1200ADV "Auspuffknattern"

Diskutiere 1200ADV "Auspuffknattern" im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Habe heute meine neue abgeholt und gleich 200 Km gefahren.:cool: Musste feststellen immer wenn ich vom gas weggehe (auf Schub) beginnt es zu...
ZTS

ZTS

Themenstarter
Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
56
Ort
Mainburg/Bayern
Modell
R1200GS Adventure
Habe heute meine neue abgeholt und gleich 200 Km gefahren.:cool:
Musste feststellen immer wenn ich vom gas weggehe (auf Schub) beginnt es zu "schießen". Ist das beim Boxer normal:confused:

Dieses hatte ich mal bei meiner K1200LT, da war es ein Riss an der Auspuffanlage und hat Falschluft eingesaugt.

Kann mir jemand dieses "Phänomen" erklären. Oder wird das bei der 1000er Insp. behoben??

Gruß
Zafer
 
BMW Günter

BMW Günter

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
198
Ort
Rheinpfalz-Kreis
Modell
R1200GS Adventure Bj. 06
Jo...

... Voll Normal;) ... Habe den BOS-Endtopf, das bollerts noch viel mehr:p
Nein im ernst, keine Besorgnis, da ist ja auch immerhin auch ordentlich Dampf in dem Boxer.

Schöne Grüße und vorallem viel Spaß mit deiner GS

Günter
 
Fischkopf

Fischkopf

Dabei seit
15.04.2006
Beiträge
1.418
Hab auch den BOS, bollert richtig schön im Schiebebetrieb :rolleyes: .

Das Patschen ist normal, warum das so ist weiß ich allerdings nicht das kann Dir (uns) bestimmt ein Motorwurm erklären. Ich hab mich da schon so sehr dran gewöhnt das ich jedesmal wenn es nicht bollert etwas enttäuscht bin:o
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
Voll Normal! Jedoch lässt das nach einiger ZEit etwas nach, dafür wird der gesamtsound des original Endtopfes noch etwas kerniger. Auch das ist normal, da die Dämmwolle sich wohl noch setzt.
Seid ich mit K&N LuFI unterwegs bin, ist das "Patschen" (wie es oft liebevoll genannt wird) übrigens fast komplett verschwunden.

Entstehen tut das wohl, weil die Drosselklappen noch nicht geschlossen sind, aber kein Sprit mehr eingesprizt wird.... Techniker an die front, so genau weis ich das nimma... jedenfall auch normal, das mit anderem LuFi sich da was ändert.
 
M

Möppi-Dick

Dabei seit
21.03.2007
Beiträge
61
Ort
Plauen im Vogtland
Modell
R1200 GS
Meine patscht auch und am Anfang dachte ich ebenfalls, daß da was nicht in Ordnung ist. Der :) hat mich beruhigt, das wäre völlig normal. Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt, ohne würde mir wahrscheinlich etwas fehlen :rolleyes:

Wie das Patschen entsteht, weiß ich auch nicht ...
 
Ralf-

Ralf-

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
117
Ort
Schwelm
Modell
R1200GSA EZ 05/2011
Hallo Zusammen,

soweit ich weiß, wird das Auspuffpatschen durch unverbrannten Sprit in Verbindung mit einer Undichtigkeit im Auspuff verursacht.

Der Sprit entzündet sich am heißen ESD in dem Moment, in dem er mit Sauerstoff in Berührung kommt, der durch eine Undichtigkeit am Übergang vom Vor- zum ESD angesaugt wird.

Das würde auch erklären, dass das Phänomen im Laufe der Zeit abnimmt, da die Verbindung zwischen Vor- und ESD langsam "zugammelt" ;)

Wie gesagt - diese Ausführungen sind ohne Gewähr ...:D

Knallende Grüsse

Ralf
 
AdventureRudi

AdventureRudi

Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
153
Ort
Regenstauf
Modell
R1200GS ADV (98 PS )
Hallo Zafer,
Un- und Umfallfreie Zeit mit deiner Neuen...
Meine knattert auch! Is mir scho irgendwie peinlich wenn ich in ein Dorf einfahr und runterschalt :D . Früher war es nur ein Säuseln (LT) und nun knallts :rolleyes: !

mfg
 
Fischkopf

Fischkopf

Dabei seit
15.04.2006
Beiträge
1.418
vision1001 schrieb:
Seid ich mit K&N LuFI unterwegs bin, ist das "Patschen" (wie es oft liebevoll genannt wird) übrigens fast komplett verschwunden.
Kann ich nicht bestätigen, habe den K&N fast seit Anfang an also knapp 8000km drin knattert noch wie am ersten Tag, nur der BOS ist seit einer halbstündigen fast Vollgasorgie auf der Dosenbahen etwas "kerniger";)
 
JOQ

JOQ

Dabei seit
27.04.2006
Beiträge
2.925
Ort
KL
Modell
GS LC
Ich find das Patschen mit Koffern noch lauter :D
 
onkel

onkel

Dabei seit
06.03.2007
Beiträge
161
Modell
R 1200 GS Adventure
Och menno,

meine patscht und knattert nicht.
Bin schon wegen BOS am überlegen.............wie ist der im Vergleich zum Acrapovic?
 
