850GS weg für 2008er 1200GS MÜ?

Diskutiere 850GS weg für 2008er 1200GS MÜ? im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, 8 Jahre war ich mit meiner R850GS sehr zufrieden. Die Aussicht auf eine 2008er R1200GS MÜ mit Vollausstattung (ohne Koffer) hat...
ww_schnabel

ww_schnabel

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2008
Beiträge
460
Ort
Westerwald
Modell
R1200GS ADV (TÜ)
Hallo zusammen,

8 Jahre war ich mit meiner R850GS sehr zufrieden. Die Aussicht auf eine 2008er R1200GS MÜ mit Vollausstattung (ohne Koffer) hat mich veranlasst mich von meiner "Alten" zu trennen.

Die 12er sind Neuland für mich und nachdem ich ein wenig die Suchfunktion genutzt habe kommen mir doch etliche Zweifel....

Die evtl Neue hat nur 1900km gelaufen und ist vom Juni 08. Die 1000km Inspektion war letztes Jahr. Auf was muss ich achten? Gab es noch Rückrufe für dieses Modell? Garantie habe ich bei dem Alter ja keine mehr - wie wahrscheinlich ist es, dass teure Überraschungen kommen?

Danke für Eure Hilfe

Jörg
 
B

Baumbart

Gast
wie wahrscheinlich ist es, dass teure Überraschungen kommen?
eher unwahrscheinlich. Gab mal was mit Nockenwellensensor, aber das sollte gemacht sein. Auf die Sprituhr würd' ich mich erst mal nicht so verlassen. Viel fahren, dann gibt's bald die 10.000er, bei der Gelegenheit Bremsfl und Kardanöl wechseln.
Edit meint Quatsch das mit dem NW-Sensor war bei der TÜ.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jonni

Jonni

Dabei seit
20.11.2008
Beiträge
4.941
Ort
Osnabrück
Modell
R 1250 GS
Wenn der Preis stimmt - kaufen!

Die MÜ ist so ausgereift, wie die letzten 1150er aus 03/04. Dabei hat die MÜ - im Gegensatz zu den letzten 1150ern - auch noch den Vorteil, schon das neue ABS von Conti zu besitzen.

Achte aber bitte darauf, ob Ölflecken an und auf der hinteren Kante des Alu-Motorschutzes festzustellen sind. Wenn ja, einen Blick nach oben werfen. Zwischen Motor und Kupplung kann Öl austreten. Kommt von einem defekten Wellendichtring der Ausgleichswelle. Hat bei mir gerade zur fast vollständigen Demontage des Motorrads geführt. Glücklicherweise hatte ich noch 14 Tage Gewährleistung. :)

CU
Jonni
 
S

saeger

Dabei seit
28.01.2008
Beiträge
1.010
Ort
Hausham - Bayern
Modell
R 1200 GS
Servus!

Fahre das gleiche Modell 2008 MÜ habe sie mit 150 km als gebraucht gekauft in 2008.Ganz bewusst ohne die ganzen Elektronikscherze ASC ESA und Drucklufkontrolle.
Rückruf gabs nur mal einen wegen einer Bremsleitung die ausgetauscht wurde.

Ansonsten bin ich mit der Maschine sehr zufrieden und könnte nix nachteiliges berichten.

Gruß Karl
 
M

muemi

Dabei seit
01.11.2009
Beiträge
499
Ort
Wuppertal
Modell
R 1200 GS LC Adventure '17
Hallo Jörg,

mach Dir keinen Kopf.
Die MÜ hat den am weitest entwickelten Serienstand und das überarbeitete ABS. Meine 08er hab ich auch mit ähnlicher km Leistung 2009 vom Händler gekauft und ich hatte bis auf die Rückrufaktion mit der Bremsleitung und einer defekten Batterie keinerlei Probleme.

Montagsmopeten können Dir immer über den Weg laufen aber ich würde die MÜ der TÜ derzeit sogar vorziehen.

Fahr Sie Probe, wenn sie Dir zusagt und der Preis stimmt, mach es!

