Drehzahlanhebung

Diskutiere Drehzahlanhebung im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Guten Morgen zusammen, ein Neuer hätte da einmal eine Frage: Der Motor hat Betriebstemperatur, läuft im Leerlauf, ziehe den Kupplungshebel (dann...
Juergme

Juergme

Themenstarter
Dabei seit
03.12.2022
Beiträge
13
Ort
Ostalb
Modell
R 1250 GS triple black
Guten Morgen zusammen,

ein Neuer hätte da einmal eine Frage:

Der Motor hat Betriebstemperatur, läuft im Leerlauf, ziehe den Kupplungshebel (dann passiert noch nichts), dann lege ich den ersten Gang ein, auf einmal erhöht sich die Leerlaufdrehzal um ca. 200 U/min. Ist das so bei euren auch so ?

VG Jürgen
 
G

Gandalf2210

Dabei seit
12.06.2021
Beiträge
75
meine 12er hat so ne leerlauf anhebe drehzahl funktion, wenn ich sie anmache und die Kupplung kommen lasse. Aber nur in den ersten Sekunden.
 
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
3.248
Modell
R 1250 GS "exclusive" triple black
Kenn ich so nicht. Halte ich auch für nicht normal. Hast du die Berganfahrhilfe aktiv? Wenn ja, schalt das mal bitte ab.
Gruß Brauny
 
Racingred_Q

Racingred_Q

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
381
Ort
Oberschwaben
Modell
BMW R1250GS
Guten Morgen zusammen,

ein Neuer hätte da einmal eine Frage:

Der Motor hat Betriebstemperatur, läuft im Leerlauf, ziehe den Kupplungshebel (dann passiert noch nichts), dann lege ich den ersten Gang ein, auf einmal erhöht sich die Leerlaufdrehzal um ca. 200 U/min. Ist das so bei euren auch so ?

VG Jürgen
Das passiert bei meiner wenn die HSC (Hill Start Control) aktiviert wird. Beim Gangeinlegen ist mir das noch nicht aufgefallen.
 
OSM62

OSM62

X-Moderator
Dabei seit
07.10.2013
Beiträge
1.077
Ort
Bitzen
Modell
R 1250 GS Adventure
Ist richtig und normal.
 
Juergme

Juergme

Themenstarter
Dabei seit
03.12.2022
Beiträge
13
Ort
Ostalb
Modell
R 1250 GS triple black
HI, die Berganfahrhilfe habe ich von Anfang aus!
 
Juergme

Juergme

Themenstarter
Dabei seit
03.12.2022
Beiträge
13
Ort
Ostalb
Modell
R 1250 GS triple black
Vielleicht gibt es hier jemanden hier im Forum der kein Saisonkennzeichen hat und vielleicht die nächste Zeit mit seiner GS fährt und dieses bei seiner dann überprüft und hier bzw. mir berichtet.
Wäre super!

Vielen Dank im voraus.
 
Ententreiber

Ententreiber

Dabei seit
13.10.2021
Beiträge
196
Ort
Kreis Bergstraße
Modell
R1200GS LC MÜ
Ist bei mir auch so, und völlig normal.

Achte mal darauf was passiert, wenn du den Gang eingelegt hast und die Kupplung kommen lässt. Dann steigt ebenfalls die Drehzahl an, das dürfetn deine 200U/min sein.
 
Juergme

Juergme

Themenstarter
Dabei seit
03.12.2022
Beiträge
13
Ort
Ostalb
Modell
R 1250 GS triple black
Ist bei mir auch so, und völlig normal.

Achte mal darauf was passiert, wenn du den Gang eingelegt hast und die Kupplung kommen lässt. Dann steigt ebenfalls die Drehzahl an, das dürfetn deine 200U/min sein.
Super vielen Dank, ich hatte schon bedenken!
 
OSM62

OSM62

X-Moderator
Dabei seit
07.10.2013
Beiträge
1.077
Ort
Bitzen
Modell
R 1250 GS Adventure
Das sich die Drehzahl erhöht!
Ja, genau das.
Im Leerlauf in Neutral (also kein Gang drin) geht die geht Sie auf die ~ 1100 U/min.
Sobald man einen Gang drin hat geht sie um die genannten 200 U/min nach oben, für leichteres sichereres anfahren.
 
der-nordmann

der-nordmann

Dabei seit
17.04.2017
Beiträge
322
Ort
OWL
Modell
R 1250 GS Exclusive
Yep. Ist bei mir auch so. Egal, ob HSC aktiv ist oder nicht.
 
