07er GS viel sparsamer?

Diskutiere 07er GS viel sparsamer? im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, habe gerade in den technischen Daten des Modelljahres 2007 eine gravierende Änderung bei den Verbrauchsangaben gesehen: bei konstant 120...
A

Aurangzeb

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2005
Beiträge
292
Hallo,
habe gerade in den technischen Daten des Modelljahres 2007 eine gravierende Änderung bei den Verbrauchsangaben gesehen: bei konstant 120 sind es jetzt 5,5 Liter statt wie zuvor 6,0. Ob sich das in der Praxis bemerkbar macht, bleibt dahingestellt. Die Differenz ist aber ziemlich hoch, was eine gravierende Änderung an Motor oder Getriebe (Übersetzung) vermuten lässt. Woher die Ersparnis kommt, weiß leider nichtmal der Freundliche. Im neuen Datenblatt wird jedoch anders als zuvor jetzt ein Klopfsensor erwähnt. Ob der vorher fehlte oder nur nicht genannt war, weiß ich nicht. Falls er fehlte, dann hat man es jetzt wohl mit einer stark überarbeiteten Einspritzanlage zu tun.

Was noch auffällt: Die angebliche leichtere ABS-Bremsanlage (jetzt ohne BKV) schlägt sich nicht in der Gewichtsangabe nieder: 199/225 kg trocken/getankt sind für alte wie für neue Modelle die Werksangaben.

Wenn man die ganzen Detailänderungen und Rückrufe der letzten beiden Jahre zusammenfasst, muß man wohl sagen, dass die GS 2004 noch nicht fertig entwickelt war. Hoffentlich ist sie es jetzt.
Viele Grüße
 
P

Pumuckel

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
90
Ort
Halle / S.
Modell
R12GS
Hallo,
also das sich die Gewichtsangabe laut Werksangabe nicht ändert leuchtet mir ein. Das ABS mit Bremskraftverstärker war immer ein Zubehörteil welches sich der Freundliche extra bezahlen ließ. Bei den Werksangaben war dies meiner Meinung nach nie mit eingerechnet. Dieses Sonderzubehör mit Sondergewicht hat unsere Kuh schon immer ein paar Kilo schwerer gemacht.
Mario
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.050
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Pumuckel schrieb:
Hallo,
also das sich die Gewichtsangabe laut Werksangabe nicht ändert leuchtet mir ein. Das ABS mit Bremskraftverstärker war immer ein Zubehörteil welches sich der Freundliche extra bezahlen ließ. Bei den Werksangaben war dies meiner Meinung nach nie mit eingerechnet. Dieses Sonderzubehör mit Sondergewicht hat unsere Kuh schon immer ein paar Kilo schwerer gemacht.
Mario
so ist es.

Gruß
 
wop

wop

Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
231
Ort
Bremen
Modell
R 1200 GS
In der Bedienungsanleitung R 1200 GS von 2004 steht: Verbrauch bei konstant 120 km/h 5,5 L/100 km. :eek:

Aurangzeb, völlig neu entwickelte Gegenstände, egal ob z. B. PKW, Computer oder Motorräder, werden im ersten Produktionsjahr nie ausgereift sein. Dieses Wissen gehört ganz einfach zur Allgemeinbildung, und wer sich trotzdem was außem ersten Produktionsjahr kauft der sollte auch die nötige Geduld und Toleranz gegenüber dem Hersteller aufbringen.

Und dass es ab dem 07er Modell nichts mehr zu verbessern gibt, daran glaube ich nicht.
 
A

Aurangzeb

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2005
Beiträge
292
Hallo,
Zuerst 5,5, dann 6,0, dann wieder 5,5. Ist lustig und vielleicht einfach nur ein Druckfehler. Der Wert als solcher ist mir nicht wichtig, sondern nur die dahinterstehende mögliche neue Technik. Hatte die GS bisher einen Klopfsensor, konnte man also auch Normalbenzin tanken, wenns nix anderes gab? Wenn nicht, wäre die Neuerung ja auch nicht unbedingt als Fehlerkorrektur zu verstehen, sondern als sinnvolle Weiterentwicklung mit Mehrwert...:)

MFG
 
uli gs/adv

uli gs/adv

Dabei seit
18.09.2006
Beiträge
51
servus,

12er adv = 95 oktan. wenn nix anderes da ist, 91. müsste also bei der 12er auch gehen.

meiner meinung nach sollen die an verbrauch schreiben was sie wollen. stimmt eh nie. :D

meine adv benötigt zw. 5 und 5,5l. bei autobahngeheize max. 6.
 
