Seite 25 von 61 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 601

Welches Zelt

Erstellt von Nordwind, 14.10.2011, 13:21 Uhr · 600 Antworten · 98.973 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2014
    Beiträge
    104

    Standard

    Hi Kardanfan,
    Das ist ja mal sehr aufschlußreich, klasse Fotos, ich muss mir über all das nochmal Gedanken machen. Es ist ja noch knapp ein jahr, aber die Vorfreude ist natütlich da, und versuche alles soweit zu planen dqs der start und die Tour funktioniert, bis auf die Sachen die ich matürlich nicht beeinflussen kann.

  2. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    13

    Standard

    Moin, Moin
    also die Größe der Schlafkabine beim Lonerider ist im Verhältnis zum Zelt schon klein. Dafür kann ich aber sämtliches Gepäck und Ausrüstungszeugs im Vorzelt lassen, so ist für zwei Personen genug Platz im Schlafabteil. Das auf und abbauen erfordert etwas Übung, habe es bei meiner Slowakeitour aber jeden Tag auf und abgebaut. Da hat man den Dreh schnell raus, auch bei Wind oder Regen. Ist nicht so viel schwerer als bei meinem Igluzelt für die Kurztrips. Was mir besonders gefällt, sind die sehr großen Ein/Ausgänge. Anfangs bin ich immer gebeugt durchgelaufen, einfach aus Gewohnheit - das ein Zelt nun mal niedrig ist! Dafür nehme ich jetzt gern die 5kg und das etwas größere Packmaß in Kauf.
    Was ich ein wenig vermisse ist eine Belüftungsöffnung wenn alle Türen zu sind. So hat man dann Morgens Kondenswasser innen am Außenzelt. Bin noch am probieren, es über den kleinen hinteren Eingang zu regulieren.
    Gruß Kneul

  3. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    Ich bin 2 Meter lang, Frau und Hund schlafen auch mit im Zelt. Da ist das Sierra Leone von Salewa locker ausreichend, das gibt es in 2,15m Länge.
    Rainer

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Zum Glück regnet es in Norwegen selten ...... ein nasses Zelt zusammenlegen ist immer ne tolle Sache , besonders mit viel Zeltfläche ......

    Gruß Kardanfan
    Dem wirke ich entgegen, in dem Zeltaussenhaut und Innenzelt in getrennte Säcke kommen. Beim Auspacken des Aussenzelts kriegt man dann automatisch die Hände gewaschen. . .

    Im Vorraum kann ich gut sitzen. Der Tisch hat auch Platz.
    0220_island.jpg

  5. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    910

    Standard

    schlechtes wetter ist immer nie gut für zelten aber sobald das wetter passt, ist dass einfach super zu zelten...

  6. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Dem wirke ich entgegen, in dem Zeltaussenhaut und Innenzelt in getrennte Säcke kommen. Beim Auspacken des Aussenzelts kriegt man dann automatisch die Hände gewaschen. . .

    Im Vorraum kann ich gut sitzen. Der Tisch hat auch Platz.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	0220_Island.JPG 
Hits:	241 
Größe:	2,52 MB 
ID:	158890
    Sehr gutes Zelt, Stephan. Das haben wir auch und sind sehr zufrieden!

  7. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    509

    Standard

    Ich hatte in 40 Jahren Camping noch nie das Bedürfnis, das Bike mit ins Zelt zu nehmen. Das Lonerider/Mototent sieht auf den ersten Blick zwar praktisch aus, weil man im Vorraum Stehhöhe hat und bei schlechtem Wetter auch mal da aufrecht sitzen kann, aber ich fürchte, dass es eben wegen dieser Höhe nicht sturmfest ist.

    Mit mehr als 5 kg ist es zwar kein Leichtgewicht, aber das spielt auf dem Bike doch eher eine Nebenrolle. Das Packmaß ist theoretisch auch okay. Aber in der Praxis braucht so ein Zelt doch in der Regel mehr Platz als im Prospekt angegeben.

    Der Preis ist mit fast 500 Euro ziemlich happig.

  8. Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    667

    Standard

    moin,
    ich habe mich für das Mototent entschieden:
    - sehr gute Materialien
    - relativ geringes Gewicht -5,44kg
    - kleinere Stellfläche als das Redverz
    - Alleinaufbau kein Problem
    - Relativ großzügiger Packsack
    - habe , alternativ, das Zelt auch in Ortlieb Rack Pack hineinbekommen
    Größe: M
    Volumen: 31 l
    Gewicht: 760 g
    Außenmaße (HxBxT): 30 cm x 54 cm x 27 cm

  9. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.353

    Standard

    dass es eben wegen dieser Höhe nicht sturmfest ist.

    Mit mehr als 5 kg ist es zwar kein Leichtgewicht, aber das spielt auf dem Bike doch eher eine Nebenrolle. Das Packmaß ist theoretisch auch okay. Aber in der Praxis braucht so ein Zelt doch in der Regel mehr Platz als im Prospekt angegeben.

    Der Preis ist mit fast 500 Euro ziemlich happig.[/QUOTE]

    das mit dem Preis sehe ich nicht so, mein Hilleberg Namatij3 GT kostete auch um die 800,- € vor 10 Jahren, wiegt aber auch nur die Hälfte vom Lonerider, wenn du auch noch wandern gehst spielt das Gewicht schon eine Rolle, und Stehhöhe habe ich bis jetzt nicht vermisst, und dann kaufe ich auch keine zwei Zelte.

  10. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von brummel
    das mit dem Preis sehe ich nicht so, mein Hilleberg Namatij3 GT kostete auch um die 800,- € vor 10 Jahren, wiegt aber auch nur die Hälfte vom Lonerider, wenn du auch noch wandern gehst spielt das Gewicht schon eine Rolle, und Stehhöhe habe ich bis jetzt nicht vermisst, und dann kaufe ich auch keine zwei Zelte.
    Deshalb heißt das Lonerider ja auch Mototent und nicht "Wandertent". Die Hilleberg Zelte sind wirklich klasse, gehen mehr in die Richtung Expedition. Ideal wenn man Gewicht sparen muß und z.B. mit Sozia zelten fährt. Und der Preis sollte schon in Zusammenhang mit den verwendeten Materialien stehen(ALU Gestänge,RippstopNylon usw).


 
Seite 25 von 61 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Zelt SINNVOLL?
    Von litle im Forum Zubehör
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 30.03.2014, 23:21
  2. Zelt
    Von jumbo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 15:50
  3. Mit Sozia und Zelt!
    Von Tomac im Forum Reise
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 04:50
  4. Zelt transportieren?
    Von RAINI im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 13:27
  5. Zelt für Motorradreise - welches ?
    Von rollerboller im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 22:49