BMW R 1100 RS

Diskutiere BMW R 1100 RS im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo zusammen, bin neu hier und bitte Euch um Unterstützung. Ich bin auf der Suche nach einer BMW R 1100 RS und habe Sie auch gefunden. Sie ist...
D

dirk0815_1

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
12
Ort
Aachen
Modell
R 1100 RS
Hallo zusammen,

bin neu hier und bitte Euch um Unterstützung. Ich bin auf der Suche nach einer BMW R 1100 RS und habe Sie auch gefunden. Sie ist Baujahr 1996, hat 44000 KM gelaufen. War heute zur Probefahrt. Was mir als erstes auffiel war der niedrige Ölstand. Öl war auch schwarz. Erst nachdem der Verkäufer das Krad auf die Seite gestellt hat, er sagte mir dass sie so gerade steht, konnte ich ich zwischen MAX und MIN, ca. 1mm über MIN Öl feststellen. Das Kardan war trocken d.h. kein Öl an der Manschette bzw. Ölnebel. Dann die Probefahrt: Ich hatte irgendwie kein gutes Gefühl, da ich erst beim Angasen das Gefühl hatte die würde auf einem Zylindern laufen. Also kurzer Stop, aber sie liefen beide. Dann in Neutralstellung bemerkte ich beim Gas geben, also im Stand, dass der li. Zylinder das ganze Motorrad leicht nach li. schlug. Aber nur beim Gas geben! Noch mal zum Verständnis: Gas geben im Stand und die Maschine zog nach li. Anders kann ich es nicht ausdrücken. Auch während der Fahrt in eine Linkskurve zog der Motor nach links. Beim Gas geben! Der Verkäufer meinte, dass das normal sei! Mh...... Ich fahre jetzt seit ca. 10 Jahren Motorrad und hatte verschiede Motortypen, 1, 2 und 4 Ventiler. Kann denn ein Boxermotor solche Vibrationen verursachen? Könnt ihr mir weiter helfen. Ansonsten ist die BMW in einem wirklich guten Zustand- Jedoch kein Scheckheft vorhanden.

Grüße
 
O

Ojo

Gast
Hallo Dirk,

von 09/1995 bis 02/1999 bin ich insgesamt 90.000 km die R1100RS gefahren. Das von dir beschriebene Phänomen ist bei meinem Motorrad auch aufgetreten - und zwar immer dann, wenn die letzte Inspektion schon viele tausend km zurücklag. Wenn die Ventile wieder eingestellt waren, schnurrte meine R1100RS wie ein Kätzchen.

Ich hoffe, dir geholfen zu haben.

Schöne Grüße von
Ojo
 
D

dirk0815_1

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
12
Ort
Aachen
Modell
R 1100 RS
Hallo!Danke Dir! Das hatte ich mir auch schon gedacht! Wartungsstau;-) Dann kann ich ja verhandeln. Denke mal, dass dann die 40000 Km Inspektion nicht gemacht wurde. der Händler verlangt 3600 €. Ich finde ein wenig viel. Was meint ihr?

Grüße
 
O

Ojo

Gast
... der Händler verlangt 3600 €. Ich finde ein wenig viel. Was meint ihr?
Meine R1100RS war kobaltblau, hat mir über die gesamten 90.000 km nie Probleme bereitet und war stets zuverlässig. Ich habe sie am Tag nach dem Kauf auf den Gavia-Paß getrieben und am nächsten Tag zum 1.000km-Einfahrdienst beim Händler abgestellt. Seitdem bin ich diesem BMW-Partner treu geblieben. Wenn mir jemand diese Maschine wieder anbieten würde, würde ich sogar mit der km-Leistung 3.600,- € bezahlen.

Wenn es ein guter Händler ist, für den du als Kunde ein Name und keine Nummer bist und der nicht für jede Handbewegung gleich Geld sehen möchte, dann würde ich den Preis bezahlen. Der aktuelle Kundendienst sollte aber noch gemacht werden.

Schöne Grüße von
Ojo
 
D

dirk0815_1

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
12
Ort
Aachen
Modell
R 1100 RS
Hallo Ojo,

ich werde den Händler darum bitten, mir noch die 40.000 Km Inspektion zu machen und bin jetzt etwas beruhigter. Ist wirklich ein schönes Motorrad.