M

Momo7

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
75
Genau das habe ich mit meiner Neuen (jetzt 950 km auf dem Tacho) auch.

Was mich verwundert ist, dass ich das "Knallen" bei der Probefahrt mit einer GS und einer GSA nicht hatte. :confused:

Ich halte das nicht für normal, obwohl der :) das als normal eingestuft hat. Jetzt ist der 1.000er Service fällig und da sollen die ruhig mal nach gucken. ;)

Momo, der lieber "leise" in einer Ortschaft unterwegs ist
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
Fischkopf schrieb:
Kann ich nicht bestätigen, habe den K&N fast seit Anfang an also knapp 8000km drin knattert noch wie am ersten Tag, nur der BOS ist seit einer halbstündigen fast Vollgasorgie auf der Dosenbahen etwas "kerniger";)
Jo... ich hab nochmal explizit drauf geachtet... ich glaub, ich hab mich einfach so dran gewöhnt, das ich es nicht mehr so wahrnehme.
Ggf. hat sich im laufe eines Jahres Adv. fahren auch ein wenig der Respekt vor der Elefantenkuh eingestellt und ich fahre weniger im Schiebebetrieb und mehr Vollgas - Vollbremsung :D

Ich hab aber mal gelesen das das Patschen von offenen Drosselklappen im Schiebebetrieb kommt wo dann die Einspritzung/Zündung "aus" ist. Kann ja sein, das der K&N besser in dem Lufi Kasten sitzt und nicht mehr so die Geräusche aus dem Kasten kommen. Hatte zeitweilig eh das Gefühl, ich höre Ansaugknattern aus dem Bereich Luftfilterkasten... das ist irgendwie weg.

Aber manchmal sind solche GEräuscheindrücke auch echt super subjektiv und sau schwer zu orten. Die Geräsuchkulisse eines Motorrades verändert sichja auch im laufe der Zeit. Bemerkenswert find ich immer wie sich vorallem der Endtopfsound in den ersten 10.000 km ändert. Das war bei meiner ST genau so wie bei der GSA.
 
Zuletzt bearbeitet:
Q-ualmtüte

Q-ualmtüte

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
63
Ort
Kelkheim
Modell
R 1200 GS Adventure
Tach zusammen,

also ich hab den Remus drauf und der Patscht im Schiebebetrieb das es ne wahre Pracht ist :D Bin jetzt schon am überlegen ob ich mir für meine Frankreichtour nicht den Originaldämfer wieder montiern soll weil ich nicht weiß was die französischen Flic´s zu der Geräuschkulisse sagen :confused: :confused:
 
willi.k

willi.k

Dabei seit
26.12.2005
Beiträge
2.315
Ort
Bergisch Gladbach
Modell
HP2E
ZTS schrieb:
Inzwischen 400Km und das patschen wird lauter:mad:
Hi,

ich halte es nicht für einen technischen Fehler.

In meiner HP2 habe ich den im wesentlichen gleichen Motor und von Anfang an bis heute (1 1/2 Jahre lang) patscht er mal mehr aber auch mal weniger. Dann bemerke ich das Fehlen!

Auch gab es keinen Unterschied zwischen dem Original Endtopf und dem Akrapovic ( nur bei dem klingt es besser :D).

Warum es mal mehr und mal weniger ist, konnte ich noch nicht feststellen, aber ehrlich gesagt suche ich auch nicht nach Gründen.

Es ist imho normal und wenn ich so am Orteingang vom Gas gehe ( das muss man doch, oder ? ;) ) und es patscht ein bischen, dann gefällt mir das sogar. :cool:
 
A

Anonym3

Gast
willi.k schrieb:
ich halte es nicht für einen technischen Fehler.

patscht er mal mehr aber auch mal weniger. Dann bemerke ich das Fehlen!
...ihr meint jetzt aber schon beim Gaswegnehmen das " Backfire " :confused:

..weil unter patschen verstehe ich das Geräusch welches entsteht wenn ich mit der Handfläche auf den nackten Hintern einer Frau klopfe:D :D :D

...viel Spaß beim Eier suchen...schöne Feiertage..

..Hertzi..
 
Wümmy

Wümmy

Dabei seit
05.03.2007
Beiträge
398
Ort
Becklingen
Modell
BMW R1200 GS Adventure
Moin
Meine GSA hat jetzt 1360 Km auf der Uhr und war gestern zur 1000 beim:) und den habe ich das mit den patschen erzählt weil das bei mir die letzten 500 Km häufig der fall war , und der :) sagte mir keine sorgen wir stellen die Ventile und alles wird gut , was dann auch der Fall war , also würde ich sagen das liegt am Ventilspiel. Das patschen ist deutlich weniger geworden nach den einstellen.
Gruß Wümmy
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
Wümmy schrieb:
Moin
Meine GSA hat jetzt 1360 Km auf der Uhr und war gestern zur 1000 beim:) und den habe ich das mit den patschen erzählt weil das bei mir die letzten 500 Km häufig der fall war , und der :) sagte mir keine sorgen wir stellen die Ventile und alles wird gut , was dann auch der Fall war , also würde ich sagen das liegt am Ventilspiel. Das patschen ist deutlich weniger geworden nach den einstellen.
Gruß Wümmy
wow... dann hab ich mir das doch nicht eingebildet das es wesentlich ruhiger geworden ist... wenn ich genau überlege ist das auch wirklich seid ca. der 10.000er so!
Danke :)

