Der M 1300 GS Thread ( für die R1300GS gibt es einen eigenen Thread )

Diskutiere Der M 1300 GS Thread ( für die R1300GS gibt es einen eigenen Thread ) im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Die inhaltlichen Beiträge zu diesem Thema geben die ganze Bandbreite in einem mehr oder minder langen Motorradleben (mit und ohne Boxer) wieder...
E

elli-bohm

Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
166
Ort
Rheinland
Modell
GS 1200 u.a.
Die inhaltlichen Beiträge zu diesem Thema geben die ganze Bandbreite in einem mehr oder minder langen Motorradleben (mit und ohne Boxer) wieder: Von Fachwissen über Halbwissen zu Unwissen bis Spekulativem.
Bin gespannt, was da noch an "Wissen" von den geneigten Forenmitgliedern um die künftige 1300 er zusammenkommt, bis BMW uns "erlöst".
Auf jeden Fall ist es sehr unterhaltsam mit euch.
 
N

Nibelunge

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
459
Die Alu-Köffer könnten ab Werk noch fest installiert werden. Müssten dann aber per App gegen Miete zum Öffnen freigeschaltet werden, um im neuen Marketingmodus zu bleiben.

Man könnte dann einen mit Kühl- und den anderen mit Heizfunktion buchen. Für Bier und Leberkäs.
Hallo,

Du kannst das ins Lächerliche ziehen, das mit den Extras on demand (oder wie das heist) ist einfach nur geil.

KTM macht das mit dem tech pack so, Du entscheidest was Du alles von den 6 Möglichkeiten freischalten willst. Und wenn Du es nicht tust, dann halt der nächste. Aber Dein Mopped ist keine Nacktversion die keiner haben will.

Gruss
Alex
 
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
3.085
Modell
R 1250 GS "exclusive" triple black
Die inhaltlichen Beiträge zu diesem Thema geben die ganze Bandbreite in einem mehr oder minder langen Motorradleben (mit und ohne Boxer) wieder: Von Fachwissen über Halbwissen zu Unwissen bis Spekulativem.
Bin gespannt, was da noch an "Wissen" von den geneigten Forenmitgliedern um die künftige 1300 er zusammenkommt, bis BMW uns "erlöst".
Auf jeden Fall ist es sehr unterhaltsam mit euch.
Da reihst du dich doch ganz Prima ein.....
Gruß Brauny
 
Silverbox

Silverbox

Dabei seit
31.07.2022
Beiträge
180
Ort
Sundern (Sauerland)
Modell
GS1250Adventure 6/22
Mal ganz kurz zum Thema Umgangsweise. Ich habe mich jahrelang in einigen HD Foren rumgetrieben aber dort herrscht mit Verlaub ein Respektvoller Umgangston. Hier überrascht mich doch so einiges😂😂😂😂😂
 
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
7.571
Ort
Schland
Modell
R1250GS
Hm.
Im V-Twin-Forum wird einem aber noch ganz anders über den Mund gefahren.
 
pepperoni

pepperoni

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
267
Modell
1250 ADV
GS 1300 erst im Jahr 2025!







Laut einer Wahrsagerin vom Jahrmarkt :idee:
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
4.653
Ort
Rheinland
Hallo,

Du kannst das ins Lächerliche ziehen, das mit den Extras on demand (oder wie das heist) ist einfach nur geil.

Gruss
Alex
Hallo
hier will keiner was ins lächerliche ziehen, aber für mich ist dieses Abo Grdöns ein absolutes nogo und ich lehne es vehement ab.
Dieses Abo - Thema hat ein Resenpotential sehr kontrovers diskutiert zu werden.

gruß
gstommy68
 
DirtySanchez

DirtySanchez

Dabei seit
27.06.2020
Beiträge
3.997
Ort
Königreich Württemberg
Modell
KTM 690 Enduro R
Hallo
hier will keiner was ins lächerliche ziehen, aber für mich ist dieses Abo Grdöns ein absolutes nogo und ich lehne es vehement ab.
Dieses Abo - Thema hat ein Resenpotential sehr kontrovers diskutiert zu werden.

gruß
gstommy68
Man kann es nur ins Lächerliche ziehen - wohin denn sonst?

Es ist eine dermaßen bodenlose Unverschämtheit, alle Kunden über den Grundpreis für nicht nutzbares weil nicht freigeschaltetes Zubehör abzumelken, und die Nutzer dann nochmal separat zur Kasse zu bitten dass mir sonst nichts dazu einfällt.

Und wenn jemand die Intention hätte, eine neue GS möglichst nackig zu bestellen weil ihm das ach so toll gewichtsreduzierte Ding immer noch zu schwer ist, der guckt dann erst Recht in die Röhre.

Wenn es denn so kommt.
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
4.653
Ort
Rheinland
Man kann es nur ins Lächerliche ziehen - wohin denn sonst?

