Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 94

Welches Zelt SINNVOLL?

Erstellt von litle, 26.11.2007, 16:12 Uhr · 93 Antworten · 16.776 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von GS-Pusher Beitrag anzeigen
    Mit einer solchen Frage kannst du Glaubenkriege entfachen...
    Genau deswegen hab ich sie ja so gestelt

    Also Globetrotter werd ich mir auf jeden Fall mal anschaun...

  2. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von litle Beitrag anzeigen
    Genau deswegen hab ich sie ja so gestelt
    Es fragt sich nur, ob dich die Antworten weiterbringen.
    Du mußt doch selbst eine Vorstellung davon haben, was DU von einem Zelt erwartest und welches Geld DU bereit bist auszugeben. Und danach richtet sich doch wohl vorrangig die Zeltauswahl.

    Welche Kompromisse du eingehen willst, wirst auch nur du wissen. Ich kann dir nur sagen, dass es in Norwegen sowohl sehr regnerisch als auch wirklich stürmisch sein kann.

    Meine Zeltnachbarn auf den Lofoten sagten jedenfalls zu meinem Zelt: "Wir wußten gar nicht, dass ein Zelt bei einem richtigen Sturm so stabil stehen kann!"

    Ich kann dir neben einem Besuch bei Globtrotter nur nochmals nahelegen, dich durch das von mir genannte Forum zu lesen! Dort erfährst du viele wertvolle Tipps.

    Gruß
    Manfred

  3. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Standard

    #13
    Hallo litle,
    da ich von einem früheren Posting von dir ja schon weiß, dass du alles andere als "little" bist, wird die Größe/Länge des Zeltes eine entscheidende Rolle zu spielen haben!

    Daher: schau dir das Sierra Leone von Salewa mal an. (hat DRAHT vorher auch schon empfohlen)

    Nach langem Suchen hab ich mir das (auch wegen meinen 192 cm) damals ausgesucht und bin nach wie vor zufrieden (auch wenn die Größen/Längenangabe des Herstellers etwas "geschönt" ist )

    Wassersäule, Belüftung, Stabilität, Preis/Leistung ist hier ebenfalls in hohem Maße gegeben!

  4. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Luzus Beitrag anzeigen
    Daher: schau dir das Sierra Leone von Salewa mal an. (hat DRAHT vorher auch schon empfohlen)
    Da würde ich dann auch gleich fragen, wie es denn mit dem Aufbau bei Regen bestellt ist...;-)

    Gruß
    Manfred

  5. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #15
    Wenn Du ein Zelt suchst das:

    ---sehr leicht aufzubauen ist
    ---von allein steht
    ---2 Personen und Gepäck hinreichend Platz bietet
    ---2 Apsiden und zwei Eingänge hat
    ---top verarbeitet ist
    ---ein gutes PreisLeistungsverhältnis hat
    ---bei dem Innenzelt und Außenzelt zusammenhängend aufgebaut wird

    ...dann schau Dir mal das VAUDE MARK III an. Ich habe das Zelt jetzt seit zwei Saisons und es ist besser als alle Billigzelte, die ich vorher hatte. Und das außenliegende Gestänge ist genial. MbMn. ein guter Kompromiss zwischen Billigware und teuren Premiumprodukten

    Stehhöhe bietet es leider nicht.

    Günstig gibt es das z.B. hier:
    http://www.seekiste-moehnesee.de/Vaude-Zelte.htm

  6. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von GS-Pusher Beitrag anzeigen
    Mit einer solchen Frage kannst du Glaubenkriege entfachen...
    Wegen einer harmlosen Zeltfrage hätt ich das eigentlich noch nicht erlebt.


    Zitat Zitat von GS-Pusher
    Der Preis spielte für mich eigentlich keine bzw. eine absolut untergeordnete Rolle.
    Klar, - deshalb empfiehlst du Hilleberg.
    Wenn man "litle" aber brauchbare Zeltalternativen zum halben Preis empfiehlt, landet man z.B. bei Salewa, Jack Wolfskin, Vaude, etc......


    Zitat Zitat von litle Beitrag anzeigen
    ..... Ansprüche: 2 Mann Zelt mit Motorrad Eignung.
    ach ja, .... Packmaß ist sowohl beim Leone (als auch bei den meisten Hilleberg-Zelten ) motorradgerecht gut.

    Zitat Zitat von GS-Pusher Beitrag anzeigen
    Da würde ich dann auch gleich fragen, wie es denn mit dem Aufbau bei Regen bestellt ist...
    Hatte ich im Sommer am Balaton
    Wenn man schnell aufbaut, ist es im grünen Bereich (das Innenzelt beim S.L. ist - bis zu einem gewissen Grad - ja auch wasserabweisend)
    Ansonsten: das eierlegendewollmilchsauzelt ist noch nicht erfunden.

  7. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Luzus Beitrag anzeigen
    Klar, - deshalb empfiehlst du Hilleberg.
    Wenn man "litle" aber brauchbare Zeltalternativen zum halben Preis empfiehlt, landet man z.B. bei Salewa, Jack Wolfskin, Vaude, etc......
    Naja, diese Aussage ist vielleicht vergleichbar mit folgender:
    Beim Motorrad kannst du jemandem eine BMW GS empfehlen oder eine Honda, Yamaha, Suzuki...

    Gruß
    Manfred

  8. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von GS-Pusher Beitrag anzeigen
    Beim Motorrad kannst du jemandem eine BMW GS empfehlen oder eine Honda, Yamaha, Suzuki...
    Gruß
    Manfred
    Jau, weil natürlich jedes Bike seine Berechtigung für einen speziellen Einsatzweck hat. Genau wie ein Zelt.

  9. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #19
    ... und wenn du Zeit und die Möglichkeit hast fahr zu Globetrotter in Köln. Ich find der Laden selbst ist schon einen Besuch wert.

  10. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #20
    Also gefallen haben mir jetzt recht gut diese beiden hier:

    Salewa Siera Leone
    http://www.globetrotter.de/de/shop/d...6ba2cccd18ca32
    Leider hat es bei dem Shopü ne grottenschlechte BEwertung bekommen.

    und

    Vaude Mark 3
    http://www.xspo.de/store/product_inf...pelzelt-p-1474
    Wobei das eigentlich ein 3 mann zelt ist oder?

    edit:
    HAb gerade noch das North Face Fortress 23 gefunden das durch seine riesen Apsis auch eine Überlegung wert wäre, kennt das jemand?
    http://www.globetrotter.de/de/shop/d...&k_id=06&hot=0
    BEsuch im Globetrotter steht natürlich noch aus...


 
Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Zelt
    Von Nordwind im Forum Zubehör
    Antworten: 600
    Letzter Beitrag: 13.02.2016, 18:26
  2. Welches Zubehör für Shoei XR1100 sinnvoll?
    Von womotobi im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 16:44
  3. Abdeckhaube sinnvoll?
    Von Bearloe im Forum Zubehör
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 22:58
  4. Zelt für Motorradreise - welches ?
    Von rollerboller im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 22:49
  5. Garantieverlängerung sinnvoll
    Von Brösel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 16:35