Der T 7 Thread alles zur Yamaha Tenere 700

Diskutiere Der T 7 Thread alles zur Yamaha Tenere 700 im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hy ihr T7 Fahrer ich hab da mal ne Frage: Bin eben zur Tankstelle, T7 mit V-power aufgetankt 372KM bis Reserve ,wegen Winterpause und beim...
T

Tenere1960

Dabei seit
19.10.2019
Beiträge
53
Ort
Wolfsburg
Modell
Tenere700 Bj.2019
Hy ihr T7 Fahrer ich hab da mal ne Frage: Bin eben zur Tankstelle, T7 mit V-power aufgetankt 372KM bis Reserve ,wegen Winterpause und beim Abschliessen bemerkte ich an der Hinteren Scheibenbremse das die schwarze Kunstoff-beschichtung stirnseitig sich aufgelöst hat und der Rand gebläut ist. ich hab mich schon gefreut das die Bremsscheiben stirnseitig gut gegen Korrosion geschützt ist ,aber Klar das die Bremshitze das wegschmilzt. ist das bei euch auch so? Desweiteren hab ich den Kettenschleif-schutz abgebaut (Kunstoff) um ihn für den Ketten-öler zu bohren der die Tage kommt von Berotec. gabs bis jetzt schon Beanstandungen der T7 ? Im anderen Forum gabs schon wegen dem Getriebe ein bischen Unmut weil es sich nicht trocken im Stand durchschalten lies und das Zündschloss sperrte nicht richtig bei einigen . so ein:rolleyes:en schönen Sonntag noch gruss Jens
 
Zuletzt bearbeitet:
C

carlo93

Dabei seit
04.06.2007
Beiträge
356
also wenn die Tenere wirklich so toll ist, warum ist sie dann im Vergleich zu den Mitbewerbern so "günstig"? Yamaha ist doch nicht dafür bekannt, etwas zu verschenken.:confused:
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.999
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Zuerst mal ist sie toll, weil sie auf alles verzichtet, was man nicht unmittelbar zum Motrradfahren braucht. Dazu gehören diverse Motorfahrmodi, Abs-Modi, Traktionskontrolle und ein elektronisches Fahrwerk. Das macht sie schon mal günstiger, weil Entwicklung gespart.
Dann ist sie auch noch die Leichteste Ihrer Klasse, da hat sie den Pokal von KTM geholt, die eigentlich traditionell leichte Mopeds bauen. Sie und nicht die Afrika Twin ist die eigentliche Reinkarnation der 80er und 90er japanischen Gebrauchsenduro. Kein Chichi , kein Schickimicki, reine spaßbringende Funktion.
So wie in den 80ern, wo praktisch jeder mal ne XT oder XL oder auch eine DR gehabt hat.
 
T

Tenere1960

Dabei seit
19.10.2019
Beiträge
53
Ort
Wolfsburg
Modell
Tenere700 Bj.2019
Hy, sie soll hauptsächlich die Europäischen Länder wie Spanien, Portugal Italien Griechenland usw. preislich ansprechen,Laut Japan . Und sie ist Toll, so,das einige ihre Gs verkaufen und die T7 ordern, ohne jemandem weh zu tun hier Im BMW forum. gruss Jens der ne T7 fährt .Übrigens heut Steuerbescheid vom Zoll gekommen 52€ für die T7:ound 99€ Versicherung Haftpflicht +Teilkasko ohne Selbstbeteiligung (B-tarif 41%) jährlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

carlo93

Dabei seit
04.06.2007
Beiträge
356
..... Zuerst mal ist sie toll, weil sie auf alles verzichtet, was man nicht unmittelbar zum Motrradfahren braucht. Dazu gehören diverse Motorfahrmodi, Abs-Modi, Traktionskontrolle und ein elektronisches Fahrwerk.....

Sorry, aber das kommt mir so vor, als wenn ich mir einen neuen Ferseher kaufe, ohne Fernbedienung! Die braucht man auch nicht unbedingt und wenn sie nicht dabei ist, kann sie auch nicht kaputt gehen.:(
 
Kardanfan

Kardanfan

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
4.671
Sorry, aber das kommt mir so vor, als wenn ich mir einen neuen Fernseher kaufe, ohne Fernbedienung!
Ich hätte damit kein Problem - und ich wüsste auch nicht, wem Bewegung schaden sollte!

