Seite 60 von 61 ErsteErste ... 105058596061 LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 601

Welches Zelt

Erstellt von Nordwind, 14.10.2011, 13:21 Uhr · 600 Antworten · 99.060 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    2.315

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    deswegen extra ausgraben????

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.354

    Standard

    Jetzt wird's unsinnig

  3. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    108

    Standard

    dackelgarage-am-ledrosee.jpg

    Zum Thema Dackelgarage
    .....auf dem Foto rechts, grün, flach, ....liegt seitdem in der Garage im Schrank, ....for ever !!!
    Ich nutzte sie 2015 für 2 Nächte am Ledrosee.
    ....Dicht (regen von fr. bis sa. früh) war sie ja, .... aber nur nicht umdrehen , ...sonst wird's NASS.
    Außer meinem Schlafsack, der sehr dünnen Isomatte, einer Flasche Wasser halb voll/leer und mir war/ist echt kein Platz.

    Naja, was soll man denn erwarten ? von so einer "Tüte'"

    .....allen ein sicheres 2016

  4. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    hallo
    nutzt vielleicht jemand von euch das " vaude space 3p "
    und kann mir seine erfahrungen sagen
    lg andreas

  5. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    Hier mein Zelt mit Stehhöhe um die Hos´n in stehen anzuziehen. Ich kanns alleine auf- und abbauen:-)
    `Montis Mexico'. Links und rechts eine Innenkabine, jetzt habe ich das Zelt noch mit Alu Gestänge gepimpt.
    Ich habe immer nur ein Innenzelt dabei.

    4-Mann ist besser als 3-Mann - hahaha

    Gruß Geo

  6. Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    dazu gerne zwei leichte Campingstühle mit! Lehne, das wäre super. Die Helinox sind m.E. nicht zuende gedacht. tolle Konstruktion, sehr leicht, sehr kleines Packmaß, aber wenn du nur ne weiche Wiese oder gar Sand hast, kannst den vergessen, der sinkt mit seinen vier dürren Beinchen schneller ein, als du "weich" sagen kannst. (und ja, den Tip mit den vier Tennisbällen kenn ich, aber die brauchen zuviel Stauraum)
    Die Lösung: Komperdell Stockaufsätze, 4 Stück für 5 Euronen http://www.amazon.de/gp/product/B000...ilpage_o06_s00

  7. Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    244

    Standard

    Hallo WofgangsRB,
    ich sehe einen Preis von 8€ inklusive für 2 Stück, oder lese ich die Anzeige falsch.
    Noch wichtiger eine Frage zur Funktion:
    Die Teller lege ich auf den Boden und stelle den Stuhl darauf? Oder bekommt man die Teller am Stuhl "fest"?

  8. Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo hoarst,

    ich hab' am 11. Januar noch 2,50 Euro für das Paar bezahlt. Die gibt es aber bei vielen Shops, einfach mal googeln. Hier gibt es sie z.B. für 3 Euro das Paar.

    Ich habe nur mal einen kurzen Test im Garten gemacht und die Teller einfach unter die Beine gelegt. Das hat geklappt. Sicher kann man auch ein Stück doppelseitiges Montageband dazwischenkleben, so dass die Füße dranbleiben, wenn man den Stuhl versetzt. Dauerhaft befestigen würde ich die Teller aber nicht, da das Ganze dann zu sperrig in der Transporttasche wird.

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.553

    Standard

    4 alte cds für 0€ tuns auch ..

  10. Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    Wie lange, 5 Sekunden?


 

Ähnliche Themen

  1. Welches Zelt SINNVOLL?
    Von litle im Forum Zubehör
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 30.03.2014, 23:21
  2. Zelt
    Von jumbo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 15:50
  3. Mit Sozia und Zelt!
    Von Tomac im Forum Reise
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 04:50
  4. Zelt transportieren?
    Von RAINI im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 13:27
  5. Zelt für Motorradreise - welches ?
    Von rollerboller im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 22:49