2 Dinge müssen in der Regel noch ans Moped dran:

- Kotflügelverlängerung vorn, Mud-Sling oder Wunder... hinten

- Andere Scheibe, denn die der GS schüttelt in der Regel den Fahrer häftig durch und macht viel Krach.
 
Q

QM 7

Dabei seit
19.03.2010
Beiträge
581
Ort
OWL
Modell
12-er GS MÜ
Hallo Jörg,

meine 08-er MÜ fährt mittlerweile sehr gut bzw. ist bestens bei mir als Kunden weitergereift:D. Sie ist Baujahr 04/2008 und musste mehrmals zum :). Ringantenne, Benzinpumpenstecker, Klopfsensor, Bremsen (mindestens 2 Mal), Foliengeber als Reparatur auf Garantie. Ein :) müsste dir anhand deiner Fahrgestellnummer sagen können, ob alles gemacht worden ist bei deinem Bock. Ich bin ein Anhänger der MÜ-Modelle. Ggf. noch nen Endschalldämpfer von SR-Racing montieren (evtl. noch plus Kennfeldoptimierung) und deine MÜ geht besser als die TÜ.
Also kann ich dir zum Kauf deiner MÜ nur gratulieren und wünsche dir viel Spaß mit ihr.

Gruß

Martin
 
ww_schnabel

ww_schnabel

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2008
Beiträge
460
Ort
Westerwald
Modell
R1200GS ADV (TÜ)
schon mal Danke für die Antworten. beruhigt bin allerdings noch nicht wirklich. Irgendwas scheint ja immer zu sein... Da sie erst sehr wenig gelaufen hat, sind evtl Fehler vielleicht noch gar nicht aufgetreten und Garantie habe ich ja keine mehr :confused:

Der Preis ist allerdings sehr gut - denke ich zumindest.

EZ. 06/2008 km: 1900, Vollausstattung incl. ESA (keine Koffer), Schutzbügel

9500 Euro.

Gruß
Jörg
 
B

Baumbart

Gast
schon mal Danke für die Antworten. beruhigt bin allerdings noch nicht wirklich. Irgendwas scheint ja immer zu sein... Da sie erst sehr wenig gelaufen hat, sind evtl Fehler vielleicht noch gar nicht aufgetreten und Garantie habe ich ja keine mehr
die Wahrscheinlichkeit dass Fehler auftreten ist eher kleiner als bei irgend einem anderen Gebrauchtmopped in dem Alter. Entspann Dich und fahr einfach. Kaufst Du beim Händler? Dann hast Du erstens 1 Jahr Händlergarantie und zweitens lass Dir bestätigen das alle "Serviceaktionen" gemacht sind. Andernfalls fahr bald zu einem Händler hin und lass ihn das tun.
 
V

Verdon

Dabei seit
08.01.2011
Beiträge
365
Ort
Hessen
Modell
1200 LC
Der Preis ist ok, ich würde auf jeden Fall eine hohe scheibe, zb.givi airflow empfehlen. Achte auf das Gewicht, da ist die 1200 eine ganz andere Liga als dein bisheriges Moped, mir ist sie mal im Gelände gekippt, konnte sie alleine nicht mehr hochkriegen, ansonsten eine feine Maschine mit Der du kaum was falsch machen kannst.
 
F

Ferdinand ADV

Dabei seit
27.09.2010
Beiträge
497
Ort
66484
Modell
ADV 2012
ADV oder 1100GS

9500 Euro fuer ne 2008er ADV ???? Bitte sagt mir doch mal wo diese Moppeds rumstehen !!:D

Gruss
 
ww_schnabel

ww_schnabel

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2008
Beiträge
460
Ort
Westerwald
Modell
R1200GS ADV (TÜ)
ist sozusagen ein Dienstmopped aus der Verwandschaft das aus steuerlichen Gründen durch ein neues ersetzt wird ;)
...und von ein ADV war nicht die Rede - ist ne normale...
 
ww_schnabel

ww_schnabel

Themenstarter
Dabei seit
13.05.2008
Beiträge
460
Ort
Westerwald
Modell
R1200GS ADV (TÜ)
:eek: So - das hat sich erledigt..... der Leasing Vertrag enthielt wohl doch noch mehr Kleingedrucktes, sodass die 12 GS nicht frei wird...