So langsam hat der "sogenannte" Fortschritt nicht nur Freunde - ich sehe inzwischen eine wachsende Schicht, die diesen Unsinn hinterfragen, und das ist gut so.

..........aber, ob ich deswegen eine T700 kaufen muss, weiß ich nicht, für mich war schon die AT AdVS ein Schritt zurück.

Ich bin gespannt, wenn die Saison 2020 sich dem Ende neigt, mein Freund auch ein paar Touren mit T700 zurückgelegt hat, wohin die Reise geht.
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.999
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
..... Sorry, aber das kommt mir so vor, als wenn ich mir einen neuen Ferseher kaufe, ohne Fernbedienung! Die braucht man auch nicht unbedingt und wenn sie nicht dabei ist, kann sie auch nicht kaputt gehen.:(
Nicht ganz passend. T700 fahren ist nicht, wie Fernsehen ohne Fernbedienung , sondern wie Fernsehen ohne Internetanbindung und ohne Netflix und Smart Home . Alles Dinge die man zum Filme ansehen nicht unbedingt braucht
 
C

carlo93

Dabei seit
04.06.2007
Beiträge
356
da kann man sich natürlich drüber streiten. Ich will ja die Tenere nicht madig machen, evtl. schaue ich mir auch nächstes Jahr eine an. Aber wenn mir die ganzen elektonischen Helferlein evtl. meine Gesundheit erhalten, will ich sie schon haben.

Gruß Carlo:)
 
Capricorn

Capricorn

Themenstarter
Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
6.168
Ort
CH
Modell
R 1200 GS K 50, WR 450 F, Bonneville Newchurch, Brammo Empulse R
Im anderen Forum gabs schon wegen dem Getriebe ein bischen Unmut weil es sich nicht trocken im Stand durchschalten lies...
Ich kann mich nicht erinnern jemals ein Motorrad besessen zu haben, bei dem das ging, wobei ich das auch nicht wirklich ausprobiert habe, da mir Sinn und Zweck dessen nicht einleuchtet. Also zu was soll das gut sein und warum wäre es wichtig, dass ein Getriebe das kann?
 
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
2.079
Ort
Kassel
Modell
G650GS, Bj.: 2014
Ich schalte immer während des Fahrens, auch den Leerlauf mach ich noch im Rollen rein, kurz vor der Ampel. Im Stand geht jedes Getriebe schwergängig, das ist beim Ziehkeil konstruktionsbedingt so. Über das Getriebe der T700 kann sich bis jetzt noch KEINER ein Urteil erlauben, da ein Getriebe erst nach mindestens 10.000 km richtig flutscht/eingefahren ist, und soviel Kilometer hat noch keiner auf der Uhr.

Außerdem: wer jahrelang BMW gefahren hat, der empfindet jedes andere Getriebe als leichtgngig.
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.999
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
da kann man sich natürlich drüber streiten. Ich will ja die Tenere nicht madig machen, evtl. schaue ich mir auch nächstes Jahr eine an. Aber wenn mir die ganzen elektonischen Helferlein evtl. meine Gesundheit erhalten, will ich sie schon haben.
Gruß Carlo:)
ja schon ok, aber wenn sie alle elektronischen Spielereien hätte, ware sie halt auch teurer.
Ich glaube auch nicht, dass diverse ABS-Traktions-Motormodi etwas anderes fördern, als den Spieltrieb des Fahrers. ABs hat sie, das kann man abschalten.
 
