Ergebnis 1 bis 6 von 6

Windschild für GS 1200

Erstellt von Waschbert, 17.04.2007, 07:44 Uhr · 5 Antworten · 2.091 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.10.2006
    Beiträge
    131

    Standard Windschild für GS 1200

    #1
    Hallo zusammen.

    Es ist viel geschrieben worden und ich habe alle Beiträge sorgsam studiert. Trotzdem hier noch einmal meine Frage an Euch, welches Windschild würdet Ihr jetzt bedenkenlos empfehlen können?

    1.) Secdem
    2.) Wunderlich
    3.) MRA Vario ( Also die man verlängern kann und nicht die mit dem Spoiler )
    4.) WÜDO

    Ich fahre nächste Woche sehr lange in den Urlaub und brauche daher schnell Euren fachlichen Rat.

    Danke im voraus.

    PS: Ich bin 1,90 lang und fahre die Sitzbank in der höchsten Stufe.

  2. Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    68

    Standard

    #2
    Nach 1.000 km Tirol-Tour möchte ich die Scheibe am liebsten komplett abbauen. Mein Schuberth C1 macht hinter der Scheibe einen Höllenlärm. Wenn ich aufstehe und die Mütze voll im wind habe, dann höre ich (fast) nichts.

    Ich werde das mal testen und das Teil komplett abschrauben, ob ich dann besser im Luftstrom sitze.

    Oder taugt so eine kurze Scheibe (Scheibenstummel) etwas?

    Momo

  3. Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    11

    Standard Windschild

    #3
    Hallo,
    ich hatte eine MRA Tourenscheibe mit verstellbarem Spoiler montiert und war damit nicht zufrieden. Weniger Turbulenzen, aber auch weniger Windschutz. Habe jetzt die originalscheibe mit dem Spoileraufsatz von MV-Motorradtechnik montiert. Das Ding ist ähnlich dem Aufsatz von Touratech, nur billiger und leichter - und überzeugt. Guter Windschutz und kaum Turbulenzen. Klasse!
    Mehr unter www.verholen.de

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #4
    Moin mokmo,

    welchen Aufsatz hast Du gewählt, klein oder groß?
    Verholen bietet verschiedene Varianten an.

    Körpergröße und Sitzbank würden zusätzliche Infos liefern.

    Gruß

  5. Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    11

    Standard Windschild

    #5
    Hallo,
    es gibt sogar drei verschiedene. Habe auf Empfehlung eines GS-Fahrers den mittleren Spoiler genommen, den mit dem einen Schlitz in der Mitte. Die originale Scheibe steht bei mir (1,80 m groß) auf der 2. Raste von unten, der Spoiler in der steilsten Stellung. Ergebnis: ganz gleichmäßige Anströmung, ohne Verwirbelungen. Toll!
    Muss wohl beim TÜV eingetragen werden. Es gab aber in MG keine Probleme. Die Leute kannten das Ding.

  6. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    25

    Standard

    #6
    Mokomo , darf ich mir dieses Teil mal bei Dir in Korschenbroich anschaun ? Wohne in Willich, daher sehr nah dran. Danke für eine Antwort.


 

Ähnliche Themen

  1. BMW 1200 GS Adv. Windschild
    Von michel1678 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 16:49
  2. Suche Windschild 1200 GS ADV
    Von pregeli im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 23:11
  3. R 1200 GS Windschild
    Von Gerd2 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 12:56
  4. Windschild für R 1200 GS
    Von Trebor im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 11:56
  5. Windschild für R 1200 Gs von...
    Von thomas im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 08:26