Naja - jetzt fahr ich ne 1150er GS statt ner 850er und bin sehr zufrieden!

Trotzdem Danke für Eure Tips!

Gruß

Jörg
 
Thema:

850GS weg für 2008er 1200GS MÜ?

850GS weg für 2008er 1200GS MÜ? - Ähnliche Themen

  • Erledigt Stürzbügel für 850GS / 1100GS / 1150GS

    Stürzbügel für 850GS / 1100GS / 1150GS: Biete hier einen Sturzbügel wie auf den Bildern zu sehen. Zustand ist gut, kein Unfall. Hersteller unbekannt. Preis 120€ bei Abholung in 89275.
  • Biete Sonstiges Federbein für 850GS/1100GS/1150GS bzw. Feder

    Federbein für 850GS/1100GS/1150GS bzw. Feder: Biete R1100 GS-Federbein Vorne 2 312 102 in gutem Zustand und und R 1150GS Federbein Vorne 2 335 724 in gutem Zustand und Feder Wilbers...
  • Erledigt 17 zoll Supermoto Radsatz für BMW R1150/1100/850GS

    17 zoll Supermoto Radsatz für BMW R1150/1100/850GS: Verkaufe einen 17 Zoll Supermoto Radsatz (von einer R1150R) passend für BMW R850/1100/1150GS. Die GS-Bremsscheiben sind schon drauf ebenso wie die...
  • Neue Batterie für die 850gs - was tun?

    Neue Batterie für die 850gs - was tun?: Hallo Forum. Meine Gs braucht eine neue Batterie. Und man hat schon fast das Gefühl sich für dieses Thema wegen der Häufigkeit Entschuldigen zu...
  • Erledigt Radnabe vorne mit Radlagern für R1100/850GS

    Radnabe vorne mit Radlagern für R1100/850GS: Hallo alle hier, ich biete euch hier ein Vorderradnabe mit Radlagern aus einer R1100GS an. Ich hätte gerne 60,-€ plus Porto für die Nabe. Ich...
  • Radnabe vorne mit Radlagern für R1100/850GS - Ähnliche Themen

  • Erledigt Stürzbügel für 850GS / 1100GS / 1150GS

    Stürzbügel für 850GS / 1100GS / 1150GS: Biete hier einen Sturzbügel wie auf den Bildern zu sehen. Zustand ist gut, kein Unfall. Hersteller unbekannt. Preis 120€ bei Abholung in 89275.
  • Biete Sonstiges Federbein für 850GS/1100GS/1150GS bzw. Feder

    Federbein für 850GS/1100GS/1150GS bzw. Feder: Biete R1100 GS-Federbein Vorne 2 312 102 in gutem Zustand und und R 1150GS Federbein Vorne 2 335 724 in gutem Zustand und Feder Wilbers...
  • Erledigt 17 zoll Supermoto Radsatz für BMW R1150/1100/850GS

    17 zoll Supermoto Radsatz für BMW R1150/1100/850GS: Verkaufe einen 17 Zoll Supermoto Radsatz (von einer R1150R) passend für BMW R850/1100/1150GS. Die GS-Bremsscheiben sind schon drauf ebenso wie die...
  • Neue Batterie für die 850gs - was tun?

    Neue Batterie für die 850gs - was tun?: Hallo Forum. Meine Gs braucht eine neue Batterie. Und man hat schon fast das Gefühl sich für dieses Thema wegen der Häufigkeit Entschuldigen zu...
  • Erledigt Radnabe vorne mit Radlagern für R1100/850GS

    Radnabe vorne mit Radlagern für R1100/850GS: Hallo alle hier, ich biete euch hier ein Vorderradnabe mit Radlagern aus einer R1100GS an. Ich hätte gerne 60,-€ plus Porto für die Nabe. Ich...
  • Oben