Cruising Light - gefährlich oder Sicherheitsplus?

Diskutiere Cruising Light - gefährlich oder Sicherheitsplus? im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Das ist dann wohl zu kurz, weil Du Gefahr läufst, den Blinker (nur) in der Dunkelphase anzuschauen.
Eckart

Eckart

Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
2.710
Ort
Berlin
Modell
F800GS 2011
Ich zumindest schaue eigentlich auch nur kurz auf Fahrzeuge die kreuzen und dabei achte ich nicht unbedingt ob der Blinker an und ausgeht sonder eher ob er leuchtet
Das ist dann wohl zu kurz, weil Du Gefahr läufst, den Blinker (nur) in der Dunkelphase anzuschauen.
 
Q

Q-Stromer

Dabei seit
14.10.2014
Beiträge
30
Modell
R1250GS Mod. 2021
Ich hatte bis jetzt - nach ca 13000 km mit Cruising light - schon mehrfach das Problem im Kreisverkehr: Autofahrer sehen den Blinker, auch wenn er nicht blinkt, fahren los, und merken dann erst, dass ich gar nicht geblinkt habe und noch nicht rausfahre …
 
TTTom

TTTom

Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
2.896
Ort
DU-Großenbaum, NRW, Europa
Modell
- R 1250 GS Black 2020 - & - R 1100 S Black 2004 -
Ich hatte bis jetzt - nach ca 13000 km mit Cruising light - schon mehrfach das Problem im Kreisverkehr: Autofahrer sehen den Blinker, auch wenn er nicht blinkt, fahren los, und merken dann erst, dass ich gar nicht geblinkt habe und noch nicht rausfahre …
Ja, das passiert mir auch öfter. (und ich hab keine Cruising Lights)

Und genauso oft hab ich Leute vor mir, die den Kreisverkehr verlassen und gar nicht blinken oder schon blinken, ob wohl sie nicht an der nächsten, sonder erst an der übernächsten Ausfahrt den KV verlassen.

Oder auf der Autobahn die Spur wechseln,ganz ohne zu blinken ...

Ich denke, das ist kein Problem der Cruising Lights, sondern, dass immer mehr Leute auf der Straße sind, die es eigentlich nicht sein sollten.
 
Pit17

Pit17

Dabei seit
26.07.2022
Beiträge
101
Ort
Duisburg
Modell
R 1250 GS Rallye
Ich finde das Cruising Light nicht ok.
Ich habe schon mehrmals Probleme gehabt, dass an Kreuzungen oder Ausfahrten andere Verkehrsteilnehmer kurz vor mir rausgezogen sind, oder der Gegenverkehr links abgebogen ist.
Es war ein paarmal richtig knapp gewesen, so das man mitten auf der Kreuzung zum Stehen gekommen ist.
Jedesmal kam die Aussage, dass ich doch geblinkt hätte. Die Leute sehen nur das gelbe Licht, egal ob es blinkt oder nicht.
Ich fahre jetzt 40 Jahre Motorrad und war schon öfters in so einer Situation, aber seit ich die GS mit dem Cruising Light habe, passiert es verhältnismäßig oft.
Ich werde in die nächste Saison ohne den Lichtern starten 🤷‍♂️
 
TTTom

TTTom

Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
2.896
Ort
DU-Großenbaum, NRW, Europa
Modell
- R 1250 GS Black 2020 - & - R 1100 S Black 2004 -
Alles was vor mir passiert, hab ich ja unter Kontrolle.

Sicherheitskritischer ist m.E., dass der Hinterherfahrende den Blinker nicht sieht, wenn gleichzeitig gebremst wird - was man ja eigentlich immer vorm abbiegen macht.

Den von hinten Drauffahrenden kann man schlecht kontollieren.
 
Pit17

Pit17

Dabei seit
26.07.2022
Beiträge
101
Ort
Duisburg
Modell
R 1250 GS Rallye
Alles was vor mir passiert, hab ich ja unter Kontrolle.

Sicherheitskritischer ist m.E., dass der Hinterherfahrende den Blinker nicht sieht, wenn gleichzeitig gebremst wird - was man ja eigentlich immer vorm abbiegen macht.

