Adventure-Trip durch die Münchner Großstadtwüste

Diskutiere Adventure-Trip durch die Münchner Großstadtwüste im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hi zusammen, hab am Samstag einen lustigen Artikel in der Welt gelesen, den ich dann auch im Internet gefunden hab. Wollte ich Euch nicht...
wmadam

wmadam

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
184
Ort
München
Modell
R1200GS
Hi zusammen,

hab am Samstag einen lustigen Artikel in der Welt gelesen, den ich dann auch im Internet gefunden hab.
Wollte ich Euch nicht vorenthalten - bin mal gespannt, was an den genannten Orten demnächst so los ist am Wochenende :twisted:

http://www.welt.de/data/2006/04/08/871204.html

Viele Grüsse

Sebastian
 
wmadam

wmadam

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
184
Ort
München
Modell
R1200GS
Hi zusammen,

hab am Samstag einen lustigen Artikel in der Welt gelesen, den ich dann auch im Internet gefunden hab.
Wollte ich Euch nicht vorenthalten - bin mal gespannt, was an den genannten Orten demnächst so los ist am Wochenende :twisted:

http://www.welt.de/data/2006/04/08/871204.html

Viele Grüsse

Sebastian
 
Hansemann

Hansemann

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
3.736
Ort
Nähe Kaiserslautern
Cool, die erste Fahrt mit der neuen geht nach München, oder Stuttgart oder Frankfurt, War da noch keiner? Unbekanntes gilt es zu entdecken...
 
juniorbear

juniorbear

Dabei seit
29.01.2006
Beiträge
209
Ort
Innsbruck
Modell
R1200GS
da hat jemand wohl die abenteuer-Q mit nem trial verwechselt.... die arme GS!!! wer eine Q derart schindet, dem sollte man erst eine ohrfeige verpassen, dann das bike wegnehmen und ein mountainbike mit stützrädern geben... das ding will doch (wüsten-)kilomenter fressen und keine schottergleis-kieselsteine...
 
Hansemann

Hansemann

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
3.736
Ort
Nähe Kaiserslautern
Adventure für Weicheier ?

Also ich fand das voll in Ordnung den Kugelfisch auch mal in der Stadt zu fahren, das muss sie ab können! Braucht doch keinen Triebwerksunterschutz auf Sand wie in der Wüste, dort gibts auch nix, was die Handprotektoren erforderlich macht (Na ja nem Kaktus wirst Du doch noch ausweicehn können:-) ) und außerdem, zum Moppedputzen brauchst Du weder Führerschein noch Kombi...

Gruß,

Hansmann [/b]
 
juniorbear

juniorbear

Dabei seit
29.01.2006
Beiträge
209
Ort
Innsbruck
Modell
R1200GS
gegen stadt-dschungel-fahren (mach ich mehrmals täglich LOL) und verdrecken (prinzipiell ist meine gunhild bereits 30 min nach der 3-wöchentlichen grundreinigung wieder angekleckert...) hab ich nix einzuwenden, dazu hat man die GS ja :-)
aber die Q in den schotter zu werfen, über stiegen zu schinden und vom felsen runterklatschen zu lassen... ich mach doch auch keine spaghetti in der kaffeemaschine, auch wenn sie es könnte.... ;-)
 
wmadam

wmadam

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
184
Ort
München
Modell
R1200GS
aber die Q in den schotter zu werfen, über stiegen zu schinden und vom felsen runterklatschen zu lassen... ich mach doch auch keine spaghetti in der kaffeemaschine, auch wenn sie es könnte...
oooch, warum nicht. Ich hab mir jetzt auch endlich mal die sturzbügel bestellt, nachdem der Zylinderschutz schon völlig ramponiert ist *g

Wenn man g'scheit Schotter fährt, kommts ab und an auch mal vor, dass die Kuh im Schotter liegt...

Wenn ich seh, wie die die neuen GS'n in Garmisch auf dem Testparcours oder auch teilweise letztes Jahr in Norwegen auf dem Meeting gequält haben, da kamen mir auch die Tränen in die Augen. In solchen Momenten denk ich dann immer "Eigentlich bin ich doch noch richtig nett zu meiner Kuh"

Wenn ich Reiseenduro-Weichspülen wollte hätt ich mir ne Varadero geholt. Da ist genug Plastik dran, der beim Sturz kaputtgeht & teuer ist.
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.717
Ort
NRW
Modell
BMW R 1250 GS HP
Ich find den Artikel auch witzig. Aber ich müsste mindestens mein doppeltes Monatseinkommen haben, um sorglos mein Motorrad hinzuschmeissen. Mir tut´s einfach in der Seele und nicht zuletzt auch im Portemonaie weh, wenn ich sie hinschmeiße, also lasse ich das tunlichst. ;)
 
Hansemann

Hansemann

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
3.736
Ort
Nähe Kaiserslautern
Also wer Enduro fahren will, der sollte sich ne 250 oder max ne 450er holen, egal von welchem Hersteller, die sind nämlich alle ok und vom Gewicht her geeignet.

(Ich hab ne DT125 von meinem Sohnemann die er zu Schrott gefahren hatte, nachdem der Metzgerlehrling nicht wusste wie man ein Reh "en passant" ausbeint :-) (grins weil ihm Gott sei Dank nix passiert is und ne 125er ist a bissl schwach, meine Kumpels ham 250er, die können schon mehr als ich, die Mopeds und die kumpels auch))

Die GS (und der Kugelfisch erst Recht!) sollten aber auch mehr als asphaltierte Alpenpässe oder planierte Schotterfeldwege können!