Juergme

Juergme

Themenstarter
Dabei seit
03.12.2022
Beiträge
13
Ort
Ostalb
Modell
R 1250 GS triple black
Super Forum und Mitglieder, vielen Dank
 
GS-Kloppi

GS-Kloppi

Dabei seit
01.02.2020
Beiträge
346
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS
Habe die Frage eben erst gelesen - ist bei mir genauso. kannst ja auch mal den test umgekehrt machen: erste Gang ist eingelegt und du stehst, dann schaltest du in den Leerlauf und lässt dne Kupplungshebel los: Drehzahl sinkt
 
Juergme

Juergme

Themenstarter
Dabei seit
03.12.2022
Beiträge
13
Ort
Ostalb
Modell
R 1250 GS triple black
Besten DANK
 
Boxerrockser

Boxerrockser

Dabei seit
24.08.2014
Beiträge
123
Ort
Heilbronn
Modell
R1150GS
Das behebt die Anfahrschwäche der 1250er. Hubraum ist eben doch durch nichts zu ersetzen. ;-)
Jetzt im Ernst, meine 1150 kam mir beim Anfahren nicht so schwachbrüstig vor. Daher ist die Drehzahlanhebung schon sinnvoll.
 
N

Nibelunge

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
466
Hallo,

und im 6. Gang sind es ca. 1.600 umin.

Auf der Multistrada ist es noch ausgeprägter, die dreht im 3.Gang nie unter 1.800, d.h. Motorbremse bis 1.800, dann schiebt sie (was manchmal nervig und ungewohnt ist). Wie die 1250 im 6. Gang.

Keine Ahnung warum das so ist hat aber sicherlich eine Erklärung. Eventuell MSR?

Gruss
Alex
 
Ententreiber

Ententreiber

Dabei seit
13.10.2021
Beiträge
196
Ort
Kreis Bergstraße
Modell
R1200GS LC MÜ
Ebenfalls wird die Drehzahl beim Schalten angepasst. Gerade beim herunter schalten ist mir schon einige male aufgefallen, dass sie die Drehzahl Millisekunden vor dem Einlegen des tieferen Ganges hochregelt.
 
OSM62

OSM62

X-Moderator
Dabei seit
07.10.2013
Beiträge
1.077
Ort
Bitzen
Modell
R 1250 GS Adventure
Ebenfalls wird die Drehzahl beim Schalten angepasst. Gerade beim herunter schalten ist mir schon einige male aufgefallen, dass sie die Drehzahl Millisekunden vor dem Einlegen des tieferen Ganges hochregelt.
Das hat aber nichts mit Leerlaufanhebung zu tun.
Das ist die Drehzahlanpassung von/für den niedrigeren Gang vom Schaltassistent Pro.
 
Thema:

Drehzahlanhebung

Drehzahlanhebung - Ähnliche Themen

  • Kaltstarthebel zur Drehzahlanhebung schwergängig und ohne Wirkung

    Kaltstarthebel zur Drehzahlanhebung schwergängig und ohne Wirkung: Hallo Moppedfreunde, ich habe meine 1150GS seit Ende letzten Jahres und bin seit Februar fleißig am Fahren. Damit die Dicke richtig anspringt...
  • Verlauf des Bowdenzuges f. Drehzahlanhebung

    Verlauf des Bowdenzuges f. Drehzahlanhebung: Moin. Ich habe da ein Motorrad, eine 2001er 1150GS. Der Hebel für die Drehzahlanhebung lässt sich etwas schwergängig betätigen. Und wenn ich ihn...
  • Hebel Drehzahlanhebung

    Hebel Drehzahlanhebung: zum Kaltstart klemmt/sehr schwerfällig beim Rückstellen des Hebels in "null-Position" . Hat jemand von Euch schon mal dieses Problem gehabt und...
  • Drehzahlanhebung betätigen ???

    Drehzahlanhebung betätigen ???: Hallo Zusammen, ich fahre meinen ersten Winter auf meiner 1150 und habe ein kleines Problem ! Wie um alles in der Welt bringe ich den Hebel für...
  • Drehzahlanhebung betätigen ??? - Ähnliche Themen

  • Kaltstarthebel zur Drehzahlanhebung schwergängig und ohne Wirkung

    Kaltstarthebel zur Drehzahlanhebung schwergängig und ohne Wirkung: Hallo Moppedfreunde, ich habe meine 1150GS seit Ende letzten Jahres und bin seit Februar fleißig am Fahren. Damit die Dicke richtig anspringt...
  • Verlauf des Bowdenzuges f. Drehzahlanhebung

    Verlauf des Bowdenzuges f. Drehzahlanhebung: Moin. Ich habe da ein Motorrad, eine 2001er 1150GS. Der Hebel für die Drehzahlanhebung lässt sich etwas schwergängig betätigen. Und wenn ich ihn...
  • Hebel Drehzahlanhebung

    Hebel Drehzahlanhebung: zum Kaltstart klemmt/sehr schwerfällig beim Rückstellen des Hebels in "null-Position" . Hat jemand von Euch schon mal dieses Problem gehabt und...
  • Drehzahlanhebung betätigen ???

    Drehzahlanhebung betätigen ???: Hallo Zusammen, ich fahre meinen ersten Winter auf meiner 1150 und habe ein kleines Problem ! Wie um alles in der Welt bringe ich den Hebel für...
  • Oben