Alpentour bis Südtirol im Oktober 2021 sinnvoll?

Diskutiere Alpentour bis Südtirol im Oktober 2021 sinnvoll? im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Ich wüsste wohin ich fahren würde... So eine Südtirol-Rundreise hab ich auch schon in 3 Tagen gemacht. 10 Tage sind ja reichlich Zeit. Aber die...
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.582
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Ich würde flott nach Südtirol fahren und mich da austoben.
Runter über Garmisch Fernpass Richtung Reschenpass…
Naja, Fernpass und Reschenpass halte ich für die langweiligste und langwierigste Lösung, um nach Südtirol zu kommen.
Namlostal und Hahntennjoch sind da doch wesentlich schöner und weniger verstopft.

Gruß,
maxquer
 
emdee

emdee

Dabei seit
29.09.2011
Beiträge
376
Ort
Halle/Saale
Modell
R1250 GS LC 2020
Ja klar ist Fern und Reschen kein Highlight.
War nur die Option für die Rückfahrt weil mMn wetter-/kältetechnisch unkritischer als die hohen Pässe.
 
udo_muc

udo_muc

Dabei seit
13.09.2020
Beiträge
847
Ort
Unterhaching
Modell
R1200 GS LC Adventure Triple Black
Auch ich würde Dir auch raten Harz und Bodensee auszulassen und flott über den Alpenhauptkamm rüber. Regenkombi sollte eh dabei sein.

Die Frage: Wenn Du in Südtirol bist, willst Du dann ein Hotel nehmen oder mehrere, also eine Rundreise starten ?

Du könntest im Trentino anfangen, dich durch Süd-Tirol arbeiten und via Friaul nach Slowenien fahren. Kommst Dann in Villach wieder raus und hättest dann noch schöne Touren durch Kärnten, Salzburger Land vor Dir.

Wettermässig kann im Oktober alles drin sein.
 
mossoma

mossoma

Dabei seit
14.04.2014
Beiträge
3.087
Ort
Austria
Modell
FLHXS Street Glide Spezial M8
Ich würde auch direkt nach Südtirol fahren.....

Hier Bilder vom 25. bis 29. Oktober 2019 und auf der Heimreise haben wir den Großglockner auch noch mitgenommen




















Tom der drei Tage vorher den Wetterbericht checken würde
 
Palue

Palue

Dabei seit
05.08.2020
Beiträge
35
Ich würde auch sofort wieder losfahren. bin seit 2 Wochen zurück. War genial und fahrt ruhig etwas weiter dann werden die Straßen freier :-)
Alles rund um Levico Therme - Monte Grappe und Foza ist Pflicht.

Fahrt über Alpenvorland Brenner und Co... wer Zeit hat nimmt Stelvio mit.
Klar ist das Wetter wird schlechter aber einfach morgens das Wetter Radar bemühen...
Viel Spaß!

1632685909727.png
1632685972156.png
 

Anhänge

GummiQ-Treiber

GummiQ-Treiber

Dabei seit
28.09.2017
Beiträge
4.664
Modell
R1200GS K25 TB, R1200GS LC Rallye, R1250GS MÜ, R75.5, R100RS Limited Nr 48, R100R, R1200C, R100CS
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und brauche eure Unterstützung.

Ich möchte nächsten Freitag den 01.10.21 aus Bad Segeberg nähe HH alleine in einen 10 Tägigen Motorradurlaub starten.
Mein Mopped ist eine 12er GS LC mit Variokoffersystem und Topcase.

Zuerst möchte ich 1-2 Tage im Harz verweilen, dann zum Bodensee 1-2 verweilen, dann durch die Alpen in Richtung Südtirol und evtl. noch zum Gardasee.

Mein Frage ist nun:
Ist der Zeitpunkt in etwa okay?
Oder schon zu nass, rutschig und zu kalt?

Oder machen 2 Wochen Mitte- Ende Juni mehr sinn?

