Brauche mal einen Rat

Diskutiere Brauche mal einen Rat im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hi zusammen, ich habe eine 1150 GS bei EBAY im Visier! Schaut doch mal ob das was ist. Wunschpreis liegt bei 5800- 6000€...
gs-cowboy

gs-cowboy

Dabei seit
31.05.2007
Beiträge
269
Ort
52525 Waldfeucht
Modell
1150 GS / HP2 MM
Hi Matti,

Ob die Unfallfrei ist? Ersetzt man den Telelever und die Ventildeckel nur wegen der Optik:confused:
Bedenke bei der KM Laufleistung das das orginal Federbein (speziell hinten) nicht mehr das Beste ist........

Für meine Verhältnisse steckt dort unsinnig viel Geld drin:p aber jeder hat ja andere Präferrenzen:D

Gruß ........

Mark
 
bastl-wastl

bastl-wastl

Dabei seit
23.07.2009
Beiträge
3.256
Ort
München
Modell
2 GSen und eine Ringschlampe
Ok ich steigere die Kiste für dich hoch bis auf 6000 Euro. :D
 
Matti63

Matti63

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.517
Ort
Uedem
Modell
1200 GSA LC-
Hi Matti,

Ob die Unfallfrei ist? Ersetzt man den Telelever und die Ventildeckel nur wegen der Optik:confused:
Bedenke bei der KM Laufleistung das das orginal Federbein (speziell hinten) nicht mehr das Beste ist........

Für meine Verhältnisse steckt dort unsinnig viel Geld drin:p aber jeder hat ja andere Präferrenzen:D

Gruß ........

Mark

Hi,

und schon mal danke für den Hinweis, da ich sie morgen anschauen möchte......

bin für weitere Hinweise bzw. worauf ich achten sollte dankbar:)

LG Matti
 
Andi1965

Andi1965

Dabei seit
30.04.2011
Beiträge
1.041
Ort
Steinheim a.d.M.
Modell
R1150GS, R1200GS
Ebay GS

Hallo Matti!

Ich hab mir Anfang Mai meine GS geholt.
Zu diesem Zeitpunkt war diese GS bereits in der Bucht (das siehst Du übrigens am Datum der HU).
So ein verbasteltes Teil will doch keiner. Man kann eben aus einer GS kein gepimtes Moped machen.
Kauf Dir eine unverbastelte gut erhaltetene Original GS mit Spechenfelgen, wenn Du was ordentliches. wertbeständiges willst.
Investiere in ein gutes Fahrwerk (Wilbers, Öhlins oder WP)
Das kommt übrigens allseits weitaus besser an und macht mehr Spass!

Gruß aus dem Süden.

Andi
 
Machtien

Machtien

Dabei seit
06.10.2010
Beiträge
1.519
Ort
Schleswig
Modell
1150GS, 1150GSA, Yamaha MT-01
Moin, Matti,

so eine Kiste muss nicht zwangsläufig verkehrt sein, bloß weil der Vorbesitzer einen besonderen Geschmack hatte. Der durchschnittliche BMW-Fahrer ist bekanntlich eher konservativ und liebt es original, weil's objektiv vernünftiger ist. Schließlich bekommt man das zusätzlich reingesteckte Geld beim Wiederverkauf nicht zurück. Daher stehen solche Kisten immer länger, was aber nicht heißen muss, dass sie schlechter sind als irgendeine unverbastelte. Man kann es aber auch so sehen, dass derjenige, der sein Motorrad so umbaut, eine besondere Beziehung zu seinem Gefährt hat und recht pfleglich damit umgeht. Mir erscheint der Umbau sehr stimmig, da ist nichts zusammengewürfelt, alles passt. 6000 ist preislich vielleicht etwas hoch gegriffen, aber überleg mal, du kaufst eine Originale für 4.000 und willst bloß einen anderen Auspuff und einen anderen Sitz - dann bist du auch ganz schnell bei 6.000. Und 'ne gute Originale für 4.000 finden ist gar nicht so leicht.

Schau sie dir an, achte auf Öl am Endantrieb, unter der Manschette. Das dürfte bei 70.000 der Hauptschwachpunkt sein. Achte auch mal darauf, was der Verkäufer so erzählt, wenn er seinen heldenhaften Fahrstil mit Gepäck und dicker Frau in den Alpen lobt, ist sicher bald die Kupplung fällig, ebenso die Federbeine. Aber das muss ja nicht sein. Bedenklich wird es allerdings, wenn wahllos an der Elektrik gebastelt wurde.