C

carlo93

Dabei seit
04.06.2007
Beiträge
356
ja schon ok, aber wenn sie alle elektronischen Spielereien hätte, ware sie halt auch teurer.
Ich glaube auch nicht, dass diverse ABS-Traktions-Motormodi etwas anderes fördern, als den Spieltrieb des Fahrers. ABs hat sie, das kann man abschalten.
nein, ich spiel da nicht rum. Aber Kurven-ABS, Traktionskontrolle, Fahrmodi für Regen usw. schätze ich schon. Gut in der Sahara sind diese Dinge vielleicht nicht so wichtig, aber wer kommt da schon hin?:)
 
Enduroopa

Enduroopa

Dabei seit
17.01.2010
Beiträge
2.430
Ort
78247 Hilzingen
Modell
F 800 GS, S1000R, Tuono V4 1100 Factory,Piaggio 125 Liberty :-)
Ich schalte immer während des Fahrens, auch den Leerlauf mach ich noch im Rollen rein, kurz vor der Ampel. Im Stand geht jedes Getriebe schwergängig, das ist beim Ziehkeil konstruktionsbedingt so. Über das Getriebe der T700 kann sich bis jetzt noch KEINER ein Urteil erlauben, da ein Getriebe erst nach mindestens 10.000 km richtig flutscht/eingefahren ist, und soviel Kilometer hat noch keiner auf der Uhr.

Außerdem: wer jahrelang BMW gefahren hat, der empfindet jedes andere Getriebe als leichtgngig.
Ziehkeil ??? Das kenn ich nur aus der Zündapp KS 50 - die T7 hat doch 100%ig ein klauengeschaltetes Getriebe


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
on2wheels

on2wheels

Dabei seit
14.11.2012
Beiträge
388
Ort
Sachsenheim
Modell
V-Strom 650, Duke 690 R, RD350YPVS, Ultra50, RE Classic 500
Nicht ganz passend. T700 fahren ist nicht, wie Fernsehen ohne Fernbedienung , sondern wie Fernsehen ohne Internetanbindung und ohne Netflix und Smart Home . Alles Dinge die man zum Filme ansehen nicht unbedingt braucht
Oder so.

Mir wäre eingefallen, Fernsehen ohne FB, dafür müsste die T700 ausschließlich einen Kickstarter haben.

Ganz soweit geht der Verzicht auf moderne Errungenschaften dann auch wieder nicht ;)

Ciao
Alex
 
GS-Tourenfahrer

GS-Tourenfahrer

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
440
Ort
Stuttgart
Modell
R 1200 GS LC; T7; HD Fat Bob
... Aber Kurven-ABS, Traktionskontrolle, Fahrmodi für Regen usw. schätze ich schon.
Meine "Helferlein" habe ich am rechten Arm und zwischen den Ohren - das muss für ein Moped wie die T7 reichen.

Bei der GS nehme ich auch etwas mehr. Gebraucht habe ich das aber alles (zum Glück) noch nie. Ich versuche maximal vorausschauend zu fahren und halte mich von meinem Grenzbereich fern. Macht trotzdem Spaß - und ein Blümchenpfücker bin ich deshalb noch lange nicht :)

und mal mal wieder was zum Thema:
seit dieser Woche und rechtzeitig zur kühleren Jahreszeit dann auch mit Heizgriffen unterwegs. Sind vom Durchmesser etwas dicker, liegen aber noch gut in der Hand. Mal sehen, wie die heizen. Bis jetzt gings noch ohne :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Enduroopa

Enduroopa

Dabei seit
17.01.2010
Beiträge
2.430
Ort
78247 Hilzingen
Modell
F 800 GS, S1000R, Tuono V4 1100 Factory,Piaggio 125 Liberty :-)
Haben sich die meisten hier die T7 eigentlich als 2. Motorrad angeschafft und die GS verkauft?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
GS-Tourenfahrer

GS-Tourenfahrer

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
440
Ort
Stuttgart
Modell
R 1200 GS LC; T7; HD Fat Bob
2. Moped.
GS verkaufen? Niemals - wenn, dann nur im Tausch gegen eine neue :)
 
M

monopod

Dabei seit
28.09.2009
Beiträge
9.533
Ort
vorh.
Modell
R100GS+ HPN1043GS+Yamaha T700+ beta ALP4.o
Haben sich die meisten hier die T7 eigentlich als 2. Motorrad angeschafft und die GS verkauft?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
für "die meisten" kann ich nicht sprechen. ich wollte die t700, weil ich den motor gei*l fand. und immer noch finde. ich wollte die T700, weil ich die schnauze voll hatte von BMWs, die nur dann gehen/fahren, wenn sie eben lust drauf haben.
ich wollte die T700, weil ich ein mopped wollte, das dann fährt/geht, wenn ich es will.

die BMW R100 GS trotz der og. schwächen... FLottmann eben...

die HPN 100 GS mit HPN-1043ccm läuft super
die Beta Alp 4.0
durften alle bleiben.
ne 12xx GS oder sowas wollte ich niemals nicht haben. mir hat gereicht, dass sie mal mit mir fahren durfte.
die DUC musste gehen, da in der wartung zu teuer... sonst aber nett.

