Beim Anlassen quietscht es

Diskutiere Beim Anlassen quietscht es im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Leute, stehe kurz vor einer größeren Reise und mach mir bissle gedanken, weil ich heute morgen beim Starten der MAschine (BMW R1200 GS...
F

Federstrich

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2011
Beiträge
24
Modell
BMW R1200 GS Adventure BJ. 2006
Hallo Leute,

stehe kurz vor einer größeren Reise und mach mir bissle gedanken, weil ich heute morgen beim Starten der MAschine (BMW R1200 GS Adventure BJ 2006 - Sie stand eine Nacht mit Regen draußen) ein lautes quitschen/pfeifen gehört habe... es war aber nur bei ersten Starten und kein weiteres mal .... es kam aber nach längeren Standzeiten schon mal vor ... was ist das? JEmand ne idee?

Viele Grüße und BEreits vielen Dank
Peter
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
6.933
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
Lima-Keilriemen?

wenn er nicht mehr zu straff ist und etwas feucht, dann rutscht /quietscht er anfangs?
 
F

Federstrich

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2011
Beiträge
24
Modell
BMW R1200 GS Adventure BJ. 2006
Hallo,

nee glaubich nicht, weil die maschine danach ohne quietschen weiterlief und auch danach bei anlassen keine Probleme zeigte. Die Maschine hat bisher auch erst 40.000 Km runter ... wäre n bissle früh für nen verschlissenen Keilriemen oder?

Viele Grüße und schon mal danke für die schnelle Antwort
Peter
 
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
6.933
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
Hallo Federstrich,

erstens:
- von welcher Maschine reden wir? Typ am besten im Profil ergänzen
zweitens:
Limakeilriemen soll - zumindest bei den 11/11,5er nach 40 bzw. 60 tkm lt. BMW gewechselt werden...
drittens:
wenn er dann ruhig ist, dann ist das normal, denn wenn die a) die Feuchtigkeit weg ist, dann "Schmiert" nichts mehr und wenn er b) warm ist, dann "greift" er auch etwas besser - wie der Reifen auch :rolleyes:

also ich würd den schon mal kontrollieren
 
F

Federstrich

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2011
Beiträge
24
Modell
BMW R1200 GS Adventure BJ. 2006
Hm,

ok wie kann ich diesen Keilriemen überprüfen und weisst du vielleicht auch was der Wechsel kosten wird?
 
philofax

philofax

Dabei seit
30.08.2007
Beiträge
1.397
Ort
LK München
Modell
R 1200 GS
Hm,

ok wie kann ich diesen Keilriemen überprüfen und weisst du vielleicht auch was der Wechsel kosten wird?
Da es in der 1200er sektion gepostet wurde,
Vermutlich eine solche.

Lima abdeckung ab, dauert 5 min. Ob man da aber was per sichtpruefung checken kann?

Sonst lass ihn tauschen. Material 18 eur und
Tauschkosten waren glaube ich um die 15 eur.

Sent from my GT-P1010 using Tapatalk
 
F

Federstrich

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2011
Beiträge
24
Modell
BMW R1200 GS Adventure BJ. 2006
Hallo Philofax,

danke dann hab ich schonmal ne preisvorstellung=)

Viele Grüße
Peter
 
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
der Poly V Riemen der Lima steht bei der 40000er Inspektion auf dem Zettel
 
HaJü

HaJü

Dabei seit
07.07.2009
Beiträge
3.261
Ort
Südhessen
Modell
R1200GS-LC, R1200GS, CB750K6, CB400FourSS
Moin,

(smart ass mode on)
oben stehts geschrieben:

.....MAschine (BMW R1200 GS Adventure BJ 2006 - Sie stand eine Nacht mit Regen draußen) ein lautes quitschen/pfeifen gehört habe.....
Wer lesen kann ist klar im Vorteil :p:D:p:D
(smart ass mode off)

Hatte ich bei meiner auch mal, das der Vielkeilriemen unerträglich gepfiffen hat (rpm <= 2.800). Deckel abgeschraubt -> Sichtkontrolle und zusätzlich abgetastet - war i.O.

Hab dann Teflonspray draufgemacht, seit dem ist Ruhe.

Im Übrigen hat Schlonz Recht: der Riemen kommt beim 40tkm-Service runter.

