Alu Zega Koffer Diebstahlsicherung

Diskutiere Alu Zega Koffer Diebstahlsicherung im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, Habe mir für meine gs1150 Alu Koffer von Zega zugelegt. Wollte mal Erfahrungsberichte anderer haben, wie ihr die Boxen gegen...
sunmountain

sunmountain

Themenstarter
Dabei seit
27.02.2011
Beiträge
23
Ort
Köln
Modell
R1200 GS ADV
Hallo zusammen,
Habe mir für meine gs1150 Alu Koffer von Zega zugelegt.
Wollte mal Erfahrungsberichte anderer haben, wie ihr die Boxen gegen Diebstahl abgesichert habt, wenn ihr auf Tour Wart und die
Koffer am Bike gelassen habt?

- Drahtseil mit Schloss?
- die Originalhalter dem Alurohrprofil eingepfeilt und somit gegen verdrehen zu sichern?
- oder einfach dem Reiseland vertraut?

Danke für eure Tipps im voraus

Gruß
Sunny
 
S

Smile

Gast
Halterungen fest anziehen und Deckel abschließen, fertig.

Habe 4 kleine Abusschlösser. Die kommen durch die Löcher im Verschluß.
 
Edda

Edda

Dabei seit
10.08.2008
Beiträge
3.073
Ort
Rheinhessen
Modell
HPM
Halterungen fest anziehen und Deckel abschließen, fertig.
Morssccccchhhhhhheeeeee:D
Sehe ich genau so!!!!!!!
Und etwas vertrauen in die übrige Menschheit:nicht alle sind schlecht;)
Hatten noch nie Probleme mit Diebstahl egal wo!!!
Auf dem Bild waren wir einen halben Tag Wandern und das Zeug war immer noch da.
Die Helme waren mit einem Stahlseil am Rahmen gefesselt.:p

Mfg:M&A und Edda
 

Anhänge

N

Nordlicht

Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
In Osteuropa nie, aber in Zürich war mal einer dran zugange.
Dafür lohnt kein aufwändiger Schutz. Ach ja, beiden alten Zegas hatte ich die Koffer nichtmal verschlossen. Nur verriegelt!
 
ledom

ledom

Dabei seit
20.11.2010
Beiträge
681
Ort
15732 Eichwalde
Modell
R1200GS/Bj.07 & KTM 690 RR Quest/Bj.13
Ich hab auch meist nur die Serienriegel zu. Die sehen auf den ersten Blick doch wie Schlösser aus!;) Und wenn ich auf großer Tour bin hab ich gegebenenfalls noch Vorhängeschlösser dran!
 
E

enduro43

Dabei seit
26.06.2010
Beiträge
1.236
Ort
BW
Modell
ADV1150/HP 3/FJ M.Comete/Beta4.0/MAP 278
Hallo zusammen,
Habe mir für meine gs1150 Alu Koffer von Zega zugelegt.
Wollte mal Erfahrungsberichte anderer haben, wie ihr die Boxen gegen Diebstahl abgesichert habt, wenn ihr auf Tour Wart und die
Koffer am Bike gelassen habt?

- Drahtseil mit Schloss?
- die Originalhalter dem Alurohrprofil eingepfeilt und somit gegen verdrehen zu sichern?
- oder einfach dem Reiseland vertraut?

Danke für eure Tipps im voraus

Gruß
Sunny
Hallo
habe an meinen ZEGA's die als Zubehör angebotenen Schlösser dran. Wenn da abgeschlossen ist, ist auch der Koffer vor Diebstahl gesichert oder anders ausgedrückt, vor dem schnellen Zugriff. Wer klauen will bekommt auch einen gesicherten Geldtransporter auf ! :o
Bis jetzt seit 1994 keine (GS 1100 und jetzt GS 1150 ADV) negativen
Erfahrungen.
Grüße Eugen
 
Zuletzt bearbeitet:
sunmountain

sunmountain

Themenstarter
Dabei seit
27.02.2011
Beiträge
23
Ort
Köln
Modell
R1200 GS ADV
Hallo zusammen,
ok, ich sollte mehr Vertrauen in die Menschheit haben/bekommen.
Dann werde ich mal nur die Schlösser an der Kiste setzen und die Verriegelung richtig fest drehen, so dass man in die dafür vorhandene Nut des Kunststoffes kommt.
Danke für die moralische Staerkung, das gibt mir schon alleine mehr Sicherheitsgefuehl.