Den von hinten Drauffahrenden kann man schlecht kontollieren.
Da gebe ich Dir nur teilweise recht, die schweren Unfälle passieren meisten von vorne. Klar haben wir oft alles im Blickfeld, aber nicht immer alles unter Kontrolle. Ich habe im Laufe meiner Motorradzeit schon 2 Freunde durch solche Unfälle verloren 😒
Ich finde beides nicht gut, deshalb wird auf Oldschool umgebaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabebbe

Dabebbe

Dabei seit
28.04.2022
Beiträge
106
Ort
Muggensturm
Modell
R1250GS 0M01, Black-Storm Metallic *30.06.2021 Berlin
Sicherheitskritischer ist m.E., dass der Hinterherfahrende den Blinker nicht sieht, wenn gleichzeitig gebremst wird - was man ja eigentlich immer vorm abbiegen macht.
(Ironie)
also wenn das Motorrad vor mir, mich mit 3 roten Bremslichtern anstrahlt, gebe ich auch immer nochmals Gas oder Bremse nicht so wie ich es in der Fahrschule gelernt habe.:redcarded:
(/Ironie)
Ist doch wirklich :poop:-Egal ob der vorausfahrende „nur“ Bremst oder Bremst&Blinkt, in beiden Fällen wird gebremst, was eine Reduzierung der Geschwindigkeit bedeutet und wenn derjenige hinten dran dann keine geeigneten Gegenmaßnahmen trifft, verringert sich der Abstand (ggf auf wenige als 0cm).
Ich weiß ja auch nicht, was man heute in den Fahrschulen lernt (außer auf der freien dreispurigen BAB Hirntod auf der mittleren Spur weiter zu fahren), aber ich hab Ende der 80er gelernt, wenn der vorausfahrende bremst, dann sollte ich auch bremsen oder zumindest Gas wegnehmen.
 
TTTom

TTTom

Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
2.896
Ort
DU-Großenbaum, NRW, Europa
Modell
- R 1250 GS Black 2020 - & - R 1100 S Black 2004 -
Ist doch wirklich :poop:-Egal ob der vorausfahrende „nur“ Bremst oder Bremst&Blinkt, in beiden Fällen wird gebremst, was eine Reduzierung der Geschwindigkeit bedeutet
Ich reagiere anders, ob ein Bremslicht - einfach so - auf freier Strecke angeht, oder jemand abbiegen will.
Bei letzterem gehe ich von deutlichem abbremsen (Landstraße runter bis auf 30, 40 kmh) aus, bei Bremslicht ohne blinken, dass jemand sich bei 105 ertappt hat und auf 100 runterwill.
Dementsprechend reagiere ich auch: mit deutlichem verzögern oder nur mit Gas wegnehmen.
(Du machst wohl immer ne Vollbremsung, wenn vor dir Bremslichter leuchten ?)
 
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
9.016
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
Ich habe da auch keine Bedenken, zumal man bei den meisten Dosen die vorderen Blinker auch nicht gut erkennt, wenn das Abblendlicht eingeschaltet ist.

Ebenso verstehe ich nicht die Aussage zu den hintern Blinkern, welche man beim bremsen sooo schlecht erkennt und einem dann das nachfolgende KRAD (Kumpel) beinahe hinten reinbrettert.
kann ich leider bestätigen - letztens bei der Ausfahrt - man schaut ja nicht immer auf den Blinker des Vordermannes, der jetzt leider auch optisch nicht mehr so deutlich abgegrenzt ist da er ja im Rück-/Bremslicht ist.
wenn das Bremslicht an ist, dann ist der Blinker für den Hintermann nicht mehr so leicht zu erkennen !

dafür ist aber sicher die Kombi aus den Bremslichtern in den Blinkern und das (nicht mehr aktive) Rücklicht als Bremslicht deutlich besser zu erkennen.

aber die Erkennbarkeit der Blinker bei gleichzeitiger Bremsung ist halt deutlich schlechter geworden
 
