Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

wie hört ihr musik?!

Erstellt von Kustom, 16.02.2009, 19:50 Uhr · 28 Antworten · 4.230 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    438

    Standard wie hört ihr musik?!

    #1
    mahlzeit, ich suche noch nach ner vernünftigen lösung auf längeren touren musik unterm helm zu hören, wie macht ihr das?!

    interessieren würds mich natürlich in verbindung mitm mp3 player, also welche kopfhörer nutzt ihr? (wegen der bequemlichkeit untern helm)

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    moin,

    ich hab den hier:
    http://www.amazon.de/Koss-156407-The.../dp/B00001P4XA

    allerdings geht das bei mir nur mit klapphelm.
    beim integralhelm verrutschen sie gern beim aufsetzen und das absetzen tut sauweh.

  3. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard Musik unterm Helm!!

    #3
    Hallo Kustom,

    nimm ein Headset von Baehr ohne Mikro, dazu ein Anschlusskabel für Walkman/MP3 und schon kannst Du HiFi Sound im Helm genießen.
    Einbau geht in jeden Helm!

    Wenn Du mehr Info brauchst schick mal eine PN!!

  4. Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    559

    Standard

    #4
    ähm kannst dann bei sowas des micro auch mal nachrüsten ?

    oder brauchst dann wieder ganz was anderes ?

    ja immer diese fragen

  5. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #5
    Ähem, hüstel!
    Höre keine Musik mehr auf dem Moped, und das schon seit Jahren, und das aus zwei Gründen:
    1. Saugefährlich!
    2. Bei langen Touren, wenn Musik Sinn macht, damit man nicht einschläft, sind gleichzeitig die Windgeräusche am Helm so laut, dass ich, um nicht schwerhörig zu werden, lieber Öhrstöpsel trage. Ist auch super relaxend.
    Sorry, eine Meinung aus Spiessershausen vielleicht...

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #6
    Da kann ich mich deiner Meinung nur anschließen.
    Mopedfahrer die Musik hören fahren finde ich ähnlich ''gut'' wie Autofahrer die während der Fahrt telefonieren.
    Auf langen Strecken mache ich mir lieber Gehörschutz rein.

  7. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #7
    Ich benutze Etymotic ER-6, die taugen erstens ganz prima als reine Ohrstöpsel zur Lärmminderung (genau so gut wie 1x Ohrstöpsel) und zweitens kann man dann auch den mp3- Player dranhängen und Musik in vertretbarer Lautstärke hören.
    Gruß

    Frank

  8. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard Mikro nachrüsten..

    #8
    Hi Vincee,
    Das Baehr Headset besteht aus 2 extrem flachen Lautsprechern sowie einem Anschklusskabelbaum.
    An diesen kannst Du entsprechende Audioadapter 2,5 oder 3,5 mm für MP3 oder andere Audiogeräte Anschliessen.
    Die LS werden von uns fest in den Helm eingebaut damit nichts drückt oder stört.
    Die Umgebungsgeräusche werden somit trotzdem noch wahrgenommen.
    Solltest Du später auf eine Kommunikationsanlage erweitern wollen, ist das ohne Probleme Möglich! (Mikro)
    @others:
    der/die eine mags, andere wiederum nicht!!
    Wie alles im Leben reine Gewohnheit.
    Mich für meinen Teil stört es nicht wenn Musik, Navi, Funk und Telefon mit vorher entsprechender Priorität während der Fahrt genutzt werden kann!
    Was mich allerdings extrem stört sind diese Ohrstöpsel. Der Druck in meinem Ohr irritiert mich sehr. ( Bei mir ist dann der Gleichgewichtssinn eingeschränkt.)

  9. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    186

    Standard

    #9
    Für gewöhlich nutzte ich mein Sony Ericsson W 800i Telefon mit einem 2GB Memorystick.
    Daran angeschlossen ist das orig. Headset, welches über InEar Kopfhörer verfügt.

    Das Kabel ist so lang, dass es aus der linken Hosentasche bis zum Helm reicht und wenn ich will, bekomme ich das Mikro auch noch unter
    die Klappe (Schuberth C2) und kann in der Stadt auch mal ein Gespräch entgegennehmen.

    Wenn für mein Crocodile die Halterung komplett ist, werde ich wohl auf einer längeren Fahrt mein SE Headset weiterverwenden,
    allerdings dann mit einer entsprechenden Verlängerung.

    Gruß krippstone

  10. Registriert seit
    30.10.2006
    Beiträge
    118

    Standard

    #10
    Hallo!

    Ich benutze beim fahren an meinem mp3-Player flache Kopfhörer, die es im Zubehör für wenig Geld gibt. (siehe Bild).
    Habe einen Shoei Multitec und in die Aussparungen für die Ohren passen die Dinger wunderbar rein. Habe es Anfangs auch mal mit Ohrsteckern probiert, aber da haben mir nach kurzer Zeit schon, durch die Bewegungen beim fahren, die Lauscher wehgetan. Mit den flachen Dingern kein Thema mehr, die merkt man gar nicht mehr und man bekommt von der Außenwelt auch noch was mit, da die Dinger nicht direkt im Ohr stecken.

    Gruß aus Hannover
    Lutz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild_41929.jpg  


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anlasser hört nicht auf zu drehen!!!!
    Von cavo59 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 15:29
  2. Benzinpumpe - hört Ihr die auch surren?
    Von Rockers im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 22:56
  3. suche Endschalldämpfer den man hört für R1100GS
    Von NE-GS1100 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 10:00
  4. Wie fühlt und hört sich das Eingreifen der ESC an?
    Von fjr1300 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 16:12
  5. Musik
    Von GS-Neuling im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 15:40