Auf Wiedersehen Milliarden!

Diskutiere Auf Wiedersehen Milliarden! im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Wohin wird die Reise gehen? Die meine zumindest in absehbarer Zeit nicht nach Griechenland!
H

Heidekutscher

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.094
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Wohin wird die Reise gehen? Die meine zumindest in absehbarer Zeit nicht nach Griechenland!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
5.503
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Mann, dann zahlen die ihre Schulden doch nie zurück!

Gruß,
maxquer
 
Huck

Huck

Dabei seit
18.03.2013
Beiträge
6.609
Modell
R1100GS, R1150GS, R1200GS (alle weg), R 1200 GS LC racingred
Der war gut. :)
 
H

Heidekutscher

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.094
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
@maxquer: So habe ich es doch auch gemeint!:mad:
 
C-Treiber

C-Treiber

Dabei seit
24.09.2012
Beiträge
11.841
Ort
Berlin
Modell
R1150GS-LC, R1200C, R850C( geklaut 08.11.14) dafür R1150R Rockster
Mann, dann zahlen die ihre Schulden doch nie zurück!

Gruß,
maxquer
Brauchen die auch nicht, der Laden gehört uns doch sowieso schon. Würdest Du Deine Schulden an Dich selbst zurückbezahlen?
 
Nolimit

Nolimit

Dabei seit
26.02.2011
Beiträge
8.602
Ort
15562 Rüdersdorf
Modell
Nissan Navara <->Cube Ebike
Mir egal , im September fahren wir nach Griechenland ......!
 
H

Heidekutscher

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.094
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Jeder so wie er es geplant und gedacht hat. Liebhaben muß ich die jetzt aber nicht, oder?
 
ratzfatz

ratzfatz

Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
986
Ort
Seesen/Harz
Modell
Karotte 1290 Superadventure R , R 1150 GS Adventure
Schuldenschnitt:93:

Die Griechen könnten uns ja Urlaubsgutscheine im Wert von 55 Milliarden ausstellen
 
H

Heidekutscher

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.094
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Und die Spanier stellen uns dann Mallorca zur Verfügung?
 
Huck

Huck

Dabei seit
18.03.2013
Beiträge
6.609
Modell
R1100GS, R1150GS, R1200GS (alle weg), R 1200 GS LC racingred
Tja Mutti. Das war NICHT zu erwarten...
Oder etwa ...
 
C-Treiber

C-Treiber

Dabei seit
24.09.2012
Beiträge
11.841
Ort
Berlin
Modell
R1150GS-LC, R1200C, R850C( geklaut 08.11.14) dafür R1150R Rockster
Nein, Mutti hat das nicht erwartet. Wer andere so erfolgreich sediert, geht selbstverständlich von deren daraus folgender Lahmar...keit aus.:)
 
Almöhi

Almöhi

Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
1.119
Ort
nördl. OAL
Modell
Yamaha XJ 550; Suzuki DL 650 V-Strom; Husaberg FE 400 e; MZ ETZ 250 (Gespann); KTM 1190 Adventure
Brauchen die auch nicht, der Laden gehört uns doch sowieso schon.

wissen das die dortigen ureinwohner auch?

ausserdem: wenn die dortige linke genauso ist wie unsere, dann brauch ich nur dort runter fahren, mich an strand legen und das leben genießen.
versorgt werd ich dann mit dem geld, das sie den reichen griechen abknöpfen.

wobei? reiche griechen? schei.ssplan!;)
 
C-Treiber

C-Treiber

Dabei seit
24.09.2012
Beiträge
11.841
Ort
Berlin
Modell
R1150GS-LC, R1200C, R850C( geklaut 08.11.14) dafür R1150R Rockster
wissen das die dortigen ureinwohner auch?

ausserdem: wenn die dortige linke genauso ist wie unsere, dann brauch ich nur dort runter fahren, mich an strand legen und das leben genießen.
versorgt werd ich dann mit dem geld, das sie den reichen griechen abknöpfen.

wobei? reiche griechen? schei.ssplan!;)
Reiche Griechen gibt es genug. Griechen die Steuern zahlen eher wenige. Ob die Ureinwohner das wissen? Ist doch egal.