Silverbox

Silverbox

Dabei seit
31.07.2022
Beiträge
203
Ort
Sundern (Sauerland)
Modell
GS1250Adventure 6/22
Im Straßenverkehr muss sich so bewegt werden das ich immer rechtzeitig abbremsen kann um die anderen Verkehrsteilnehmer nicht in Gefahr zu bringen.
Immer Augen auf und den den 7 Sinn angeschaltet lassen. Hat mir in den letzen 35 Jahren oft den Kopf gerettet
 
A

akkuschrauber

Dabei seit
22.01.2011
Beiträge
214
In Amerika fahren die Automobilisten sehr viel entspannter. An Kreuzungen wird immer gewartet und man fahrt erst weiter wenn man an der Reihe ist. Von daher sind beleuchtete Blinker nicht so geachtet, während wir in den Blinker gleich die Information des Abbiegens hinein interpretieren. Schaut man nur schnell hin, kann es hier schon zu Fehlinterpretationen kommen. Von daher wäre es besser, in D die Blinker aus zu lassen.
Gruß, Christian
 
Sascha73

Sascha73

Dabei seit
04.07.2021
Beiträge
39
Ort
Aus dem dunklen Forst (LK Freudenstadt)
Mir ist es lieber, wenn vorne mehr leuchtet um für die Linksabbieger trotz Gegenverkehr oder Einfahrenden aus den untergeordneten Straßen oder Kurzsichtigen besser sichtbar zu sein. Gegen die Verkehrsteilnehmer mit den flüchtigen Blicken hilft eh nichts. Außer vielleicht mehr Licht?!
Grundsätzlich bemühe ich mich immer frühzeitig zu blinken um überraschte Autofahrer zu vermeiden.
 
moubeli

moubeli

Dabei seit
05.09.2020
Beiträge
1.315
Ort
Freigericht
Modell
"Wilma" > BMW R1200R LC, "Dr. Kimbo" > Piaggio X10 500
Wenn man ehrlich ist, handelt es sich bei den Cruising Lights um nichts anderes als eine weitere Variante der heute so beliebten "Lichtsignaturen", um einen weiteren Marketing-Firlefanz auf der Suche nach elektronischen Goodies für die Aufpreislisten und das Ego der Technikverliebten Zielgruppe. Was im dünnbesiedelten Kalifornien der siebziger Jahre mal cool bzw. ganz normal im alltäglichen Verkehrsgeschehen war, muss heute nicht mit rational euphemisierten Argumenten - und das im extrem überfüllten deutschen Verkehr - in die Sicherheitsecke gezerrt werden. Jeder neonfarbene (PFUI!!!) Helm taugt für letzteres mehr als dieses unnütze verwischen von essentiellen Funktionen.

Aber: wenn's schee macht...
 
Dabebbe

Dabebbe

Dabei seit
28.04.2022
Beiträge
106
Ort
Muggensturm
Modell
R1250GS 0M01, Black-Storm Metallic *30.06.2021 Berlin
gehe ich von deutlichem abbremsen …. aus
Sätze mit „ich ging davon aus“ oder „ich dachte dass“ in einem Unfallbericht :jubel:

Richter: „Herr @TTTom, haben sie nicht gesehen, dass das voraus fahrende Fahrzeug gebremst hat?“
TTTom: „ich ging davon aus, dass….“
Richter :redcarded:

Ganz vergessen, von was gehst du aus, wenn der vorausfahrende bremst, nicht blinkt und trotzdem abbiegt?
 
Zuletzt bearbeitet:
TTTom

TTTom

Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
2.896
Ort
DU-Großenbaum, NRW, Europa
Modell
- R 1250 GS Black 2020 - & - R 1100 S Black 2004 -
Sätze mit „ich ging davon aus“ oder „ich dachte dass“ in einem Unfallbericht :jubel:

Richter: „Herr @TTTom, haben sie nicht gesehen, dass das voraus fahrende Fahrzeug gebremst hat?“
TTTom: „ich ging davon aus, dass….“
Richter :redcarded:

Ganz vergessen, von was gehst du aus, wenn der vorausfahrende bremst, nicht blinkt und trotzdem abbiegt?
Dass er nicht abbiegt, solange, bis er den Abbiegevorgang einleitet und ich feststelle, dass er sich nicht an die vereinbarte Regel gehalten hat.
So wie der Richter auch.