Goldi

Goldi

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
542
Ort
5****
Modell
R1200GS
Pumuckel schrieb:
Hallo,
also das sich die Gewichtsangabe laut Werksangabe nicht ändert leuchtet mir ein. Das ABS mit Bremskraftverstärker war immer ein Zubehörteil welches sich der Freundliche extra bezahlen ließ. Bei den Werksangaben war dies meiner Meinung nach nie mit eingerechnet. Dieses Sonderzubehör mit Sondergewicht hat unsere Kuh schon immer ein paar Kilo schwerer gemacht.
Bringen die 5-7 Kg. wirklich 0,5 Liter :confused: Glaub ich kaum :D

Gruß
 
P

Pumuckel

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
90
Ort
Halle / S.
Modell
R12GS
Niemand hat behauptet das eine Gewichtszunahme von 5 - 7 kg einen erhöhten Benzinverbrauch von 0,5 l nach sich zieht.
Es wurde vielmehr festgestellt, dass die Kuh im allgemeinen Auslieferungszustand, mit Sonderzubehör wie ABS, Heizgriffe, Griffprotektoren,Kofferträger, ..., schwerer ist , als in der Werksangabe mit 225 kg angegeben.
Mario
 
Fischkopf

Fischkopf

Dabei seit
15.04.2006
Beiträge
1.418
Klopfsensor hatte die 12er GS meines Wissens schon von anfang an...
 
BMW Günter

BMW Günter

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
198
Ort
Rheinpfalz-Kreis
Modell
R1200GS Adventure Bj. 06
@Fischkopf

Fischkopf schrieb:
Klopfsensor hatte die 12er GS meines Wissens schon von anfang an...

Genauso isses, Du hast Vollkommen Recht, den Klopfsensor gab es schon von Anfang an.;)

Günter
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi,
ich hatte ne 2004er GS und nu eine 2007ner.
Spritverbnrauch gleich.
peter
 
GS Rudi

GS Rudi

Dabei seit
05.10.2006
Beiträge
167
Ort
Voreifel
Modell
R 1200 GS Rallye MJ 17
Nee, nee Jungs,

da steckt was anderes hinter! Die bei BMW sagen sich, wenn der Sprit jetzt wieder teurer wird gleichen wir das wieder aus durch 0,5 l ersparnis!!! ;) ;) ;) :D

OK, mal im ernst ich fahre schon ein 07 Mod. ohne BKV, das ist auf jedenfall nicht mehr so nervig, wie das Vorgängermodell.:p

Und was den Verbrauch angeht..., naja ich sag mal so zwischen 5,7 l und 6,5 l ist alles vertreten. Ist das auch nicht immer vom Beladungszustand abhängig???;) :rolleyes:

Gruß

Christian
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.050
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Moin,

GS Rudi schrieb:
Ist das auch nicht immer vom Beladungszustand abhängig???;) :rolleyes:
der Benzinverbrauch ist in ALLERERSTER Linie von der rechten Hand abhängig. Erst danach ziehen die anderen Kriterien. :D

Ist es eigentlich möglich, den BKV nachzurüsten? Mir fehlt das Summen; auch wenn ich dies über 50.000 Km fast nie wahrgenommen habe. :confused: Ein kleiner Elektromotor, der dieses Summen nachahmen könnte, würde mir evtl. schon reichen. :D

Gruß
 
A

Aurangzeb

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2005
Beiträge
292
Peter schrieb:
Hi,
ich hatte ne 2004er GS und nu eine 2007ner.
Spritverbnrauch gleich.
peter
Hallo,
erfährst du zwischen dem 2004er und 2007er Modell irgendwelche Unterschiede abgesehen von der Bremse? Und war dein Mopped nach zwei Jahren schon aufgebraucht oder warum kaufst du nach so kurzer Zeit das gleiche Teil wieder?

MFG
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.050
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
... es soll Leute geben, die fahren mit ihren Motorrädern ... und haben dann auch einige KM auf dem Tacho. EVTL. macht es dann _auch wirtschaftlich_ Sinn nach gut zweieinhalb Jahren wieder eine neue zu kaufen.

Auch wenn ich mich aktuell für eine R1200R entschieden habe, war meine 12erGS von 03/2004 das bisher beste und fehlerfreieste Motorrad - über 50.000 KM - was ich bisher gefahren habe.

...und ich habe einige Motorräder - fast jeder Marke - gefahren.

So wird jeder seinen Grund für einen "Wechsel" finden.

Gruß
 
A

Aurangzeb

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2005
Beiträge
292
qtreiber schrieb:
... es soll Leute geben, die fahren mit ihren Motorrädern ....

Gruß
Stimmt, ein paar gibt´s. Ob Peter dazu gehört, oder ob er andere Gründe hatte, wird er uns vielleicht noch selber sagen.

Wie kommst du darauf, ich wollte die Zuverlässigkeit in Frage stellen?:rolleyes:

Wenn man nicht gerade Werksangehöriger ist und ordentlich Rabatt beim Neukauf bekommt, glaube ich übrigens nicht, dass es wirtschaftlich Sinn macht, nach so kurzer Zeit ein Moped zu verkaufen. Auch nicht mit 50 Tkm auf dem Tacho. Ich weiß, es gibt Leute, die kaufen jedes Jahr ein neues und haben ihren Spaß dabei. Nichts dagegen, aber der Wertverlust ist in den ersten Jahren nunmal am höchsten.