Danke Euch
Gruss
Sunny
 
E

enduro43

Dabei seit
26.06.2010
Beiträge
1.236
Ort
BW
Modell
ADV1150/HP 3/FJ M.Comete/Beta4.0/MAP 278
Hallo zusammen,
ok, ich sollte mehr Vertrauen in die Menschheit haben/ Verriegelung richtig fest drehen, so dass man in die dafür vorhandene Nut des Kunststoffes kommt.


Danke Euch
Gruss
Sunny
Hallo
Verriegelung richtig fest drehen, das ist ganz wichtig und richtig, dann ist alles gut!
Grüße Eugen
 
sunmountain

sunmountain

Themenstarter
Dabei seit
27.02.2011
Beiträge
23
Ort
Köln
Modell
R1200 GS ADV
Danke Euch allen für die vielen Tipps.
Ja, ich nutze auch 4 Abus Schloesser an den Deckeln.
Dachte nur ihr hättet neben diesen noch Koffersicherungen.
Aber dann werde ich sie gut und fest verschrauben.

Gruß
Sunny
 
Eckart

Eckart

Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
1.682
Ort
Berlin
Modell
F800GS 2011
Hallo,
Ja, ich nutze auch 4 Abus Schloesser an den Deckeln.
Dachte nur ihr hättet neben diesen noch Koffersicherungen.
Aber dann werde ich sie gut und fest verschrauben.
Vor meinem Motorradmodellwechsel letztes Jahr war ich auch mit solchen Koffern auf Reisen, die ich ebenfalls mit der Vorhängeschlosslösung gesichert hatte. Billige Vorhängeschlösser kann man mitunter schon mit einer Büroklammer öffnen. Wenn bessere Modelle das auschließen, dürften Einbrecher auf andere Schwachstellen achten, die ich im Bügel sehe, der die Lasche des Deckels hält und mit Werkzeug abzustreifen sein dürfte.
Unterstellt man allerdings eine Einbrecherausrüstung, dürfte ein Mororrad einem Werkzeugeinsatz wenig entgegenzusetzen haben. Als Safe eignen sich die Koffer daher nicht.

Ich war damit in skandinavischen Ländern unterwegs gewesen - da gab es keine Aufbruchsversuche; ob die Sicherung für Risikoländer reicht, möchte ich in Frage stellen.

Dass man die Befestigung der Koffer am Halter richtig festzieht, sollte sich auch aus anderen Gründen von selbst verstehen.

Eckart
 
Batzen

Batzen

Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
4.270
Ort
Oberfranken
Modell
3 Italienerinnen
Servus,

die Haltebügel festspannen, dass sie in die Nuten der Scheiben greifen ist eh Pflicht am Rohrträger, ansonsten die Einsteckschlösser und gut isses. Kleine Vorhängeschlösser als Alternative sind auch ok, klappern halt dann gerne am Koffer beim Fahren. Abgeschlossen hatte ich immer, aber nicht aus Diebstahlgründen, sondern weil ich schon mal einen Deckel verloren, die Bügelverschlüsse können auch mal aufspringen in unverschlossenem Zustand.
Um einen wirksammeren Diebstahlschutz bei den Zegas zu erreichen, müßte man den ganzen Deckelverschluß umbauen, ich bin wegen verlorenem Schlüssel unterwegs schon selbst in die Kisten eingebrochen, dauert mit einem mittelgroßen Schraubendreher sage und Schreibe keine halbe Minute und der Deckel ist auch mit Vorhängeschloss auf......:cool:, da das Drahtbügelchen nur den Deckel vorm Abflug hält, aber mehr nicht.

Aber bezüglich Diebstahl hab ich mir nie Sorgen gemacht, sind robuste Koffer zum akzeptablen Kurs. Wäre echt sinnvoll, wenn sie die Zegas nach fast 20 Jahren mal in dem Bereich überarbeiten würden, kostet kaum mehr da einen anderen Bügel zu verarbeiten, wie an meinen jetzigen Trax EVO (auch sehr zufrieden damit).
 
