1100er GS: Welche neue Batterie?

Diskutiere 1100er GS: Welche neue Batterie? im R 850 GS und R 1100 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; So hier ein Abschluss von mir, und noch einmal Danke an Kreative Worte von euch. Habe jetzt die KL WP22-12NE drin. Sie ist nicht ganz so hoch wie...
GS-Delle

GS-Delle

Dabei seit
13.06.2022
Beiträge
24
Ort
Hamburg
Modell
BMW 259 R1100 GS '98
So hier ein Abschluss von mir, und noch einmal Danke an Kreative Worte von euch.

Habe jetzt die KL WP22-12NE drin. Sie ist nicht ganz so hoch wie der Vorgänger und das Fixiergummi ist natürlich in die Jahre gekommen und somit nicht mehr ganz auf der Spannung wie einst. Bei der Banner war es passgenau, bei der KL musste ich etwas unterfüttern.

Ein Hammer als Stütze ist, denke ich, perfekt weil dann der Tank nicht nach links oder rechts sich zu neigen droht. Steht ja als T auf'm Lufi wie Ihr schreibt. Bei mir war es ein Pümpel, der hat den Lack geschont und den Lufi weil er sich weiter hinten aufstütze.
Ich hab mal ein Paar Bilder mit geladen.

Unterschied zwischen den beiden Akkus außer Leistung ist die Höhe und Aufnahme Loch M6 Gewinde bei der KL, anstatt Standbolzen/Blech.
Was man also brauch ist ein Akku-Pol-Winkel den man mit, wen man selbst nicht Kupfer zur Hand hat, bestellen kann oder bei den Gängigen kauft. Für Nörds dann noch gleich an das Polfett denken.

Somit habe ich jetzt volle Power und hoffe damit das ganze Starten wieder in den Griff bekommen zu haben. Auch habe ich gleich mal die Sicherung für die Board-Steckdose (siehe Bild extra Sicherung) gezogen um einen evtl. Kricher vorzubeugen. Da möchte ich noch mal ein Schalter für setzten an/aus.

Hoffe damit evtl. anderen etwas geholfen zu haben und habe von meiner Seite aus das Thema vollendet.

Bilder habe ich von der Größe für weniger Speicher verkleinert und angepaßt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
K

kallegerd

Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
139
Meiner Erfahrung nach war bisher die beste Batterie folgende:
FIAMM 12FGH65
 
N

neuling

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
5
Habe mir jetzt eine Intact GEL51913 Bike-Power GEL 21Ah Motorradbatterie (DIN 51913) G19 gekauft. Bin gespannt. 100F bei swissbat24.ch. Hatte auch die G19 BMW Motorradbatterie 12V 21Ah BlackMax Gel (DIN 51913) im Blick, gleich teuer, nur etwas breiter.
Werde berichten.
 
Eremit

Eremit

Dabei seit
21.08.2017
Beiträge
84
Ort
Österreich
Modell
R850R
Habe mir jetzt eine Intact GEL51913 Bike-Power GEL 21Ah Motorradbatterie (DIN 51913) G19 gekauft. Bin gespannt. 100F bei swissbat24.ch. Hatte auch die G19 BMW Motorradbatterie 12V 21Ah BlackMax Gel (DIN 51913) im Blick, gleich teuer, nur etwas breiter.
Werde berichten.
Die gibt es zur Zeit stark im Preis reduziert: Sonderangebot
Ansonsten ist das Preisleistungsverhältnis bei der Kung Long m. E. besser.
 
A

AndreasH

Dabei seit
12.04.2010
Beiträge
1.077
? Effekta Vlies? 18 AH; 20Ah; um 40 Eus .. hält zwischen 5 .. 10 Jahren - absolut problemlos

Andreas
 
bmwfahrerr100rs

bmwfahrerr100rs

Dabei seit
30.08.2015
Beiträge
512
Ort
RT
Modell
11er gs 100 rs und aus der Jugend cb 900 boldor
Hy
Aus Erfahrung die Kunglong ist bei längeren Standzeiten unproblematisch was selbstentladung angeht .

Grüssle Jürgen
 
Thema:

1100er GS: Welche neue Batterie?

1100er GS: Welche neue Batterie? - Ähnliche Themen

  • Suche Gepäckbrückenverbreiterung 1100er Gs 259 gesucht

    Gepäckbrückenverbreiterung 1100er Gs 259 gesucht: Moin, ich suche dringend eine Gepäckbrückenverbreiterung ( was für ein Wort )... Bitte melden, danke vorab.....
  • Erledigt 1100er GS

    1100er GS: Grüß Gott, falls jemand eine unverbastelte, gepflegte, un-/Umfallfreie11er hat und sie abgeben möchte: 1. ab BJ. '98, 2. max. 65.000 Km, 3. max. 3...
  • Neue Ölführung 1100er

    Neue Ölführung 1100er: Hallo, ab wann wurde eigentlich die Ölführung bei der 1100er so geändert, dass sie mit einem Thermoventil ausgestattet ist? War das im Zug der...
  • Mein Plan für den Winter, "neue" 1100er !

    Mein Plan für den Winter, "neue" 1100er !: Hallo, ich möchte mir über den Winter eine R1100GS zulegen. Ich habe schon einmal eine 1100er gehabt, musste mich aber in der Zwischenzeit noch...
  • Neue 1100er Kuh aus Belgien

    Neue 1100er Kuh aus Belgien: Nachdem ich schon seit längerem mit dem Gedanken spiele, auf die Gummikuh zurück zu wechseln ( Modell 1100 oder 1150 ) bin ich nach vier Wochen...
  • Neue 1100er Kuh aus Belgien - Ähnliche Themen

  • Suche Gepäckbrückenverbreiterung 1100er Gs 259 gesucht

    Gepäckbrückenverbreiterung 1100er Gs 259 gesucht: Moin, ich suche dringend eine Gepäckbrückenverbreiterung ( was für ein Wort )... Bitte melden, danke vorab.....
  • Erledigt 1100er GS

    1100er GS: Grüß Gott, falls jemand eine unverbastelte, gepflegte, un-/Umfallfreie11er hat und sie abgeben möchte: 1. ab BJ. '98, 2. max. 65.000 Km, 3. max. 3...
  • Neue Ölführung 1100er

    Neue Ölführung 1100er: Hallo, ab wann wurde eigentlich die Ölführung bei der 1100er so geändert, dass sie mit einem Thermoventil ausgestattet ist? War das im Zug der...
  • Mein Plan für den Winter, "neue" 1100er !

    Mein Plan für den Winter, "neue" 1100er !: Hallo, ich möchte mir über den Winter eine R1100GS zulegen. Ich habe schon einmal eine 1100er gehabt, musste mich aber in der Zwischenzeit noch...
  • Neue 1100er Kuh aus Belgien

    Neue 1100er Kuh aus Belgien: Nachdem ich schon seit längerem mit dem Gedanken spiele, auf die Gummikuh zurück zu wechseln ( Modell 1100 oder 1150 ) bin ich nach vier Wochen...
  • Oben