Obwohl ich eigentlich etwas traurig bin, denn kurz vor zu Hause hab ich n kleinen Bahntunnel mit netter Akustik und dahinter gleich ne Ampel... ich fands da immer lustig... pöff... pöff...pöff
 
ZTS

ZTS

Themenstarter
Dabei seit
25.02.2007
Beiträge
56
Ort
Mainburg/Bayern
Modell
R1200GS Adventure
Für mich ist das alles Neuland.
wenn man einen kultivierten 4 Zylinder laufen hört dann das "knattern" vom Boxer:(

Naja ich werde mich daran gewöhnen, wenn wir (meine Frau und ich) im Mai die 15.000Km runter haben:cool:
 
Fischkopf

Fischkopf

Dabei seit
15.04.2006
Beiträge
1.418
ZTS schrieb:
Für mich ist das alles Neuland.
wenn man einen kultivierten 4 Zylinder laufen hört dann das "knattern" vom Boxer:(
Ein 4-Zyl. ist vielleicht kultiviert, ein Boxer ist KULT :)
 
Thema:

1200ADV "Auspuffknattern"

1200ADV "Auspuffknattern" - Ähnliche Themen

  • Runde Ausnehmung Tank Gs 1200ADV k25

    Runde Ausnehmung Tank Gs 1200ADV k25: Hallo zusammen Welcher Behälter passt in die Runde ausnehmung bei 1200ADV k25 rechts innen am Tank ? Kann mir da jemand helfen? Gruß Karl
  • 1200ADV Koffer oder Touratech Zega?

    1200ADV Koffer oder Touratech Zega?: Moin Moin, als Newby hier im Forum und seit wenigen Tagen stolzer 1150ADV Besitzer stehe ich gerade vor der Entscheidung, welches Koffersystem...
  • Fällt in Benzinpanne obwohl noch 5-7 Liter im Tank sind (1200adv)

    Fällt in Benzinpanne obwohl noch 5-7 Liter im Tank sind (1200adv): Schönen guten Tag. Ich bin derzeit auf Weltreise und mittlerweise in Thailand mit meiner 1200 Adventure von 2010 (TÜ) angekommen. Ich bin jetzt...
  • Erledigt 1200ADV LC (K51) Sturzbügel rechts - 1. Serie mit kleinem Gummipuffer

    1200ADV LC (K51) Sturzbügel rechts - 1. Serie mit kleinem Gummipuffer: Hallo, nachdem ich mein Eisenschwein erfolgreich im Stand nach rechts umgeworfen habe - suche ich einen gebrauchten unfallfreien Sturzbügel (BMW...
  • Erledigt Sitzbank touratech 1200ADV und Puig

    Sitzbank touratech 1200ADV und Puig: Hallo Verkaufe 2teilige Sitzbank von einer 1200GS ADV in super Zustand,keine Beschädigungen Preis €320 vb Puig 1200GS €100 vb Angebote bitte per PN
  • Sitzbank touratech 1200ADV und Puig - Ähnliche Themen

  • Runde Ausnehmung Tank Gs 1200ADV k25

    Runde Ausnehmung Tank Gs 1200ADV k25: Hallo zusammen Welcher Behälter passt in die Runde ausnehmung bei 1200ADV k25 rechts innen am Tank ? Kann mir da jemand helfen? Gruß Karl
  • 1200ADV Koffer oder Touratech Zega?

    1200ADV Koffer oder Touratech Zega?: Moin Moin, als Newby hier im Forum und seit wenigen Tagen stolzer 1150ADV Besitzer stehe ich gerade vor der Entscheidung, welches Koffersystem...
  • Fällt in Benzinpanne obwohl noch 5-7 Liter im Tank sind (1200adv)

    Fällt in Benzinpanne obwohl noch 5-7 Liter im Tank sind (1200adv): Schönen guten Tag. Ich bin derzeit auf Weltreise und mittlerweise in Thailand mit meiner 1200 Adventure von 2010 (TÜ) angekommen. Ich bin jetzt...
  • Erledigt 1200ADV LC (K51) Sturzbügel rechts - 1. Serie mit kleinem Gummipuffer

    1200ADV LC (K51) Sturzbügel rechts - 1. Serie mit kleinem Gummipuffer: Hallo, nachdem ich mein Eisenschwein erfolgreich im Stand nach rechts umgeworfen habe - suche ich einen gebrauchten unfallfreien Sturzbügel (BMW...
  • Erledigt Sitzbank touratech 1200ADV und Puig

    Sitzbank touratech 1200ADV und Puig: Hallo Verkaufe 2teilige Sitzbank von einer 1200GS ADV in super Zustand,keine Beschädigungen Preis €320 vb Puig 1200GS €100 vb Angebote bitte per PN
  • Oben