Es ist eine dermaßen bodenlose Unverschämtheit, alle Kunden über den Grundpreis für nicht nutzbares weil nicht freigeschaltetes Zubehör abzumelken, und die Nutzer dann nochmal separat zur Kasse zu bitten dass mir sonst nichts dazu einfällt.

Und wenn jemand die Intention hätte, eine neue GS möglichst nackig zu bestellen weil ihm das ach so toll gewichtsreduzierte Ding immer noch zu schwer ist, der guckt dann erst Recht in die Röhre.

Wenn es denn so kommt.
Hallo
rein inhaltlich stimme ich dir uneingeschränkt zu 100% zu, ich befürchte allerdings das sich diese unsäglichen Aboangebote leider ganz massiv ausweiten werden, ganz einfach, weil es den Unternehmen mehr Profit verspricht.

gruß
gstommy68
 
udo_muc

udo_muc

Dabei seit
13.09.2020
Beiträge
1.985
Ort
Unterhaching
Modell
R1250 GSA TB (10/22)
Es ist eine dermaßen bodenlose Unverschämtheit, al
Lasst doch erst mal die PKW Hersteller damit auf die Schnauze fallen (z.B. aktuell BMW mit der Sitzheizung) und dann hat sich das beim Motorrad sowieso erledigt.

Man hat sich die "Ich verkaufe Software"-Zukunft so rosarot ausgemalt, das wird nun erst mal probiert.
Liegt am Kunden die richtige Antwort darauf zu geben.

Es ist die Variantenvielfalt, die die OEM fertig macht, und viel kostet. Da ist es doch verlockend nur ein paar wenige Vollausstattungen anzubieten.

Bin kein Freund der Cloudbasierten-Abo-Freischaltungen von Hardware die im Fahrzeug verbaut ist. Ich habe schliesslich den ganzen Haufen gekauft und es ist meins. Da will ich auch alles nutzen.
Ich darf ja auch den Motor tunen wie ich möchte. Der OEM will es aber bei Garantiefällen erkennen und die Ansprüche abschmettern dürfen. Ist sein gutes Recht.
 
K

kuhtreter

Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
3.425
Ort
Nürnberg
Modell
GS/A LC 2016
Es ist eine dermaßen bodenlose Unverschämtheit, alle Kunden über den Grundpreis für nicht nutzbares weil nicht freigeschaltetes Zubehör abzumelken, und die Nutzer dann nochmal separat zur Kasse zu bitten dass mir sonst nichts dazu einfällt.
Naja wenn der Grundpreis dafür passt, bei KTM z.B. funktionierts.
Der Gebrauchtkäufer würde ebenfalls profitieren, das was nicht gewollt ist wird einfach wieder rauskonfiguriert und dementsprechend im Preis attraktiver.
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
4.653
Ort
Rheinland
Naja wenn der Grundpreis dafür passt, bei KTM z.B. funktionierts.
Der Gebrauchtkäufer würde ebenfalls profitieren, das was nicht gewollt ist wird einfach wieder rauskonfiguriert und dementsprechend im Preis attraktiver.
Hallo
naja wenn der Hersteller erstmal das ganze Zubehör, das er später als ABO anbieten will verbaut dann wird der Grundpreis erstmal höher ausfallen. alles andere würde betriebswirtschaftlich keinen Sinn machen. Und dann nochmal per ABo auf unbestimmte Zeit abkassieren, neeee

gruß
gstommy68
 
Larsi

Larsi

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
27.307
Hallo
naja wenn der Hersteller erstmal das ganze Zubehör, das er später als ABO anbieten will verbaut dann wird der Grundpreis erstmal höher ausfallen. alles andere würde betriebswirtschaftlich keinen Sinn machen. ...
Bei den geringen Stückzahlen in der Motorradfertigung könnte es durchaus billiger sein, Dinge wie Griff- und Sitzheizung in jedes Modell einzubauen und auf Wunsch freizuschalten, als unterschiedliche Bauteile mit und ohne Option zu fertigen.
Und natürlich ist alles schon integriert, was reine Softwareoptionen sind.
Anders sieht es vielleicht bei Fahrwerkskomponenten aus.
 
Bullerbue

Bullerbue

Dabei seit
19.07.2020
Beiträge
768
Ort
Düsseldorf
Modell
BMW R1200 GS LC - 2018
Auch wenn ich bei meiner eh bleiben werde,

es wäre bezüglich Fahrwerk schon nett wenn es eine „M Version“ mit z.B. nach Wahl elektronischem oder manuellem Öhlins oder meinetwegen auch Touratech/Wunderlich/Wilbers Fahrwerk geben würde. Jedenfalls halt eines der gehobenen Klasse. Denke eine solche Option würde gut angenommen.

Hat natürlich seinen Preis, aber ist ja nur „kann“ und kein „muss“ die M Version zu bestellen.