Und Du ?

P.S. was soll überhaupt die Diskussion darüber, genau deshalb gibt ja Regeln, egal ob im Sport, im Verkehr, bei Geschäften etc.. , damit die anderen wissen, wovon sie ausgehen können.
P.P.S. Dass es auch Putins und andere Gesetzlose gibt ist klar.
 
Thema:

Cruising Light - gefährlich oder Sicherheitsplus?

Cruising Light - gefährlich oder Sicherheitsplus? - Ähnliche Themen

  • Lumitecs S22X Auxiliary Lights - BMW F850 GS

    Lumitecs S22X Auxiliary Lights - BMW F850 GS: Moinsen zusammen, ich habe mir vor ein paar Wochen von Motea die Lumitecs S22X Auxiliary Lights für meine GS zugelegt. Nun meine große Frage -...
  • Erledigt NEXX X.VILIJORD CARBON LIGHT NOMAD matt weiss L 400,-€

    NEXX X.VILIJORD CARBON LIGHT NOMAD matt weiss L 400,-€: Hallo, ich verkaufe einen NEXX X.VILIJORD CARBON LIGHT NOMAD matt weiss L. Dieses Modell ist ein Klapphelm. Gekauft als Zweithelm, normal fahre...
  • Erledigt Membran Proof Dry Light Regenjacke XL

    Membran Proof Dry Light Regenjacke XL: Ich habe mir eine neue Regenjacke gekauft und habe nun die Membran Dry Light Regenjacke in Größe XL übrig. Ich habe Sie 2-3 mal getragen,ansonsten...
  • Erledigt Enduro Riemen Tankrucksack

    Enduro Riemen Tankrucksack: Verkaufe einen neuen, ungebrauchten Riemen Tankrucksack der Fa. Sw Motech. Es ist das Model Evo Light, mit 5-7,5 L. Der Rucksack lag jetzt eine...
  • Blinker Cruising Light der 1250 Modelljahr 2021 nachrüsten?

    Blinker Cruising Light der 1250 Modelljahr 2021 nachrüsten?: Hallo, hat sich schon jemand mit der Nachrüstung der Cruising Light Blinker der 1250er Modelljahr 2021 beschäftigt? Mir gefallen sie recht gut...
  • Blinker Cruising Light der 1250 Modelljahr 2021 nachrüsten? - Ähnliche Themen

  • Lumitecs S22X Auxiliary Lights - BMW F850 GS

    Lumitecs S22X Auxiliary Lights - BMW F850 GS: Moinsen zusammen, ich habe mir vor ein paar Wochen von Motea die Lumitecs S22X Auxiliary Lights für meine GS zugelegt. Nun meine große Frage -...
  • Erledigt NEXX X.VILIJORD CARBON LIGHT NOMAD matt weiss L 400,-€

    NEXX X.VILIJORD CARBON LIGHT NOMAD matt weiss L 400,-€: Hallo, ich verkaufe einen NEXX X.VILIJORD CARBON LIGHT NOMAD matt weiss L. Dieses Modell ist ein Klapphelm. Gekauft als Zweithelm, normal fahre...
  • Erledigt Membran Proof Dry Light Regenjacke XL

    Membran Proof Dry Light Regenjacke XL: Ich habe mir eine neue Regenjacke gekauft und habe nun die Membran Dry Light Regenjacke in Größe XL übrig. Ich habe Sie 2-3 mal getragen,ansonsten...
  • Erledigt Enduro Riemen Tankrucksack

    Enduro Riemen Tankrucksack: Verkaufe einen neuen, ungebrauchten Riemen Tankrucksack der Fa. Sw Motech. Es ist das Model Evo Light, mit 5-7,5 L. Der Rucksack lag jetzt eine...
  • Blinker Cruising Light der 1250 Modelljahr 2021 nachrüsten?

    Blinker Cruising Light der 1250 Modelljahr 2021 nachrüsten?: Hallo, hat sich schon jemand mit der Nachrüstung der Cruising Light Blinker der 1250er Modelljahr 2021 beschäftigt? Mir gefallen sie recht gut...
  • Oben