Die Jadranska Magistrala – eine der schönsten Straßen der Welt im Juni 2022

Diskutiere Die Jadranska Magistrala – eine der schönsten Straßen der Welt im Juni 2022 im Touren- & Reiseberichte Forum im Bereich Unterwegs; Nix Vorbuchen.......unten an der Straße die Maut bezahlt und die ist auch gleichzeitig die Eintrittskarte für den Sky Walk......Ich war fast...
mossoma

mossoma

Themenstarter
Dabei seit
14.04.2014
Beiträge
3.796
Ort
Austria
Modell
FLHXS Street Glide Spezial M8
Nix Vorbuchen.......unten an der Straße die Maut bezahlt und die ist auch gleichzeitig die Eintrittskarte für den Sky Walk......Ich war fast alleine.....und es ist Sonntag......wegen Straßenarbeiten nur Sonntags geöffnet.

@kraichgauq ....sch hier nach wann im September geöffnet ist.

Planina s korijenom u moru, a čelom u munjama | Park prirode Biokovo



Tom und Sabsi die jetzt die Bilder vorbereiten für den Sky Walk
 
Bajaman

Bajaman

Dabei seit
08.04.2008
Beiträge
3.472
Modell
12er Adventure
Mossoma@
Ich wusste das du den Skywalk beschreitest.
Klappt das alles Reibungslos?
Man muss ja vorbuchen mit genauer Uhrzeit etc.
Sind Mitte September unten und ich lass mich gerne von deiner Reise inspirieren.

Kraichgauer
Hey Kraichgauer,

fahr nicht an einem kroatischen Feiertag oder an einem Sonntag dort hin.
Denn dann ist dort richtig voll, habe es erst im letzten Jahr erlebt und bin umgedreht und haben es auf ein anderes Mal verschoben.

Des Weiteren fahr am besten unter der Woche so früh als möglich zum Sv. Jure.
Es kommen auch im September etliche Sprinter Busse mit Touris zum Sv. Jure gefahren ... alles schon mehrfach live und in bunt erlebt.

Der Tom hatte dieses Jahr mit dem Sonntag viel Glück.
Denn die Straße ist unter der Woche wegen der Verbreiterung gesperrt und viele Touristen waren Pfingsten nicht in der Region unterwegs.
Wir waren Mittwochs dort, es wurde keine Maut verlangt und auch bereits unten gesagt: Es nur bis zum Restaurant auf der Mitte der Strecke.
Dann ist ende mit der Straße ... es stand ein Baustellenfahrzeug quer und es saß ein Arbeiter darin der sicher 123zig mal am Tag den Leuten sagen musste: Ab hier ist Ende mit der Straße ...

Ist auch verständlich. Wer die Strecke auf den Sv. Jure kennt weiß, dass es nach oben hin immer schmaler wird und auch nichts für Anfänger und Menschen mit schwachen Nerven ist ... besonders, wenn man mit einem Auto oder schwerem Moped unterwegs ist.

Habe vor etlichen Jahren mit dem Auto mal die Situation erlebt, dass ein rüstiger Rentner mit seinem Corsa sich dort komplett die Kupplung abgeraucht hat und komplett panisch war.
Dann kam uns ein Renault Megane entgegen und wir sind mit eingeklappten Spiegeln Zentimeter für Zentimeter aneinander vorbei gefahren.
Mit dem Moped hatten wir zum Glück bisher nie Probleme, das hat immer geklappt.

Und wie geschrieben: Am besten ganz früh hoch, bevor die Touristenbusse usw,. kommen ... das gibt gerne mal Chaos und Stau...

Hab viel Spaß und genieß den gigantischen Ausblick … im besten Fall bis nach Italien! … das klappt in der Regel nach einem Regentag, dann ist die Sicht deutlich klarer als an einem normalen Tag.

VG Martin
 
Zuletzt bearbeitet:
GS-Matze

GS-Matze

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
2.327
Ort
München
Modell
GS1200ADV 2018
„Skywalk“ ohne Glasboden….😇

und jetzt bitte Fotos vom Abgrund 😈👍

FF2E52F0-0163-4928-BFB0-969CC605E683.jpeg
 
kraichgauq

kraichgauq

Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
605
@Bajaman
Danke dir für die Tipps.
Heisst das jetzt das die Straße zum SV.Jure unter der Woche gesperrt ist und man nur bis zum Skywalk kommt.

Kraichgauer
 
kraichgauq

kraichgauq

Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
605
Da hast aber wirklich Glück gehabt,ist ja menschenleer.
Da hab ich schon
ganz andere Storys gehört.Von Warteschlangen und teils Chaotischen zuständen .
Oder wars um 6h morgens?:cool:
Tolle Photos
Kraichgauer
 
Bajaman

Bajaman

Dabei seit
08.04.2008
Beiträge
3.472
Modell
12er Adventure
@Bajaman
Danke dir für die Tipps.
Heisst das jetzt das die Straße zum SV.Jure unter der Woche gesperrt ist und man nur bis zum Skywalk kommt.