Grüße

Dirk
 
rudeboy76

rudeboy76

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
144
Ort
31628 Landesbergen
Modell
r 1100 GS
die Boxer haben im Stand alle den Drang zur Seite zu ziehen beim Gas geben - ist auch normal !

die vor Paralevermodelle hatten beim Fahren auch noch den Fahrstuhleffekt - die gingen hinten beim Gas geben hoch ...
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
16.046
Hi
Alle längs eingebauten Motoren ziehen nach einer Seite wenn man Gas gibt.
Quer eingebaute nach hinten oder vorn (je nach Drehrichtung).
Das ist reine Physik
gerd
 
D

dirk0815_1

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
12
Ort
Aachen
Modell
R 1100 RS
Vielen, vielen Dank für die vielen Antworten. Ich hatte halt noch nie einen Boxer und bin jetzt beruhigter. Mittlerweile habe ich sie mir gekauft und bin sehr zufrieden. Ich hoffe, dass sie noch lange hält.

Gruß

Dirk
 
D

dirk0815_1

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
12
Ort
Aachen
Modell
R 1100 RS
Hallo,

ich noch mal. Eine Frage habe ich dann doch noch. Mir ist auf einer längeren Tour, ca. 200 Km, insgesamt zwei mal der Gang raus gesprungen. D.H. der 3.! Dieses passierte noch im kalten Zustand und nach Ölwechsel/Getriebeölwechsel, nach 10 KM. Anschließend ist das nicht mehr passiert. Habe gehört, dass es so etwas bei dieser Baureihe gibt, jedoch passiert das doch dann ständig und nicht einmalig oder? Ansonsten bin ich sehr zufrieden!

Gruß

Dirk
 
Raubritter

Raubritter

Dabei seit
26.01.2008
Beiträge
3.020
Ort
Nellenburg
Modell
Marlboro R 80 GS, Scorpa TY 4T
Das hört sich aber eher an, als hättest Du "schludrig" oder nicht vollständig den 3. Gang eingelegt.
Ich schalte meine R 100 GS sehr "überlegt" und nicht wie meine japanischen Getriebe von Kawasaki und Yamaha mit derben Tritten der Cross-Stiefel.
Wenn ich die Gänge 1 und 2 "ausdrehe" kriege ich den nächsten selten sauber eingelegt. So schalte ich nach wenigen Metern in den 2. dann bald in den 3. und erst dann genehmige ich mir notfalls höhere Drehzahlen, die aber meist nicht notwendig sind. Ich denke dabei auch, dass ich einen Oldtimer fahre, aber den immer noch recht flott.
 
D

dirk0815_1

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
12
Ort
Aachen
Modell
R 1100 RS
Hallo Raubritter,

wie schon beschrieben, Boxer fahren ist halt was anderes. Ich glaube auch, dass ich die Gänge vorher nicht richtig eingelegt habe, denn bei der Probefahrt ist das Problem nicht aufgetreten.

Grüße

Dirk
 
M

Momber

Gast
insgesamt zwei mal der Gang raus gesprungen. D.H. der 3.!
Passiert mir auch gelegentlich, wenn ich recht eilig, ohne den gebotenen "Nachdruck", hochschalte.
BMW-Getriebe, mit wenigen Ausnahmen, repräsentieren den Offenbarungseid der deutschen Ingenieurskunst. Absoluter Bodensatz. Das gilt sogar für die neuesten Modelle, wie die K1600.
Da muss man einfach mit leben - oder eben nicht...
 
moeli

moeli

Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
4.368
Ort
Bochum, mitten im Kohlenpott
Modell
11er GS & 75/7
Passiert mir auch gelegentlich, wenn ich recht eilig, ohne den gebotenen "Nachdruck", hochschalte.
BMW-Getriebe, mit wenigen Ausnahmen, repräsentieren den Offenbarungseid der deutschen Ingenieurskunst. Absoluter Bodensatz. Das gilt sogar für die neuesten Modelle, wie die K1600.
Da muss man einfach mit leben - oder eben nicht...
.....was auch hilft ist teures vollsynthetisches Getriebeöl reinpacken. 75W140 verbessert meinem subjektiven Empfinden entsprechend erheblich die Kalt-Schalteigenschaften.......
(auch wenn der Liter meist über 20 € kostet)
 
D

dirk0815_1

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
12
Ort
Aachen
Modell
R 1100 RS
BMW 1100 RS

Hallo zusammen,

bis jetzt bin ich eigentlich immer Japaner gefahren, meine letzte war bis letzte Woche eine Honda Hornet 600, die hatte bereits 52000 Km auf dem Buckel. Hatte eigentlich nie Probleme, bis auf Verschleißteile, jedoch der Kniewinkel machte mir zu schaffen. Die BMW spielt jedoch in einer ganz anderen Liga. Dank der vielen Beiträge konnte ich gezielt suchen, war aber auch immer skeptisch, was Getriebe, Kardan usw. anging. Aber ihr habt Recht, bei den Preisen (Neupreisen) muss man fast schon Perfektion erwarten, insbesondere was Laufleistung angeht. Ein bischen Angst vor einer Fehlinvestition habe ich schon.

