkt.

    Gruß
    Dirk


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Was habt ihr an Werkzeug/Ersatzteile dabei?
    Von Baki im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 12:48
  2. Umfrage: Welches Navi habt oder würdet Ihr kaufen?
    Von sunraiser im Forum Navigation
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 23:24
  3. Erster Reifenwechsel - Wie? Welches Werkzeug?
    Von KuhBenita im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 14:34
  4. Welcher Tankrucksack paßt an welches BJ?
    Von Geregeltkrieger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 14:40
  5. welches werkzeug
    Von biker55 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 16:23