SELBSTVERSTÄNDLICH würde ich niemals mein eigenes Mopped so malträtieren. Niemals würd ich nach Norwegen oder nach Gibraltar fahren. Auf keinen Fall in Marokko im Küstengebirge rumbummeln. Dafür hab ich schließlich meine Yamaha XJ900S, hat auch Kardan und jetzt 80 000 km und war schon überall dort. Nie stehengeblieben, Quatsch, natürlich bleibt die stehen, muss man nur bremsen und anhalten,... -> Nie ne Panne gehabt wäre die richtige Formulierung...

Also ich hoffe meinen Kugelfisch spätestens nach Pfingsten zu bekommen, dann muss sie nach der Einfahrkontrolle zeigen, ob ich eine richtige Entscheidung getroffen habe. Die Diversion behalte ich solange noch, von der weiß ich, dass sie zuverlässig ist, einen bärenstarken Motor hat und ...geht wie'd Sau...
 
Schneckle

Schneckle

Dabei seit
16.09.2004
Beiträge
1.511
Modell
R80 GS Basic für "Immer"; HP2 für jeden Tag; Orangina
Klasse Artikel, keine Frage!
Lustig ist nur, er steht seit Wochen unter der Rubrik "Was sonst noch" und ist nun verschoben worden zu "Am Rande" und nun hagelts Antworten.
Das läßt ja eindeutig auf die Lesegewohnheiten der Forumsnutzer schließen... :wink:

Grüße :)
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.717
Ort
NRW
Modell
BMW R 1250 GS HP
Wer mag:
Der gleiche Artikel mit ein paar coolen Fotos ist nun auch in der MO von Juni 2006 erschienen. :)
 
hixtert

hixtert

Dabei seit
30.01.2005
Beiträge
745
Ort
Owwer-Remschd
Hansemann schrieb:
...dort gibts auch nix, was die Handprotektoren erforderlich macht
... [/b]
Doch!
Damit kann man prima und völlig schmerzfrei Außenspiegel von Bürgerkäfigen amputieren :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Adventure-Trip durch die Münchner Großstadtwüste

Adventure-Trip durch die Münchner Großstadtwüste - Ähnliche Themen

  • Tausche Soziafußrasten von der 1250 GS mit Variokoffer Aufnahme gegen Model der Adventure

    Soziafußrasten von der 1250 GS mit Variokoffer Aufnahme gegen Model der Adventure: Würde meine Soziafußrasten mit Variokoffer aufnahme tauschen gegen die der Adventure ohne Aufnahme
  • Erledigt ZEGA Mundo Koffersystem für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS ab 2013/ R1200GS Adventure ab 2014

    ZEGA Mundo Koffersystem für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS ab 2013/ R1200GS Adventure ab 2014: Verkaufen ZEGA Mundo Koffersystem 31/38 L. Gleichschließend incl. Schlösser. Die Koffer sind aus 2015 und haben Gebrauchsspuren. Das Set war an...
  • Erledigt Alu Koffer für BMW R 1150 GS Adventure

    Alu Koffer für BMW R 1150 GS Adventure: Verkaufe drei Originale ALU BMW Koffer (links + rechts) und Topcase. Sehr guter gebrauchter Erhaltungszustand. Ein Schlüssel dazu. Ohne...
  • Cockpit-Erweiterungen für R1200GS LC ADV, R1200GS AC ADV, R1100GS

    Cockpit-Erweiterungen für R1200GS LC ADV, R1200GS AC ADV, R1100GS: Möchte hier ein paar Elektronik-Projekte von Cockpit-Erweiterungen für meine Bikes vorstellen und in die Runde werfen, um einen weiteren Aspekt...
  • Adventure-Trip durch die Münchner Großstadtwüste

    Adventure-Trip durch die Münchner Großstadtwüste:
  • Adventure-Trip durch die Münchner Großstadtwüste - Ähnliche Themen

  • Tausche Soziafußrasten von der 1250 GS mit Variokoffer Aufnahme gegen Model der Adventure

    Soziafußrasten von der 1250 GS mit Variokoffer Aufnahme gegen Model der Adventure: Würde meine Soziafußrasten mit Variokoffer aufnahme tauschen gegen die der Adventure ohne Aufnahme
  • Erledigt ZEGA Mundo Koffersystem für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS ab 2013/ R1200GS Adventure ab 2014

    ZEGA Mundo Koffersystem für BMW R1250GS/ R1250GS Adventure/ R1200GS ab 2013/ R1200GS Adventure ab 2014: Verkaufen ZEGA Mundo Koffersystem 31/38 L. Gleichschließend incl. Schlösser. Die Koffer sind aus 2015 und haben Gebrauchsspuren. Das Set war an...
  • Erledigt Alu Koffer für BMW R 1150 GS Adventure

    Alu Koffer für BMW R 1150 GS Adventure: Verkaufe drei Originale ALU BMW Koffer (links + rechts) und Topcase. Sehr guter gebrauchter Erhaltungszustand. Ein Schlüssel dazu. Ohne...
  • Cockpit-Erweiterungen für R1200GS LC ADV, R1200GS AC ADV, R1100GS

    Cockpit-Erweiterungen für R1200GS LC ADV, R1200GS AC ADV, R1100GS: Möchte hier ein paar Elektronik-Projekte von Cockpit-Erweiterungen für meine Bikes vorstellen und in die Runde werfen, um einen weiteren Aspekt...
  • Adventure-Trip durch die Münchner Großstadtwüste

    Adventure-Trip durch die Münchner Großstadtwüste:
  • Oben