basteln mit onkel....

Diskutiere basteln mit onkel.... im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; ...chiLLi! inspiriert durch hermann's thread, eröffne ich nun die fröhliche bastelstunde. gefragt sind pfiffige, einfache lösungen, welche ein...
chiLLi

chiLLi

Themenstarter
Dabei seit
21.08.2007
Beiträge
192
Ort
börn - suisse
Modell
ReVamp TB1150
...chiLLi!

inspiriert durch hermann's thread, eröffne ich nun die fröhliche bastelstunde. gefragt sind pfiffige, einfache lösungen, welche ein ebenso pfiffiges wie lästiges problem lösen können.

FOLGE 1: die seitenständererhöhung

Ausgangslage: maroder (ev. leicht verbogener?) seitenständer, kombiniert mit umbau auf wilbers. resultat: ein bike, welches sich lieber in horizontaler als vertikaler lage befindet und vollbeladen nur noch mit tricks wieder vom seitenständer aufgestellt werden kann......wenn sie denn überhaupt so lange steht!

interimistische lösungen: verschiedenste seitenständerverlängerungen/-verbreiterungen verschiedenster hersteller, welche ich allesamt auf ebenso verschiedene arten in regelmässigen abständen verloren habe.

endgültige lösung:



1 gummischeibe für sporteinsatz, rund, beissfest, auch bekannt unter dem namen eishockeypuck. kosten: 0 € (so etwas lässt man sich sponsern!)
1 schraube M6 mit unterlagsscheibe und selbstsichernder mutter

und fertig ist die seitenständerverlängerung! :D

nicht falsch verstehen. ich bin nicht für den 1:1 nachbau bereits existierender bauteile. auch weiss ich aus erster hand, dass zb die TT-teile nicht nur konstruiert und hergestellt, sondern erst auch ausgiebig getestet werden, bevor sie in serie gehen. dass dieser aufwand bezahlt werden muss leuchtet ein. dafür erhält man im normalfall ein ausgetestetes teil...... aber manchmal gibt es eben pfiffige, günstige lösungen ..... sie müssen einem nur in den sinn kommen!


also, hier dürft ihr eure kleinen "basteleien" präsentieren. auch pfiffige "helfershelferchen" dürfen gerne hier gezeigt werden.

gruss
 
hermigs

hermigs

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
39
Ort
Schiffdorf
Modell
R1150GS
Zusätzlicher Stauraum

hab hier auch noch einen:
werde immer wieder auf die außergewöhnlichen Kisten an meinem Motorrad angesprochen, entweder auf der BAB-Tanke von einem GS-Treiber, mit der Frage, ob ich diese Kisten bei TT gekauft habe, oder an diversen osteuropäischen Grenzübergängen, mit der Frage nach dem Inhalt, Antworten: zu 1. nicht bei TT, sondern im Bundeswehrversand; zu 2. ist Munition drin, grins!
Also drin ist wirklich natürlich keine Munition, sondern Regenjacke , -hose und -handschuhe.
Bezug: Bundeswehrversand, amerikanische Munitionskisten, klein!, Kosten ca. 6,50 Euro/Stk. Inhalt ca. 4,3 l, Gewicht: ca. 2kg, Stahlblech, abnehmbarer Deckel und das wichtigste: sie sind dicht, also wirklich dicht!!!

Erster Anbau seitwärts am Sturzbügel: Vorteil ist die tolle Auflagefläche für die Unterschenkel, Kühlung der Genitalien im Sommer inkl. ;-), Schutz des Sturzbügels (son Quatsch natürlich), Nachteil: es funkt bei flotter Kurvenfahrt (Linkskurve), also eher etwas für Autobahnfahrer...









