Ammi E-Bike

Diskutiere Ammi E-Bike im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; in der neuen Apotheken---ähhh--- ADAC-Rundschau entdeckt: http://www.brammo.com/home/
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
toll, mache ich mir einen Eisstiel an die Gabel, der durch die Speichen klappert, dann klingt sie wenigstens nach was. Deren SuMo engage schaut aber nicht schlecht aus http://www.brammo.com/engage
 
M

monopod

Dabei seit
28.09.2009
Beiträge
9.592
Ort
vorh.
Modell
R100GS+ HPN1043GS+Yamaha T700+ beta ALP4.o
seh ich ein wenig anders:

na bitte.
geht doch.
anscheindend zumindest.:rolleyes:
 
GStatten

GStatten

Themenstarter
Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
3.000
Ort
Berlin
Modell
GS1200 + 300er Vespa
mache ich mir einen Eisstiel an die Gabel, der durch die Speichen klappert
:D
War mein erster Gedanke, als ich den E-Moter im Video gehört habe....
Aber das Konzept passt, jetzt noch einen richtigen Akku rein!
 
AT86

AT86

Dabei seit
21.07.2011
Beiträge
1.518
Ort
Rhein-Neckar-Gebiet
Modell
Zündapp C25, Honda MB8, Honda Africa Twin XRV 750 RD04, R1200GS Adventure
Und wo pack ich den Ersatzakku hin wenn ich mal so 300 km weit fahren will ?
 
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
ich habe es schon mal irgendwo geschrieben, wenn eine kleine und leichte Enduro mit einem Akku, der unter Vollast min 150 km hält herauskommt, ist das meine, aber sowas von. Damit gurke ich dann an spazierengehenden Rentnern vorbei durch Wald und Wiese und störe keine Sau
 
Zebulon

Zebulon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.537
Ort
zwischen Ulm und Augsburg
Modell
R 1200 GS Adventure LC (06/2015), F 650 GS maximal tief (09/2010), KTM Duke 390 (06/2015)
Wir sind erst am Anfang der E Mobilität.
Vergleichbar mit dem Zeitraum, als man mit roter Fahne vor dem Auto herging, um Fußgänger zu warnen, als man dachte, das Auto wird sich nicht durchsetzen, da es unmöglich so viele Chauffeure geben kann, die die Herrschaften fahren oder als man dachte es sei unmöglich auf einem Motorrad schneller als 120 zu fahren, da es einem sonst den Kopf explodieren läßt.

Das wird schon, davon bin ich 100% überzeugt.
Der Tesla Roadster zeigt heute schon, was machbar ist. Der Ruf E-Porsche ist nah deran ... jetzt muss man erst mal den Einstieg in die (bezahlbare) Großserie finden.

Und sollte es morgen nur noch Strom und keinen Sprit mehr geben, werden sich alle, mit Wonne, auch auf ein ( oder eine??) Brammo schwingen.
Wetten??
 
doublex

doublex

Dabei seit
25.08.2007
Beiträge
1.207
Ort
Bochum-Wattenscheid
Modell
1200 GS dohc Bj: 2010; F 650 GS Bj: 2009
Ich denke, die Entwicklung geht zumindest im Stadtverkehr in die elektrische Richtung.
Für weitere Entfernungen wird sich vielleicht sowas wie der Opel Ampera durchsetzen; der mit seinem Benzinmotor die Batterien füllt.
Wir alle werden es noch erleben; hoffentlich:D
 
Zebulon

Zebulon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.537
Ort
zwischen Ulm und Augsburg
Modell
R 1200 GS Adventure LC (06/2015), F 650 GS maximal tief (09/2010), KTM Duke 390 (06/2015)
Der Ampera ist aktuell (noch) zu teuer. Wer gibt über 40.000 Euro aus wenn man einen gleich starken Astra für 22.000 Euro kaufen kann? Da muss man schon maximal grün sein. Rechnen tut sich das im Leben nicht ... momentan.
Immerhin ist er nicht so häßlich wie das Brammo.
 
FrankS

FrankS

Dabei seit
29.09.2007
Beiträge
1.469
In ein paar Jahren sieht die Rechnung dann anders aus und du hast die Wahl zwischen einem Auto für 22000€, für das es keinen oder nur extrem teuren Kraftstoff gibt und einem für 44000€, das du über Nacht an der heimischen Steckdose für ein paar Cent aufladen kannst.

Mir ist klar, dass der Ampera auch Benzin braucht und dass sich sowohl die Preise der Elektroautos als auch der Benziner in Zukunft verschieben und dem Markt anpassen werden. Solange aber Benzin/Öl noch relativ billig ist werden E-Autos keine Massenware werden.

Gruß

Frank
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
13.239
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
Das E-Mobil ist und bleibt mMn ein Irrweg. Aber es wird bestimmt Leute geben, die sich damit die Ärsche vergolden. :eek:

Hier mal das Thema E-Auto und winterliche Temperaturen :D

Grüße
Steffen
 
Zebulon

Zebulon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.537
Ort
zwischen Ulm und Augsburg
Modell
R 1200 GS Adventure LC (06/2015), F 650 GS maximal tief (09/2010), KTM Duke 390 (06/2015)
das du über Nacht an der heimischen Steckdose für ein paar Cent aufladen kannst.