Gruß

Dirk
 
M

Momber

Gast
.....was auch hilft ist teures vollsynthetisches Getriebeöl reinpacken. 75W140
...hab ich drin, außerdem Teflon-Additiv. Bringt wohl eine marginale Verbesserung, aber ein anständiges Getriebe ist's damit immer noch nicht. Dafür sind schon allein die Schaltwege viel zu lang.
 
F

frank69

Gast
Hallo Dirk !

Das mit den nicht richtig eingerasteten Gängen ist mir beim Umstieg auf meine erste BMW, eine R 1100 GS, auch passiert.
Ich muste mich erst daran gwöhnen mit dem notwendigen Nachdruck zu schalten. Sowas kennt man in Japan nicht, aber man gewöhnt sich dran !

Viel Spaß mit der RS !

Frank
 
Thema:

BMW R 1100 RS

BMW R 1100 RS - Ähnliche Themen

  • Erledigt Originaler Tankrucksack BMW R 1100 GS (259)

    Originaler Tankrucksack BMW R 1100 GS (259): Biete einen älteren und nicht ganz vollständigen Tankrucksack. Es fehlt das Anschlussteil am Reißverschluss, die Polsterung auf der Tankseite ist...
  • Erledigt BMW Systemkoffer ... große XL Deckel /1100/1150 R/GS

    BMW Systemkoffer ... große XL Deckel /1100/1150 R/GS: Hab noch 2 sehr gute Kofferdeckel mit 6l mehr „Volumen“ gefunden. minimale Spuren..... NP. Aktuell Stück 120,- bei BMW 150,- incl. DPD Versand
  • Erledigt BMW Systemkoffer für 1100 / 1150 GS / R

    BMW Systemkoffer für 1100 / 1150 GS / R: Ich verkaufe meine BMW-Systemkoffer. Sie sind auch optisch in einem echt guten Zustand (kl. Macke siehe Foto) . NiGS (ab-)gebrochen, dicht. Die...
  • Suche Suche: BMW GS 1100 / 1150 Kunststoff-Tank Touratech ect.

    Suche: BMW GS 1100 / 1150 Kunststoff-Tank Touratech ect.: Suche: Touratech ect. Kunststoff-Tank gern im Tausch gegen Getriebe / HAG im sehr guten Zustand aus meiner R1150R, 43tkm gelaufen...
  • Erledigt Sitzbank BMW R 1150 1100 850 GS Wunderlich Ergo by Kahedo

    Sitzbank BMW R 1150 1100 850 GS Wunderlich Ergo by Kahedo: Hallo, Sitzbank Wunderlich Ergo, Hersteller Kahedo, passend für BMW R 1150 1100 und 850 GS. Fahrersitz hoch, + 3 cm. Sehr guter Zustand...
  • Sitzbank BMW R 1150 1100 850 GS Wunderlich Ergo by Kahedo - Ähnliche Themen

  • Erledigt Originaler Tankrucksack BMW R 1100 GS (259)

    Originaler Tankrucksack BMW R 1100 GS (259): Biete einen älteren und nicht ganz vollständigen Tankrucksack. Es fehlt das Anschlussteil am Reißverschluss, die Polsterung auf der Tankseite ist...
  • Erledigt BMW Systemkoffer ... große XL Deckel /1100/1150 R/GS

    BMW Systemkoffer ... große XL Deckel /1100/1150 R/GS: Hab noch 2 sehr gute Kofferdeckel mit 6l mehr „Volumen“ gefunden. minimale Spuren..... NP. Aktuell Stück 120,- bei BMW 150,- incl. DPD Versand
  • Erledigt BMW Systemkoffer für 1100 / 1150 GS / R

    BMW Systemkoffer für 1100 / 1150 GS / R: Ich verkaufe meine BMW-Systemkoffer. Sie sind auch optisch in einem echt guten Zustand (kl. Macke siehe Foto) . NiGS (ab-)gebrochen, dicht. Die...
  • Suche Suche: BMW GS 1100 / 1150 Kunststoff-Tank Touratech ect.

    Suche: BMW GS 1100 / 1150 Kunststoff-Tank Touratech ect.: Suche: Touratech ect. Kunststoff-Tank gern im Tausch gegen Getriebe / HAG im sehr guten Zustand aus meiner R1150R, 43tkm gelaufen...
  • Erledigt Sitzbank BMW R 1150 1100 850 GS Wunderlich Ergo by Kahedo

    Sitzbank BMW R 1150 1100 850 GS Wunderlich Ergo by Kahedo: Hallo, Sitzbank Wunderlich Ergo, Hersteller Kahedo, passend für BMW R 1150 1100 und 850 GS. Fahrersitz hoch, + 3 cm. Sehr guter Zustand...
  • Oben