Ergebnis 1 bis 6 von 6

Zega pro an Hepco Becker Kofferträger

Erstellt von waschbaer, 13.07.2016, 14:50 Uhr · 5 Antworten · 863 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    58

    Standard Zega pro an Hepco Becker Kofferträger

    #1
    Hallo in die Runde,
    ich hab da mal eine Frage,
    passen die Touratech Zega pro Koffer an den Kofferträger von Hepco und Becker oder muß ich wenn ich mir das Zega Koffersystem zulege auch den Träger Wechseln.


    Mein Moped R1200GS LC Adventure mit einem H&B Träger.



    es grüßt
    der Waschbaer

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #2
    Nein. Eigentlich nicht. Ist der linke Träger für einen geraden Koffer oder schmiegt der sich um den Auspuff rum? So das du zwei identische Koffer montieren könntest?!?

    Du kriegst die Koffer und die Befestigungsscheiben/Material einzeln. Und dann ist bisken Handarbeit angesagt. Hab ich bei dem H&B Kofferhalter meiner 1150er ADV schon so gemacht. Und direkt etwas nach Vorne abgekippt, so das die Beine der Sozia nicht aufliegen. Aluabrieb auf der Lederhose.

    Wie gesagt, dieses Scheiben Befestigungsmaterial. Nicht dieser TT -Spezial-Kram. Haben die für 15 und 18mm Rohrträgerdicke.

  3. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    58

    Standard

    #3
    Moin Stephan,
    Kofferhalter sind beide für gerade Koffer, werde mal nach Touratech fahren und mich beraten lassen ob mann den H&B Träger nicht so friesieren kann das die Zega Koffer passen.

    Gruß der
    Waschbaer

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #4
    Den Halter nicht. Die Koffer. Und die Koffer selber hiermit versehen. . .



  5. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    58

    Standard

    #5
    Hallo Stephan, genau das wollte ich wissen Danke
    Gruß vom Waschbaer
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Den Halter nicht. Die Koffer. Und die Koffer selber hiermit versehen. . .



  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #6
    Ich bin übrigens hingegangen und hab die Gewindestangen in den Flacheisen, gegen Schrauben ausgetauscht. Somit kann ich das Handrad komplett aus dem Koffer schmeissen. Die Schraube von Innen in den Riegel geschraubt. die Schraube auch so lang gewählt, das ich von Aussen noch eine Kontermutter aufdrehen konnte. (Vorsicht! Koffer müssen laut Buchstaben des Gesetzes, oder so, OHNE Werkzeug zu demontieren sein!)

    Ich bau aber auch die Koffer am Urlaubsanfang an und erst nach dem Urlaub wieder ab. Für jeden Tag is´dat eher niGS.


 

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Adventure LC Hepco & Becker Kofferträger + Gobi-Koffer an meiner BMW R 1200 GS LC ADV
    Von gstreiberstgt im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 21:55
  2. Umbau Hepco&Becker Kofferträger für Gobi an R1200GS
    Von HP110 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 18:26
  3. Hepco+Becker Kofferträger für R80GS Basic
    Von Kalle im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 20:53
  4. Hepco&Becker Kofferträger 1100GS
    Von bratwurst im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 09:49
  5. Suche Hepco&Becker Kofferträger für 1150
    Von lucky_lucke_de im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 21:46