Gruß

Frank
Da wette ich heute schon dagegen. Als erstes wird ein "Treibstoffelektrozähler" eingeführt, der den Strom zur Fortbewegung gegenüber Haushaltsstrom deutlich verteuert. Nicht das jeder denkt: juchhu, ich habe eine Erdölersatzstromquelle im Keller, und die kostet fast nix.

Ich halte E Mobile für eine (wenn überhaupt) Zwischenlösung.

Druckluftmotoren, Antriebe die Methan, Wasserstoff .... vertragen oder die Brennstoffzelle werden die Mobilität sichern.

E Mobilität krankt und wird noch länger an passenden Batterien und deren Kapazitätsverlust im Winter und bei vielen Ladezyklen auf nicht komplett leere Batterien kranken.
Die Idee der Industrie, die Massen an Autobatterien (Massen vielleicht in 20-30 Jahren, wenn überhaupt) zur Zwischenpufferung des überzähligen Sonnen- und Windstroms zu nutzen, wird schon im Ansatz scheitern, wenn der Batteriebesitzer merkt wie schnell es seine Batterie dahin rafft, wenn immer nur in Bröckchen geladen wird.

Solange der Strom nicht komplett (oder hauptsächlich) regenerativ erzeugt werden kann, ist "Fahrstrom" ein Irrweg, der unsere Klimasparziele ad absurdum führt. Vor Ort geräuschlos "grün" fahren und den Strom hinten maximal CO2 belastet erzeugen ist nicht das, was wir festgeschrieben haben.
 
No.7

No.7

Dabei seit
20.12.2009
Beiträge
207
Ort
Willich
Modell
12 GS /09
nee Leute, so ein Teil kommt mir nie in den Stall !!!!, die Strecke ist schön, dann aber lieber mit meiner 750 Four;)..


Robert
 
C

CBR

Gast
Warum nicht.
Ich könnte mir so ein Moped auch gut vorstellen.

Is halt mal was anderes und der Fortschritt ist nunmal nicht aufzuhalten.
 
Thema:

Ammi E-Bike

Ammi E-Bike - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Daytona Burdit GTX Stiefel Motorradstiefel Burdit Biker Damen 38

    Daytona Burdit GTX Stiefel Motorradstiefel Burdit Biker Damen 38: Biete: neuwertige Daytona Burdit GTX, nur 2x getragen, top Zustand, Gr. 38 Neupreis: 299-, € --> VB: 149,-€
  • Biete Sonstiges E Bike

    E Bike: Biete Damen E Bike Ghost-Bikes 1Jahr alt wenig gefahre Neu Preise 2.200€ abzugeben 1200€ Gruß Alfred
  • Biete Sonstiges Kuwahara Trekking Bike, RH 60, erst 250 km, € 600,-

    Kuwahara Trekking Bike, RH 60, erst 250 km, € 600,-: bei Interesse bitte PN und eine Rückrufnummer angeben! Scheibenbremsen, Federung, Gepäckträger (Brücke) Shimano Derer LX Schaltung 21 Gang
  • BMW CAR GARANTIE BIKE - Anschluss Garantie

    BMW CAR GARANTIE BIKE - Anschluss Garantie: Hallo Zusammen, meine BMW R 1250 GS wird im Februar 2 Jahre, ich überlege nun die Anschluss Garantie zu kaufen. Wer von euch hat die Anschluss...
  • Erfahrungen zu Rapid Bike RACING

    Erfahrungen zu Rapid Bike RACING: Hallo, ich habe mich in letzter Zeit etwas mit den Möglichkeiten der Leistungssteigerung der Motoren beschäftigt. Während es bei den...
  • Erfahrungen zu Rapid Bike RACING - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Daytona Burdit GTX Stiefel Motorradstiefel Burdit Biker Damen 38

    Daytona Burdit GTX Stiefel Motorradstiefel Burdit Biker Damen 38: Biete: neuwertige Daytona Burdit GTX, nur 2x getragen, top Zustand, Gr. 38 Neupreis: 299-, € --> VB: 149,-€
  • Biete Sonstiges E Bike

    E Bike: Biete Damen E Bike Ghost-Bikes 1Jahr alt wenig gefahre Neu Preise 2.200€ abzugeben 1200€ Gruß Alfred
  • Biete Sonstiges Kuwahara Trekking Bike, RH 60, erst 250 km, € 600,-

    Kuwahara Trekking Bike, RH 60, erst 250 km, € 600,-: bei Interesse bitte PN und eine Rückrufnummer angeben! Scheibenbremsen, Federung, Gepäckträger (Brücke) Shimano Derer LX Schaltung 21 Gang
  • BMW CAR GARANTIE BIKE - Anschluss Garantie

    BMW CAR GARANTIE BIKE - Anschluss Garantie: Hallo Zusammen, meine BMW R 1250 GS wird im Februar 2 Jahre, ich überlege nun die Anschluss Garantie zu kaufen. Wer von euch hat die Anschluss...
  • Erfahrungen zu Rapid Bike RACING

    Erfahrungen zu Rapid Bike RACING: Hallo, ich habe mich in letzter Zeit etwas mit den Möglichkeiten der Leistungssteigerung der Motoren beschäftigt. Während es bei den...
  • Oben