Den Service würde ich vor einer großen Tour noch machen lassen ;)

Und dann gut Fahrt und schönen Urlaub
 
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
6.933
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
Wer lesen kann ist klar im Vorteil :p:D:p:D
(smart ass mode off)
das stimmt, nämlich ich hatte das oben schon geschrieben:p:D:p:D

Limakeilriemen soll - zumindest bei den 11/11,5er nach 40 bzw. 60 tkm lt. BMW gewechselt werden...
btw: die Info wurde erst nach meinem Post in die Signatur und - ich nehme an von Ampertiger - in den Text eingefügt,
ok, die Rubrik hatte ich übersehen:rolleyes:
 
F

Federstrich

Themenstarter
Dabei seit
13.01.2011
Beiträge
24
Modell
BMW R1200 GS Adventure BJ. 2006
Hallo Hajü,

hab die Beiträge nachträglich angepasst, von daher muss ich den Sarkasmus, so gern ich Ihn auch mag, hier leider eindämmen =)

Ich hab das Maschinchen heute in die Werkstatt meines vertrauens gegeben und sie kommt morgen wieder ... alles gerade noch rechtzeitig=) puh

Die Reise wird sicher schön =) von daher danke ... werden wir haben =) Euch allen vielen vielen Dank für die schnelle Hilfe
 
Thema:

Beim Anlassen quietscht es

Beim Anlassen quietscht es - Ähnliche Themen

  • R 1200 GS Probleme beim Anlassen

    Probleme beim Anlassen: Ich brauche eure Hilfe. Ich habe ein Problem mit meiner GS, welches ich mir einfach nicht erklären kann. Immer mal wieder, wenn ich unterwegs bin...
  • R 80 GS, Bj. 1991, Anlasser pfeift beim Lösen, nach dem Start

    R 80 GS, Bj. 1991, Anlasser pfeift beim Lösen, nach dem Start: Hallo, mein Anlasser pfeift etwas nach dem Lösen, nach dem Start. Jetzt habe ich mal nach Ersatzanlassern geschaut. BMW will 290€, ein...
  • GS 1200 Bj 2004 Benzin spritzt beim anlassen aus der linken oberen Tankseite.

    GS 1200 Bj 2004 Benzin spritzt beim anlassen aus der linken oberen Tankseite.: GS 1200 Bj 2004 Benzin spritzt beim anlassen aus der linken oberen Tankseite. Habe bisher keine Probleme gehabt. Jetzt gießt es aus allen Kannen...
  • Scheppern beim Anlassen

    Scheppern beim Anlassen: Wie der Titel schon sagt, nur ganz kurz und nur im kalten Zustand. Klingt ein bischen wie ein loses Blech. Leider schaffe ich es nicht, dies genau...
  • kurzer Knall beim Anlassen und alles ist tot

    kurzer Knall beim Anlassen und alles ist tot: Moin zusammen, meine Kuh hat sich heute irgendwie verabschiedet. Kurz angehalten, Motor abgestellt, Jacke angezogen. Zündung wieder ein...
  • kurzer Knall beim Anlassen und alles ist tot - Ähnliche Themen

  • R 1200 GS Probleme beim Anlassen

    Probleme beim Anlassen: Ich brauche eure Hilfe. Ich habe ein Problem mit meiner GS, welches ich mir einfach nicht erklären kann. Immer mal wieder, wenn ich unterwegs bin...
  • R 80 GS, Bj. 1991, Anlasser pfeift beim Lösen, nach dem Start

    R 80 GS, Bj. 1991, Anlasser pfeift beim Lösen, nach dem Start: Hallo, mein Anlasser pfeift etwas nach dem Lösen, nach dem Start. Jetzt habe ich mal nach Ersatzanlassern geschaut. BMW will 290€, ein...
  • GS 1200 Bj 2004 Benzin spritzt beim anlassen aus der linken oberen Tankseite.

    GS 1200 Bj 2004 Benzin spritzt beim anlassen aus der linken oberen Tankseite.: GS 1200 Bj 2004 Benzin spritzt beim anlassen aus der linken oberen Tankseite. Habe bisher keine Probleme gehabt. Jetzt gießt es aus allen Kannen...
  • Scheppern beim Anlassen

    Scheppern beim Anlassen: Wie der Titel schon sagt, nur ganz kurz und nur im kalten Zustand. Klingt ein bischen wie ein loses Blech. Leider schaffe ich es nicht, dies genau...
  • kurzer Knall beim Anlassen und alles ist tot

    kurzer Knall beim Anlassen und alles ist tot: Moin zusammen, meine Kuh hat sich heute irgendwie verabschiedet. Kurz angehalten, Motor abgestellt, Jacke angezogen. Zündung wieder ein...
  • Oben