Ergebnis 1 bis 8 von 8

Zega Pro2 Koffersystem und SR5107 von Givi mit einander kombinierbar?

Erstellt von Ewald_GS, 05.02.2015, 08:13 Uhr · 7 Antworten · 1.104 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    259

    Standard Zega Pro2 Koffersystem und SR5107 von Givi mit einander kombinierbar?

    #1
    Guten Morgen,

    ich würde gerne die beiden F700GS meiner Frau und mir mit Seitenkoffern ausstatten.

    Ursprünglich wollte ich die Alu-Koffer der F800GS kaufen doch nach Aussage des Händlers seinen diese nicht kompatibel - als ich nachgefragt habe bekam ich die Antwort, dass diese nicht für die F700GS freigeben sind -> offensichtlich eine Marketingentscheidung und keine technische...

    Nun denn: dann gleich die Koffer von Touratech - so die naive Annahme. Ich bekam die Information, dass die Kofferhalterung und die Platte von Givi nicht miteinander kombinierbar wäre.

    Meine Frage nun an Euch: stimmt das?

    Im Anhang die Bilder/Zeichnungen zu den Artikeln (Seitenkoffer Touratech, Trägerplatte Givi und die momentan montierte Halterung).

    -> momentan ist also die Halterung der Vario-Koffer und die Trägerplatte montiert - dass die Halterung der Vario-Koffer nicht am Bike verbleibt ist selbstsprechend.halter-variokoffer.jpg

    Bitte um Hilfe!

    Danke im Voraus und LG
    Ewald
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken snip20150205_1.jpg   snip20150205_2.jpg   snip20150205_3.jpg  

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #2
    Ewald, willst du dir das wirklich antun mit den ALU Koffern ? Meiner Meinung nach sind sie optisch etwas überdimensioniert für die 700er. Ich würde die Varios nehmen ... Mit den Alus kommst du (optisch) wie ein Unimog daher, die Varios haben den Vorteil, dass man sie schmal halten kann, wenn man einmal nicht so viel Gepäck mithat (für "normale" Touren z.B. muss ich meine nie ausfahren). Klar sehen die Alus mehr nach "Abenteuer" aus (für die ADV würde ich mir auch nur die draufgeben), aber wie gesagt :-) lg, klaus

    p.s. meine Empfehlung wäre: links & rechts Varios und als "Topcase" das Softbag (groß oder klein). Softbag am lebenden Objekt kannst du dir gerne bei mir zu Hause anschaun.

  3. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Ewald, willst du dir das wirklich antun mit den ALU Koffern ? Meiner Meinung nach sind sie optisch etwas überdimensioniert für die 700er. Ich würde die Varios nehmen ... Mit den Alus kommst du (optisch) wie ein Unimog daher, die Varios haben den Vorteil, dass man sie schmal halten kann, wenn man einmal nicht so viel Gepäck mithat (für "normale" Touren z.B. muss ich meine nie ausfahren). Klar sehen die Alus mehr nach "Abenteuer" aus (für die ADV würde ich mir auch nur die draufgeben), aber wie gesagt :-) lg, klaus

    p.s. meine Empfehlung wäre: links & rechts Varios und als "Topcase" das Softbag (groß oder klein). Softbag am lebenden Objekt kannst du dir gerne bei mir zu Hause anschaun.
    naja, es müßen ja nicht gleich die 38/45L varianten sein...kann sich ja auch die 31L dranmachen, die sind bei weitem nicht so breit

  4. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #4
    Zwei der Montagepunkte sind identisch, aber da beim TT Seitenträger die Originalschrauben weiterverwendet werden, ist die Chance recht hoch, daß sich beides zusammen montieren lässt - die Hand in`s Feuer würde ich dafür aber nicht legen. Von wem ist denn die Info, daß beides zusammen nicht passt? Wenn das "geprüft" wurde und so ist, hast Du die Antwort ja bereits. Ansonsten würde ich auch zu den schmalen Aluboxen raten, oder halt Varios oder die schmalen Givi Trekker.

  5. Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    259

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von PStranger Beitrag anzeigen
    Zwei der Montagepunkte sind identisch, aber da beim TT Seitenträger die Originalschrauben weiterverwendet werden, ist die Chance recht hoch, daß sich beides zusammen montieren lässt - die Hand in`s Feuer würde ich dafür aber nicht legen. Von wem ist denn die Info, daß beides zusammen nicht passt? Wenn das "geprüft" wurde und so ist, hast Du die Antwort ja bereits. Ansonsten würde ich auch zu den schmalen Aluboxen raten, oder halt Varios oder die schmalen Givi Trekker.
    Servus PStranger,

    Danke für Deine Einschätzung - ich sehe auch keinen Grund warum es nicht funktionieren sollte. Aus dem HQ von Touratech habe ich mittler Weile die Information, dass es passen sollte.

    Die Information, dass es nicht passt habe ich von einem Touratech Mitarbeiter aus Österreich - auf die Frage, warum es nicht passt warte ich noch immer auf Antwort und ich erwarte mir nicht wirklich eine. Offensichtlich ist der Umsatz von rund EUR 2.000,- für eine Bestellung nicht wichtig genug und eigentlich stelle ich mir schon die Frage warum ich nachrennen soll...

    Danke für deinen Input!

    LG
    Ewald

  6. Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    259

    Standard

    #6
    So: nun ist's amtlich! Die Touratech Kofferhalter und die Givi Gepäckplatte sind kombinierbar und ich bin froh, dass ich mich für diese Lösung entschieden habe - im Sinne von Investitionsschutz betrachtet haben sich die rund EUR 300.- Mehrkosten zu den Kunststoffkoffern von BMW egalisiert. So meine Sicht der Dinge! ;-)

    LG Ewald

    PS: ein Unimog sieht auch anders aus! ;-)

  7. Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    471

    Standard

    #7
    Also ich hatte an meiner F650GS TWIN auch die TT Seitekoffer und den Givi Heckträger dran.
    Hat super funktioniert.
    Ich schätze mal, das sieht bei der 700 nicht viel anders aus.
    Die Givi-Platte müsste ich sogar noch daheim haben. Inkl. Stromanschluss für den Koffer.
    Falls du es noch nicht hast. Sag bescheid.

  8. Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    259

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von elw_1 Beitrag anzeigen
    Also ich hatte an meiner F650GS TWIN auch die TT Seitekoffer und den Givi Heckträger dran.
    Hat super funktioniert.
    Ich schätze mal, das sieht bei der 700 nicht viel anders aus.
    Die Givi-Platte müsste ich sogar noch daheim haben. Inkl. Stromanschluss für den Koffer.
    Falls du es noch nicht hast. Sag bescheid.
    Danke für das Angebot - die Givi Platte hatte ich schon vorher und es ging mir darum, ob ich diese nach dem Montieren der Seitenkoffer noch weiterverwenden konnte -> geht problemlos.


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2016, 23:15
  2. ERLEDIGT Kombi Carese und Torno von Held mit Garantie
    Von Jodeler im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 12:20
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2014, 23:08
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.10.2014, 11:32
  5. Zega Pro2 Koffersystem 31/38 Liter
    Von s2611 im Forum Zubehör
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.07.2014, 19:54