Befestigung GoPro Hero an der R1200GS LC

Diskutiere Befestigung GoPro Hero an der R1200GS LC im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; hallo zusammen, wer von euch hat eine gopro hero actioncam an der LC im einsatz? an welchen stellen montiert ihr die kamera? welches...
GSTroll

GSTroll

Themenstarter
Dabei seit
09.06.2013
Beiträge
1.573
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Modell
R1250GS HP, HD Breakout FXBRS 114, Beverly TS 350
hallo zusammen,

wer von euch hat eine gopro hero actioncam an der LC im einsatz?

an welchen stellen montiert ihr die kamera? welches befestigungsequipement verwendet ihr dafür? wichtig wären für mich kameradpositionen an denen man verwacklungsfreie aufnahmen erstellen kann.

gruß
 
fundrive

fundrive

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
60
Ort
Aschaffenburg
Modell
1250 GS BJ 2018
Servus

An einer Q gibt es kaum eine Stelle die nicht lebt.....(vibriert)
Das ist ja das schöne an dem boxxer;)
 
GSTroll

GSTroll

Themenstarter
Dabei seit
09.06.2013
Beiträge
1.573
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Modell
R1250GS HP, HD Breakout FXBRS 114, Beverly TS 350
Servus

An einer Q gibt es kaum eine Stelle die nicht lebt.....(vibriert)
Das ist ja das schöne an dem boxxer;)

schön für den boxerfan, schlecht für dem filmer. das kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen das es keine verwackelungsfreien ecken an der GS gibt. hat den keiner eine hero und kann was berichten?
 
MacDubh

MacDubh

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
5.467
Modell
nicht mehr R1200GS,dafür: Ducati Multistrada 1260S, DUCATI - 750SS, Gilera RC600, Yamaha tenere 700
MacDubh

MacDubh

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
5.467
Modell
nicht mehr R1200GS,dafür: Ducati Multistrada 1260S, DUCATI - 750SS, Gilera RC600, Yamaha tenere 700
wieso immer gleich? du kannst nach vorne filmen, nach hinten, einen Schwenk über die Landschaft... :rolleyes:

ok, mal ne ernste Antwort:
Ich habe es an anderer Stelle schonmal gezeigt:


Ich habe keine GS, aber ich kann mir durchaus vorstellen daß die Halterung auch bei der GS überall leicht zu montieren ist.
Das ging sogar bei meiner Duc völlig problemlos:

Und hier die Saugnapfhalterung direkt auf den Tank gepappt. Das müßte bei der GS doch gehen, oder?


Gruß
Mac
 
GSTroll

GSTroll

Themenstarter
Dabei seit
09.06.2013
Beiträge
1.573
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Modell
R1250GS HP, HD Breakout FXBRS 114, Beverly TS 350
und wie befestigst du diese halterung? so ganz habe ich das noch nicht verstanden wenn ich mir das foto von der halterung anschaue. ans stativgewinde kommt die kamera das ist soweit klar. die vier schwarzen dinger sind das dann befestigungen die mit gurten verspannt werden? wenn ja, dann braucht man aber jede menge winkel und adapter um die kamera gerade auszurichten.

zwecks saugnapfhalterung werde ich das mal an der GS ausprobieren. aber soviele plätze zur monatge gibt es da leider nicht. hier mal ein saugnapffilmchen auf meiner 6 zylinder gedreht. ich denke so ruhig wird das auf dem boxer nicht werden. wobei der saugnapf schon recht viele vibrationen eliminiert.

 
MacDubh

MacDubh

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
5.467
Modell
nicht mehr R1200GS,dafür: Ducati Multistrada 1260S, DUCATI - 750SS, Gilera RC600, Yamaha tenere 700
an der von mir gezeigten Halterung sind zwei Klettbänder, die hervorragend halten.
Mit den mitgelieferten Klemmen habei ch die Kamera immer ausrichten können.

Gruß
 
S

Spunckie

Dabei seit
13.05.2013
Beiträge
120
Ort
Rhein/Main-Gebiet
Modell
R 1200 GS K50
Habe meine GS zwar noch nicht, aber einen Plan, wie ich die GoPro befestigt. Habe mit einen Ram-Mount-Adapter für die GoPro besorgt. Werde einen Ram-Mount-Halter am Lenker befestigen. Habe das schonmal gemessen. Wenn man den Halter möglichts weit links anbringt (praktisch direkt neben dem Griff, hat man m.E. einen ganz guten Kamerablick. Aber mal sehen, ob die Theorie der Praxis stand hält. Bisher habe ich ich auf meinem alten Moped einen Saugnapfhalter auf dem Tank befestigt. Auf wirklich schlechten Strassen wackelt das aber ziemlich. Zudem hält das Gehäuse das Gewackel nur bedingt durch und bricht nach einer Zeit.
 