Ich würde dir also zur Unvernunft raten und sie nicht von vornherein abzulehnen, auch wenn 17-Zoll Umbauten nicht gerade mein Geschmack sind. Normale GSen gibt's schließlich wie Sand am Meer.

Schöne Grüße vom Machtien
 
Matti63

Matti63

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.517
Ort
Uedem
Modell
1200 GSA LC-
Hi,

danke für die ausführliche pro und kontra - Auslegung !!

Werde beim der Begutachtung darauf schauen;)

DANKE

matti
 
Matti63

Matti63

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.517
Ort
Uedem
Modell
1200 GSA LC-
Hi,

kurze Rückmeldung-

war nicht so mein Fall- 6000€ und die Reifen blank.
Aber auch etwas zuviel an Blau und kein Wartungsheft.........

LG und nochmals Danke

Matti
 
Machtien

Machtien

Dabei seit
06.10.2010
Beiträge
1.519
Ort
Schleswig
Modell
1150GS, 1150GSA, Yamaha MT-01
Naja,

Blau muss man da schon mögen... Komisch ist, dass in der Anzeige die Reifen als gerade mal 1000 Km alt gepriesen werden. Das wäre ja dann eine glatte Lüge. Ansonsten steckt irre viel Geld in der Kiste. Wenn man den Stil mag, sicher ein interessantes Angebot. Bist du denn probegefahren und warum steht sie im Schaufenster?
Wartungsheft finde ich persönlich ab einer bestimmten Laufleistung eigentlich unwichtig, aber da gehen die Meinungen sicher auseinander. Hab selber auch keins mehr. Meine übrigens auch leicht modifizierte GS hat jetzt 221.000 runter, da erübrigt sich jede Frage nach Wartungsheft - aber auch nach einem Wiederverkauf.

Die Richtige wirst du bestimmt noch finden, das Angebot ist ja groß. Wünsche viel Erfolg bei der Suche!

Schöne Grüße vom Machtien
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
16.046
Hi
Naja, mein Geschmack ist es auch nicht. Aber die vordere Schwinge ist sicher nur wegen der Optik getauscht.
Der Verkäufer erfährt gerade, dass sich solche Umbauten nicht lohnen und von niemand bezahlt werden.
Meine "einzigartige" Maschine sollte eben so einzigartig sein wie ich mir das vorstelle und ich möchte keine andere "Einzigartige" kaufen.
Ein paar unsinnige Sachen sind auch dran (Dicke Ansaugrohre kosten "Durchzug"), doch für den der das Alles will ist das Angebot nicht schlecht.
Über geringes Reifenprofil könnte man ja noch handeln
gerd
 
Matti63

Matti63

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.517
Ort
Uedem
Modell
1200 GSA LC-
Hallo,

das Teil steht im Schaufenster, da sie dort in einem Fahrschulraum geparkt ist.

Nach allen Abwägungen ist sie mir deutlich zu blau;) und auch zu fertig- ich hätte nix mehr zum basteln:rolleyes:

10 Jahre auf dem Buckel und sieht dafür gut aus!

ich weiß ja nicht was 2001 eine 1150 GS gekostet hat und ob der geforderte Preis o.k. ist?

Für den Preis bzw. 500€ drauf bekomme ich eine Vorführer bsp. Yamaha XT 660 Tenere .........aber die möchte ich ja nicht !

Ich habe ja Zeit und v.a auch was zum fahren- muß jetzt nicht unbedingt zuschlagen;)

Aber im Winter würde ich gerne mal wieder schrauben und meine 1 Jahr junge ADV lässt es nicht zu- da gibet nix zu schrauben:cool:

So, eine schaue ich mir noch an......Gebrauchtwagen: BMW, R 1150 GS, Benzin, € 6.600,- AutoScout24 Detailansicht

LG matti

und was sagt ihr dazu?
 
Machtien

Machtien

Dabei seit
06.10.2010
Beiträge
1.519
Ort
Schleswig
Modell
1150GS, 1150GSA, Yamaha MT-01
Hm,

viel weniger blau ist diese hier aber auch nicht :)

Außerdem hat die auch Vor-und Nachteile: Vorteil ist das Öhlins-Fahrwerk (auch wenn der Besitzer nicht weiß, wie man's schreibt), Stahlflex, diverse Abdeckungen, ABS II, mehr Bumms durch Motortuning.