Kraichgauer
Hey Kraichgauer,

die Straße war zum Saisonbeginn unter der Woche kostenfrei, dafür ging es auch nur bis zur Hälfte hoch … wir sind dennoch hoch und hatten keine Chance weiter zu kommen.

Tom hat es auch schon geschrieben, seit Juli ist alles wieder offen … meidet dennoch Sonntage und kroatische Feiertage.

Der beste Tag und Zeit hoch zu fahren ist generell früh am Morgen und wenn es einen Tag zuvor geregnet hat. Dann ist die Sicht über die Adria deutlich besser und im Idealfall kannst du am Horizont bis Italien sehen.

Die vorgelagerten Inseln kannst du immer sehen, das ist kein Problem.

Eine Fahrt lohnt sich dort hoch in jedem Fall.

Packt euch eine Tischdecke ein, nehmt Sachen für eine zünftige Brotzeit mit und lasst es euch dort oben gut gehen … Tische und Bänke gibt es dort einige um es zu genießen.

Solltet ihr aus der Ecke Omis kommen, dann gibt es eine große Bucht in der es Süßwasserquellen gibt mit Abzweig über die Berge nach Imotski …

Nehmt den Abzweig und fahrt dort hoch. Nach der ersten Serpentine kommt links auf der Geraden ein kleiner Parkplatz. Haltet dort an und macht von dort Bilder … der Blick ist der beste über die Bucht … nur die „Amateure“ halten auf dem Parkplatz direkt an der Magistrale an. Nein das muss man kennen, da kommt sonst niemand drauf dort hoch zu fahren, zumal man den Parkplatz Richtung Imotski von der Magistrale aus gar nicht wahr nimmt.

Man kann auch auf dem Rückweg nach der Mautstelle des Sv. Jures nicht rechts den Berg runter zurück nach Markarska, sondern links den Berg weiter hoch ins Hinterland fahren. Dann links halten und man kommt vom Hinterland zu der großen Bucht.

Dann ist der besagte Foto Point Parkplatz rechts.

Viele Grüße Martin
 
kraichgauq

kraichgauq

Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
605
@mossoma&@Bajamann
Danke für die wertvollen Tipps
Weiter mit Toms schönem Bericht.

Kraichgauer
 
mossoma

mossoma

Themenstarter
Dabei seit
14.04.2014
Beiträge
3.796
Ort
Austria
Modell
FLHXS Street Glide Spezial M8
@kraichgauq später Nachmittag......

Geschafft, der heilige Georg ist bezwungen.

Nun noch eine kurze Rast....ein kühles Bier und es geht retour nach Omis.








































Tom der ein wenig müde ist
 
Zuletzt bearbeitet:
mossoma

mossoma

Themenstarter
Dabei seit
14.04.2014
Beiträge
3.796
Ort
Austria
Modell
FLHXS Street Glide Spezial M8
Und siehe da......da sind sie die Jungs und Mädls aus dem GS Forum.

@Bajaman ....Martin und Heidi....den Namen vom Bärtigen hab ich vergessen :redface: war toll euch kennen gelernt zu haben.

Ordentlich gesoffen haben wir auch.

























Tom und Sabsi die morgen nach Dubrovnik aufbrechen
 
Bajaman

Bajaman

Dabei seit
08.04.2008
Beiträge
3.472
Modell
12er Adventure
Hey Tom,
ja da haste nicht schlecht gestaunt als wir plötzlich am Nachmittag da waren.
Unser Plan war ja erst Tags drauf anzureisen… eine innere Stimme sagte mir auf der Anreise: Mostar kennste eh, fahr direkt ohne Umwege ins Sagitta 🍻🥂🍹🏍🤘🏾🇭🇷☀
Hätte gerne dein Gesicht gesehen, als du die WhatsApp mit euren Bikes vorm Hotel bekommen hast.
27DF6DBC-8925-46C6-9DFF-265A150B2111.jpeg
Wir wussten ja, dass unsere Freunde aus England bereits vor Ort waren und so war eh klar, der Abend wird feucht fröhlich 👍.Der hell bärtige ist der Sam und auch hier im Forum unterwegs. Tag drauf kam noch mein Bester, der hatte uns am Morgen in Bihac Richtung Zadar verlassen. Denn seine Frau kam am Morgen in Zadar mit dem Flieger nach.
Dann kamen auch noch zwei Nächte unsere Augsburger Freunde, die beiden waren aus Griechenland, Albanien usw. auf dem Rückweg mit ihrem Gespann vorbeI, in Omis war ein Kollege mit seiner Frau … kommen nächstes Jahr ebenfalls mit ihren GSen runter… und, als Überraschung für meine Heidi, weitere Freunde waren bei Trogier. So ging es am Mittwoch mit dem Taxi nach Omis und hatten auf der Dachterrasse im Puljiz und im Sagitta sehr viel Spaß.
6A0D3501-0A7E-4C0D-9C49-19282F7A5943.jpeg
Ihr seid einfach zwei Tage zu früh nach Dubrovnik abgereist… echt schade.
Tom, das gehört nachgeholt! … in alter Tradition sind wir Pfingsten alle dort um das Leben zu genießen 🇭🇷👍🤘🏾🥂🍹🍻🏍☀👯🌊 … muss doch auch schauen was meine Angestellten so treiben 👍

