Berlin: Ausfahrt am 14.05.2006

Diskutiere Berlin: Ausfahrt am 14.05.2006 im Treffen Forum im Bereich Unterwegs; Am kommenden Sonntag geht es in den hohen Norden! Wir machen uns auf die Suche nach einem ganz besonderen Technischen Denkmal: die...
Ron

Ron

Themenstarter
Dabei seit
24.02.2004
Beiträge
3.164
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GS
Am kommenden Sonntag geht es in den hohen Norden!
Wir machen uns auf die Suche nach einem ganz besonderen
Technischen Denkmal: die Eisenbahnfähre an der
Siggelhavel.

Seit einigen Jahren kümmert sich eine Schüler-AG der
Gesamtschule Fürstenberg um die Restauration dieser
fast in Vergessenheit geratenen Anlage. Die Fähre diente
einst dem Materialtransport des dortigen Faserstoffwerkes
und versah ihre Dienste von 1935 bis 1990.

Ob wir mit den Moppeds bis zur Anlage vorstoßen können,
weiß ich noch nicht genau. Ich glaube das letzte Stück ist
nur zu Fuß zu erreichen. Werde die Strecke in den nächsten
Tagen mal inspizieren.

Wir bringen bei dieser Gelegenheit wieder einen hamburger
Besucher auf halbem Weg nach Hause.

Die Wettervorhersage ist im Augenblick wenig optimistisch.
Derzeit sieht es nach Regen aus. Wir starten nur, wenn es
keinen anhaltenden Wolkenbruch geben sollte. Genauer
können wir das am Mittwoch beim Stammtisch oder ggf.
am Freitag bei der BMW-Werksbesichtigung besprechen.

Treffen ist wie immer um 9.30 Uhr an der Brücke,
Abfahrt dann um 10.00 Uhr.

Also: wer ist dabei?

Gruß Ron


Hinweis:
Die Tour findet zusammen mit der Motorradgemeinde-Europa
statt. Treffen ist sonntags immer um 9.30 Uhr an der Spinner-
Brücke in Berlin (AVUS=A115, Ausfahrt Spanische Allee).
Abfahrt dann um 10.00 Uhr. Rückkehr ist je nach Länge der
Tour zwischen 17.00 und 19.00 Uhr. Die Maschine sollte vollge-
tankt sein. Pausen werden ausreichend gemacht, darunter eine
längere Mittagpause i.d.R. in einem Restaurant, das irgendwo
auf dem Weg liegt.

Zu erkennen sind wir an der "rasenden Ente", die manche auf
dem Ärmel oder Rücken der Jacke haben, sowie an dem GS-
Forums-Cappie. Guckst Du hier:
 
Ron

Ron

Themenstarter
Dabei seit
24.02.2004
Beiträge
3.164
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GS
Schön, daß sich das Wetter manchmal beeilt und schneller über einen hinweg zieht. Dadurch blieben die Straßen heute auf der gesamten Tour trocken und der anfangs diesige Wolkenhimmel brach bald auf und schuf einer strahlenden Sonne Platz, die uns bis zum Schluß begleitete.

Morgens fanden sich Dani und Hardy, Thomy, Helmut, Alex, Reiner, Jens und meiner Einer an der Brücke ein. Es ging diesmal recht spät erst gegen 10.45 Uhr los, weil manchen die letzte Nacht noch in den Knochen steckte und so manch ein "saurer Apfel" erst noch durch zusätzliche Mengen von Koffein vertrieben werden musste. ;-)



Es ging dann gen Norden über Stadtautobahn und B96 aus Berlin hinaus. Bei Nassenheide zunächst weiter Richtung Osten aber schon hinter Freienhagen wieder auf ursprünglichen Kurs. Hier führte uns der Weg über eine schmale Straße durch sumpfiges Gelände.

Bei Liebenberg ging es auf einem schnelleren Stück nach Bergsdorf und weiter über Häsen, wo wir kurz vor Kraatz eine erste Pause einlegten.



Weiter über Osterne und Badingen ging es vorbei am Ziegeleipark Mildenberg und hinter Ribbek, Zabelsdorf und Marienthal wichen wir in Tornow erneut von der Hauptstraße ab, um über einen "zweispurigen" Waldweg nach Barsdorf zu gelangen.





Kurz darauf ereilte uns ein wenig Pech, als sich an einer von den heute fünf vertretenen GS'en der Endtopf löste. Aber dank reichhaltigem Bordwerkzeug und mitgeführtem Kleinteilelager konnte das Problem schließlich mit Hilfe eines Kabelbinders gelöst werden.





Ein paar Kilometer weiter erreichten wir dann in Fürstenberg unser heutiges Ziel: die Eisenbahnfähre an der Siggelhavel.







Die in Deutschland einzigartige Anlage diente dem Gütertransport des damaligen Faserstoffwerkes. Sie wurde 1935 in Betrieb genommen und wurde noch bis 1991 genutzt. Die Gesamtschule Fürstenberg hatte sich der Fähre angenommen und als offizielles Technisches Denkmal restauriert. Allerdings wurde auf der Schautafel wohl auch ein weiterer Zweck der Gleisanlagen deutlich: in unmittelbarer Nähe befindet sich das Konzentrationslager Ravensbrück, was bei uns ein mulmiges Gefühl hinterließ.