Kisten auf den Sturzbügel versetzt und mit Alulack den BW-Charakter entfernt. Vorteil: absolute Kurvenfreiheit, Aufbau einer Kkamera für schicke Kurvenfilmchen möglich, leichtere Handhabung, da ca. 20cm höher. Nachteil: Auflage für U-Schenkel nur noch eingeschränkt, so hoch kriegen nur Mädchen ihre Beine (ohgott, was red ich da wieder fürn Müll, das gibt Ärger)








Ich kann Euch den Nachbau wirklich nur sehr empfehlen.
Und wenn ihr nur etwas Reserveöl oder Reservesprit reinpackt. Bisher hat der TÜV nichts dazu gesagt, außer was da drin ist? Ist mir natürlich klar, dass es als "Gepäckstück" nicht mit selbstsichernden Muttern versehen sein darf, aber, wo kein Kläger....

Herzliche Grüße
hermann
 
jumbo

jumbo

Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
692
Ort
Ober Olm
Modell
R 1150 GS seit 7/01
Oje, oje,
wie knn man denn seine schöne Q so verunstalten:mad: :mad:
Das ist ja Kotzhässlich !!!
Und dann dieser Topkäse:mad: :mad:
Einfach nur Grauenhaft !!!!! (ist aber vieleicht nur meine Meinung ???)
 
hermigs

hermigs

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
39
Ort
Schiffdorf
Modell
R1150GS
schön oder häßlich?

Ist für mich nicht besonders wichtig. Die GS war und wird nie eine "schöne" sein oder werden, wenns schön sein soll, dann nimm ne Duc, die hat Rasse. Mein Moped muß meinen Ansprüchen genügen.

Für die Sonntagstour zur Eisdiele ist sie "overdressed", doch für die Tour durch Norwegen, durchs Baltikum oder Rußland kann ich mit der Origanalversion eher weniger anfangen.

Gruß
hermann
 
A

Andras

Dabei seit
18.10.2005
Beiträge
395
Modell
R 1150 GS ADV / Yamaha XJ 750 XS / HPN PD
Hi,

hm, interessant, aber kann es nicht sein, dass bei einem Umfaller der Tank ein bisschen in Mitleidenschaft gezogen wird? Hast Du das mal "getestet" ? Sonst find' ich die Idee genial. Man hat ja nie zuviel Stauraum.

Grüsse,
András
 
hermigs

hermigs

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
39
Ort
Schiffdorf
Modell
R1150GS
Sturztest

Hi Andras,

ne getestet hab ich einen Sturz noch nicht, bin aber nach dem "Gesetz der großen Zahl" bestimmt bald dran. ;-)

Wenn sie fällt, fällt sie auf die untere Kante, diese ist mit sechs Schrauben über zwei Achsen am Sturzbügel befestigt, wenn sie darüber kippt, kann es u.U. ne Beule geben. Bei einem Umfaller kann ich es mir nicht vorstellen, bei einem Unfall schon eher, aber lieber der Tank (1000,-), als mein Knie (unbezahlbar).

Gruß
hermann
 
A

Andy HN

Gast
Für ne riesengrosse Tour, wie Du schreibst Baltikum, Rußland o.ä. find ich die Lösung nicht mal so schlecht. Aber täglich würde ich so nicht rumfahren. Aber mir muss es ja nicht gefallen.;)
 
Hans BHV

Hans BHV

Dabei seit
19.07.2007
Beiträge
1.494
Ort
Bremerhaven
Modell
R 1150 GS mit ABS Bj. 2000, Honda CX 500 C Bj. 81 ohne ABS
hermigs schrieb:
Mein Moped muß meinen Ansprüchen genügen.
Moin,

ich frage mich die ganze Zedit, wo lässt du bloß die Füße ??? :eek::D
 
hermigs

hermigs

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
39
Ort
Schiffdorf
Modell
R1150GS
Füße

Hans BHV schrieb:
Moin,

ich frage mich die ganze Zedit, wo lässt du bloß die Füße ??? :eek::D

Moin Hans BHV,

normal in den Stiefeln, manchmal aber auch ...