87304BB7-567E-43A4-A0F0-B9F2B6A2786D.jpeg 5E99AAC3-9807-4E7D-B636-1EDD56211F79.jpeg 11CBFBD1-6CE4-4B69-B9D3-C4D626E6BDC3.jpeg 0E9605AF-4714-44DA-8DD3-682BA0202DAF.jpeg D8FF33EA-60C8-4497-B1CB-126FF66B5F1B.jpeg 85FBB78D-2F50-4E59-9A5A-53C4325C752D.jpeg
2D81A1FD-183F-4042-906B-DB48D1E50633.jpeg 07E94D28-8CF0-4912-A4AF-2DD199F3A325.jpeg … nur so viel, wir haben am Ende auch immer den Tisch abgeräumt… gehört sich so 👍
1003C06F-1222-4FDF-A27C-6D6328DA9895.jpeg 11C4771C-46A9-4847-BAB3-67AC2BEF9FAD.jpeg

Könnte direkt wieder los … kein Wunder oder?

9BF3DC8A-A41E-49B5-8A5E-C6EF1EEABCD5.jpeg 72C056F6-D4BB-43B9-80FD-177E2E57089F.jpeg
 

Anhänge

mossoma

mossoma

Themenstarter
Dabei seit
14.04.2014
Beiträge
3.796
Ort
Austria
Modell
FLHXS Street Glide Spezial M8
Wir verabschieden uns von unseren neu gewonnenen Freunden und brechen auf nach Dubrovnik.

Omiš, Grad Omiš - Dubrovnik, Grad Dubrovnik | Kurviger

Drei Nächte wollen wir bleiben.

Hier unsere neue Bleibe......Wunderbar.
Pro Nacht haben wir 117 Euro bezahlt......nicht gerade günstig, aber Traumhaft.

Es gab zwei Willkommens Bier und eine Flasche Hauswein.....Essen haben wir vom Sagitta ein Lunch Paket bekommen

★★★★ California Apartments, Dubrovnik, Kroatien







































Tom und Sabsi die noch etwas rasten und dann Dubrovnik bei Nacht Erkunden
 
mossoma

mossoma

Themenstarter
Dabei seit
14.04.2014
Beiträge
3.796
Ort
Austria
Modell
FLHXS Street Glide Spezial M8
Dubrovnik bedient viele Klischees: Eine malerische Altstadt mit kopfsteingepflasterten Gassen, in der rote Dächer, bunte Wäsche und ein tiefblaues Meer um die Wette eifern. Dazu ein Mix aus Gotik, Renaissance und Barock, mit wunderschönen Stadtpalästen und Kirchen.

Traumhaft, absolut nicht überlaufen.










































Tom und Sabsi die vor ca. 30 Jahren zum ersten mal in Dubrovnik waren und sich den Eintrittspreis für die Stadtmauer damals nicht leisten konnten.......Mit der XT 500 und Zelt waren wir unterwegs
 
Zuletzt bearbeitet:
Mangfalltaler

Mangfalltaler

Dabei seit
18.07.2021
Beiträge
537
Modell
F750GS, R1250R
Hallo Tom,

wie immer sehr beeindruckende Bilder. Wo befindet sich denn der Motorradparkplatz des einen Bildes? An der Stadtmauer?
 
Thema:

Die Jadranska Magistrala – eine der schönsten Straßen der Welt im Juni 2022

Die Jadranska Magistrala – eine der schönsten Straßen der Welt im Juni 2022 - Ähnliche Themen

  • Jadranska Magistrala Kroatien

    Jadranska Magistrala Kroatien: Hallo Reisende, ich hab vor im Mai von Dubrovnik nordwärts die Jadranska Magistrala, also die Küstenstraße, Richtung Rijeka zu fahren (und dann...
  • Jadranska Magistrala Kroatien - Ähnliche Themen

  • Jadranska Magistrala Kroatien

    Jadranska Magistrala Kroatien: Hallo Reisende, ich hab vor im Mai von Dubrovnik nordwärts die Jadranska Magistrala, also die Küstenstraße, Richtung Rijeka zu fahren (und dann...
  • Oben