Pendeline

Pendeline

Dabei seit
25.02.2013
Beiträge
2.234
Ort
Westlich Stuttgart
Modell
R9T und ne GS
Hier ein Beispiel:
Gopro2, montiert auf dem BMW-Motorschutzbügel mit einer Ram-Mount-Klemme.


Wie zu sehen, lässt sich an dieser Stelle montiert der Shattering-Effekt nicht ganz vermeiden.

Gruß - Pendeline
 
GSTroll

GSTroll

Themenstarter
Dabei seit
09.06.2013
Beiträge
1.573
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Modell
R1250GS HP, HD Breakout FXBRS 114, Beverly TS 350
@Pendeline
das sieht doch schon ganz gut aus auf dem motorschutzbügel. den gedanken hatte ich auch schon. leider ist mein bügel noch im lieferrückstand.
 
Spark

Spark

Dabei seit
24.11.2010
Beiträge
3.675
Ort
in der Wetterau
Modell
R 1200 GS(LC) ADV
@Pendeline
das sieht doch schon ganz gut aus auf dem motorschutzbügel. den gedanken hatte ich auch schon. leider ist mein bügel noch im lieferrückstand.
..ist sicherlich für einige Einstellungen im Film schön...aber ständig aus der Dackelperspektive , insbesondere wenn man die Landschaft auch oberhalb der Leitplanken mitnehmen möchte ist die Anbringung doch eher ein Kompromiss.
Gruß
Dirk
 
R

Rainer22

Dabei seit
08.07.2012
Beiträge
45
Ort
Oberneuching
Modell
R 1200 GS
Servus,

ich habe zwar keine Gopro, aber eine Drift Ghost seit ein paar Tagen, die ich seitlich am Blinker befestigt habe. Klar gibt es auch dort leichtes vibrieren, aber meine Test-Videos sind trotzdem gut zum anschauen. Vielleicht wäre auch eine Spiegelhalterbefestigung möglich?

Gruß Rainer
 
Pendeline

Pendeline

Dabei seit
25.02.2013
Beiträge
2.234
Ort
Westlich Stuttgart
Modell
R9T und ne GS
..ist sicherlich für einige Einstellungen im Film schön...aber ständig aus der Dackelperspektive , insbesondere wenn man die Landschaft auch oberhalb der Leitplanken mitnehmen möchte ist die Anbringung doch eher ein Kompromiss.
Gruß
Dirk
Hi Dirk,

sehe ich genau so. Mit dem Brustgurt für die GoPro hat man eine weitere Option. Nach vorne macht es aber wenig Sinn. Dafür ist das Cockpit und das Windschild zu sehr im Sichtbereit. Auf den Rücken geschnallt und nach hinten gefilmt gibt aber leckere Aufnahmen. Ansonsten überlege ich mir, wie man eine GoPro wohl VOR dem Windschild irgendwo mittig anbringen kann (Ohne irgendwelche Löcher bohren zu müssen).

Gruß - Pendeline
 
GSTroll

GSTroll

Themenstarter
Dabei seit
09.06.2013
Beiträge
1.573
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Modell
R1250GS HP, HD Breakout FXBRS 114, Beverly TS 350
Ansonsten überlege ich mir, wie man eine GoPro wohl VOR dem Windschild irgendwo mittig anbringen kann (Ohne irgendwelche Löcher bohren zu müssen).
direkt mit dem saugnapf auf dem windschild befestigen. das sollte normal funktionieren. das mache ich auf meiner K16 auch ab und an. hält auch bei 250 noch bombenfest. ich probiere es dann später einmal aus.
 
Spark

Spark

Dabei seit
24.11.2010
Beiträge
3.675
Ort
in der Wetterau
Modell
R 1200 GS(LC) ADV
direkt mit dem saugnapf auf dem windschild befestigen. das sollte normal funktionieren. das mache ich auf meiner K16 auch ab und an. hält auch bei 250 noch bombenfest. ich probiere es dann später einmal aus.
..Mhhm..der Saugnapf wird trotz der Beugung der Scheibe halten...aber die Scheibe wird vibrieren...."Zittern im Bild)
Unterhalb der Scheinwerfer(genauer gesagt unterhalb des Fernlichtes ist ein Freiraum mit Rippen als Lückenfüller gegenüber den LC's welche noch mit H1 Birnen und Tagfahrlicht ausgestattet sind...darunter befindet sich wieder eine graue Kunstoffleiste ca. 2,5 cm tief..eventuell ist diese 2,5 * 8 cm Flaäche ausreichend um dort einen Klettstreifen anzubringen (Gegenstück an der GoPro) um die Kamera dort zu befestigen. habe diese Variante mit meiner "Schlüsselanhänger-Camera gewählt da vibrationsarm, mittig am Moped, recht hoch am Moped, geschützt bei Seiteneigung und Beschleunigung sodass der Klettstreifen eigenlich nur bei heftigen Bremsvorgänge die GoPro in der Lage halten müsste. Die Klettstreifen lassen sich übrigens auch nach einem Jahr rückstandslos von Metall- oder Kunstsoffoberflächen entfernen...