Herzlichen Dank und viele Grüße an alle Moppend Fans :cool:
Beides macht keinen Sinn. Wir fahren seit Jahrzehnten durch CH nach Südtirol und das macht nur sinn ab ende Juni / Anfang Juli bis ende September. Wer meint vorher oder Nachher Fahren zu müssen kann bezüglich Wetter und Pässesperrung Baden gehen. Die CH Pässe haben nur garantiert anfang Juli auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
SU26

SU26

Dabei seit
10.09.2013
Beiträge
2.164
Ort
Oberbayern, Inn-Salzach, an der Grenze zu AUSTRIA
Modell
R1250GSA ‘22 Icegrey
Schau Dir einfach den Wettertrend an, wenn er stabil ist fahre los und genieße Südtirol. Die Straßen sind im Regelfall bis Anfang Nov. gut fahrbar.
Bin schon oft im Oktober dort gewesen.
Bodensee würde ich tendenziell meiden, hat im Spätjahr häufig Nebel, wohnte früher in Salem.
 
GummiQ-Treiber

GummiQ-Treiber

Dabei seit
28.09.2017
Beiträge
4.664
Modell
R1200GS K25 TB, R1200GS LC Rallye, R1250GS MÜ, R75.5, R100RS Limited Nr 48, R100R, R1200C, R100CS
Schau Dir einfach den Wettertrend an, wenn er stabil ist fahre los und genieße Südtirol.
Genau das ist das Problem, der schlägt tagesweise um. Allerdings ich denke mal der TE wird nur auf die hören die das Reden was ihm gefällt.
 
Biker-Gina

Biker-Gina

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
6.986
Ort
irgendwo im schönen Westerwald
Modell
R 1200 GS LC
Ja klar ist Fern und Reschen kein Highlight.
War nur die Option für die Rückfahrt weil mMn wetter-/kältetechnisch unkritischer als die hohen Pässe.
Stimmt. Warum soll man bei evtl. schlechtem Wetter kreuz und quer durch Österreich fahren?
Und im Inntal hält sich das dann hartnäckig, hatte ich erst am 16. August. Starkregen den ganzen Tag und das bis zur Ankunft gegen 20:30 Uhr in Welschnofen.

Also zack runter und dann die letzten schönen Tage unten genießen!
 
pietn

pietn

Dabei seit
08.02.2015
Beiträge
15
Ort
HH
Modell
F800GS / Bj. 2013
Apropos Autoreisezug.
Ich hab noch n 348,-E Gutschein, de, ich für eine geplante Reise von HH nach Verona (one way) w/Corona Storno noch habe.
Würde Dir den für 200,-- € verkaufen.
Von da aus nach Südtirol ist nicht weit.
Du könntest, wie meine "Vorredner" schon gesagt haben, Deine anderen Ziele auf dem Rückweg mitnehmen oder Dir schenken. Ganz wie's passt.
 
GummiQ-Treiber

GummiQ-Treiber

Dabei seit
28.09.2017
Beiträge
4.664
Modell
R1200GS K25 TB, R1200GS LC Rallye, R1250GS MÜ, R75.5, R100RS Limited Nr 48, R100R, R1200C, R100CS
Rosemarie

Rosemarie

Dabei seit
05.03.2017
Beiträge
234
Ort
Köln
Modell
R1200GS LC Adventure; Tiger 955i; Honda CX 500
Na ja, wie ich oben bereits geschrieben habe kannst du auch Glück haben
Nufenen 28. Okt 2019 (hatte mich oben im Jahr vertan)
1632694656213.jpeg

Waren so um die 15Grad und in den Tälern richtig warm …
Klar ist es ein wenig Lotterie, aber wenn es passt einfach perfekt 🤩
Vielleicht gehört er ja einfach zu denen, die in den Sommermonaten nicht können…
Halte es da wie Tom: in verschiedenen Regionen das Wetter checken und kurzfristig entscheiden
Gruß
Uwe
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
7.899
Ort
Engadin
Modell
R nineT Pure E5
Hier oben im Emgadin (1750 M.ü.M) gehen die ersten zwei Wochen Oktober noch sehr zuverlässig, d. h. ich habe noch selten erlebt, dass man anfangs Oktober nicht mehr fahren konnte. Die zweite Oktober-Hälfte ist dann schon kritischer. Schnee, der dann kommt, kann schon mal den ganzen Winter liegen bleiben (dann gehen die hohen Pässe bereits zu). Hab allerdings auch schon komplett schneefreie Winter erlebt und bin auch schon im Januar über den Bernina gefahren.

