Dakar 2007 - Todesfall

Diskutiere Dakar 2007 - Todesfall im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hi, wie man hier nachlesen kann, gab es schon wieder einen Todesfall bei der Dakar...
Tobias

Tobias

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2004
Beiträge
3.463
Ort
Köln
Modell
R 1250 GS HP
Hi,

wie man hier nachlesen kann, gab es schon wieder einen Todesfall bei der Dakar:

http://www.eurosport.de/rallyraid/dakar/2007/sport_sto1049989.shtml


Fast noch schlimmer finde ich die Art, wie in dem Artikel darüber berichtet wird:
Erster Todesfall bei der Dakar...

...überschattete jedoch der erste Todesfall bei der diesjährigen Dakar...
So als sei es das Normalste, als wenn es wie Sieg & Niederlage dazugehören würde und man davon ausgeht, dass noch weitere folgen.
 
Eugen

Eugen

Dabei seit
03.10.2006
Beiträge
48
Mitlerweile der 54. Tote bei der Paris Dakar.:(


G Eugen
 
C

Chefe

Gast
nicht gut...

Ob da wohl nachher im Bericht steht: "Nicht angepasste Geschwindigkeit"?
Schöner Sch..ß :eek:
 
R

renate75

Dabei seit
26.03.2006
Beiträge
14
hallo zusammen,

es ist immer so schade, wenn ein event wie die paris-dakar von derartig schlimmen ereignissen überschattet wird :(. damit wird die positive ausstrahlung dieser veranstaltung komplett gegen null reduziert.

liebe grüße, renate
 
F

Franky

Dabei seit
13.08.2005
Beiträge
300
Modell
HPN 851
Aber ist es nicht so, frage ich mal ketzerisch, dass da nicht jeder weiß, worauf er sich einlässt?
Letztes Jahr starb Frabricio Meoni, im Jahr davor (nicht bei der Dakar) Richard Sainct etc.
Es ist ein gefährlicher Sport!!!!!
Ich wünsche keinem den Tod, und ich würde liebend gerne mal die Dakar mitfahren!
Aber ich lebe zu gern.
Viele Grüße
Frank
 
Senna

Senna

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
26
Tod von Elmer Symons bei der Dakar 07

Franky schrieb:
Aber ist es nicht so, frage ich mal ketzerisch, dass da nicht jeder weiß, worauf er sich einlässt?
Letztes Jahr starb Frabricio Meoni, im Jahr davor (nicht bei der Dakar) Richard Sainct etc.
Es ist ein gefährlicher Sport!!!!!
Ich wünsche keinem den Tod, und ich würde liebend gerne mal die Dakar mitfahren!
Aber ich lebe zu gern.
Viele Grüße
Frank
stimme dir in fast allen Punkten zu, Frank.

ausser im letzten :o .

Ich würd die Dakar auch liebend gern mal mitfahren, denn dann hätte ich in diesem Sport wirklich gelebt. :cool:
(solange ich dann leben würde) :rolleyes:

:( Nichts desto Trotz gehört mein Beileid und Mitgefühl den Angehörigen und Freunden von Elmer Symons, der mit seinen 29 Jahren viel zu früh gestorben ist. Wie und wodurch auch immer.:(
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
renate75 schrieb:
hallo zusammen,

es ist immer so schade, wenn ein event wie die paris-dakar von derartig schlimmen ereignissen überschattet wird :(. damit wird die positive ausstrahlung dieser veranstaltung komplett gegen null reduziert.

liebe grüße, renate
...ggf. ist das aber auch gerade gut für die Publicity und macht den Reiz aus. So schlimm das ist... aber damit steigt die dakar im Prädikat "besonders gefährlich"
 
S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
...wer dort seine nennung abgibt, müßte wissen worauf er sich ggfls einläßt.
ein abenteuer war die dakar noch nie- eher der reine wahnsinn. da ich selber viele prologe life verfolgen konnte, kann ich dies nur bestätigen.
wie sagte seinerzeit ein privatfahrer for der kamera:
gewinnen oder ankommen sind nicht die prioritäten, den wahnsinn überleben eher schon...
 
nypdcollector

nypdcollector

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
2.737
Ort
Schopfheim
Modell
R1200GS Adv + F800GS + KTM 450 EXC Factory
Das ist zwar tragisch, aber hier kann ich keinen kausalen Zusammenhang mit der Rallye erkennen. Ein so weit vorbelastetes Herz bei einem trainierten, jungen Menschen hätte auch zu jedem anderen Zeitpunkt zum Infarkt führen können.
 