Wir genossen noch die schöne Siggelhavel



und machten uns dann wieder auf zu unseren Moppeds.



Wir verließen Fürstenberg Richtung Westen und legten kurz darauf in Steinförde unsere Mittagpause ein.





Gestärkt ging es nach knapp einer Stunde weiter auf herrlichen kleinen Straßen über die ersten Ausläufer der Müritzer Seenplatte vorbei an Grossmenow, Strasen, Neu Canow, Zechlinerhütte, Luhme und bis Flecken Zechlin. Hier verabschiedeten wir Thomy, der sich von hier aus wieder Richtung Hamburg aufmachte.







Für den Rest ging es weiter über Möckern, Linow und Rheinsberg und weiter nach Süden vorbei an Heinrichsdorf, Dierberg und Lindow bis Schönberg. Hier gerieten wir auf eine nicht geplante Straße, die sehr ruppig entlang einer Bahnlinie verlief und so manch ein Hinterteil arg strapazierte. ;-)

Weiter über Herzberg und Radensleben ging es auf schmalen Pfaden (Rasengitter) über Wall nach Beetz und schließlich nach Kremmen, wo wir einen Kaffeestopp einlegten.



Wir beschlossen nicht mehr zur Brücke zurückzukehren und fuhren über Schwante, Germendorf, Velten und Hennigsdorf nach Berlin hinein und schließlich löste sich die Gruppe dann auf dem Stadtring wieder auf und jeder fuhr in heimatliche Gefilde.

Wie schon erwähnt, blieb uns die Sonne auf unseren knapp 260 km treu und machte die Tour vor allem in den dunklen Waldabschnitten zu einem echten Erlebnis.

Bis zum nächsten Mal!

Mehr Bilder gibt es in der Gallery meiner Homepage.

Gruß Ron
 
Thema:

Berlin: Ausfahrt am 14.05.2006

Berlin: Ausfahrt am 14.05.2006 - Ähnliche Themen

  • Kleine Ausfahrt im Berliner Umland am 05.08.?

    Kleine Ausfahrt im Berliner Umland am 05.08.?: Hi Leute, werde morgen eine kleine (oder etwas größere) Runde im Berliner Umland fahren. Hat eventuell jemand noch spontan Zeit und Lust, sich...
  • Ausfahrt Berlin * 01.05.2012

    Ausfahrt Berlin * 01.05.2012: Ich möchte alle Q-Freunde und Oldtimerfans(Jawa) aus dem Raum Berlin zur 1.Mai Ausfahrt nach 14641 Retzow Einladen.An diesem Tag findet unser...
  • Berlin 2012 März Ausfahrt am 25.03.

    Berlin 2012 März Ausfahrt am 25.03.: ...auf Wunsch einer einzelnen Dame hier nochmals zum besseren Überblick. Treffpunkt Aral Tankstelle B1 Vogelsdorf direkt an der...
  • Ausfahrt 19.5.2009 Havelland -Berlin

    Ausfahrt 19.5.2009 Havelland -Berlin: Himmelfahrt-Berliner Umland-Ausfahrt Hallo an alle Berliner & Brandenburger, wir (meine Frau Conni, F650GS und ich R1200GS) leben zwar im...
  • Berlin: Ausfahrt am 10.06.2007

    Berlin: Ausfahrt am 10.06.2007: Am kommenden Sonntag geht es wieder auf die Piste! Im Rahmen unseres diesjährigen Tourenprogramms, das im Zeichen des 850. Jubiläums der Mark...
  • Berlin: Ausfahrt am 10.06.2007 - Ähnliche Themen

  • Kleine Ausfahrt im Berliner Umland am 05.08.?

    Kleine Ausfahrt im Berliner Umland am 05.08.?: Hi Leute, werde morgen eine kleine (oder etwas größere) Runde im Berliner Umland fahren. Hat eventuell jemand noch spontan Zeit und Lust, sich...
  • Ausfahrt Berlin * 01.05.2012

    Ausfahrt Berlin * 01.05.2012: Ich möchte alle Q-Freunde und Oldtimerfans(Jawa) aus dem Raum Berlin zur 1.Mai Ausfahrt nach 14641 Retzow Einladen.An diesem Tag findet unser...
  • Berlin 2012 März Ausfahrt am 25.03.

    Berlin 2012 März Ausfahrt am 25.03.: ...auf Wunsch einer einzelnen Dame hier nochmals zum besseren Überblick. Treffpunkt Aral Tankstelle B1 Vogelsdorf direkt an der...
  • Ausfahrt 19.5.2009 Havelland -Berlin

    Ausfahrt 19.5.2009 Havelland -Berlin: Himmelfahrt-Berliner Umland-Ausfahrt Hallo an alle Berliner & Brandenburger, wir (meine Frau Conni, F650GS und ich R1200GS) leben zwar im...
  • Berlin: Ausfahrt am 10.06.2007

    Berlin: Ausfahrt am 10.06.2007: Am kommenden Sonntag geht es wieder auf die Piste! Im Rahmen unseres diesjährigen Tourenprogramms, das im Zeichen des 850. Jubiläums der Mark...
  • Oben