Viele Grüße
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
qtreiber schrieb:
Moin,


der Benzinverbrauch ist in ALLERERSTER Linie von der rechten Hand abhängig. Erst danach ziehen die anderen Kriterien. :D

Ist es eigentlich möglich, den BKV nachzurüsten? Mir fehlt das Summen; auch wenn ich dies über 50.000 Km fast nie wahrgenommen habe. :confused: Ein kleiner Elektromotor, der dieses Summen nachahmen könnte, würde mir evtl. schon reichen. :D

Gruß
Einfach Kopfhöhrer an die Batterie anklemmen... ok, ok... man hört dann schlecht entstörrt das Surren der Zündung, kommt dem aber recht nah ;)
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
@Aurangzeb,
"erfährst du zwischen dem 2004er und 2007er Modell irgendwelche Unterschiede abgesehen von der Bremse? Und war dein Mopped nach zwei Jahren schon aufgebraucht oder warum kaufst du nach so kurzer Zeit das gleiche Teil wieder?"

Also, über die Bremse wurde ja schon alles gesagt.
Der Motor der 2007er geht um einiges besser, in jeder Lage.
Top speed gleich(navi 218 km/h,dann kommt der Drehzahlbegrenzer)
Das alte Moped war perfekt, ohne irgendwelche macken.
Mit meinen GW's zusammen das Problemloseste Zweirad meiner über 40 jährigen Fahrerei. Bekam die "alte" vergoldet(über 30 000km),daher kaufte ich ne neue.
Und wenn der Bernd vorher was geschrieben hätte, dann:confused: :confused: :confused:
hätt ich auch evtl. mal so ein RentnerMoped Pobiert???
oder doch net?
peter
 
Thema:

07er GS viel sparsamer?

07er GS viel sparsamer? - Ähnliche Themen

  • R1200GS 07er Spiegelglas wechseln?

    R1200GS 07er Spiegelglas wechseln?: Hallo, heute habe ich es geschafft meine GS zum ersten mal flach zu legen, ist mir (zumindest langsam) umgefallen :stomp::heul:. Leider ist mir...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Original Sitzbank + Soziussitz von 07er GS, verstellbar, hoch

    Original Sitzbank + Soziussitz von 07er GS, verstellbar, hoch: Verkaufe die original Sitzbank und den Soziussitz meiner 2007 GS. Der Zustand ist ohne Beschädigungen. Sie ist in der Höhe zweifach verstellbar...
  • Erledigt Vario Top Case (07er GS) ........

    Vario Top Case (07er GS) ........: wegen Fahrzeugwechsel biete ich mein Vario Top Case hier an, ist im guten Zustand, mit Stützkissen und Schließzylinder, neben der regulären...
  • Navi Kabel verlegen 07er Adventure Q

    Navi Kabel verlegen 07er Adventure Q: Hallo zusammen, ich habe ein Navi erstanden und möchte es an meiner Q verbauen. Der Cartool Stecker ist bei meiner 07er Q oben links in Höhe des...
  • 07er R1200GS Universal Tankanzeige möglich?

    07er R1200GS Universal Tankanzeige möglich?: Hallo, ich glaube ich muss zum Thema bzw. Drama defekten Tankfoliengeber nicht mehr großartig etwas schreiben. Ich habe nicht vor, BMW für diesen...
  • 07er R1200GS Universal Tankanzeige möglich? - Ähnliche Themen

  • R1200GS 07er Spiegelglas wechseln?

    R1200GS 07er Spiegelglas wechseln?: Hallo, heute habe ich es geschafft meine GS zum ersten mal flach zu legen, ist mir (zumindest langsam) umgefallen :stomp::heul:. Leider ist mir...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Original Sitzbank + Soziussitz von 07er GS, verstellbar, hoch

    Original Sitzbank + Soziussitz von 07er GS, verstellbar, hoch: Verkaufe die original Sitzbank und den Soziussitz meiner 2007 GS. Der Zustand ist ohne Beschädigungen. Sie ist in der Höhe zweifach verstellbar...
  • Erledigt Vario Top Case (07er GS) ........

    Vario Top Case (07er GS) ........: wegen Fahrzeugwechsel biete ich mein Vario Top Case hier an, ist im guten Zustand, mit Stützkissen und Schließzylinder, neben der regulären...
  • Navi Kabel verlegen 07er Adventure Q

    Navi Kabel verlegen 07er Adventure Q: Hallo zusammen, ich habe ein Navi erstanden und möchte es an meiner Q verbauen. Der Cartool Stecker ist bei meiner 07er Q oben links in Höhe des...
  • 07er R1200GS Universal Tankanzeige möglich?

    07er R1200GS Universal Tankanzeige möglich?: Hallo, ich glaube ich muss zum Thema bzw. Drama defekten Tankfoliengeber nicht mehr großartig etwas schreiben. Ich habe nicht vor, BMW für diesen...
  • Oben