Ergebnis 1 bis 6 von 6

WIWO- Bremsscheibe WP-Federbein

Erstellt von Hans-Grete, 16.03.2005, 21:25 Uhr · 5 Antworten · 2.037 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    5

    Standard WIWO- Bremsscheibe WP-Federbein

    #1
    Hallo Leute,
    hab mir eine 88er GS zugelegt nachdem ich jahrelang XS650 gefahren bin.
    nun tauchen die ersten probleme auf, die GS hat ein federbein von WP welches öl legt, ich habe gehört das man es nach wilbers nordhorn zur überholung schicken kann. weiß einer einen besseren rat???
    und eine schwimmend gelagerte bremsscheibe von WIWO ist montiert leider sind die buchsen von ca.13,9mm auf 13,0mm verschlissen.
    ich kann nirgends eine firma WIWO finden, wer kann mir sagen wo man buchsen bekommen kann?? ja einen gebrauchten guten kabelbaum fehlt mir auch noch.
    besten grüße hans-grete

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    Hi hans-grete,

    soweit mir bekannt ist macht Wilbers nicht mehr White Power.
    Allerdings ist eine Überholung weiterhin möglich, ich kann Dir aber so spontan keine Adresse nennen.
    Die Firma WIWO kenn ich auch nicht, aber kann es sein das Du WÜDO meinst ? --> http://www.wuedo.de/

  3. Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    5

    Standard

    #3
    Moin,
    die Bremsscheibe und auch der Bremssattel sind von "WIWO" Made in Germany steht auch noch drauf, müßte doch irgendwie bekannt sein.
    Hatte bisher nichts mit BMW am Hut,laßt mich nicht allein.
    Besten Grüße

  4. Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    4

    Standard Bremsscheibe

    #4
    Hallo Hans-Grete,Du kannst ja mal bei Motoren Israel nachfragen wegen der Bremse.WWW.motoren-israel.de. Die müßten Dir weiterhelfen können.Gruß Danakil

  5. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    637

    Standard

    #5
    Hallo Hans-Grete, die Fa. Wiwo gab es mal in der Eifel, die hatten für BMW's Bremsanlagen und Upsidedown-Gabeln gebaut (so etwas hatte ich vor Jahren an meiner K 100, das war mal eine ehemalige Bridgstone-Testmaschine). Allerdings ist Wiwo schon seit mindestens 6-7 Jahren nicht mehr existent. Somit wirst du kaum Chancen haben, deine Bremsscheibe reparieren zu lassen.
    Gruss Peter

  6. Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    5

    Standard

    #6
    Ja Danke für den Tipp.
    Habe passende Floater für die WIWO-Bremsscheibe bei Micron kaufen können , die passen soweit wie ich das beurteilen kann .die Fuhre geht jedenfalls mächtig in den Anker 8) .
    Hans-Grete


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1100 GS + R 850 GS Li.vo.Bremsscheibe
    Von MegaBo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.2011, 19:01
  2. Bremsscheibe
    Von reikosi im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 23:35
  3. Bremsscheibe R 80 GS
    Von Gartenkresse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 21:17
  4. Bremsscheibe
    Von Peter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 18:24
  5. Bremsscheibe HA
    Von onne129 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 17:25