Sagen wir es einfach mal so, die Griechen haben es geschafft jahrzehntelang mehr Agrar-Subventionen für Olivenbäume zu kassieren, als überhaupt in ihr Land passen, selbst wenn sie wirklich jeden qcm damit bepflanzen. Sie haben es in den Euro geschafft, obwohl jedem (nah zumindest mir) klar war, das keine Volkswirtschaft den Turnaround in zwei Jahren schafft.

Dumm sind sie nicht. Also, sie werden es auch schaffen den Schudenschnitt oder das dritte und vierte Rettungspaket zu bekommen.

Weil die EU-Bürokratie glaubt, was sie glauben will. Man muss es ihr nur verkaufen.

Und da Merkel nicht nur D sondern auch EU erfolgreich sediert hat, tut so ein kleiner Warnschuß vielleicht ganz gut. Veilleicht werden ja jetzt ein paar Leute wach, zu wünschen wäre es.

Abgesehen davon, halte ich die Politik gegenüber den "Krisenstaaten" für völlig falsch.
 
Batzen

Batzen

Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
4.265
Ort
Oberfranken
Modell
3 Italienerinnen
....im Übrigen halte ich den Namen dieses Threads für völlig daneben gegriffen und höchst illusionär.....auf Wiedersehen....niemals

Es muss heißen: Adieu, good bye oder wenigstens ein "nimmer" nach dem "auf":skull:
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.390
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
mir sagte mal ein Grieche im Urlaub: merk dir eins, ein Jude bescheißt 10 Deutsche, aber ein Grieche, der bescheißt zehn Juden.

wir werden das Geld nie wiedersehen und wir werden auch noch Kriegsschulden der N.azis bezahlen, mit denen die griechische Linke ihre Wahlversprechen bezahlen will.

Währenddessen stürzt der Euro auf den tiefsten Stand seit 11 Jahren
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
12.223
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
Natürlich werden wir keinen Cent von den Griechen jemals wiedersehen. Aber die Diskussion über einen Schuldenschnitt etc. verdeckt das Problem, dass diese kleine Inselvolk eine Wirtschaft hat, die den Namen nicht mal im Ansatz verdient. Eine Redakteurin der taz meinte gestern in der ARD, dass das Land 20 Jahre Reformen und Investitionen bräuchte, um konkurrenzfähig zu werden. Dagegen scheint der Aufbau Ost ein Kinderspiel zu sein, denn dort hat man sich wenigstens nicht mit Händen und Füßen gegen eine Modernisierung gestemmt.
Also würden alle 5 Jahre ein Schuldenschnitt in Höhe von Dutzenden Milliarden Euro anstehen.
 
B

Bante

Dabei seit
26.07.2008
Beiträge
566
Ort
Zwischen WF und BS
mir sagte mal ein Grieche im Urlaub: merk dir eins, ein Jude bescheißt 10 Deutsche, aber ein Grieche, der bescheißt zehn Juden.

wir werden das Geld nie wiedersehen und wir werden auch noch Kriegsschulden der N.azis bezahlen, mit denen die griechische Linke ihre Wahlversprechen bezahlen will.

Währenddessen stürzt der Euro auf den tiefsten Stand seit 11 Jahren

@ Amper, da, biste nit so richtig informiert.''

Griechenland, war zu seiner Zeit (.........-Besatzugszeit) schon ,,fertig,, (Staats-Verschuldung)
Das Deutsche Reich hat diesem Land, (war übrigens das Einzigste) mehrere Hundert Kg. Gold zukommen lassen, damit unter anderem, die deutschen Soldaten, ernährt werden konnten.
Natürlich, wird das heute anders ausgelegt, wenn noch überhaupt darüber, gesprochen werden sollte.