Gruß
hermann
 
Draht

Draht

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
979
Ort
nähe Hannover
Modell
Yamaha WR250R, Honda Innova, Husky WR 390
Andy HN schrieb:
Für ne riesengrosse Tour, wie Du schreibst Baltikum, Rußland o.ä. find ich die Lösung nicht mal so schlecht.
Genau und auf den Gepäckträger kommt dann der Drehkranz für´s MG:p
Und so nah am Zylinder kann man sich dann auch noch ne Dose Lisensuppe warm machen :rolleyes:

Sorry aber das musste ich loss werden.
Prost ähh[SIZE=-1] nastrovje[/SIZE]
Draht
 
hermigs

hermigs

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
39
Ort
Schiffdorf
Modell
R1150GS
MG - nee

Draht schrieb:
Genau und auf den Gepäckträger kommt dann der Drehkranz für´s MG:p
Und so nah am Zylinder kann man sich dann auch noch ne Dose Lisensuppe warm machen :rolleyes:

Sorry aber das musste ich loss werden.
Prost ähh[SIZE=-1] nastrovje[/SIZE]
Draht
Hi Draht, kann ich gut vestehen, geht mir auch oft so, wenn ich geleckte Mopeds sehe, die 7 Jahre alt sind und 4698 km auf dem Tacho haben und der Treiber von großer Erfahung schwafelt..... Kann mich dann auch nicht zügeln...

Hab auch schon einmal über einen Auspuffbackofen nachgedacht, dann aber nur einen Auspuffdurchlauferhizer gebaut - für die kleine Tasse Espresso - passend zum Lungenbrötchen.... Ja, Draht, es gibt noch viel zu erleben und zu erfinden....

Herzliche Bikergrüße
hermann

Fahre am WE ins Weserbergland, muß ich die Kisten jetzt abbauen oder zerstört dies nun mein Image.....????
 
Draht

Draht

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
979
Ort
nähe Hannover
Modell
Yamaha WR250R, Honda Innova, Husky WR 390
Hallo hermann,
deine Munkisten sind ne schöne lösung für ne Reise.... ich muss zugeben hatte als Topcase auch schon mal ne Colemann Kühlbox (in rosa aus Blech) an meiner XT 550, aber nur für die Urlaubsfahrt nach GR, und vor Ort abgebaut konnte ich dann mein Essen und´s Bier (Bier = Kühlakku ) kühl lagern.

Na dann weiterhin schöne Ideen für die GS.

[SIZE=-1]form follows function [/SIZE]oder Keep it simple and stupid

Gruß
Draht
 
GS Jupp

GS Jupp

Dabei seit
11.04.2007
Beiträge
4.699
Ort
Voreifel, nahe der Irrenanstalt
Modell
BMW R1150GS - Honda XL600V PD 06 - BMW III GPS - Garmin GPS-Map60 CSx
jumbo schrieb:
Oje, oje,
wie knn man denn seine schöne Q so verunstalten:mad: :mad:
Das ist ja Kotzhässlich !!!
Und dann dieser Topkäse:mad: :mad:
Einfach nur Grauenhaft !!!!! (ist aber vieleicht nur meine Meinung ???)
Hallo Volker,

ganz meiner Meinung, zum Kotz........... Würd jedoch auf ´nem MZ Gespann super aussehen.
 
GS Jupp

GS Jupp

Dabei seit
11.04.2007
Beiträge
4.699
Ort
Voreifel, nahe der Irrenanstalt
Modell
BMW R1150GS - Honda XL600V PD 06 - BMW III GPS - Garmin GPS-Map60 CSx
hermigs schrieb:
Ist für mich nicht besonders wichtig. Die GS war und wird nie eine "schöne" sein oder werden, wenns schön sein soll, dann nimm ne Duc, die hat Rasse. Mein Moped muß meinen Ansprüchen genügen.

Für die Sonntagstour zur Eisdiele ist sie "overdressed", doch für die Tour durch Norwegen, durchs Baltikum oder Rußland kann ich mit der Origanalversion eher weniger anfangen.