Highlandbiker

Highlandbiker

Dabei seit
08.02.2006
Beiträge
398
Ort
Mülheim
Modell
R1200GS MÜ ADV
Mein Beileid den Angehörigen und Freuden des Getöteten!:(
Leider weiß man doch schon vor jeder Dakar, daß es leider wieder nicht ohne "Opfer" über die Bühne gehen wird. Andererseits muß ich den Vorschreibern recht geben, die da sagen "Jeder weiß, worauf er sich einläßt!" Die einzige Alternative, so etwas zu verhindern wäre die Abschaffung der Veranstalltung (die öffentl. Rechtlichen berichten so viel ich weiß aus diesem Grunde auch nur noch in einer "Randnotiz").
Aber Abschaffen hielte ich auch für falsch - auch in andere Sportarten kommen Sportler um, bzw. werden Lebensgefährlich verletzt und sind für den Rest ihres Lebens Pflegefälle: Mazoch (Skispringer, letztes Wochenende - folgen noch unbekannt), Jo Deckarm (Handballer, 1979 schwere Schädelverletzung, Pflegefall), Ronnie Ziesmer (Turner, Querschnittslähmung), Line Osvold (Snowboard, beim Training 2004 tödl. verunglückt), Regine Cavagnoud (Skirennläferin, tödl. verunglückt)
Ich könnte bestimmt noch hunderte nennen - verteilt über alle Sportarten. Täte ich es, würde der Eine oder Andere womöglich "Sport an sich" vertäufeln und das wäre nicht was ich bezwecke, im Gegenteil. Man sollte weiter jedem Sport seine Berechtigung lassen - aber nie die damit verbundene Gefahr und jene, die ihm zum Opfer gefallen sind, vergessen.

Drum spreche ich an dieser Stelle einfach all jenen, die einen ihnen wichtigen Menschen beim Sport (einer Sache, die der Betroffene bestimmt gerne betrieben hat!) mein Beileid aus!
 
vtnet

vtnet

Dabei seit
24.03.2005
Beiträge
238
Ort
Schwobaländle
Modell
HP2; 1200GSA
Highlandbiker schrieb:
....Ich könnte bestimmt noch hunderte nennen - verteilt über alle Sportarten. Täte ich es, würde der Eine oder Andere womöglich "Sport an sich" vertäufeln und das wäre nicht was ich bezwecke, im Gegenteil. Man sollte weiter jedem Sport seine Berechtigung lassen - aber nie die damit verbundene Gefahr und jene, die ihm zum Opfer gefallen sind, vergessen.
im Prinzip genau meine Meinung aber bitte nicht den Sport an sich mit einem Wettkampf/Rennen verwechseln....

leider sind immer die nächsten Angehörigen die Leidtragenden die einen solchen Verlust verschmerzen müssen..

so und jetzt noch zum provozieren:

hier ist einer bei seinem Lieblingssport "relativ gnädig" ums Leben gekommen und wir sind schockiert - die ganzen Todesfälle z.B. im Irak werden dagegen nur noch zur Kenntnis genommen....

eigentlich will ich nicht provozieren - ist mir gerade nur so durch den Kopf gegangen:eek:
 
jayjay-GS

jayjay-GS

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
20
Ort
Rheinfelden
Modell
R 100 GS PD
Ich denke es handelt sich um ein riesengrosses, degeneriertes Spektakel. Alle, die sich dafür melden müssen wissen auf was sie sich einlassen. Sie werden instrumentalisiert und sie wissen das.

Im übrigen kann ich diesen Hightech-Veranstaltungen mit Hubschrauber, Begleitfahrzeugen und Kamerateams nichts abgewinnen.

Mein Respekt gehört vielmehr den "namenlosen" Einzelreisenden, die sich auf den Weg machen und zig tausende Kilometer mit Minimum an Gepäck und keiner äusseren Hilfe bewältigen.

In diesem Sinne, lasst uns reisen.