nur mal so eine Idee....und wenn es dann bei euch klappt kaufe ich mir auch einen Hero Black 3...
Gruß
Dirk

LC GOPRO.jpg
 
GSTroll

GSTroll

Themenstarter
Dabei seit
09.06.2013
Beiträge
1.573
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Modell
R1250GS HP, HD Breakout FXBRS 114, Beverly TS 350
@dirk
eine gopro mit klettstreifen zu befestigen wird vermutlich schief gehen. die wiegt einiges mehr wie so eine guncam.
 
F

flobe83

Dabei seit
09.04.2013
Beiträge
16
Ort
Maisach
Modell
R1200GS LC
Ich hab meine Halterung vorne an der Gabel befestigt mit der Halterung von www.gs-power.de Bilder und Videos kann ich euch noch zeigen ich hoffe das ich es am Wochenende schaffe
 
Spark

Spark

Dabei seit
24.11.2010
Beiträge
3.675
Ort
in der Wetterau
Modell
R 1200 GS(LC) ADV
@dirk
eine gopro mit klettstreifen zu befestigen wird vermutlich schief gehen. die wiegt einiges mehr wie so eine guncam.
Matthias, bis zur Sonntagsausfahrt musste aber aufnahmebereit sein...schließlich bist du unser CamManProfi
:coo8ol:
Gruß
Dirk
 
Thema:

Befestigung GoPro Hero an der R1200GS LC

Befestigung GoPro Hero an der R1200GS LC - Ähnliche Themen

  • Suche 850, 1100 bzw 1150 Drahtgestell für Fahrersitz Befestigung

    850, 1100 bzw 1150 Drahtgestell für Fahrersitz Befestigung: Wäre super wenn jemand hier mir diesen Bügel verkauft, damit ich meine beiden Sitze bequem und schnell nach Bedarf tauschen kann
  • Befestigung Alu Motorschutz

    Befestigung Alu Motorschutz: Moin, muß die Silentblöcke der Alu Motorschutzbefestigung austauschen. Drei von vier waren ein- bzw abgerissen. Ich ärgere mich etwas über die...
  • Remo Gopro im Helm befestigen

    Remo Gopro im Helm befestigen: Moin ich möchte meine Remo per Klett im Helm befestigen und meine Gopro Hero 5 per Sprachbefehle steuern. Bei der Kinnmontage und rechts am Helm...
  • GoPro An Helm befestigen

    GoPro An Helm befestigen: Hallo ich suche eine Möglichkeit die cam am Helm zu befestigen. Kleben möchte ich keine Halterung an meinen BMW Systemhelm, was gibts sonst noch?
  • GoPro-Kamera am Spiegelarm befestigen ..

    GoPro-Kamera am Spiegelarm befestigen ..: mal ne doofe Frage ... ich möchte meine GoPro-Kamera HD2 am linken Spiegelarm dran tüddeln. Soll nicht improvisiert aussehen und die Kamera...
  • GoPro-Kamera am Spiegelarm befestigen .. - Ähnliche Themen

  • Suche 850, 1100 bzw 1150 Drahtgestell für Fahrersitz Befestigung

    850, 1100 bzw 1150 Drahtgestell für Fahrersitz Befestigung: Wäre super wenn jemand hier mir diesen Bügel verkauft, damit ich meine beiden Sitze bequem und schnell nach Bedarf tauschen kann
  • Befestigung Alu Motorschutz

    Befestigung Alu Motorschutz: Moin, muß die Silentblöcke der Alu Motorschutzbefestigung austauschen. Drei von vier waren ein- bzw abgerissen. Ich ärgere mich etwas über die...
  • Remo Gopro im Helm befestigen

    Remo Gopro im Helm befestigen: Moin ich möchte meine Remo per Klett im Helm befestigen und meine Gopro Hero 5 per Sprachbefehle steuern. Bei der Kinnmontage und rechts am Helm...
  • GoPro An Helm befestigen

    GoPro An Helm befestigen: Hallo ich suche eine Möglichkeit die cam am Helm zu befestigen. Kleben möchte ich keine Halterung an meinen BMW Systemhelm, was gibts sonst noch?
  • GoPro-Kamera am Spiegelarm befestigen ..

    GoPro-Kamera am Spiegelarm befestigen ..: mal ne doofe Frage ... ich möchte meine GoPro-Kamera HD2 am linken Spiegelarm dran tüddeln. Soll nicht improvisiert aussehen und die Kamera...
  • Oben