Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Zusammenklappbarer Motorradanhänger

Erstellt von GSManni, 10.12.2011, 19:18 Uhr · 19 Antworten · 14.919 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Funktionslust Beitrag anzeigen
    Das hängt von deine Wünsche ab.
    Es fängt glaub ich an bei € 1650,- bis.........

    http://www.carrymate.eu/files/Leveri...1101091230.pdf

    Danke für den link, aber da sind leider auch keine Preise drin genannt

    Mir reicht vorab schon zu wissen, was der, den Du (abgebildet) hast, kostet.

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #12
    Hi
    Sieht interessant aus. Und wieder erhebt sich die Frage: Bekommt man so ein Teil in DE zugelassen, (hat es vielleicht 'ne ABE)?
    gerd

  3. Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    #13
    Er hat mir erzählt das er schon mehrere nach Deutschland verkauft hat.

    Diese Fotos sind das beweis:

    http://carrymate.eu/accessoires/100-kmh-rijden-2/

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Funktionslust Beitrag anzeigen
    Er hat mir erzählt das er schon mehrere nach Deutschland verkauft hat.

    Diese Fotos sind das beweis:

    http://carrymate.eu/accessoires/100-kmh-rijden-2/
    nicht schlecht, das Ding, gefällt mir. Wenn ich meine Garage ein bisschen auf- und umräume, würde der sogar passen

  5. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #15
    Ich denke auch auf einem Hänger ´rum.
    Der von Boxer Design kostet zwar fast 2.000 Öcken, ist jedoch unschlagbar bei Nichtgebrauch. Den kann man im Keller oder Dachboden locker verstauen.

  6. Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    56

    Standard Van Vossen-Hänger

    #16
    Hallo zusammen,

    also ich habe einen Van Vossen-Hänger für ein Motorrad in Gebrauch. Bin seit 2Jahren mit dem Teil immer alleine unterwegs. Lässt sich absenken und daher alleine sehr gut handhaben beim be- und entladen meiner R1200GS Adv. Danach wieder mit einem Kompressor die Luftfederung aufgepumpt, fertig. Lässt sich zusammenklappen und dann hochkant in der Garage abstellen. Also ich finde den Hänger super. Läuft spurtreu hinter dem Auto nach, 100Km Zulassung hat er natürlich auch.

    Gruss
    Rolf

  7. Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    621

    Idee

    #17
    Hallo Gemeinde, mit und (noch) ohne Hänger


    Sorry, wegen meiner Ansicht, aber, beantwortet Euch doch mal folgende Fragen:

    Wie schnell seid Ihr sonst mit Euren PKW unterwegs, wenn Ihr 'ne lange Strecke absolviert?

    Wie oft werdet Ihr damit ein Moped transportieren?

    Taugt der Hänger auch um andere Sachen zu transportieren?

    Die Differenz zwischen Eurer "normalen" Reisegeschwindigkeit und der mit Hänger beträgt schon bei einer Entfernung von 100km ca. 3 bis 4 Stunden!

    Dann noch die zusätzliche Maut im Ausland für Fzg + Hänger.

    Viellicht mal noch etwas schneller fahren, um Zeit aufzuholen - kann gut gehen, muss nicht.

    Das alles nur, damit man an seiner "Reiseenduro" keiner "Autobahnprofil" bekommt?

    Also, wenns nur ums mieten geht, ist evtl. das eine Möglichkeit

    http://bikertransit.com

    das einzige Argument, sich dafür zu Entscheiden ist, wennstes Moped im Urlaub zerlegt hast, kannste die Einzelteile wieder mit nach Hause nehmen und da zusammenbauen.

    Also, bitte keinen Durchhänger!

  8. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von ADVBiker Beitrag anzeigen
    Die Differenz zwischen Eurer "normalen" Reisegeschwindigkeit und der mit Hänger beträgt schon bei einer Entfernung von 100km ca. 3 bis 4 Stunden!

    Wie fährst du???
    Das rechne doch noch mal nach

    Ich habe mir einen normalen Anhänger, mit 1300kg zul. Gesamtgewicht gekauft und den nutze ich auch für's Moped.

    Gruß
    Martin

  9. Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    621

    Standard

    #19
    Hai, lemmi+Q, hast natürlich Recht! Ich fahre meine Q nicht mit Anhänger spazieren, sondern meine Q selber.

    Daher sind mir solche langsamen Geschwindigkeiten nicht Geläufig.

    Respekt, gut aufgepasst!

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #20
    Das Widerlichste sind doch Autobahnkilometer mit dem Mopped


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. MOTORRADANHÄNGER
    Von Q 16 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 20:40
  2. 2er Motorradanhänger
    Von Springreitersmann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 19:59
  3. Suche Motorradanhänger
    Von Ellafreund im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 04:47
  4. Biete Sonstiges Motorradanhänger
    Von Der Hamburger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 13:08