Gruß Guido
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
4.653
Ort
Rheinland
Hallo

das gab es damals bei der R1200 S. Standard ohne aufpreis und Öhlins gegen Aufpreis.

gruß
gstommy68
 
Olli2011

Olli2011

Dabei seit
17.05.2021
Beiträge
98
Ort
Hallbergmoos
Modell
R 1250 GS TB (2021)
Ich sehe das gerade von der anderen Seite. Hab mir spaßeshalber noch ein Cabrio gegönnt, gebraucht gekauft von einem älteren Herren, der -wie er selbst sagte- wenig Technikaffin ist. Ich hab jetzt nächste Woche einen Termin beim Händler und bekomme für schlanke 279 EUR Apple Car Play und Sprachsteuerung freigeschaltet. Ist doch auch nicht verkehrt, nicht die ganze Hardware raushauen zu müssen...
 
Maunty

Maunty

Dabei seit
18.09.2017
Beiträge
209
Modell
R1250GSA Rallye
Die inhaltlichen Beiträge zu diesem Thema geben die ganze Bandbreite in einem mehr oder minder langen Motorradleben (mit und ohne Boxer) wieder: Von Fachwissen über Halbwissen zu Unwissen bis Spekulativem.
Bin gespannt, was da noch an "Wissen" von den geneigten Forenmitgliedern um die künftige 1300 er zusammenkommt, bis BMW uns "erlöst".
Auf jeden Fall ist es sehr unterhaltsam mit euch.
Die Händler durften in Berlin ohnedies schon die Normale und die Adventure sehen. Wundert mich dass hier noch nix geleakt wurde ;-)
 
Thema:

Der M 1300 GS Thread ( für die R1300GS gibt es einen eigenen Thread )

Der M 1300 GS Thread ( für die R1300GS gibt es einen eigenen Thread ) - Ähnliche Themen

  • R 1300 GS

    R 1300 GS: Nachdem in dem M1300 GS Thread die ganze Zeit auch nur über dieses " kommende :schulterzucken: " Motorrad gesprochen wurde macht es keinen Sinn...
  • Erledigt STEMA WOM XT 1300 KG 251x153 Absenkanhänger mit Handpumpe, inkl. 100km/h

    STEMA WOM XT 1300 KG 251x153 Absenkanhänger mit Handpumpe, inkl. 100km/h: Hallo zusammen Ich biete meinen bisher wenig genutzten mit einer Auflaufbremse ausgestatteten Motorradanhänger zum Kauf an. Der Anhänger hat...
  • Erledigt Diverse Sitzbänke für BMW K1200/1300, R 1150, 1200 R/RT ab 80,-

    Diverse Sitzbänke für BMW K1200/1300, R 1150, 1200 R/RT ab 80,-: Verschiedene Sitzbänke für BMWs aus Lagerauflösung. BMW K 1200 / 1300 S Standard mittlere Höhe - 150,- K 1200 GT Soziussitz Heizung 80,- BMW R...
  • Testride BMW MR 1300 GS

    Testride BMW MR 1300 GS: Nachdem die R 1300 GS wohl der Nachfolger der 1250 GS sein wird, stelle ich meinen Testbericht :motoradsmiley: mal hier 'rein: Viel Spaß damit und...
  • Die Neue R 1300 GT Touring von M Technik

    Die Neue R 1300 GT Touring von M Technik: wurde gesichtet- Der Erlkönig:-) Hubraum ist durch nichts zu ersetzen:5moped:
  • Die Neue R 1300 GT Touring von M Technik - Ähnliche Themen

  • R 1300 GS

    R 1300 GS: Nachdem in dem M1300 GS Thread die ganze Zeit auch nur über dieses " kommende :schulterzucken: " Motorrad gesprochen wurde macht es keinen Sinn...
  • Erledigt STEMA WOM XT 1300 KG 251x153 Absenkanhänger mit Handpumpe, inkl. 100km/h

    STEMA WOM XT 1300 KG 251x153 Absenkanhänger mit Handpumpe, inkl. 100km/h: Hallo zusammen Ich biete meinen bisher wenig genutzten mit einer Auflaufbremse ausgestatteten Motorradanhänger zum Kauf an. Der Anhänger hat...
  • Erledigt Diverse Sitzbänke für BMW K1200/1300, R 1150, 1200 R/RT ab 80,-

    Diverse Sitzbänke für BMW K1200/1300, R 1150, 1200 R/RT ab 80,-: Verschiedene Sitzbänke für BMWs aus Lagerauflösung. BMW K 1200 / 1300 S Standard mittlere Höhe - 150,- K 1200 GT Soziussitz Heizung 80,- BMW R...
  • Testride BMW MR 1300 GS

    Testride BMW MR 1300 GS: Nachdem die R 1300 GS wohl der Nachfolger der 1250 GS sein wird, stelle ich meinen Testbericht :motoradsmiley: mal hier 'rein: Viel Spaß damit und...
  • Die Neue R 1300 GT Touring von M Technik

    Die Neue R 1300 GT Touring von M Technik: wurde gesichtet- Der Erlkönig:-) Hubraum ist durch nichts zu ersetzen:5moped:
  • Oben