Nachteile sind erstmal dieses Motortuning, weil man nicht weiß, was gemacht wurde und wie es mit der Standfestigkeit aussieht. Nicht immer halten getunte Motoren besonders lange.
Dann ist die Paraleverstrebe zwar schick, aber wenn damit das Heck höher kommt, geht's schneller auf die Kreuzgelenke.
Dann hat sie für den Preis keine Koffer, was sich vielleicht noch verhandeln ließe. Außerdem scheint der Besitzer ein Beschleunigungsfreund zu sein, was in Kombination mit dem Motortuning teure Reparaturen bedeuten kann.

Von dieser würde ich persönlich die Finger lassen, obwohl ich sonst immer für alles zu haben bin. Aber hier hätte ich nicht das Gefühl, ein verlässliches Motorrad zu kaufen. Da machte die erste einen besseren Eindruck. Und blau sind schließlich beide...

Schöne Grüße vom Machtien
 
R

RedEagle

Dabei seit
08.04.2011
Beiträge
4
Modell
R 1150 GS
Hi zusammen,

ich habe eine 1150 GS bei EBAY im Visier!
Schaut doch mal ob das was ist. Wunschpreis liegt bei 5800- 6000€.


und:confused::confused:BMW R 1150 GS im TOP Zustand optisch&technisch wie NEU bei eBay.de: BMW (endet 31.07.11 20:47:47 MESZ)

Danke Matti
Servus,
wenn Du so eine "GS" haben möchtest, ok.
Aber der normale konservative GS-ler sucht seine GS nicht über Ebay, denn wenn es da einen Haken gibt, gibt es meistens Ärger.
Ganz ehrlich, wenn Du den ganzen Umbau und die Umbaukosten vom Moped abziehst, was bleibt da noch übrig?
Optisch sieht die GS im Ebay gar nicht so mies aus- reine Geschmacksache
 
Matti63

Matti63

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.517
Ort
Uedem
Modell
1200 GSA LC-
Hi,

bin die GS aus Beitrag 11 heute ausgiebig probe gefahren. Gute 80 km haben wir runter gespult......
Die GS ist Scheckheftgepflegt und hatte die letzte Inspektion bei 59000km !

Sie wurde bei Neukauf sofort getunt bzw. modifiziert - u.a. Zylinderköpfe, Nockenwelle, Kolben.....das Datenblatt hat auf dem Prüfstand 103 PS angezeigt.
Weiterhin hat sie 2005 eine kurze HAG bekommen. Original liegt bei !
Aus versicherungstechnischen Gründen wurde sie mit 98PS eingetragen.

Insgesamt macht sie einen sehr guten Eindruck und ist auch gepflegt worden.

Sie geht deutlich besser als meine jetzige ADV !

Für 6200€ würde er sie her geben- mit einem Gebrauchtcheck bei BMW Händler meiner Wahl.

ich denke, das alles hört sich gut an und was meint ihr:confused::confused:

LG Matti

Vergessen: sorry......vielen Dank Gerry für deine Hilfe/ Hinweise !!!!!!!

Matti
 
Zuletzt bearbeitet:
S

silverfox

Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
1.363
Ort
Warmbronn
Modell
1150GS
Hallo Matti,

für mich wäre der Preis etwas zu hoch.
Tuning und andere Endübersetzung haben sicher Geld gekostet, ich "bräuchte"
es nicht.
Na ja, wenn Sie besser geht als Deine Jetzige.....
Das Öhlins-Fahrwerk ist top und rechtfertigt einen Aufschlag.
Bj 2002 hat noch ABS II - da ist der Bremsflüssigkeitswechsel preiswerter.
Die Farbkombination ist auch nicht alltäglich - mir würde es gefallen.
Km Leistung ist im Rahmen - bekomm noch raus, wann der Poly-Riemen zuletzt
gewechselt wurde.
Tja, was soll ich Dir raten.
Wenn das Bauchgefühl ja sagt, mach den Sack zu.
100 oder 200 Euronen zuviel ausgegeben - was soll`s.
Am falschen Ende gespart kann noch viel teurer werden.

Gruß
Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
Matti63

Matti63

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.517
Ort
Uedem
Modell
1200 GSA LC-
Hi,

mein Bauch sagt ja und der Riemen wurde bei der letzten Insp. gewechselt.

Besser geht sie, da das Leistungsgewicht auch nicht zu vergleichen ist.
Meine ADV wiegt mit Koffer und vollen Tank bestimmt 270kg:eek:

Dann hätte ich auch was zum Schrauben und ich würde sie als Einsitzer umbauen.......