Aktuell ist der erste richtige Kaltlufteinbruch für Samstag, den 9. Oktober prognostiziert:

Temperaturentwicklung.png


Über so einen langen Zeitraum ist die Vorhersage natürlich sehr unsicher. Eingeschneit ist man auf den Pässen jedenfalls relativ unvermittelt, auch wenn es im Tal unten kurz zuvor noch gar nicht den Anschein hatte:

eingeschneit auf bernina.jpg


Gruß
Serpel
 
Z

Zwergenwerfer

Dabei seit
10.07.2021
Beiträge
7
Das ist ein guter Tip! Weit südlich und tolle Strecken! Das Hotel Cristallo eignet sich gut als Basis-Lager.
Wenn schon sein Lieblingshotel hier steht, möchte ich erwähnen, dass Motorradrudi auch mehrere Tagestouren ausgehend von dort auf seiner Homepage stehen hat, die mir als Inspiration sehr gefallen.

Ich will die schon seit 3 Jahren fahren, vielleicht klappt es ja Mitte Oktober noch :)
 
Thema:

Alpentour bis Südtirol im Oktober 2021 sinnvoll?

Alpentour bis Südtirol im Oktober 2021 sinnvoll? - Ähnliche Themen

  • J&J Alpentour 2021 – Ein kleiner Reisebericht

    J&J Alpentour 2021 – Ein kleiner Reisebericht: J&J Alpentour 2021 – Ein kleiner Reisebericht EINFACH MAL WIEDER RAUS ... Ab aufs Mopped und einfach mal wieder kurvenwedeln in den Alpen. Ein...
  • Alpentour

    Alpentour: Hallo zusammen. Im mai/Juni 2020 möchte ich vom Bodensee bis nach Nizza eine alpentour mit möglichst vielen Pässen und auch Schotterstraßen...
  • Alpentour in 08. oder 09.2018, mitfahren, mitplanen oder anschließen!!

    Alpentour in 08. oder 09.2018, mitfahren, mitplanen oder anschließen!!: Hallo Leute, da meine geplante Alpentour in 06/2018 ins Wasser gefallen ist, würde ich gern noch eine Woche im August/September in die Alpen...
  • Erste Alpentour Tipps erbeten

    Erste Alpentour Tipps erbeten: Hallo an die Alpenprofis und Fachkundigen Routenplaner. Hier mal meine erste erstellte Alpentour die die nächsten Tage angegangen werden soll...
  • Bilder der Alpentour

    Bilder der Alpentour: Hallo, ich schaue mir hier im Forum häufig eure schönen Fotos an und hole mir dabei die Inspiration für meine Touren. Bei meiner letzten Tour habe...
  • Bilder der Alpentour - Ähnliche Themen

  • J&J Alpentour 2021 – Ein kleiner Reisebericht

    J&J Alpentour 2021 – Ein kleiner Reisebericht: J&J Alpentour 2021 – Ein kleiner Reisebericht EINFACH MAL WIEDER RAUS ... Ab aufs Mopped und einfach mal wieder kurvenwedeln in den Alpen. Ein...
  • Alpentour

    Alpentour: Hallo zusammen. Im mai/Juni 2020 möchte ich vom Bodensee bis nach Nizza eine alpentour mit möglichst vielen Pässen und auch Schotterstraßen...
  • Alpentour in 08. oder 09.2018, mitfahren, mitplanen oder anschließen!!

    Alpentour in 08. oder 09.2018, mitfahren, mitplanen oder anschließen!!: Hallo Leute, da meine geplante Alpentour in 06/2018 ins Wasser gefallen ist, würde ich gern noch eine Woche im August/September in die Alpen...
  • Erste Alpentour Tipps erbeten

    Erste Alpentour Tipps erbeten: Hallo an die Alpenprofis und Fachkundigen Routenplaner. Hier mal meine erste erstellte Alpentour die die nächsten Tage angegangen werden soll...
  • Bilder der Alpentour

    Bilder der Alpentour: Hallo, ich schaue mir hier im Forum häufig eure schönen Fotos an und hole mir dabei die Inspiration für meine Touren. Bei meiner letzten Tour habe...
  • Oben