Ergebnis 1 bis 9 von 9

Zurrösen in Verbindung mit den normalen GS Koffern

Erstellt von sunraiser, 11.01.2010, 17:21 Uhr · 8 Antworten · 1.572 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard Zurrösen in Verbindung mit den normalen GS Koffern

    #1
    Hallo Leute,

    da mir Kofferdeckeltaschen auch schon seit längerem im Kopf rum gehen, so wie Alias "Harry_mhm" aus dem NachbarFred (Kofferdeckeltaschen

    Stellt sich mir die Frage, ob schon jemand einmal an die original Koffer der 12er GS Zurösen oder Packösen oder wie immer die Dinger auch heißen angebracht hat?
    Siehe:


    Solche Kofferaufsatztaschen würden mir nämlich auch gefallen:


    den die, die ohne Bohren und Co. passend sind für die GS, finde ich Befestigungstechnisch nicht so toll gelößt:


  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    den die, die ohne Bohren und Co. passend sind für die GS, finde ich Befestigungstechnisch nicht so toll gelößt:
    funktioniert aber relativ einwandfrei, hatte ich auch dran. Was die verschraubten Zurrösen mit dem Hartplastik machen weiß ich hingegen nicht

  3. Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    192

    Standard

    #3
    Du solltest auf alle Fälle großflächige U-Scheiben unterlegen, damit auftretende Kräfte besser verteilt werden.

    Ferner ist die Verwendung von Silokon oder Karosseriekleber in Betracht zu ziehen, um die Dichtigkeit sicherzustellen.

    Gruß Carsten

  4. Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    121

    Standard

    #4
    Hallo Sunraiser,
    Ich habe die Taschen von Wundermich die haben
    zusätzlich Klett.
    Die sind somit Bombenfest.
    Zusätzlich sind sie nach innen Schräg.
    Gruß Norbert

  5. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #5
    Hallo Norbert,

    Die von Wunderlich habe ich auch gesehen. Die sind genau wie die TT befestigt.

    Wenn Du schreibst das sie bomenfest sitzen dann nehme ich das mal zur Kenntniss. Kannst Du mir allerdings sagen:

    1. Ob diese Taschen auf den ausgezogenen oder eingefahrenen Koffer passen?
    2. Rutscht der Gurt der unten herum läuft nicht weg, bzw. wie wird dieser fixiert?

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    Die würden auch ohne Gurt halten, der Klett hält bombenfest

  7. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #7
    Hallo sunraiser,

    Deine teuren BMW Koffer würd ich nicht anbohren. Die beschriebene Gurtband/ Klett- Lösung funktioniert. Der Klett hält das Ganze, der Gurt ist nur noch für die Nerven... (Nachteilig sind allerdings, bei Rückbau, die Klebstoffreste, die mühsam wieder abgerubbelt werden müssen)

    Ein gebohrtes Loch ist Quelle für Wassereinbruch, egal wie Du es abdichtest.

    Viele Grüße,

    Grafenwalder

  8. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #8
    DANKE für Eure Tips!

  9. Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    306

    Standard Undichtigkeiten

    #9
    Das waren ja jetzt einige brauchbare Lösungsvorschläge.

    Was sich mir entzieht - das lese ich immer wieder in anderen Freds - ist die Panik, ob da nicht ein Tropfen Wasser durchdringen könnte.
    Eine kleine Bohrung - in diesen Falle wären es ja gerade mal 5mm - ist doch problemlos abzudichten.

    In meinen Zegakoffern sind pro Koffer 4 Löcher für die Rahmenbefestigung (8mm wenn ich richtig liege), am Deckel nochmal 8 Stück (für insgesamt 4 Ösen), Scharniere etc. weiss ich nicht genau....nochmal 4 sind´s bestimmt. Wasser war da aber noch keins drin.

    Und wenn die Edelstahlbügel richtig angebracht sind, sieht das doch eher professionell aus und sollte auch nicht irgendwann "rückgebaut" werden müssen.





 

Ähnliche Themen

  1. Unterschiede der Adventure zur normalen GS
    Von frei307 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.03.2014, 23:30
  2. Adventure Windabweiser an der normalen GS
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:31
  3. Tausche normalen Federsatz gg. Tieferlegung
    Von EnduroEla im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 16:12
  4. Org. Adventure Alu Boxen an der Normalen Q !
    Von Heli-Spezi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 13:05
  5. Adventure Sitzbank zur normalen der GS
    Von stene im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 14:29