Matti

in den 6200€ ist das Navi plus Halterung mit drin ! mehr ging nicht:cool:
 
Machtien

Machtien

Dabei seit
06.10.2010
Beiträge
1.519
Ort
Schleswig
Modell
1150GS, 1150GSA, Yamaha MT-01
Na, dann hör mal auf den Bauch. Wenn sie seit dem Tuning schon 60.000 gelaufen hat, wäre ich auch beruhigt.
Aber sag' mal, kommt die normale 1150GS nicht auch auf knapp 270 Kg? Hab irgendwie die Zahl 267 vor Augen, leider nicht den Fahrzeugschein.

Viel Spass mit der Kiste!

Gruß Machtien
 
B

BMW-Hansen

Dabei seit
11.05.2011
Beiträge
43
Also bei Autoscout 24 ist der Bock noch drin. Hast Du nun gekauft oder nicht? Wenn ja, wie fühlst Du Dich auf dem Bock?
 
Matti63

Matti63

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.517
Ort
Uedem
Modell
1200 GSA LC-
Hi,

ich lasse mir noch bis zum WE Zeit- eigentlich ist das Teil schon zu scharf - aber es macht sicher Spaß:)

Ich muss auch ein wenig den Kopf einschalten und da muss das Bauchgefühl erstmal weichen;)

Ich denke es wird- aber es kann auch sein, dass sie dann schon weg ist.

Doch das Angebot von den Modellen ist recht groß und der schlechte Sommer läßt so manche GS etwas länger stehen.......

LG Matti
 
Thema:

Brauche mal einen Rat

Brauche mal einen Rat - Ähnliche Themen

  • F 650 ST , ich brauche mal eure Hilfe

    F 650 ST , ich brauche mal eure Hilfe: Ich habe die Möglichkeit eine BMW F 650 ST zu erwerben aus Baujahr 2000 und EZ 2001. Der Verkäufer bietet sie als Einspritzer an. Ich habe im...
  • Ich brauch mal Hilfe

    Ich brauch mal Hilfe: Hallo Forums Gemeinde, isch hab da mal nen Problem, ich möchte langfristig aus meinem “Büffel“ einen “Büffel mit Stützrad“ machen, sprich...
  • Ich brauche von Euch mal einen Hotel Tipp.

    Ich brauche von Euch mal einen Hotel Tipp.: Ich brauche von Euch mal einen Hotel Tipp. Ich möchte Mai/Juni 2019 mit meiner Frau einen schönen Urlaub in den Bergen verbringen. Wir sind...
  • Hab was gefunden und brauche mal ne Idee ob das so soll...

    Hab was gefunden und brauche mal ne Idee ob das so soll...: Servus allerseits, komme gerade von ner kleinen Runde um den Block wieder und hab in der Einfahrt ein Teil gefunden und weiß nicht genau ob es zu...
  • Ein Q Problemchen brauch mal Hilfe :-)

    Ein Q Problemchen brauch mal Hilfe :-): Moin zusammen, hatte meine 1150GS mit i ABS vor kurzem in der Werkstatt zum Bremsflüssigkeitswechsel und nun folgendes "Problem" Die hintere...
  • Ein Q Problemchen brauch mal Hilfe :-) - Ähnliche Themen

  • F 650 ST , ich brauche mal eure Hilfe

    F 650 ST , ich brauche mal eure Hilfe: Ich habe die Möglichkeit eine BMW F 650 ST zu erwerben aus Baujahr 2000 und EZ 2001. Der Verkäufer bietet sie als Einspritzer an. Ich habe im...
  • Ich brauch mal Hilfe

    Ich brauch mal Hilfe: Hallo Forums Gemeinde, isch hab da mal nen Problem, ich möchte langfristig aus meinem “Büffel“ einen “Büffel mit Stützrad“ machen, sprich...
  • Ich brauche von Euch mal einen Hotel Tipp.

    Ich brauche von Euch mal einen Hotel Tipp.: Ich brauche von Euch mal einen Hotel Tipp. Ich möchte Mai/Juni 2019 mit meiner Frau einen schönen Urlaub in den Bergen verbringen. Wir sind...
  • Hab was gefunden und brauche mal ne Idee ob das so soll...

    Hab was gefunden und brauche mal ne Idee ob das so soll...: Servus allerseits, komme gerade von ner kleinen Runde um den Block wieder und hab in der Einfahrt ein Teil gefunden und weiß nicht genau ob es zu...
  • Ein Q Problemchen brauch mal Hilfe :-)

    Ein Q Problemchen brauch mal Hilfe :-): Moin zusammen, hatte meine 1150GS mit i ABS vor kurzem in der Werkstatt zum Bremsflüssigkeitswechsel und nun folgendes "Problem" Die hintere...
  • Oben