JayJay:cool:
 
nypdcollector

nypdcollector

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
2.737
Ort
Schopfheim
Modell
R1200GS Adv + F800GS + KTM 450 EXC Factory
Anscheinend wurde bei der Obduktion jetzt festgestellt, dass Aubijoux doch nicht, wie angenommen, durch einen Herzinfarkt, sondern doch durch einen Unfall umgekommen ist:
http://www.n-tv.de/756825.html
 
Thema:

Dakar 2007 - Todesfall

Dakar 2007 - Todesfall - Ähnliche Themen

  • Elektrik F 650 GS Dakar 2007

    Elektrik F 650 GS Dakar 2007: Hallo miteinander Bei meiner F 650 GS funktionieren die Blinker rechts vorne und hinten nur sporadisch. Links gehen sie einwandfrei. Der vorne...
  • Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Origin. Kofferträger für F 650 GS/Dakar 2000-2007 zu verk. Plus H&P Gepächbrücke

    Origin. Kofferträger für F 650 GS/Dakar 2000-2007 zu verk. Plus H&P Gepächbrücke: Hallo BMW Fans: Verkauf von einem Satz Kofferhalter für BMW - Koffer für F 650 GS für 65 Euro! Eine Hepcko&Becker Gepäckbrücke für dieses...
  • Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Für F 650 GS Modell 2000-2007 und Dakar, Kofferträger u. H.& B Geäckträger abzugeben!

    Für F 650 GS Modell 2000-2007 und Dakar, Kofferträger u. H.& B Geäckträger abzugeben!: Hallo BMW Fans! Ich verkaufe: -Zwei gebrauchte original BMW Kofferträger. VB pro Stück: 100 Euro - Einen Hepko & Becker Gepäckträger für 99...
  • Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Original BMW Kofferträger für F 650 GS Modell 2000-2007/Dakar. Gepäckträger H.&Becker

    Original BMW Kofferträger für F 650 GS Modell 2000-2007/Dakar. Gepäckträger H.&Becker: Hallo BMW Fans! Ich verkaufe: -Zwei gebrauchte original BMW Kofferträger für 99 Euro. - Einen Hepko & Becker Gepäckträger für 99 Euro. Dieser...
  • Erledigt Original BMW Kofferträger für F 650 GS Modell 2000-2007/Dakar. Gepäckträger H.&Becker

    Original BMW Kofferträger für F 650 GS Modell 2000-2007/Dakar. Gepäckträger H.&Becker: Hallo BMW Fans! Ich verkaufe: -Zwei gebrauchte original BMW Kofferträger. VB pro Stück: 100 Euro - Einen Hepko & Becker Gepäckträger für 99...
  • Original BMW Kofferträger für F 650 GS Modell 2000-2007/Dakar. Gepäckträger H.&Becker - Ähnliche Themen

  • Elektrik F 650 GS Dakar 2007

    Elektrik F 650 GS Dakar 2007: Hallo miteinander Bei meiner F 650 GS funktionieren die Blinker rechts vorne und hinten nur sporadisch. Links gehen sie einwandfrei. Der vorne...
  • Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Origin. Kofferträger für F 650 GS/Dakar 2000-2007 zu verk. Plus H&P Gepächbrücke

    Origin. Kofferträger für F 650 GS/Dakar 2000-2007 zu verk. Plus H&P Gepächbrücke: Hallo BMW Fans: Verkauf von einem Satz Kofferhalter für BMW - Koffer für F 650 GS für 65 Euro! Eine Hepcko&Becker Gepäckbrücke für dieses...
  • Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Für F 650 GS Modell 2000-2007 und Dakar, Kofferträger u. H.& B Geäckträger abzugeben!

    Für F 650 GS Modell 2000-2007 und Dakar, Kofferträger u. H.& B Geäckträger abzugeben!: Hallo BMW Fans! Ich verkaufe: -Zwei gebrauchte original BMW Kofferträger. VB pro Stück: 100 Euro - Einen Hepko & Becker Gepäckträger für 99...
  • Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Original BMW Kofferträger für F 650 GS Modell 2000-2007/Dakar. Gepäckträger H.&Becker

    Original BMW Kofferträger für F 650 GS Modell 2000-2007/Dakar. Gepäckträger H.&Becker: Hallo BMW Fans! Ich verkaufe: -Zwei gebrauchte original BMW Kofferträger für 99 Euro. - Einen Hepko & Becker Gepäckträger für 99 Euro. Dieser...
  • Erledigt Original BMW Kofferträger für F 650 GS Modell 2000-2007/Dakar. Gepäckträger H.&Becker

    Original BMW Kofferträger für F 650 GS Modell 2000-2007/Dakar. Gepäckträger H.&Becker: Hallo BMW Fans! Ich verkaufe: -Zwei gebrauchte original BMW Kofferträger. VB pro Stück: 100 Euro - Einen Hepko & Becker Gepäckträger für 99...
  • Oben