Eckart

Eckart

Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
1.682
Ort
Berlin
Modell
F800GS 2011
Hallo
Wäre echt sinnvoll, wenn sie die Zegas nach fast 20 Jahren mal in dem Bereich überarbeiten würden, kostet kaum mehr da einen anderen Bügel zu verarbeiten, wie an meinen jetzigen Trax EVO (auch sehr zufrieden damit).
Mit den Zega Pro gibt es ja bereits diese Überarbeitung. Konkurrent wie die der Trax belebt das Geschäft.

Eckart
 
Edda

Edda

Dabei seit
10.08.2008
Beiträge
3.073
Ort
Rheinhessen
Modell
HPM
Moin:)

Der Verschluß der Boxen soll ja nur vor einem schnellen Zugriff schützen.
Vor Leuten die praktisch im vorbreigehen "klauen":eek:
Organiesiertes "Einbrechen"da sind wir uns klar hält keine Alubox stand;)
Der große Schraubenziehr oder das Brecheisen sind dann doch stärker:(

In Eddas Boxen würde noch nie eingebrochen---es sei den sie wären leer und ich hätte zuviel Bier getrunken:D:D:D:D:eek::cool:

Mfg:M&A und Edda
 
Thema:

Alu Zega Koffer Diebstahlsicherung

Alu Zega Koffer Diebstahlsicherung - Ähnliche Themen

  • Suche Suche Alu Koffer 30-40l

    Suche Alu Koffer 30-40l: Suche Alu Koffer, bevorzugt Touratech 31 oder 38 l.
  • Erledigt TOURATECH ZEGA Pro2 AND-black - Alu Koffer 45 Liter

    TOURATECH ZEGA Pro2 AND-black - Alu Koffer 45 Liter: TOURATECH ZEGA Pro2 Aluminium Koffer "AND-black", 45 Liter, mit Schlosssatz mit Schlüsseln für Verriegelung am Träger sowie zum Verschließen des...
  • Erledigt Alu-Koffer Touratech Zega 2 Pro mit Edelstahlträger

    Alu-Koffer Touratech Zega 2 Pro mit Edelstahlträger: Trenne mich von diesem Koffersystem. 31+38 Liter. Mit dabei der originale Träger, alle erforderlichen Montagematerialien und mindestens 8...
  • Erledigt Touratech Zega-Case Alu Koffer

    Touratech Zega-Case Alu Koffer: Habe ein paar Motorradkoffer von Touratech Model Zega-Case in Alu übrig. Der kleine Koffer (44x22,5x38) hat 35 Liter, der große (44x26,5x38) hat...
  • Suche Zega Street Version Alu Koffer 41/41L Touratech

    Zega Street Version Alu Koffer 41/41L Touratech: Hallo Leute , suche diese Koffer für meine 1150 GS. Ich will eben keine extra Halterung erwerben, darum sind die für mich am ehesten geeignet. Wer...
  • Zega Street Version Alu Koffer 41/41L Touratech - Ähnliche Themen

  • Suche Suche Alu Koffer 30-40l

    Suche Alu Koffer 30-40l: Suche Alu Koffer, bevorzugt Touratech 31 oder 38 l.
  • Erledigt TOURATECH ZEGA Pro2 AND-black - Alu Koffer 45 Liter

    TOURATECH ZEGA Pro2 AND-black - Alu Koffer 45 Liter: TOURATECH ZEGA Pro2 Aluminium Koffer "AND-black", 45 Liter, mit Schlosssatz mit Schlüsseln für Verriegelung am Träger sowie zum Verschließen des...
  • Erledigt Alu-Koffer Touratech Zega 2 Pro mit Edelstahlträger

    Alu-Koffer Touratech Zega 2 Pro mit Edelstahlträger: Trenne mich von diesem Koffersystem. 31+38 Liter. Mit dabei der originale Träger, alle erforderlichen Montagematerialien und mindestens 8...
  • Erledigt Touratech Zega-Case Alu Koffer

    Touratech Zega-Case Alu Koffer: Habe ein paar Motorradkoffer von Touratech Model Zega-Case in Alu übrig. Der kleine Koffer (44x22,5x38) hat 35 Liter, der große (44x26,5x38) hat...
  • Suche Zega Street Version Alu Koffer 41/41L Touratech

    Zega Street Version Alu Koffer 41/41L Touratech: Hallo Leute , suche diese Koffer für meine 1150 GS. Ich will eben keine extra Halterung erwerben, darum sind die für mich am ehesten geeignet. Wer...
  • Oben