DENN: im gegensatz zu einigen hier schreibenden schätze ich es überaus, wenn ich selbst die motorräder fahre.
und nicht die elektronischen sänften mich einlullend bewegen...
 
Thema:

Der T 7 Thread alles zur Yamaha Tenere 700

Der T 7 Thread alles zur Yamaha Tenere 700 - Ähnliche Themen

  • Der Duck und Weg Thread

    Der Duck und Weg Thread: Hallo, nachdem in vielen Threads nach einiger Zeit das Thema aus den Augen verloren wird und lieber über andere Themen geschrieben wird...
  • Vorschlag Post im Thread als „Lösung“ markieren

    Post im Thread als „Lösung“ markieren: Hi, ich weiß nicht, ob es für die Software des Forums ein entsprechendes AddOn gibt, aber ich fände eine solche Funktion echt super, weil recht...
  • Wo ist der Thread "Extrem laute GS" hin?

    Wo ist der Thread "Extrem laute GS" hin?: Hallo werte Forumgemeinde. Gestern war der oben genannte Thread noch da (ich fand das Thema ganz interessant) - nun nicht mehr. Warum wurde der...
  • Ich brauche eure hilfe wegen Thread Eigenbau ALU Koffer 40 Liter R1150GS

    Ich brauche eure hilfe wegen Thread Eigenbau ALU Koffer 40 Liter R1150GS: Hallo gestern habe ich einen Beitrag gelesen der irgendwann verfasst wurde. Es ging um den Bau von ALU Koffern 40 Liter inhalt passend an die...
  • Vorschlag "Unlike - Gefällt nicht" Symbol in den Threads ...?

    "Unlike - Gefällt nicht" Symbol in den Threads ...?: Hi Mods, in den Beiträgen ist bisher ja nur das "Gefällt mir" Symbol anwählbar. Was haltet ihr denn davon, ein zusätzliches "Gefällt mir nicht"...
  • "Unlike - Gefällt nicht" Symbol in den Threads ...? - Ähnliche Themen

  • Der Duck und Weg Thread

    Der Duck und Weg Thread: Hallo, nachdem in vielen Threads nach einiger Zeit das Thema aus den Augen verloren wird und lieber über andere Themen geschrieben wird...
  • Vorschlag Post im Thread als „Lösung“ markieren

    Post im Thread als „Lösung“ markieren: Hi, ich weiß nicht, ob es für die Software des Forums ein entsprechendes AddOn gibt, aber ich fände eine solche Funktion echt super, weil recht...
  • Wo ist der Thread "Extrem laute GS" hin?

    Wo ist der Thread "Extrem laute GS" hin?: Hallo werte Forumgemeinde. Gestern war der oben genannte Thread noch da (ich fand das Thema ganz interessant) - nun nicht mehr. Warum wurde der...
  • Ich brauche eure hilfe wegen Thread Eigenbau ALU Koffer 40 Liter R1150GS

    Ich brauche eure hilfe wegen Thread Eigenbau ALU Koffer 40 Liter R1150GS: Hallo gestern habe ich einen Beitrag gelesen der irgendwann verfasst wurde. Es ging um den Bau von ALU Koffern 40 Liter inhalt passend an die...
  • Vorschlag "Unlike - Gefällt nicht" Symbol in den Threads ...?

    "Unlike - Gefällt nicht" Symbol in den Threads ...?: Hi Mods, in den Beiträgen ist bisher ja nur das "Gefällt mir" Symbol anwählbar. Was haltet ihr denn davon, ein zusätzliches "Gefällt mir nicht"...
  • Oben