Gruß
hermann
..............oder Du nimmst ´ne Duc mit Anhänger, natürlich ´nen rassigen.
 
jumbo

jumbo

Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
692
Ort
Ober Olm
Modell
R 1150 GS seit 7/01
Hallo Jupp !!!
Ganz meiner Meinung !!!:) :)
 
Florence

Florence

Dabei seit
14.09.2007
Beiträge
99
Ort
Am Rand des Sauerlands
Modell
R 80 G/S Bj 1980
Die Idee finde ich wirklich prima, der Schrauberaufwand relativ gering und der Kostenfaktor ist einfach genial und wie Du schon sagst :
Für die Sonntagstour zur Eisdiele ist sie "overdressed", doch für die Tour durch Norwegen, durchs Baltikum oder Rußland kann ich mit der Origanalversion eher weniger anfangen.

Aber im Tagesgeschäft fehlt hinten auf der Box die orangene Warnlampe und das Schild
VORSICHT ÜBERBREITE :p :D
Liebe Grüße
Ingar
 
Zuletzt bearbeitet:
airport

airport

Dabei seit
27.07.2007
Beiträge
412
Ort
Emmerting / AÖ / OBB
Modell
1150 GS
Idee ist nicht schlecht. Kostengünstige Lösung.
Über "Geschmack" läßt sich sowieso nicht streiten.
 
U

ub.1

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
128
Modell
R100GS Paris Dakar Bj. 92
Ausklapphilfe für Seitenständer

Der Seitenständer der R100GS ist durch seine Anbringung am Sturzbügel relativ schwierig auszuklappen, wenn man noch auf dem Motorrad sitzt. Zumindest für Leute meiner Größe (1,78m) ist es eine umständliche und wackelige Angelegenheit. Meine Lösung :





Ein Stück Alu, das ich noch herumliegen hatte, ein Gummipuffer (Batteriekasten SR500, war von einem Umbau übrig), eine Schraube M6 (Inbus), eine Schraube M8 (Inbus), eine Hutmutter M6 sowie jeweils eine Unterlegscheibe für beide Schrauben waren alles, was an Material erforderlich war.
In das bereits vorhandene Loch des Ständers wurde ein Gewinde M8 geschnitten. Dann wurde das Aluprofil angepaßt, ein 8er Loch gebohrt und probeweise montiert. Danach wieder abgebaut, ein Loch am anderen Ende für ein Gewinde M6 gebohrt und das Gewinde reingeschnitten. Anschließend wurde das Alu zurechtgebogen, die 6er-Inbusschraube reingedreht und mit der Hutmutter gekontert. Auf den Schraubenkopf passte der Gummistopfen perfekt!
Als Resultat habe ich nun eine Vorrichtung, die es mir ermöglicht, den Seitenständer von der Sitzbank aus bequem auszuklappen, ohne mich dabei verrenken zu müssen.;)
Kostengünstig und mit relativ gerigem Aufwand herzustellen.

Gruß, Hartmut
 
jojo

jojo

Dabei seit
07.06.2005
Beiträge
52
Ort
Erftstadt
Modell
1150GS
Antwort Anbaukoffer

Hallo
ich hatte die Seite so verstanden :rolleyes: das man etwas anbringen kann was für den einen oder anderen vieleicht etwas bringt ohne große Kosten es ist aber schlecht wenn dann nur darüber diskutiert wird wie das aussieht besser ist wenn dies dafür genutzt wird ein paar sachen für alle einzuschreiben und das Thema nicht kaputt geschrieben wird auch wenn einem das nicht gefällt :D
Gruß jojo
 