Menschen die Deutschland und seine Kanzlerin, so offen verhöhnen, zu denen fahre ich nicht.
Nüscht, dürften ,,Jene,, mehr kriegen. Aber das Gegenteil, wird es wieder werden.
Hat mit der jetzigen ,,Roten-Wahl,, nichts zu tun. Ich tät mich freuen, wenne daduch Erfolge eintreten würden.
Denke mal, davor haben hier, einige Leute am meisten Angst.

Meine persönliche Meinung.
 
D

der niederrheiner

Dabei seit
04.11.2012
Beiträge
6.429
Ort
Europa
Modell
R75G/S
TsTsTs, der "Linke" rudert doch seit ein paar Tagen zurück. Wenn's schlecht läuft sind jetzt mal ganz andere Klientel dran. Aber "Klientelpolitik" wird's auch diesmal werden. . .

Saufen die in der Südsee nicht sowieso in den nächsten zwanzig Jahren ab?!? Dann könnten die doch gut 'ne Insel im Mittelmeer brauchen.
 
Thema:

Auf Wiedersehen Milliarden!

Auf Wiedersehen Milliarden! - Ähnliche Themen

  • Auf Wiedersehen

    Auf Wiedersehen: Hallo, wollte mich nur hier verabschieden. Habe entschieden mich von meiner GS zu trennen und mir eine Neue Afrika Twin Adventure zu holen. War...
  • Auf ein Wiedersehen!

    Auf ein Wiedersehen!: Hallo 1200 GS Freunde, mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiede ich mich aus der 1200 GS Sparte dieses Forums. Ich kann es...
  • Servus und auf wiedersehen

    Servus und auf wiedersehen: Nach insgesamt 16 Jahren GS treiben gab es jetzt eine totale Veränderungen. Bin zur Harley Fraktion gewechselt. Mir hat das Fahren mit der GS...
  • Auf Wiedersehen, na endlich

    Auf Wiedersehen, na endlich: So, bei der Pegida gibt es jetzt etwas Platz für neue Hobbydemagogen.:) Die Führungsmannschaft tritt zurück, zwar nicht komplett. aber das wären...
  • Ein Wiedersehen mit Gran Sasso & Co.

    Ein Wiedersehen mit Gran Sasso & Co.: Servus Oft genug war ich in den Abruzzen um zu wissen wie schön diese Region ist. Nach Jahren der Abstinenz, mangels Autoreisezug, hielt es mich...
  • Ein Wiedersehen mit Gran Sasso & Co. - Ähnliche Themen

  • Auf Wiedersehen

    Auf Wiedersehen: Hallo, wollte mich nur hier verabschieden. Habe entschieden mich von meiner GS zu trennen und mir eine Neue Afrika Twin Adventure zu holen. War...
  • Auf ein Wiedersehen!

    Auf ein Wiedersehen!: Hallo 1200 GS Freunde, mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiede ich mich aus der 1200 GS Sparte dieses Forums. Ich kann es...
  • Servus und auf wiedersehen

    Servus und auf wiedersehen: Nach insgesamt 16 Jahren GS treiben gab es jetzt eine totale Veränderungen. Bin zur Harley Fraktion gewechselt. Mir hat das Fahren mit der GS...
  • Auf Wiedersehen, na endlich

    Auf Wiedersehen, na endlich: So, bei der Pegida gibt es jetzt etwas Platz für neue Hobbydemagogen.:) Die Führungsmannschaft tritt zurück, zwar nicht komplett. aber das wären...
  • Ein Wiedersehen mit Gran Sasso & Co.

    Ein Wiedersehen mit Gran Sasso & Co.: Servus Oft genug war ich in den Abruzzen um zu wissen wie schön diese Region ist. Nach Jahren der Abstinenz, mangels Autoreisezug, hielt es mich...
  • Oben