W

Wernersen

Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
134
Ort
Rhoihesse
Modell
R 1250 GS HP
Hi,

ich habe mir vor einiger Zeit einen Bagster auf meine 1150 Adv gemacht. Ich wollte aber nicht auf meinen geliebten und bewährten TT-Tankrucksack verzichten-allein schon wegen dem riesigen Kartenfach. Habe dann einfach wieder die hintere Halteplatte dahin montiert wo sie auch ohne Bagster ist (zwischen Sitzbank und Tank).
Für die vordere Halterung habe ich die originalen Haken entfernt bzw ausgefädelt und einfache Kunststoff-D-Ringe eingefädelt. Jetzt kann ich diese in den Bagster-Haken vorne einhängen und hinten mit den Steckern einklicken. Funzst super und ist weniger fummelig als Original. Und den Tank verkratzt man sich auch nicht mehr...:)

servus
Wernersen
 
Thema:

basteln mit onkel....

basteln mit onkel.... - Ähnliche Themen

  • Suche SW Motech EVO Träger / Anbauteile zum schlachten / basteln gesucht

    SW Motech EVO Träger / Anbauteile zum schlachten / basteln gesucht: Moin zusammen, ich suche zum basteln bzw schlachten einen SW Motech EVO Seitenträger oder Anbauteile von dem System. Eigentlich bräuchte ich nur...
  • Jethelm leiser basteln - hat jemand Tipps ohne Ohrstöpsel?

    Jethelm leiser basteln - hat jemand Tipps ohne Ohrstöpsel?: Hat jemand mit Zusatzpolstern experimentiert oder irgendwelche Türdichtungen als Verwirbelungsbremse aufgeklebt? Ich denke da an meinen alten...
  • BMW selber basteln

    BMW selber basteln: https://www.press.bmwgroup.com/deutschland/article/detail/T0279598DE/bmw-motorrad-iparts-revolutioniert-ersatzteilwesen
  • R 1200 GS Adventure LC Suche defektes Zümo 660 oder Navigator 4,5,6

    Suche defektes Zümo 660 oder Navigator 4,5,6: Grüezi GS'ler Ich suche defektes Navi (Zümo 660 oder Navigator 4,5,6) die in die Navivorbereitung meiner GS passt. Allein das Gehäuse soll intakt...
  • Winterbasteleien an meiner G650GS

    Winterbasteleien an meiner G650GS: Hallo liebe Eintopfler! Die Winterdepression nähert sich dem Ende und meine teils sinnvollen, teils zweifelhaften Basteleien sind vorerst...
  • Winterbasteleien an meiner G650GS - Ähnliche Themen

  • Suche SW Motech EVO Träger / Anbauteile zum schlachten / basteln gesucht

    SW Motech EVO Träger / Anbauteile zum schlachten / basteln gesucht: Moin zusammen, ich suche zum basteln bzw schlachten einen SW Motech EVO Seitenträger oder Anbauteile von dem System. Eigentlich bräuchte ich nur...
  • Jethelm leiser basteln - hat jemand Tipps ohne Ohrstöpsel?

    Jethelm leiser basteln - hat jemand Tipps ohne Ohrstöpsel?: Hat jemand mit Zusatzpolstern experimentiert oder irgendwelche Türdichtungen als Verwirbelungsbremse aufgeklebt? Ich denke da an meinen alten...
  • BMW selber basteln

    BMW selber basteln: https://www.press.bmwgroup.com/deutschland/article/detail/T0279598DE/bmw-motorrad-iparts-revolutioniert-ersatzteilwesen
  • R 1200 GS Adventure LC Suche defektes Zümo 660 oder Navigator 4,5,6

    Suche defektes Zümo 660 oder Navigator 4,5,6: Grüezi GS'ler Ich suche defektes Navi (Zümo 660 oder Navigator 4,5,6) die in die Navivorbereitung meiner GS passt. Allein das Gehäuse soll intakt...
  • Winterbasteleien an meiner G650GS

    Winterbasteleien an meiner G650GS: Hallo liebe Eintopfler! Die Winterdepression nähert sich dem Ende und meine teils sinnvollen, teils zweifelhaften Basteleien sind vorerst...
  • Oben